• 23.06.2017, 03:47
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-39 von insgesamt 39.

Samstag, 31. Dezember 2016, 21:10

Forenbeitrag von: »mscheuber«

Aquastream XT Entlüftungsmodus

Guten Tag Frühre konnte in der alten Aquasuite 4.7 der Entlüftungsmodus per Software gewählt werden. Ist dies auch in der aktuellen Aquasuite 2017 1.3 möglich. Muss ich die Pumpe über BUS oder besser USB anschliessen für die kommende Software? Danke für die Auskunft. Freundliche Grüsse und ein gutes Neues Jahr 2017 Michael Scheuber

Mittwoch, 31. Juli 2013, 07:31

Forenbeitrag von: »mscheuber«

Multiswitch pulsierende Ausgänge

Guten Tag Mir ist aufgefallen das die Ausgänge am Multiswitch bei der Spannungsregelung gepulst sind. Die LED Streifen fangen an zu flackern was optisch nicht so toll ist. Hat jemand hierfür eine Lösung, damit diese konstant Leuchten aber trozdem geregelt werden können. Eine Invertierungssteuerung für die LED Streifen habe ich schon hinbekommen. Freundliche Grüsse M. Scheuber

Mittwoch, 31. Juli 2013, 07:13

Forenbeitrag von: »mscheuber«

USB Kommunikations- Fehler nach "Energie sparen"

Guten Tag Die drei Prodkute von AquaComputer Aquaero5, AquastreamXT und Multiswitch habe ich über USB angeschlossen. Auf dem Asus Rampage IV befinden sich USB-Pins welche ich auf einen USB-Hub verbunden habe. Von diesem geht es zu den AquaComputer Produkte. Mir ist nun aufgefallen, dass wenn der PC in den Energiesparmodus versetzt wird, die Kommunikation abbricht. Die Fehlermeldung "USB Gerät wurde nicht erkannt" erscheint. Einstellungen in den Geräten sind erst nach einem Neustart des Rechners ...

Montag, 15. Juli 2013, 06:54

Forenbeitrag von: »mscheuber«

Mutliswitch LT: Nach Neustart ausgeschaltet

Guten Tag Zusammen Habe einen Multiswitch LT eingebaut mit dem Jumper auf J2. Nach dem Aus/ Einschalten werden die Ausgänge nicht mehr automatisch eingeschaltet. Erst wenn ich die Software Aquasuite 4.72 starte schalten die Ausgänge. Im Autostart habe ich die aktuelle Aquasuite Software 2013. Der Multiswitch ist per USB abgeschlossen. Hat jemand eine Idee? Besten Dank für die Hilfe M. Scheuber 18.7.2013 Heute Morgen habe ich nach den Ferien den Rechner gestartet. Er war von der Stromleiste kompl...

Dienstag, 3. Juli 2012, 06:43

Forenbeitrag von: »mscheuber«

aquaero 5/6 - FAQ und weitere Informationen

Zitat von »sebastian« Setze mal das aquaero zurück (über das Gerätemenü) vielleicht ist da noch eine Falsche einstellung drinn. Guten Tag Sebastian Nach dem Reset im Gerät habe ich immer noch keine Bilder auf dem Display (Anzeigeseiten) "Durchflusssensor 1-X" und "Lüfterleistung 1-4 mit RPM" sind dunkel. Aktuelle Firmware: 1024 Hast du noch eine Idee? Kann man das AE erneut mit der Firmware laden? Besten Dank für deine Antwort. Michael

Montag, 11. Juni 2012, 21:50

Forenbeitrag von: »mscheuber«

aquaero 5/6 - FAQ und weitere Informationen

Hallo Sebastian Ein factory reset im Gerät habe ich schon gemacht. Gibt es noch eine andere Möglichkeit via Tasten? Grüsse Michael

Montag, 11. Juni 2012, 17:46

Forenbeitrag von: »mscheuber«

aquaero 5/6 - FAQ und weitere Informationen

Zitat von »sebastian« aquaero 5 Firmware Changelogs und Fehler Aktuelle Firmware: 1024 aquasuite 2012 inkl. Firmware (aktuellste Version der aquasuite 2012 und Changelog auf der 1. Seite) lcdhype für das aquaero 5 Wenn neue Fehler gefunden werden, können diese natürlich auch (mit Beschreibung) in diesem Unterforum/Topic gepostet werden. Exemplarische Vorgehensweise der Tastenkalibrierung für das aquaero xt Mögliche Installions Fehler: 1. Das Gerät sollte in einem geerdeten Metallgehäuse install...

