• 04.07.2020, 10:17
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-17 of 17.

Sunday, June 21st 2020, 5:42pm

Author: DerKanzler

RAMPLEX

Das ist sehr Schade.

Sunday, June 21st 2020, 1:47pm

Author: DerKanzler

RAMPLEX

Hier soll es nicht um den Sinn oder Unsinn eines RAM-Wasserblocks gehen.

Sunday, June 21st 2020, 4:05am

Author: DerKanzler

RAMPLEX

Ist denn so ein Teil in Überlegung, Planung oder so?

Friday, June 19th 2020, 5:54pm

Author: DerKanzler

RAMPLEX

Der RAMPLEX, den ich meine, wird am Motherboard fixiert, was meiner Meinung nach nur Vortele hat. Denn die "Kräfte" des Schlauchs (z.B. von der CPU zum RAM), können die RAM-Riegel in eine ungünstige Position drücken. Ich hatte bestimmt 1000 BSODs und hatte mir sogar mehrere neue Module gekauft, bis ich dann festgestellt habe, dass mein EK-Wasserblock (Monarch) die Riegel "gedrückt" hat.

Thursday, June 18th 2020, 10:08pm

Author: DerKanzler

RAMPLEX

Hallo. Wieso habt ihr keinen RAMPLEX mehr im Programm? Ich bin "verzweifelt" auf der Suche nach einem RAM-Wasserblock, den man an das Motherboars fixieren kann.

Wednesday, June 17th 2020, 7:46am

Author: DerKanzler

QUADRO: Datenexport

Ich möchte verschiedenen Sensordaten wie z.B. vCore exportieren (auf meinem Server). Das funktioniert auch bestens, aber die Formatierung ist nicht so toll. Ich hätte es z.B. gerne in 1.360V oder halt 1.36V aber nicht 1.4V.

Wednesday, June 17th 2020, 7:30am

Author: DerKanzler

QUADRO: Datenexport

Kann man das ändern?

Wednesday, June 17th 2020, 3:14am

Author: DerKanzler

QUADRO: Datenexport

Es gab wohl ein paar Änderungen, aber nicht alle gefallen mir. Biespiel: 1.360V werden als 1.4V ausgegeben. Kann man das mittlerweile anpassen?

Monday, March 9th 2020, 5:47pm

Author: DerKanzler

RAMPLEX

Ich brauche leider einen Wasserblock, der mit dem RAM-Sockel fixiert werden kann (wie die RAMPLEX). Ich brauche den Anpressdruck (und "Abrutschsicherung") zwischen RAM-Sockel und RAM-Wasserblock.

Monday, March 9th 2020, 1:06am

Author: DerKanzler

RAMPLEX

Hallo Zusammen. Jemand ne Idee wie ich an einen RAMPLEX komme? Ich habe leider das Problem, dass mein Monarch (4 Fach aber nur mit 2 Modulen) den linken RAM-Riegel drückt oder zieht, so dass ich RAM-Fehler bekomme. Der Schlauch (ZMT) geht von der CPU direkt zum Monarch und übt sehr viel Kraft aus. Beim RAMPLEX könnte ich den Wasserkühler mit den "DDR-Noppen" fixiieren, aber man bekommt diesen nirgends... Jemand ne Idee?

Friday, August 23rd 2019, 12:31pm

Author: DerKanzler

QUADRO: Datenexport

Ich würde gerne Sensoren wie CPU-Clock, GPU-Clock, vCore usw. exportieren (für aquasuite.aquacomputer.de). Kann mir jemand helfen, wie ich die Daten formatieren kann?

Thursday, August 22nd 2019, 12:25am

Author: DerKanzler

QUADRO: Datenexport

Hallo. Ich möchte meinen CPU-Takt exportieren. Als Quelle nehme ich HWINFO64. Aber statt 5000 (MHz) wird 5000000000000000000 ausgegeben. Bei der GPU habe ich ähnliches beobachtet. Man kann das Format auch nicht bearbeiten.

Saturday, August 3rd 2019, 5:56pm

Author: DerKanzler

Temperatursensor QUADRO

Hallo. Ich habe folgende Frage. 1.) Bei dem QUADRO war ein Temperatursensor dabei. An welche Stelle sollte ich diesen am besten platzieren und wie soll ich diesen befestigen? Einfach mit ein Stück Tesafilm kleben? 2.) Ich habe einen weiteren Temperatursensoran von XSPC an meinen MO-RA3 angeschlossen. Muss ich da etwas einstellen/kalibrieren? Danke und Liebe Grüße Kanzler

Monday, July 29th 2019, 12:38pm

Author: DerKanzler

Frage zu Aqua Computer High-Flow Durchflusssensor

Danke für die Rückmeldung. Wenn ich schon ein Topic habe, würde ich gerne noch Fragen, ob ich einen 3-PIN-Stecker (von einer Wasserpumpe) auf die 4-PIN-Anschlüsse stecken kann? Laut Hersteller wird nur die "Pumpengeschwindigkeit" übertragen. Also 3-PIN-Monitoring. Strom bekommt die Pump durch SATA.

Saturday, July 27th 2019, 5:19pm

Author: DerKanzler

Frage zu Aqua Computer High-Flow Durchflusssensor

Hallo Zusammen. Ich habe mir den Aqua Computer High-Flow Durchflusssensor + Kabel gekauft und folgende Frage dazu. Das Teil kam vor ein paar Tagen an. Ich habe mir das Teil kurz angeschaut und wieder in die Schachtel gelegt. Als ich es heute nachschauen wollte, die der Durchflusssensor mit meinen neuen Fittings aussieht, sah ich, dass aus dem Gerät (an einer Seite) etwas Wasser oder ähnliches ausgetreten sein muss, da es feucht war. Frage: Ist das ok und bedenkenlos?