• 26.02.2020, 13:33
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-50 of 835.

Saturday, January 25th 2020, 3:38pm

Author: certhas

Aquasuite (x.4) stürzt ab wenn Led-Ausgänge des Farbwerk360 ein oder ausgeschaltet werden

Das update hat nicht wirklich etwas verbessert. Sobald der Fehler - dass ein Teil der Leds anders leuchtet als eingestellt - auftritt kann ich teilweise das betreffende Farbwerk nicht mehr steuern ohne dass die Aquasuite abstürzt. Ab und zu funktioniert es aber doch mit dem Ergebnis dass ich die Ledleisten - welche die Farbe gewechselt haben - nicht mehr beeinflussen kann. Weder direkt in der Pogrammierung oder über die Abschaltung der Ausgänge. Wenn ich die Ausgänge deaktiviere werden alle auss...

Wednesday, January 22nd 2020, 5:03pm

Author: certhas

Aquasuite (x.4) stürzt ab wenn Led-Ausgänge des Farbwerk360 ein oder ausgeschaltet werden

Beim Systemstart funktioniert immer alles, irgendwann hat dann ein Ledstreifen auf einmal andere Farben als eingestellt drin. Sobald das passiert kann ich beim entsprechenden Farbwerk360 die Ausgänge nicht mehr ein oder ausschalten oder es geht zwar noch aber die Ledstreifen mit den Falschfarben reagieren nicht darauf. Ein Systemneustart behebt dann das Problem immer. Ich werde das ganze mal beobachten. Hab jetzt ein update auf x11 gemacht und alle Firmwares auf neuesten Stand gebracht. Hardware...

Tuesday, January 21st 2020, 10:20pm

Author: certhas

Aquasuite (x.4) stürzt ab wenn Led-Ausgänge des Farbwerk360 ein oder ausgeschaltet werden

Hallo RGB-Mit Enthusiasten hatte schonmal wer das Problem das die Aquasuite abstürzt wenn die Led-Ausgänge eines Farbwerk360 ein oder ausgeschaltet werden? Grüße Stefan

Saturday, January 11th 2020, 2:12pm

Author: certhas

Bau eines Schreib/Computer Tisches mit integrierter Wasserkühlung

Quoted from "m4jestic" Ah, 2 Posts drüber Schöne Arbeit muss ich sagen, aber scheinbar warst du auch nicht ganz schlecht ausgestattet Was mich etwas wundert, dass du "nur" Platz für 2x 360er? Radiatoren vorgesehen hast, ich dachte immer da geht man aufs ganze, wenn man sowas baut Es ist der 840iger Modularity. Mehr brauchts laut dem Temps echt nicht. Lüfter laufen konstat unter 500U/min, Wassertemp im Idle ist bei 26° bei Last geht sie knapp mal auf 31° rauf. Cpu und Gpu bei Last beide unter 55...

Friday, January 10th 2020, 2:11pm

Author: certhas

Bau eines Schreib/Computer Tisches mit integrierter Wasserkühlung

Quoted from "m4jestic" Hast du keine Probleme mit Spulenfiepen? Mit diesem Setup hätte ich ein wenig bedenken - zur Zeit istmeine Grafikkarte das lauteste Teil in meinem PC und ich würde immer versuchen die so weit wie möglich wegzupacken Hab ich ja ein bisschen weiter oben bemängelt. Beim zocken störts mich aber eh nicht da ich fast ausschliesslich mit Kopfhörer spiele. Vielleicht versuch ich irgendwann mal das ganze hinter Plexiglas zu bringen.

