• 07.04.2020, 14:29
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-50 of 119.

Tuesday, March 31st 2020, 6:17am

Author: Sebas

Temperatur-Problem bei WaKü für AMD Threadripper 3960X und RTX 2080 Ti

Top Noch ein kleiner Tipp: Schone deine Pumpe und lass Sie auf einer konstanten Drehzahl laufen. Du kühlst auf nen Heatspreader und nicht DD, daher brauchst du keinen erhöhten Durchfluss

Tuesday, March 24th 2020, 10:41am

Author: Sebas

Temperatur-Problem bei WaKü für AMD Threadripper 3960X und RTX 2080 Ti

Relativ. Ich würde sagen die Spannungswandler am Mainboardende hatten den größten Anpressdruck und der Rest lag gerade so auf. Der Chip der 2080 ti ist zwar deutlich größer, aber es verwundert mich, dass anscheinend nur in der Mitte ein echte Auflage bestand und die Randbereiche eigentlich nur mit Paste (recht viel für meinen Geschmack) kontakt zum Kühler hatte.

Tuesday, March 24th 2020, 5:34am

Author: Sebas

cuplex kryos NEXT mit VISION

Hi, kleiner Tipp. Die Kabel direkt am Anschluss mit einem Plastikwerkzeug zurecht biegen und positionieren (mit leichtem Zug auf die Kabel). Dann wenn alle Kabel sauber unten und seitlich positioniert sind erst das Display rein. Das Display zur Positionierung zu verwenden ist eher eine ungeeignete Variante. Viele Grüße, Sebastian

Thursday, March 19th 2020, 8:22am

Author: Sebas

Temperatur-Problem bei WaKü für AMD Threadripper 3960X und RTX 2080 Ti

Quoted from "LaUs3r" ja, mir fällt inzwischen auch auf, dass das so nicht so ganz funzt..... Ich habs oben nochmal geschrieben: der Grund, den Radi nach oben zu packen, waren die Anschlüße oben am Mainboard, an die ich sonst nicht mehr hinkomme - außer ich schiebe den Radi in Richtung Seitenfenster und mache mir oben selbst neue Bohrlöcher für die Befestigung des Radi. Das mit der GPU kläre ich auch. ...und nein, ich habe das Case nicht wegen der GPU-Ansicht invertiert, sondern wegen dem Aufste...

Wednesday, March 18th 2020, 12:30pm

Author: Sebas

Temperatur-Problem bei WaKü für AMD Threadripper 3960X und RTX 2080 Ti

@Hufeisen Minimal, durch den Durchfluss merkt man vllt. 2-3°, um soviel wird das Wasser bei dem Durchfluss vorgeheizt. @laus3r Radiatorfläche ist vllt. ein Problem, aber dein eigentliches Problem ist die Radiator Position. Ich kenne dein Case, habe damit selber 2 Builds für Freunde gemacht und oben im Top geht die Luft nur an den Seiten raus. Das führt zu einem Temperatur stau, wodurch Top-Radiatoren sich dort schneller aufheizen. Auch wenn du noch einen Radiator in dein System nimmst heizt sich...

Monday, March 9th 2020, 7:47am

Author: Sebas

Aqaero6 XT wird (in aquasuite) nicht erkannt

Hi, prüfe mal, ob es korrekt verkabelt ist und auch vom PC als Gerät erkannt wird. In einigen alten Threads wurden USB Probleme erwähnt in Zusammenhang mit Aquaero und anderen AC Produkten. Ich hatte bisher noch keine festgestellt, trotz unterschiedlicher Hardware. Viele Grüße, Sebastian

Monday, March 2nd 2020, 5:48am

Author: Sebas

Durchflusssensor direkt an Radiator montieren?