Donnerstag, 5. Januar 2012, 23:38

Forenbeitrag von: »mscheuber«

Passiv- Kühlkörper für Aquaero 5 XT Eigenbau

@ Sappibaer: Der Kühler hält an den drei Schrauben prima. Habe jedoch noch Kunststoffunterlagscheiben verwendet. @ Athlonheizer: Wenn ich die Steuerung auch noch Wasserkühle, hab ich ein Problem mit der Schlauchführung. Alternative wäre noch ein leiser Lüfter. Habe mir jetzt mal den original V2 Kühlkörper geordert. Mal schauen ob der so gut ist, wie versprochen wird. Halte Euch auf dem laufendem. Grüsse Michael

Donnerstag, 5. Januar 2012, 21:24

Forenbeitrag von: »mscheuber«

Passiv- Kühlkörper für Aquaero 5 XT Eigenbau

So, hier noch Version 3 meines Aquaero Kühlkörpers. Wird nur 42 Grad warm. Die ersten zwei Kanäle überhitzen immer noch. Werde an der Unterseite des Kühlers noch arbeiten, dass dort mehr Luft ist für bessere Abwärme. Werde mir ansonsten noch weitere Überlegungen machen. Grüsse Michael

Dienstag, 3. Januar 2012, 21:13

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Passiv- Kühlkörper für Aquaero 5 XT Eigenbau

Hallo Stephan Ja, der gebaute Kühler ist leider auch zu schwach, um die Wärme ab zu führen. Gerne hätte ich nur den Kühlkörper inkl. Lieferung in die Schweiz, welche Kosten kommen da auf mich zu? Seit 2003 bastle ich an Computer herum mit Wasserkühlung, dabei verwendete ich hauptsächlich Eure Produkte und bin sehr zufrieden damit. Anbei hab ich noch ein Bild gemacht von meinem nächsten Kühlkörper V2. Der ist schon deutlich Leistungstärker. In der PipeLine ist aber schon V3 Grüsse Michael

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 22:23

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Passiv- Kühlkörper für Aquaero 5 XT Eigenbau

Hallo Zusammen Habe mitte des Jahres auch das neue Aquaero gekauft. Da in dem Shop noch ein zusätzlicher Kühlkörper für das Aquaero5 zu kaufen war, habe ich mir dieses gleich mit bestellt. Erstaunt war ich schon, als der schwarze Kühlkörper, den ich ja zusätzlich gekauft habe, schon auf dem Teil montiert war... Also weg damit. Jetzt, wo mein PC- Projekt so langsam fertig wird, und ich die ersten Tests fahren kann, überhitzt mir das Aquaero. Intressanterweise nach dem aktuellsten Firmareupdate. A...

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 14:00

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: Aquadrive X4 einbauen

Was ich noch vergessen habe... Bei der Pumpe, die zu unterst im System verbaut ist, befindet sich auch noch ein Ausgleichsbehälter an der Pumpe. Den füllt es mir auch mit Wasser... Zum befüllen des System benutze ich den an der Pumpe. Muss der dann am obersten Punkt des Systems angebracht werden? Grüsse Michael

Samstag, 22. November 2008, 20:37

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: Aquadrive X4 einbauen

Danke für Eure Antworten Der AquaTube ist unterhalb montiert, weil der Wasser Austritt unten ist. Beim tauschen des AquaTube mit dem X4 kommt der Winkel Anschluss in den Weg. Aufgefallen ist mir noch, das beim befüllen des X4 Wasser austreten kann, obwohl er am obersten Punkt im Gehäuse montiert ist. Gibt es sonst noch eine Möglichkeit? Danke Michael