Wednesday, January 8th 2020, 9:25pm

Author: certhas

Bau eines Schreib/Computer Tisches mit integrierter Wasserkühlung

Quoted from "LotadaC" Ich hätte von Dir ja eher die "Pride of Hiigara" als CaseCon erwartet. Mit diesem großen Hangar als Window und geeigneten Radiatoren als Hauptengine... Aufrecht wäre da aber das Sitzen nicht besonders angenehm, von den Platzproblemen mal abgesehen

Wednesday, January 8th 2020, 5:59pm

Author: certhas

Bau eines Schreib/Computer Tisches mit integrierter Wasserkühlung

Quoted from "Chris0706" Wahnsinn!! Gefällt mir richtig gut einzig das Pedalsystem unten stört mich bezüglich der Optik (die Idee davon, finde ich trotzdem gut). Will garnicht wissen wie viele Stunden du damit verbracht hast! Hochachtung vor der handwerklichen Leistung! Stimmt, ohne die Dinger würde es noch aufgeräumter aussehen. Davor hatte ich so einen Joystickständer mit Pedalauflage den ich immer an den alten Tisch geschraubt habe wenn ich brauchte, das wurde mir aber irgendwann zu blöd - mi...

Monday, January 6th 2020, 11:13am

Author: certhas

Bau eines Schreib/Computer Tisches mit integrierter Wasserkühlung

Hallo liebe Wasserkühlungsbegeisterte, Da ich zu faul bin alles neu zu schreiben aber nicht einfach einen Link zum Luxx Forum hier rein stellen will hab ich mal meinen Thread im anderen Forum kopiert Nach ziemlich genau einem Jahr Planung und Bau konnte ich den Tisch mir genau rechtzeitig zu Weihnachten schenken/fertigstellen Das ganze war für mich ein ziemliches Mamutprojekt - der eigentliche Bau dauerte von Anfang August bis in den Dezember hinein. Eingeflossene Stunden kann ich gar nicht bezi...

Monday, December 30th 2019, 10:25am

Author: certhas

RGBx Streifen an Farbwerk360 flackert grün selbst wenn Ausgänge deaktiviert sind - Problem gelöst

Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung an was es liegt. Konnte das Problem inzwischen mit einer anderen Leiste die gar nicht geschalten wird reproduzieren. Habe auch noch eine Art Zwischenstecker der ebenfalls Schaltbar ist und sich automatisch ausschaltet wenn keine Strom fliesst - an der ich ein Handyladegerät betreibe (damit die Erhaltungsladung unterbunden wird) einfach an die selbe Leiste gesteckt - sobald das in Betrieb war haben die Leds am einen Farbwerk ebenfalls wieder geflackert. Ob das ...

Thursday, December 26th 2019, 11:29pm

Author: certhas

RGBx Streifen an Farbwerk360 flackert grün selbst wenn Ausgänge deaktiviert sind - Problem gelöst

Interessant. Wenn ich nicht der einzige bin könnte sich AC das ja vielleicht mal ansehen oder in irgend eine Doku/Faq aufnehmen

Tuesday, December 24th 2019, 7:38pm

Author: certhas

RGBx Streifen an Farbwerk360 flackert grün selbst wenn Ausgänge deaktiviert sind - Problem gelöst

Ich hab bei mir 2 Farbwerk360 im Einsatz. Funktioniert auch so weit ok, nur bei einem der Beiden flackert die erste LED des Streifens beim Ausgang 1+3 - selbst wenn die Ausgänge im System-Tab des Farbwerks deaktiviert sind. An was könnte das liegen? Edit: ich hab jetzt mal die Led-Streifen die geflackert haben am anderen Farbwerk360 getestet. Selbes Problem. Es liegt also nicht direkt am Farbwerk bzw. an den ausgängen. Noch eine Anmerkung, es flackert nur die erste Led, und immer Grün wenn die A...

Sunday, December 22nd 2019, 8:49pm

Author: certhas

MPS high flow USB anschluss an Aquaero?

@Greston, nope, leider nicht, hab auch daran gedacht @Sebastian, danke, auf die Idee da rein zu schaun bin ich leider nicht gekommen, hab zwar beim Durchflusssensor nachgeschaut... zuviel Zeug im Kopf wenn man ne Kiste neu aufsetzt Danke

Sunday, December 22nd 2019, 7:07pm

Author: certhas

MPS high flow USB anschluss an Aquaero?