Hallo Harley, würde ich nicht machen. Den Grund hast du selber schon genannt, aber genau kann dies nur der Hersteller vom Radiator beantworten. Grundsätzlich sind die Verschraubungen der AC Durchflussmesser aus Delrin und sind recht robust, dafür aber auch nicht so leicht. Anhand des Builds deiner Abbildung würde "ich an deiner Stelle" den Radiator rechts die Anschlüsse tauschen und dann den Durchflusssensor an der Rückwand befestigen. Dann kannst du statt einer direkt Verschraubung eine "direkt...

Monday, February 24th 2020, 10:07am

Author: Sebas

Leckende d5next bzw. Aqualis Pumpenadapter

@m4jestic Ich verfolge das Forum seit vielen Jahren regelmäßig und aufmerksam War früher aber nur ein reiner Mitleser. Ich möchte jetzt Keinem zu Nahe treten, aber ich halte die falsche Verwendung weiterhin für ursächlich. Zu mir sind auch schon mehrere Freunde gekommen mit diesem Problem und jedesmal war der Dichtring nicht geschmiert, verkantet und daher undicht. Ablassen, öffnen, schmieren, schließen und füllen und nie wieder was gehört. Mag sein, dass es auch andere Fälle gibt, aber ich füll...

Monday, February 24th 2020, 6:47am

Author: Sebas

Leckende d5next bzw. Aqualis Pumpenadapter

Hi, sowohl bei Aquatuning, als auch bei Aquacomputer ist die Garantieabwicklung problemlos. Mail schreiben oder anrufen und der Rest wird dir dann erkärt. Da du das Produkt bei AT gekauft hast, melde dich vllt. erst dort. Viele Grüße, Sebastian Anmerkung: Hinweis zum Top und allgemein bzgl. der ganzen Aufregung um undichte Aqualis Tops oder Glasröhren. Nein, wenn die Dichtungen (am Glas oder vom Top jene zur Pumpe) nicht ausgehärtet oder porös sind leckt da garnix. Einfach darauf achten, dass di...

Monday, February 17th 2020, 6:53am

Author: Sebas

Regelmäßige Entlüftung notwendig

Bei einem Build mit Top Radiator unter einer stetigen Verschlauchung/Rohrung kann man das System sehr gut entlüften, auch den Top Radiator. Probleme gibt es erst, wenn ein Radiator bspw. stehend oder eine nicht stetige Vernetzung mit eingebaut wird. Dann steigt auch der Entlüftungsaufwand, weil u.U. die Luftblasen in den Spikes der Wasserführungen zu groß sind. Unmöglich ist dies jedoch nicht, sondern nur mit mehr Aufwand verbunden, denn durch die Umpositionierung des Gehäuses in alle erdenklich...

Monday, February 10th 2020, 6:02am

Author: Sebas

Aquaduct Trotz Wasserkühlung Grafikkarte bei IDLE auf ca. 50-60 grad...

Endlich mehr Informationen: Klingt nach einem schlechten Durchfluss...kann verschiedene Ursachen haben u.a. Luft im Radiator (Aquaduct). Gehe mal verschiedene Positionen langsam durch, sodass das die Luft in den Füllbereich des Aquaducts wandert. Ggf. musst du dann Flüssigkeit nachfüllen.

Monday, February 10th 2020, 5:56am

Author: Sebas

Frage zur Aquaduct Wasserkühlung

Hi, hast du den Block auf der GPU selber verbaut? Wenn ja, dann mal abnehmen und Paste erneuern und erneut. Ich empfehle dir eine Paste, welche mit hohen Temps auskommt ohne auszutrocknen. Thermal Grizzly Kyronaut bspw. Was hast du an Radiator-Fläche und wie ist der Radiator verbaut? (Lüfter, Luftstromrichtung) Wieviel Durchfluss hast du? (Messwerte?) Was ist deine Raumtemperatur? 40° Wassertemp sprechen dafür, dass dein System ordentlich Temperatur hat. I.d.R. ist man unter 40°. Vg, Sebastian

Thursday, February 6th 2020, 6:00am

Author: Sebas

aquasuite X11 auf vorherige Version zurücksetzen?