Dienstag, 11. November 2008, 20:54

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Aquadrive X4 einbauen

Hallo Zusammen Habe mir ein Aquadrive X4 gekauft und möchte es nun in den 5 1/4" Schacht einbauen. Unterhalb befindet sich ein Aquatube mit Einbaurahmen. Das Wasser fliesst zuerst hoch in das Drive und dann in den Tube. Nach 30sec. nach dem abschalten der Pumpe fliesst das Wasser vom Drive in den Tube und füllt mir diesen komplett... Irgend etwas ist mit der Verrohrung falsch? Hat mir jemand einen Tipp? Grüsse Michael

Montag, 17. September 2007, 21:30

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: Aquasuite minimiert starten

Der Fehler liegt in der Aquasuite Hilfte: "C:\Programme\Aqua Computer\aquasuite\aquasuite.exe" "-min" ohne Leerschlag nach zwischen " und -min! Wünsche schönen Abend

Montag, 17. September 2007, 21:25

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Aquasuite minimiert starten

Hallo Zusammen Habe wie in der Anleitung beschrieben ein Verknüpfung erstellt. Dann unter Eigenschaften../Ziel: "C:\Programme\Aqua Computer\aquasuite\aquasuite.exe" " -min" eingegeben. Aquasuite startet, minimiert sich aber nach dem start nicht. Was mache ich falsch? Vielen Dank M. Scheuber

Mittwoch, 23. Mai 2007, 21:32

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: LED-Anschluß am aquaero

Hallo Bei meinem Aquaero Rev. 4.0 kommt bei 100% im Aquasuite 5.12V raus. In der Aktuellsten Anleitung steht, das du LED's OHNE Vorwiderstand anschliessen kannst. Grüsse Michael

Sonntag, 20. Mai 2007, 15:15

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: AquaSuite 4.42.14

Ok, danke für den Hinweis!

Sonntag, 20. Mai 2007, 10:40

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

AquaSuite 4.42.14

Hallo Zusammen Habe mir das neue AquaSuite 4.42.14 herunter geladen. Bei der neuen Version lag noch ein Firmware Update bei (4.10e), dass ich auch gleich mit installiert habe. Leider wir jetzt mein "normales" Aquaero als Aquaduct erkannt. Lässt sich das irgendwo einstellen oder erkennt er es anhand der Firmware? Danke für Eure Antworten M. Scheuber Einige Minuten später: Habe das Aquaero auf 4.10a geflasht! Es wird wieder als Aquaero erkannt. Wäre sicherlich nicht schlecht, wenn die Firmware in ...

Mittwoch, 17. Januar 2007, 19:48

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: aquasuite beta – .Net 2.0 - 4.42.11

Hallo Zusammen Möchte hiermit mitteilen, dass mein Fehler mit der Vergabe von Temperaturen, nicht mehr auftritt. Tread: http://forum.aqua-computer.de/index.php?…&threadID=91636 Vielen Dank Michael

Sonntag, 10. Dezember 2006, 09:46

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: Aquasuite und der 100er Fehler

Hallo Stephan Danke für deine Antwort. Dann werde ich mich noch etwas gedulden und auf die neue Version warten. Da bleibt mir nur noch eine Lösung, alles über die Knöpfe einzustellen. Dabei aber die Knöpfe nicht all zu lang gedrückt halten wegen Display-Fehler. @Shoggy Leider zeigt mir nun ein anderes Programm beim Neustart dauernd Fehlermeldungnen, weil es nichts mit dem Trennzeichen "Komma" anfangen kann. Also alles wieder auf Deutsch (Schweiz) umgestellt. Grüsse Michael Scheuber

Samstag, 9. Dezember 2006, 20:05

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: Aquasuite und der 100er Fehler