Das ist mir schon klar. Nur gibts auf der AE Seite in der Suite keinen Wert den man anzeigen lassen könnte. Der Wert wird nur auf der MPS Seite angezeigt. Drum die Frage ob man den Durchflusssensor obwohl er per USB angebunden ist diesen noch zusätzlich ans AE anschliessen muss damit ein Wert im AE angezeigt wird?

Sunday, December 22nd 2019, 4:04pm

Author: certhas

MPS high flow USB anschluss an Aquaero?

Die Überrsichtsseiten in der Suite haben etwas mit dem zu tun was ich auf dem AE anzeigen lassen kann? Ich steig da im Moment nicht durch.

Sunday, December 22nd 2019, 2:44pm

Author: certhas

MPS high flow USB anschluss an Aquaero?

Hallo zusammen, eine Frage, ich hab mir für mein neues System einen neuen USB High Flow Durchflusssnsor besorgt und über USB angeschlossen. Muss ich ihn - damit mir auf dem Aquaero etwas angzeigt wird diesen mit dem 3 Pin Kabel auch direkt am Aquaero anschliessen? Ich hab in der suite zwar den Eintrag "mps" bei dem auch der durchfluss angezeigt wird aber diesen kann ich auf dem AE nicht anzeigen lassen?

Thursday, December 19th 2019, 6:03pm

Author: certhas

NEU: farbwerk 360

Kann mir ev. jemand sagen was ein vollbestücktes Farbwerk360 (also 4x90Leds) maximal an Leistung aufnimmt?

Sunday, December 8th 2019, 8:30pm

Author: certhas

Kryographics 2080Ti verkehrte Flussrichtung

Meine mich zu erinnern das Stephan auf die Flussrichtungsfrage schonmal mit "man kann die Flussrichtung umkehren, die Kühlleistung sinkt dabei aber" geantwortet hat.

Friday, December 6th 2019, 9:44pm

Author: certhas

Projekt: Hackintosh // Goodbye Apple Hardware // Zurück zu den Wurzeln

Quoted from "m4jestic" Quoted from "certhas" Darf ich fragen mit was (und wie? komplett überzogen und dann erst ausgeschnitten?) du die Radiatoren überzogen hast? Funktioniert das nach dem gleichen Prinzip wie Scheibentönfolie oder ist die Selbstklebend? Ich überleg mir grad ob (und wie, ich schrecke noch vor dem Chromstahl lackieren zurück, damit das wenigstens halbwegs haftet müsste man das mindestens mit einer 2k Grundierung machen) ich meinem 840iger auch schwarze Seitenteile gönnen soll, w...

Thursday, December 5th 2019, 11:34pm

Author: certhas

Projekt: Hackintosh // Goodbye Apple Hardware // Zurück zu den Wurzeln

Darf ich fragen mit was (und wie? komplett überzogen und dann erst ausgeschnitten?) du die Radiatoren überzogen hast? Funktioniert das nach dem gleichen Prinzip wie Scheibentönfolie oder ist die Selbstklebend? Ich überleg mir grad ob (und wie, ich schrecke noch vor dem Chromstahl lackieren zurück, damit das wenigstens halbwegs haftet müsste man das mindestens mit einer 2k Grundierung machen) ich meinem 840iger auch schwarze Seitenteile gönnen soll, würde sich sicherlich besser in der dunkelbraun...

Tuesday, December 3rd 2019, 11:35pm

Author: certhas

HardTubes - Beschlagen und Entwässern

hab hier 2 der großen Aqualis herum stehen und bei meinem Füllstandsversuch nichts negatives bezüglich Dichtheit festgestellt. Falls sie - weil der Glaszylinder an der Stirnseite abgedichtet wird - tatsächlich Probleme mit der Dichtheit haben kann das eigentlich nur am Anpressdruck, der Dimension des O-Rings oder der Positionierung des Glaszylinders liegen. Ersteres und letzteres kann man ja selber direkt prüfen/beeinflussen. Hilft das nichts wäre ein etwas dickerer Ö-Ring vielleicht eine Möglic...