Quoted from "Esenel" Wobei eine Sache verstehe ich dann aktuell doch nicht. Warum muss die Audio und Video Analyse automatisch aktiv sein, wenn ein weiterverarbeitendes Gerät gar nicht am Aquaero angeschlossen ist. Sollte da nicht eine einfache Abfrage in der Software möglich sein wie "if Gerätetype = X Then Sound Analyse = Active"? Aber warum muss man einen Service standardmäßig aktivieren wenn er gar nicht genutzt wird? Also so schwer sollte dies ja nicht sein, oder? Du kannst nicht Einstellu...

Tuesday, February 4th 2020, 5:49am

Author: Sebas

aquasuite X11 auf vorherige Version zurücksetzen?

@nilssohn Ist bei mir schon sehr lange aus. Gab Probleme mit G-Sync von nvidia-Karten, der Support gab mir den Tipp sich zu entscheiden und da ich kein ambient rgbpx nutze war es nicht notwendig. Habe zwar mittlerweile 2x Farbwerk 360, aber die haben konstante Farben @Allgemein Die ermittelten Auswertungen und von Sebastian festgehaltenen Rückmeldungen finde ich persönlich stimmig und sinnvoll. Der Impact von einem Background Sync-Service, einer Anwendung welche Systemdaten auswertet, einer graf...

Monday, February 3rd 2020, 4:54pm

Author: Sebas

aquasuite X11 auf vorherige Version zurücksetzen?

@Esenel Also ich habe nun 3 Systeme mit je 30 runs laufen lassen. Ich kann den Latency Verlust sowohl auf AMD als auch Intel Systemen nachstellen. Auf dem Intel-System i7-6850k maximal 75,8ns(Corsair Dominator Platinum CMD32GX4M4A2800C16) sind es in Summe 0.9ns, diese ergeben sich aus 0.3ns Aquacomputer Service und 0.6ns Aquasuite. Wenn die grafische Darstellung nicht aktiv ist, sind es nur 0.3ns und in Summe 0.6ns. Auf dem Intel-System i7-2600k maximal 55,5ns (G.Skill F3-1600C9D-16GAR) sind es ...

Monday, February 3rd 2020, 10:31am

Author: Sebas

aquasuite X11 auf vorherige Version zurücksetzen?

@Grestorn Es geht ihm nicht um die Systemperformance, sondern die Performance von RAM<->CPU. Und anscheinend wirkt sich bei seinem Setup der Hintergrunddienst darauf aus. Ich werde heute Abend selbst mal prüfen, ob dies so ist und wo(HW)/wie(SW Setup) ich dies reproduzieren kann. In seinem Spiel Beispiel prüft er bspw. ein Spiel mit einem Szenario, wo ein langsamer RAM auffallen würde, ich nehme nicht an, dass der Fokus von ihm dort liegen wird, sondern er damit valuiert und verbessert, um für s...

Monday, February 3rd 2020, 8:31am

Author: Sebas

aquasuite X11 auf vorherige Version zurücksetzen?

Quoted from "Taubenhaucher" @Esenel Aber tu doch bitte nicht so, als ob diese Änderungen im Betrieb Deines Rechners irgendeinen wahrnehmbaren Unterschied machen würden, ausser bei Benchmarks. Ich habe meinen ersten Rechner 1993 gekauft und habe meine Rechner auch immer übertaktet, mittlerweile ist die Hardware aber so potent, dass es die Zeit und den zusätzlichen Energiebedarf nicht mehr wert ist, ausser für große Zahlen in Benchmarks. Hat er lt. seinen Angaben in FPS, wobei die FPS nicht zwing...

Monday, February 3rd 2020, 7:56am

Author: Sebas

aquasuite X11 auf vorherige Version zurücksetzen?