Hallo Shoggy Nun habe ich in der "Regions- und Spracheinstellung" von Windows, die Dezimaltrennzeichen von Punkt auf Komma umgestellt. Dies war beim Register Zahlen und Währung nötig. Nun gebe ich den Wert 56,0 bei "Sollwert" ein und bestätige mit der Enter Taste. So bald ich in das Feld "Vollastschwelle" drücke ändert sich das Feld "Sollwert" 56,0 auf 56.0 und bleibt bestehen. Nun gebe ich im Feld "Vollastschwelle" 70,0 ein, auch dies bleibt bestehen. So bald ich aber auf Register Lüfter und wi...

Samstag, 9. Dezember 2006, 19:17

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Aquasuite und der 100er Fehler

Hallo Zusammen Wie ich schon einmal geschrieben haben, hab ich seit der aktuellsten Aquasuite (4.39) Probleme, die Temperaturen ein zu stellen. Abhilfe hat da nur eine ältere Version geschaft. Nun, da ich ein neues Aquaero V 4.00 verwende, benutze ich die aktuellste Firmware und Aquasuite Verion. Leider besteht der Fehler immer noch. Sobald ich im Feld "Sollwert" die Temperatur ändere und dies mit oder ohne "Enter" bestätige, ändert sich der Wert auf 100. Auch nur, wenn ich ins Feld klicke, ände...

Samstag, 6. Mai 2006, 09:43

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: Aquaero Software spinnt

Auf den ersten Blick funktioniert alles, auch die Temperaturen gehen nicht mehr auf den Wert 100. Ob tatsächlich alles funktioniert wird sich in den nächsten Tagen herausstellen. Das System hab ich zu einem früheren Zustand zurückgesetzt, wo keine andere Software installiert war. Leider funktionierte die neue Aquasuite da auch nicht. Ist mir ein Rätsel. Dafür geht bei mir jetzt "Maximale Drehzahl testen" mit der neuen firmware und der alten Aquasuite : Vielen Dank mal für den Link Michael

Freitag, 5. Mai 2006, 23:41

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: Aquaero Software spinnt

Reseten beim start bringt auch nicht den gewünschten Effekt! Ist sicher ein Software konflikt. Ist es möglich die vorgängige Aquasuite zu testen ob die geht? Habt ihr den Link noch?

Freitag, 5. Mai 2006, 16:38

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: Aquaero Software spinnt

Funktioniert leider auch nicht. Lässt sich Aquaero auch über Hardware Reseten? Habe jetzt noch einmal das firmware geflasht und Aquasuite neu installiert. nichts. Hab herausgefunden das wenn ich NICHT Enter drücke nach dem Zahlenwert eingeben das es nicht auf Wert 100 springt. Ist das absichtlich? Leider springen die Werte alle auf 100 wenn ich die register anklicke und wieder retour zu den temperaturen gehe. Michael

Freitag, 5. Mai 2006, 14:20

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: Aquaero Software spinnt

Hallo Shoggy und Sebastian Ich hab die Firmware noch mals hochgeladen und das Modul gerestetet. Leider bekomm ich immer noch die Fehler mit 100 Grad beim eintippen. Hier noch ein kleines Flash Movie wie das bei mir aussieht. www.iconnect.ch/web/aquasuite PS: Der Schieberegler hat es nicht aufgenommen! Gibt es irgendwelche Softwäre die Aquasuite nicht verträgt? Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Michael

Freitag, 5. Mai 2006, 01:24

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Aquaero Software spinnt

Hallo Habe mir die aktuelle Aquaero Software herunter geladen. Wenn ich jetzt etwas verstelle bei den Temperaturen, springen die immer auf 100. Beim ENTER drücken nach dem Wert eingeben auch. Gibts noch ein Link für die alte Version der Software? Weiteres Problem das ich hab ist, das wenn ich den Lüfter Test Knopf dück, immer nur der selbe Fan hochdreht. Bei mir Ausgang 2. Vielen Dank für Eure Hilfe Michael

Samstag, 1. April 2006, 00:35

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: LCD Steuern mit LCDStudio?