Thursday, November 28th 2019, 4:22pm

Author: certhas

Neu: aquasuite X

Quoted from "Grestorn" Ok, dann will ich mal: Effekt "Sternenfunkeln" Beschreibung: Zufällige LEDs leuchten eine zeitlang auf Konfiguations-Parameter: - Menge/Häufigkeit der "Sterne" - Farbe/Hellifkeit der "Sterne" (am besten Farb/Helligkeitsbereich aus dem zufällig gewählt wird, aber eine einzelne Farbe ist besser als nix) - "Halo" bzw. Breite der "Sterne" (also ob und wie viele benachbarte LEDs mit beeinflusst werden, entsprechend mit Verlauf) - Länge des Leuchtens Am besten wäre natürlich, w...

Saturday, November 23rd 2019, 8:53pm

Author: certhas

Cuplex Kryos Next AM4 Montage? hat sich erledigt / mit Anregung für x570 Chipsatzkühler

So, nachdem sich schon ein paar die Mühe gemacht haben das durch zu lesen, mach ich mir die Mühe wenigsens das Ergebnis zu posten. Vielleicht ists für den einen oder anderen eine Anregung. Hab eine GTX460 Twinplexblende etwas umgearbeitet, (diese ist groß genug für das Chipsatz Lochraster) damit mein alter, vernickelter Twinplex, wieder seiner Bestimmung nachkommen kann Ob das ganze auch mit einer GPU funktioniert ist aber fraglich. In meinem Fall ists egal da ich eh ein riser Kabel verwende.

Saturday, November 23rd 2019, 6:37pm

Author: certhas

Cuplex Kryos Next AM4 Montage? hat sich erledigt / mit Anregung für x570 Chipsatzkühler

Hallo zusammen ich komm mir im Moment grad wie der größte Noob vor... Wollte soeben den Cuplex Kryos Next in der AM4 version auf den 3700x montieren - auf ein GB x570 Aorus pro. Nur, wenn ich mir die Montageanleitung so ansehe, steht der AM4 und TR4 bei den Intel Sockeln, aussehen tut der AM4 Sockel ja aber eigentlich wie ein AM3 - sprich mit der CPU ist das wesentlich höher. Wenn ich den Cuplex so auflege dann schweben die Zapfen durch die die Schrauben geführt werden ca. 4mm in der Luft. Soll ...

Saturday, November 9th 2019, 8:39pm

Author: certhas

RGBx Ledstreifen kürzen Frage

Also wer des Lötens mächtig ist kann sich die RGBx streifen so zusammen stückeln wie ers braucht. Habs heute ausprobiert und kanns bestätigen. Jetzt brauch ich nur noch ein zweites Farbwerk360

Friday, November 8th 2019, 8:24pm

Author: certhas

RGBx Ledstreifen kürzen Frage

Danke für die ausführliche Erklärung. Dann werde ich das Morgen gleich mal machen

Friday, November 8th 2019, 3:51pm

Author: certhas

RGBx Ledstreifen kürzen Frage

Hallo zusammen, kurz zur Einleitung, ich habe jetzt 3 Ledstreifen aneinander gelötet um einen durchgehenden ohne Abstände zu erhalten. Keine Hexerei und passt auch alles.Wenn ich jetzt noch 7 Leds mehr will kann ich ja wieder einen Streifen anlöten und an der entsprechenden Stelle kürzen. Irgendwo meine ich gelesen zu haben dass das kein Problem sei. Meine Frage, kann ich die Restlichen 8 Leds des Streifens dann ebenfalls wieder am out eines ganzen Streifens anlöten? Bie vielen Streifen gibts di...