@Esenel Bspw. der Leistungsscreenshot aus Windows zeigt eine Unmenge an Prozessen. Daher meine Rückmeldung auf den allgemeinen Sachverhalt. Zum Thema Polling: Wenn du HWInfo oder andere Programme wie AIDA heranziehst, dann ist dort ein Pooling im ca 1Sek bis 2Sek Fenster um Impacts auf Leistung zu minimieren. (siehe bspw. AIDA Service Forum) Ich habe weder in AIDA noch in Aquasuite die Möglichkeit die Pollingrate zu beeinflussen. Hast du mal getestet, ob der Leistungsverlust den du seitdem SW Up...

Monday, February 3rd 2020, 7:15am

Author: Sebas

aquasuite X11 auf vorherige Version zurücksetzen?

Ich bin gerade nicht sicher was die Frager hier wollen. Ausgangslage: * FPS in Gaming durch verschlechterte RAM-Latenzen * Schlechtere RAM Latenzen nachgewiesen in AIDA * Windows Betriebssysteme * Keine Auflistung tatsächlicher Dienste und Prozesse Dass dieses Thema auch gut in den Bereich Spekulation fallen kann ist klar, oder? Keiner nennt hier ein geschlossens Szenario, wenn dies mit diesen Programmen überhaupt möglich ist. I.d.R. laufen bei einem Gaming RIG zwischen 40-80 aktive Prozesse. Be...

Wednesday, January 29th 2020, 6:45am

Author: Sebas

Aqua Computer Hardware Monitor falsche Daten

Quoted from "mditsch" naja, das ist auch nur am Rande richtig, denn im Prinzip hat AC hier ein Abo-Model, etwas vergleichbar mit den Cloud-Abo-Modellen von MS, Google, AMAZON, etc. Bei AC kannst die SW doch überhaupt nicht "Standalone" erwerben, sondern bekommst die immer nur als eine Dreingabe (und zwar KOSTENLOS) zu einem Stück HW und die SW bleibt sogar kostenlos, im Gegensatz zu den Abo-Modellen von den US Anbietern. Lediglich, wenn nach einiger Zeit (glaube nach zwei Jahre) weiterhin neue ...

Tuesday, January 28th 2020, 7:00am

Author: Sebas

Lüftersteuerung/Temperatursensoren

Hi, zu 1. Neben den Tempsensor extern und intern, kannst du noch zwei Sensoren in der Aquasuite einbinden, welche er bspw. über den Aquabus oder USB bezieht. Daher in Summe 4. Ich kann dir heute Abend einen Screen hierzu senden zu 2. Keiner schreibt einen Aquaero vor Viele verwenden diesen um verschiedene Steuerungen (unterschiedliche Lüfter Positionen, mehr Sensoren, Cali-Temps usw.) zu nutzen. Im Endeffekt brauchst du bei einer Wakü nur einen Temp.Sensor für die Wassertemperatur bei der Pumpe,...

Tuesday, January 28th 2020, 6:43am

Author: Sebas

Aqua Computer Hardware Monitor falsche Daten

Er hat nunmal Recht. Der Takt deiner CPU ist das Produkt aus Basistakt und Multiplikator. Der Basistakt kann entweder mit 100 MHz angenommen werden oder eben berechnet. Je nachdem kommen unterschiedliche Werte heraus. Siehe hierzu auch die Unterschiede zwischen AIDA, HWInfo, AC, CPU-Z, usw. Quoted Wo hat er mir geholfen? Die Aquasuite erlaubt dir, dass du die Werte aus anderen Programmen wie z.B. HWInfo einblendest, d.h. du kannst den schöneren Wert nehmen (siehe die Antwort von sebastian) Quote...

Monday, January 27th 2020, 9:32am

Author: Sebas

cuplex kryos NEXT AM4, Acryl/Nickel, RGBpx

Quoted from "guruSMI" Ah. Ok. Ich habe bei Installation dann zusätzlich zur LED ein Info-Display statt nur die Beleuchtung an sich. Ist eigentlich mal jemandem aufgefallen, daß beim Durchflusssensor high flow G1/4 jedwede Abmessungen (LxBxH) fehlen? Ich habe die halbe nacht danach gesucht und nichts gefunden. Auf dem Bild sieht das Ding recht groß aus. Deshalb wollte ich anhand der Abmessungen prüfen, wo bzw. wie ich das Teil installieren kann. Aber können vor lachen. Sollte man evtl. nachholen...