Oo merci für den Link

Freitag, 31. März 2006, 23:33

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: LCD Steuern mit LCDStudio?

Hallo Shoggy Nah ich möchte die Software für das Aquaero Display verwenden... glaube aber das es nicht möglich ist. Meine Frage ist ob es so ein einfaches Porgramm gibt. PS: Den Link kann ich leider nicht öffnen @ B0nezz

Freitag, 24. März 2006, 10:53

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

LCD Steuern mit LCDStudio?

Hallo Zusammen Heute ist es mir gelungen, Daten aus der Aquaero Software auszulesen und auf das Logitech G15 Keyboard zu übertragen. Das Programm ist sehr einfach zu handhaben. Ist es auch möglich, das integrierte Display anzusteuern mit der Software "LCDStudio"? Oder gibt es ein änliches Programm? Danke M. Scheuber

Mittwoch, 25. Mai 2005, 10:52

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: 100% Bug bei Aquasuite

@ Sebastian Hallo, Bin sehr zu frieden mit der Qualität von Aqua-Computer! Ich habe mein AE nach Anleitung mit dem OS-Update 2.03 geflasht. Ich benutze SP2 mit allen zur Verfügung stehenden Updates und .Net Framework 1.1 Das Problem bestand darin das nach einiger Zeit (mehrfachem Neustart), im Aquasuite 4.1 BETA im Register Übersicht die Namen der Sensoren und Lüfter geändert waren auf Sensorname und Lüftername. Unter dem Register Lüfter und Temperaturen konnte man die Lüfter nicht mehr aus dem ...

Dienstag, 24. Mai 2005, 10:05

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: 100% Bug bei Aquasuite

also das menu ist überhaupt nicht mehr zu gebrauchen, die sensoren lassen sich nicht mehr mit dem profil rückgängig machen. nur deinstallation neuinstallation hilft. jetzt hab ich das ganze eingestellt aber irgendwie regelt der nicht so wie ich das gerne hätte. warte gespannt auf die neue beta version! gruss michael

Montag, 23. Mai 2005, 16:59

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: Wünsche und Probleme mit dem Aqauero die 2.

da schliess ich mich an! gruss Michael

Montag, 23. Mai 2005, 15:18

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: 100% Bug bei Aquasuite

Hallo Also bei mir ist das auch so! nur ich hab noch ein anderes Problem: Wenn ich Aquasuite starte haben die Lüfter/Sensoren keine Namen mehr. Auch die Sensoren die man einstellen kann, sind im Menu nicht ersichtlich. Mit andere Worten: ich kann keine Einstellungen mehr machen... Kann man nach dem OS update das ganze mit der alten SW laufen lassen? Thx Michael

Dienstag, 30. November 2004, 19:12

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: Aquastream Überspannung?

Hallo Habe den Aquastream Kontroller ausgetauscht gegen Version 3.0 (1.5) jetzt funktioniert es prima! Gruss Michael

Montag, 29. November 2004, 19:29

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: Aquastream Überspannung?

Cool, und wie mach ich das und von wo bekomm ich es? Merci

Montag, 29. November 2004, 18:26

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Re: Aquastream Überspannung?

Nein! Und was mach ich jetzt? Gruss Michael Aquastream Kontroller http://www.iconnect.ch/web/aquastream_cont_1.jpg

Montag, 29. November 2004, 14:36

Forenbeitrag von: »m.scheuber«

Aquastream Überspannung?

Hallo Zusammen Habe mir ein Verbindungskabel gekauft v1.5 und höher für Auqaero und Aquastream. Jetzt zeigt die Software an, das die Spannung variert von ca. 5-28 Volt. Aber kein Strom und keine Leistung werden angezeigt! Hat jemand eine Idee? Aquaero: v3.23a Aquastream: glaube v3.0 (Bios 1.01?) Hier noch ein Bild http://www.iconnect.ch/web/aquaero_soft_1.jpg