Monday, November 4th 2019, 4:40pm

Author: certhas

allgemeine Fragen zu RGBpx und LED's

Lies dir am besten erst mal die Produktbeschreibung des Farbwerk360 durch. Pro Kanal sind maximal 90 Leds ansteuerbar. Bei den angebotenen 15Leds/Streifen sind das dann 6 pro Kanal. Zur RGB-Lüfter Frage kann ich leider nichts sagen. Ob diese Kompatibel sind hängt von den verbauten Leds ab. Ich würde da mal direkt beim Support anfragen. Die können vielleicht mehr darüber sagen.

Thursday, October 31st 2019, 3:16pm

Author: certhas

Twinplexdeckel Ersatz

Er meint vermutlich einen Handgewindebohrer. Die gibts meist in der Ausführung mit einem oder zwei Vorschneider und einem Fertigschneider zwecks besserer Führung beim Anschneiden. btt. Ich hab vor ein paar Wochen meinen alten Twinplex auf G1/4 aufgebohrt (x570 Chipsatz ich komme ). Das ging recht gut. Ist etwas knapp mit den Kanälen aber das dürfte wohl kaum eine Rolle spielen. Der Ersatzdeckel wird imo nicht anders sein. Sollte also passen.

Tuesday, October 22nd 2019, 8:46pm

Author: certhas

Aquero Frontblende schwarz - ohne schwarze Schrauben?

Naja, da kommen halt dann die Qualitätsansprüche an einen selber (als Firma) zum tragen. Vielleicht gefällts ihnen mit dem Akzent auch einfach besser.

Tuesday, October 22nd 2019, 4:51pm

Author: certhas

Aquero Frontblende schwarz - ohne schwarze Schrauben?

Vermutlich weil AC überall Edelstahlschrauben mit liefert. Die normalen schwarz brünierten Stahlschrauben können halt anfangen zu rosten.

Sunday, October 20th 2019, 9:37pm

Author: certhas

Luft und kein Durchfluss

Ist das ganze System überhaupt schon komplett voll? Kein Durchfluss angezeigt und Blasen gehen nur hin und her hört sich für mich wie Luft im Pumpenraum an.

Sunday, October 6th 2019, 10:20am

Author: certhas

Definition 'handfest'

Zu Tode gefürchtet ist auch gestorben... Verstehe diesen Drehmoment Fetish von manchen Leuten sowieso nicht. Das mag bei Karbon sinnvoll sein (btw. sind das auch keine Maximalangaben, Drehmomente bei Verschraubungen sind Gebote, wenn da 6Nm steht dann sollst du die Schraube auch mit 6Nm anziehen) und natürlich bei empfindlichen, kritischen oder sicherheitsrelevanten Bauteilen (bei Lager z.b. oder allgemein in Luft und Raumfahrt). Ansonsten ist das im Alltag komplett übertrieben und überflüssig. ...

Wednesday, October 2nd 2019, 4:57pm

Author: certhas

Neu: D5 NEXT - die Komplettlösung

Sag ja, die Adapter haben Fitting Seitig ein G1/4 aber Pumpenseitig hat der Druckseitige Adapter ein G1/8. Siehe: Lieferumfang: 1x Adapter G1/8 (Eheim) auf G1/4 (Standard) mit O-Ring-Dichtung für druckseitgen Anschluss. Aber wie gesagt, ich hab keine Ahnung ob das für den Durchfluss überhaupt von großer Relevanz ist wenn man eh irgend welche Feinstruktur-Düsenkühler im Kreis hat. (es gibt btw. von Bitspower extra einen Adapter mit größerem Innendurchmesser. Das Gewinde hat dann wirklich kaum noc...