Friday, January 17th 2020, 12:50pm

Author: Sebas

LianLi O11-d Lüfter setup

Also ich meinte, dass es noch andere große Hitzequellen wie die Radiatoren, die Blöcke für GPU, CPU, das PCB der GPU, RAM, das Netzteil und den AGB gibt, welche in der Regel Temperaturen über Ambient haben. Diese machen auch teilweise gut 1/3 des Gehäuses aus und sind mit diesem direkt oder indirekt vebunden. Und übertragen schlussendlich die Wassertemperatur, oder höher an die Luft oder direkt an das Gehäuse wodurch die Luft im Gehäuse eigentlich schon direkt nach dem Einströmen erwärmt wird. I...

Friday, January 17th 2020, 10:26am

Author: Sebas

LianLi O11-d Lüfter setup

Quoted from "Taubenhaucher" ich höre schon den Aufschrei Why? Es ist jedem selbst überlassen Geht ganz nach eigenen Interessen und Umgebung. In einem Reinraum braucht man bspw. keine...und Filter beschränken ja auch den Airflow. Aber wenn einer gezielt fragt wegen den Staubeinlass, dann kann man ruhig antworten xD Ich hatte zwei Hunden mit viel, viel Haar, da waren Katzen harmlos dagegen. Dann macht man sich andere Gedanken und hat andere Anforderungen xD @m4jestic Rein aus Interesse, wie dick ...

Friday, January 17th 2020, 7:04am

Author: Sebas

LianLi O11-d Lüfter setup

Naja, grundsätzlich wird bei negativen Druck immer erwärmte Luft rausgeschoben. D.h. Frischluft, i.d.R. Kühler, wird angesaugt und größtenteils direkt wieder über die Lüfter und Radiator rausgeblasen. Dabei werden die Lüfter die näher am Gehäuserand sind, eher kältere und die zentralen eher die vom Mobo erwärmte Luft transportieren. In der Theorie ist dann noch zu betrachten, dass bei einem Unterdruck die Lüfter mehr gefordert sind, weil Sie neben den Druck auf den Radiator auch noch den Unterdr...

Thursday, January 16th 2020, 6:16pm

Author: Sebas

LianLi O11-d Lüfter setup

Es ist sinnvoll kalte Luft (Boden/Front) einzusaugen und warme Luft dann rauszublasen (Top/Back). Der dadurch erzeugte Luftstrom sorgt für eine gute Kühlung des Mainboards, RAMs, M2 usw. Die Temperatur beim Einsaugen der Luft über einen Radi erhöht sich um ca. 2-5° bei mir. D.h. relativ egal wenn diese Luft einen 2. Radi kühlt. Grundsätzlich solltest du wegen dem Staub aber darauf achten einen leichten Überdruck im Gehäuse zu haben, also Mehr mm³ ins Gehäuse blasen als raus zu saugen. Weil bei e...

Wednesday, January 15th 2020, 2:59pm

Author: Sebas

RTX2080 super und Kryographics NEXT RTX 2080 Kompatibilität

Quoted from "Sahnetorte" Da ist leider nichts rot markiert. unterste Bild, direkt am Anfang vom rechten Viertel der Karte (mittig)

Wednesday, January 15th 2020, 2:57pm

Author: Sebas

Aquacomputer D5-mit PWM Drehzahl Frage

Quoted from "m4jestic" Naja, wenn man direkt mit einer Pumpe startet, die hauptsächlich dafür berühmt ist, Probleme zu verursachen, wundert mich das jetzt eher nicht War auch mein erster Gedanke xD @sebastian alle, auch die d5 next mit der Laing Keramikwelle? ich dachte immer die sind auch entkoppelt wie bspw. wie die Aquastream, wo man Pumpenrad mit Welle/Achse direkt tauschen kann.

Wednesday, January 15th 2020, 7:42am

Author: Sebas

Aquacomputer D5-mit PWM Drehzahl Frage

Also mir ist von meinen "please build a system for me" Projekten bekannt, dass die GB Gaming 7 Mainboards extra 2 PWM Anschlüsse für Pumpen haben. Denn auf den normalen PWM Anschlüssen haben Sie nicht genug "Saft" drauf. Du bist auf diesen Anschlüssen drauf? (In der Anleitung steht dort dann der Hinweis "Water Cooling Pump Header" war glaube ich neben dem ATX Stecker und unten rechts neben den USB 3.1. beim Z370 Chipsatz und Sie haben auf dem PCB immer "PUMP" in der Bezeichnung) Bitte diese Fehl...

Tuesday, January 14th 2020, 6:00pm

Author: Sebas

X11 kein HWiNFO ??

HWInfo deinstallieren und schauen, das alles weg ist. Neustarten....und danach erneut installieren und wieder durchstarten. Vllt. wird es dann von AS wieder erkannt.

Tuesday, January 14th 2020, 7:04am

Author: Sebas

Aquasuite Installation

Probier mal <Rechtsklick> auf Setup.exe und dann "als Administrator ausführen...". Kann sein, dass er nachdem <Klick> auf "ja" irgendwas nicht überreißt.

Tuesday, January 14th 2020, 7:02am

Author: Sebas

Aquastream XT Ultra -> D5 Next

@m4jestic Du hast dich glaube ich verlesen. Das Aqualis 880 gibt es als normale, pro, xt (mit/ohne NC) auch als Standalone (siehe https://shop.aquacomputer.de/index.php?cPath=7_28_2767 bspw. https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=2945). Dies gilt auch für das 100er, 150er und 450er

Saturday, January 11th 2020, 12:42pm

Author: Sebas

AQUADUCT MK V Defekt

Servus, also von meiner DDC Pumpen Erfahrung ist das wichtigste wohl passiert mit "Größeren Passivkühler für Spannungsregler montiert ". Im 24/7 Betrieb ist die Temperatur die Hürde, welche zu nehmen ist und i.d.R. wenns verschmorrt roch waren es die Spannungsregler der Elektronik. Natürlich erhöht eine verschlissene Lagerung der Pumpe den Widerstand und damit die benötigte Leistung von der Pumpe, aber 2.5 Jahr klingt ziemlich mau. Würde mich interessieren wie die so schnell verschlissen werden ...

Saturday, January 11th 2020, 12:35pm

Author: Sebas

Erste Versuche mit dem Aquaero Eco-System

@Taubenhaucher Der High Flow USB von AC, welchen ich auch verlinkt habe wird als mps über usb erkannt und hat definitiv einen internen TempSensor. Habe zwei von denen Der normale Highflow hat keinen, daher habe ich sie extra verlinkt Ja, die anderen haben vermutlich am Threadsteller vorbeigeredet. @illu Wao, wirklich gut geworden, wenn du dort 3 Radis unterbringst, denn der Platzt ist echt knapp bemessen. Btw. verwende für die Rückseite keine transparenten Schläuche, sondern ZMT, sodass es Wartu...

Wednesday, January 8th 2020, 11:13pm

Author: Sebas

Erste Wasserkühlung wie sicher? Teile schon alle gekauft:)

Dr. Drop verwenden oder ein anderen Druckprüfer. Oder eben alt bewährt mit Tüchern auslegen und mit destilliertem Wasser testen. Die Leitfähigkeit ist so gering, das ein kleines Leck mit ein paar Tropfen nie ein Problem ist. Bei mir ist mal eine Acryltube gebrochen und auch dann hält sich die Sauerei und die Gefahr dank DP Ultra in Grenzen.