Wednesday, October 2nd 2019, 11:35am

Author: certhas

Neu: D5 NEXT - die Komplettlösung

Den Adapter für die Aquastream/Eheim gibts schon mit 1/4", aber der Druckseitige Adapter selber bzw. die Eheim hat nur 1/8" Ob das dann wirklich relevant ist, ist natürlich eine andere Frage

Wednesday, October 2nd 2019, 10:25am

Author: certhas

Neu: D5 NEXT - die Komplettlösung

Muss mir das echt noch schwer durch den Kopf gehen lassen ob mir die D5 next mit Ultitop das Wert ist. Im Moment seh ich eigentlich nur das Ultitop mit den 1/4" Anschlussgewinden und die bessere Befestigung als Vorteil. Die Optik ist mir egal, man sieht sie eh nicht. Nur deswegen dann fast das doppelte für die Pumpe aus zu geben... Andererseits hab ich recht viel Schlauch im System, einen 840iger Radi, 2 Aqualis, Cuplex Kryos, Kryographics und ev. noch einen vernickelten Twinplex für den Chipsat...

Tuesday, October 1st 2019, 10:10pm

Author: certhas

Neu: D5 NEXT - die Komplettlösung

Ich klink mich hier mal direkt ein und frag wie's jetzt mit den Betriebsgeräuschen der D5 so steht. Bei mir steht demnächst der Aufbau einer komplett neuen Wakü an, die Alte wird mit dem alten PC weiter gereicht. Da werkelt im Moment eine auf XT umgebaute Aquastream ohne größere Probleme bei 54Hz. Mit shoggy sandwich entkopelt bei geschlossenem Gehäuse unhörbar. Natürlich kann man ein vibrieren spüren wenn man sie direkt anfasst, aber dank sandwich wird kaum etwas aufs Gehäuse übertragen und der...

Monday, September 30th 2019, 7:59am

Author: certhas

RGBpx Led

Quoted from "LotadaC" Die hier? Da Isser zumindest auf dem Produktfoto links unten zu erahnen. Bauform 0603 oder 0402 oder so, denk ich... Genau, auf dem Foto ist er ja links unten in der Ecke neben dem Eingangsport. Konnte ihn auf dem Streifen den ich für Tests geordert habe nicht entdecken.

Monday, September 30th 2019, 7:57am

Author: certhas

RGBx Anschlusskabel splitten möglich?

Dann werd ich mal keine Experimente versuchen. Dachte es wär vielleicht ein Parallelbetrieb möglich anstatt alles in Serie zu schalten.

Sunday, September 29th 2019, 6:56pm

Author: certhas

RGBpx Led

So wie's ausschaut fehlt der Widerstand inzwischen eh auf den 5mm x15Leds Streifen. Zumindest konnte ich bei mir beim Eingang keinen entdecken.

Sunday, September 29th 2019, 6:53pm

Author: certhas

RGBx Anschlusskabel splitten möglich?

Hallo zusammen, ich hab da eine Frage bzw. ein kleines Problem, ich möchte 2 mal 3 Strips (2x45Leds) betreiben. Da der Platz aber beschränkt ist und ich - wenn es möglich ist - das Kabel nicht vom Ausgang des ersten Led-Streifen zum Zweiten rückführen möchte die Frage, kann ich die Zuleitung splitten und bei beiden Led-Streifen beim jeweiligen Eingang anschliessen?

Friday, September 13th 2019, 10:30am

Author: certhas

RTX2080 super und Kryographics NEXT RTX 2080 Kompatibilität

Hat denn noch niemand eine RTX 2080 super verbaut? Gibts doch nicht

Tuesday, September 10th 2019, 2:38pm

Author: certhas

Über 10 Jahre alter Lian Li WAKÜ von Aqua Computer Berlin

Quoted from "Diago" Wieso sollte das lohnen? Plug&Cool sind immernoch die zuverlässigsten Anschlüsse. Was ich schon alles an ausgelaufenen Quetschverbindern gesehen habe... Meiner Meinung nach sind alle Anschlüsse zuverlässig wenn man das Zeug richtig montiert. Ich hatte noch nie einen undichten Anschluss. Früher wurden die Plug&Cool ja immer belächelt und schlecht geredet, heute steckt man Acrylrohre oder sonstige Hardtubes in ähnliche

Tuesday, September 10th 2019, 10:02am

Author: certhas

Plug'n'Cool-Schlauch durchgebrochen – altersschwach? @AC: Haltbarkeit?