Wednesday, January 8th 2020, 11:08pm

Author: Sebas

Backplate für kryographics NEXT RTX 2080 Ti / Titan RTX, aktiv XCS

Gummi-Dichtungen mit destillierten Wasser befeuchten oder mit Vasiline leicht einfetten (keine Schicht sondern nur minimal). Dann wird der Ring bei der Montage und beim Anziehen nicht mitgenommen, sondern wie gewünscht zusammengedrückt.

Tuesday, January 7th 2020, 4:06pm

Author: Sebas

Erste Wasserkühlung wie sicher? Teile schon alle gekauft:)

Nope. Beim Borosilikatglas Projekt habe ich so eine Tube gebrochen. Weil ich mit meinen großen Händen beim Eindrehen vom G1/4 der Pumpe dann gegen eine andere Tube gekommen bin und diese dann mal schön angeknackst wurde. Beim Einbau mit schrittweise von Innen nach Außen arbeiten kein Problem, aber beim Versuch im fertigen Build was zu tauschen Also Hardtubes auf engen Raum sind echt eine Herausforderung bei Wartungen.

Tuesday, January 7th 2020, 3:30pm

Author: Sebas

Aquacomputer DDC Deckel

Wende dich an den Support. Bei AC bekommst du i.d.R. jedes Einzelteil

Tuesday, January 7th 2020, 3:27pm

Author: Sebas

Erste Versuche mit dem Aquaero Eco-System

Nicht verwechseln, er nennt explizit den "High Flow USB" (https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=2897) und dieser hat auch einen internen Temp. Sensor. Du hast vermutlich die nicht USB Version (https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=2294).

Tuesday, January 7th 2020, 3:21pm

Author: Sebas

Erste Wasserkühlung wie sicher? Teile schon alle gekauft:)

Also kommt auf die Hardtubes an. Bei Acryl und Borosilikat kommt nach fest, gebrochen. Daher mein Tipp bei Compression-Fittings, also jene mit Überwurf und Gummikompression, leicht anziehen und sobald Widerstand kommt ist Schluss. Der erste o-Ring dichtet bereits ab und der zweite o-ring soll verhindern/erschweren, dass man die Tube unbeabsichtigt herauszieht.

Tuesday, January 7th 2020, 10:27am

Author: Sebas

KryoM.2 evo mit Samsung 960/970

Minimal andrücken hat es immer, aber einen richtigen Buckel, sodass das Pad aus allen Ecken quillt, sollte es nicht geben. Gutes Beispiel hierzu sind GDDR Chips von Grafikkarten, wo die Wärmeleitpads den Chip-Abdruck gut sichtbar haben, wenn man von Luftkühlung auf Wakü wechselt.

Tuesday, January 7th 2020, 9:49am

Author: Sebas

KryoM.2 evo mit Samsung 960/970

Also ich verstehe den Zweck nicht. Das Leitblech ist für einen Betrieb ohne Kühler. Wenn ich eigene M.2 Kühler verwende, ob von AC oder anderen Herstellern, dann kommt dieser Kleber runter. Ich möchte ja nicht noch ein Medium neben dem Pad zwischen den Chips und den Kühler haben. In diesem Fall gibt es kein Problem und meine m.2's haben damit auch maximal 60°. Ich habe glaube ich 1.5mm Thermal Grizzly Pads verwendet, aber ist jetzt schon eine Weile her

Tuesday, January 7th 2020, 5:56am

Author: Sebas

Brauche mal ein Anstoß/Hilfe D5 Next und aquaero 6 LT

Ich meinte einen Tempsensor mit zweipoligen Anschluss (z.B. https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=2293), welchen du an den Octo anschließen kannst. Aber wenn du eine D5 nimmst, dann brauchst du dies alles nicht, da diese bereits einen integrierten Wassertemperatursensor hat (siehe Technische Daten unter Neu: D5 NEXT - die Komplettlösung ). Zum Aquaero, nein dass benötigst du nicht, wenn du ein OCTO verwendest. Das Aquaero misst keinen Durchfluss, es ist eine Steuerung wie der Quadr...

Monday, January 6th 2020, 9:01pm

Author: Sebas

Brauche mal ein Anstoß/Hilfe D5 Next und aquaero 6 LT

Zu 1. ja, würde ich aber nicht so machen, da die Temperatur am Kühler durch Leistungsspitzen allg. empfindlicher und zu starker Indikator ist. Aber ja, es geht. Ich würde aber eher ein Tempsensor mit Innen-/Aussengewinde nach der Pumpe setzten und vllt. diesen zur Kontrolle/Steuerung verwenden. Zu 2. vermutlich ja. Es ist ein D5 Anschluss für den Airplex und D5 ist eben der Typ, daher ja. Die Pumpe wird vermutlich weiter abstehen, da musst du den Platz bei dir prüfen. Des Weiteren als Anmerkung,...

Monday, January 6th 2020, 9:30am

Author: Sebas

Erste Versuche mit dem Aquaero Eco-System

Quoted from "Torumbian" Hat der High Flow nicht nur einen Anschluß für einen ext. Fühler ? Nein, er hat einen internen Temperatursensor, den Durchflusswert und einen Anschluss für einen externen Temp Sensor. Ich habe je PC einen im Einsatz Kannst du auch auf der Shopseite in der letzten Aquasuite Abbildung zum Gerät sehen.

Sunday, January 5th 2020, 5:31pm

Author: Sebas

Erste Versuche mit dem Aquaero Eco-System

Quoted from "illu" Danke das ist schonmal eine super Info. Muss ich den internen Kontakt auf den Auquaero durchverdrahten oder wird das über den Aquabus ausgelesen? Wird über den Aquabus zur Verfügung gestellt, also nichts weiter notwendig. Quoted from "illu" Ich weiss nicht ob ich das überhaupt anschließen muss. Evtl kann ich die Funktion auch im BIOS deaktivieren. Ein RPM Signal auf einem CPU Fan Anschluss eines Mainboards ist optional. Die CPUs und Sockets haben eigene Sensoren für Temps und...

Sunday, January 5th 2020, 5:24pm

Author: Sebas

USB-Steckerformat D5 Next identisch zu VISION?

Ja, passt, wobei du es ja nur für updates brauchst und somit nach Bedarf anschließen kannst. Vg Sebastian

Sunday, January 5th 2020, 12:09pm

Author: Sebas

Erste Versuche mit dem Aquaero Eco-System

1. Der high flow mps hat einen internen Wassertemperatur Fühler, d.h. die Temperatur am Gerät zu messen ist sinnfrei. Messe die Wassertemp an einen anderen Punkt deiner Wahl 2. Anmerkung: Der RPM Anschluss am Aquaero ist ein künstliches Tachosignal für dein Mobo, etc. bitte nicht als Eingang ansehen 3. Anmerkung: Zur Erstkonfiguration werden der mps und farbwerk über USB angeschlossen um auch eventuelle Firmware-Updates aufzuspielen. Anschließend kann der USB Anschluss getrennt werden. Und die D...

Saturday, January 4th 2020, 9:08am

Author: Sebas

Brauche mal ein Anstoß/Hilfe D5 Next und aquaero 6 LT

Willkommen erstmal, kommt ganz auf die Anzahl der Lüfter an. Bei jeder Pumpe gibt AC die Leistung der PWM Anschlüsse an. Bei der D5 Next sind es max. 25W auf der 12V Schiene, d.h. du müsstest bei deinen Lüftern schauen und prüfen ob dies reicht. Wenn es reicht, dann nimmst du einen passiven Splitter dazu und kannst alle Lüfter direkt an den Splitty9 anschließen. Falls es nicht reicht oder du bedenken hast (oder auf Nummer sicher gehen möchtest) dann nimmst du nen aktiven Splitter (Splitty9 activ...