Ist ganz normal dass die Schläuche mit der Zeit spröde werden. Die Weichmacher dämpfen mit der Zeit einfach aus. Im Einsatz als Pneumatikschlauch ist das gang und gäbe dass es immer wieder mal einen zerreißt.

Tuesday, September 10th 2019, 8:03am

Author: certhas

RTX2080 super und Kryographics NEXT RTX 2080 Kompatibilität

Habe jetzt mal das Referenz Layout der RTX2080 und RTX2080 super verglichen und bisher nur einen größeren Unterschied ausmachen können. Es gibt eine rechteckige Spule mehr oder weniger zwischen dem Stromanschluss und den RGB (oder Lüfter) Pins. Direkt darüber ist ein zweites Lötpad - ebenfalls für eine Spule das nicht bestückt ist. Bei der 2080 super ist die Spule wohl vertauscht (zumindest wenn ich das Bild im shop (Palit) mit dem Bild einer NV-FE vergleicht). Das ganze ist natürlich nicht so e...

Saturday, September 7th 2019, 2:54pm

Author: certhas

2 Aqualis in Serie, geht das?

Hab mir die zwei Trümmer mal angeschafft, so wie's aussieht hab ich mir ganz um sonst den Kopf zerbrochen. Praktischerweise hat QC wohl den Fall von 2 oder mehr Ausgleichbehältern gleich mit berücksichtigt als sie den Aqualis konstruiert haben. Wenn man nämlich das Wasser durch die mittlere Röhre aufsteigen lässt tut das nicht das ganze Wasser des Kreislaufs. Ein kleiner Teil tritt durch eine kleine Bohrung gleich im Boden aus, der Rest steigt dennoch auf. Damit läuft man nie Gefahr dass der AB ...

Sunday, August 25th 2019, 4:41pm

Author: certhas

2 Aqualis in Serie, geht das?

Habs jetzt mal ausprobiert. Versuchsaufbau: eine Eheim 1048 pumpt oben in die erste Flasche, unten der Auslass führt wieder zum Deckel der zweiten Flasche, Auslass unten zurück zum saugseitigen Anschluss der Pumpe. Leider füllt sich die erste Flasche mit der Zeit komplett - ich vermute mal die Flaschen schliessen zu wenig dicht. Irgendwo muss die Luft aus der Flasche ja hin. Ich werds dann nochmal mit dem Aqualis ausprobieren. Zur Not kann ich immer noch bei einem den Unteren Ein- und Auslass ve...

Saturday, August 24th 2019, 4:19pm

Author: certhas

2 Aqualis in Serie, geht das?

Wärend des Betriebs wird einer sicher etwas leerer sein. Ich werde mir mal eine Versuchsanordnung mit 2 Petflaschen zusammen schustern, hab hier noch eine alte Eheim 1048 herum liegen und werde berichten

Saturday, August 24th 2019, 9:38am

Author: certhas

2 Aqualis in Serie, geht das?

Das hat man ja bei zwei Behältern gleich, bei einem drückts rein, bein anderen saugts raus, was bei einem einen Überdruck erzeugt, beim anderen einen Unterdruck. Die Frage ist nur wie weit das die im AB verblieben Luft ausgleicht bis sich das aufs Wasser überträgt. Ich vermute mal dass einer der Behälter aus dem die Pumpe saugt immer etwas weniger voll sein wird wie der andere in den die Pumpe hinein drückt. Bei genug Wasserstand sollte das aber imo funktionieren.

Friday, August 23rd 2019, 4:49pm

Author: certhas

2 Aqualis in Serie, geht das?

Mein ich auch, dachte nur ich frag mal ob jemand so ein Setup betreibt. Hab zwar jetzt schon zwei AB's in meinem System aber einer davon (Aquatube) ist komplett gefüllt.