• 21.09.2017, 19:48
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 483.

Mittwoch, 31. Mai 2017, 09:44

Forenbeitrag von: »Texx«

Wasserkühlung... und wieder viele Fragen.

Hi, was spricht gegen aquatuning.de oder einen anderen Versandhändler? Aquatuning beispielsweise hat noch diverse AC-Produkte, auch CPU-Kühler für 1150/1151/1155, auf Lager. Zumindest was ich eben stichprobenartig gesehen hab. Gruß, Texx

Dienstag, 30. Mai 2017, 17:03

Forenbeitrag von: »Texx«

Wasserkühlung... und wieder viele Fragen.

Zitat von »Mike36m« Mein erster Gedanke war wirklich, wie kann ein Sensor aus so einem minimalen Druck zuverlässig den Füllstand berechnen Ja, wirklich ein Wunder der Technik. Wichtig ist es aber den passenden Sensor für die zu erwartende Wassersäule auszuwählen. Diese wiederum hängt von deinem AB ab.* (Oder man nimmt gleich einen Aqualis in dem der Sensor eingebaut ist, dann muss man sich darum keine Gedanken machen.) Erklärung: Die Sensoren sind für bestimmte Druck-Bereiche optimiert, liefern...

Dienstag, 30. Mai 2017, 08:46

Forenbeitrag von: »Texx«

RE: Wasserkühlung... und wieder viele Fragen.

Moin, ich fang mal mit einem Teil der Fragen an. Zitat von »Mike36m« 5. Ist die Nutzung des alten weißen Durchflussensors ohne Probleme möglich? Prinzipiell ja. Er wird schließlich noch von AC im Shop angeboten und von der Software auch noch unterstützt. In der Hinsicht ist AC mal wieder vorbildlich. Zitat von »Mike36m« 6. Wie funktioniert der Füllstandssensor bei dem Aqualis? Dort ist auf keinem Bild eine Säule mit Kontakten wie beim alten Aquatube zu sehen. Der Sensor misst den Druck den die W...

Freitag, 31. März 2017, 16:47

Forenbeitrag von: »Texx«

RE: RE: Neu: kryoM.2 evo - Die nächste Generation der M.2 SSD-Kühlung

Zitat von »wpuser« Zitat von »Stephan« Die bekannten Wasserkühler sind kompatibel zur kryoM.2 evo - entsprechende Bundles werden im kommenden Quartal vorgestellt. Und wie sieht das dann aus? Wo kann man sich das vorstellen? Vom Prinzip her so: https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3401 Wenn ich mir das so überlege geht das dann doch nur einseitig mit der WaKü. *buh* *mit faulen tomaten schmeiß* *Spalter!* Gruß, Texx

Freitag, 31. März 2017, 15:20

Forenbeitrag von: »Texx«

Neu: kryoM.2 evo - Die nächste Generation der M.2 SSD-Kühlung

Hi, sehr schick und man muss euch mal wieder für eure gute Arbeit loben. Vielen Dank dafür. Ich kann mit aber jetzt schon denken, welches Gemaule auf höchstem Niveau es wegen des kryoM.2 evo geben wird: Zitat Wie, kein Wasserkühler? Totaler Murks!!!1!!elf! Zitat Wie, nur orange? Das passt doch gar nicht zu meiner <hier eine Farbe der Wahl außer orange eintragen> Innenbeleuchtung vom PC. Totaler Murks!!!1!!elf! und der obligatorische Zitat Hättet ihr das nicht {gestern|vorgestern|letzte Woche|let...

Dienstag, 14. April 2015, 16:38

Forenbeitrag von: »Texx«

Frage zu Aqualis micro

Nur so aus Interesse: Was bitte hast du mit deinem NAS vor, dass du das mit einer (im Gegensatz zu einer LuKü) wartungsintensiven Wasserkühlung versehen musst? Ich hab selbst grad ein selbstgebautes NAS aufgesetzt, und die LuKü mit nem Aquaero 5.0 ohne Display und guten Lüftern macht das Ding praktisch unhörbar. Meist idlet der Rechner ja sowieso nur vor sich hin. Und selbst unter Volllast schaft es der i5 nicht das die LuKü zu hören ist. Das lauteste sind die Festplatten, sofern sie nicht im St...

Montag, 22. August 2011, 02:16

Forenbeitrag von: »Texx«

Neue Radiatoren: airplex modularity system

Jungs, kommst mal wieder auf den Boden der Realität. Natürlich ist es so, dass wir Privatkunden AC (und all die anderen Firmen rund um die PC-Wasserkühlung) groß gemacht haben bzw. ihnen wohl überhaupt ermöglicht haben die ersten Jahre/das erste Jahrzehnt zu überstehen. Was auch daran liegt, dass der PC-WaKü-Markt im Vergleich zum PC-Gesamtmarkt ziemlich klein ist. In so einem Markt war und ist jeder einzelne Kunde wichtig. Aber die Zeiten, in denen der Individual-Käufer mit Einer bis einer Hand...

Freitag, 29. Juli 2011, 22:06

Forenbeitrag von: »Texx«

Neue Radiatoren: airplex modularity system

Hi, die (deutsche) Wirtschaft brummt, das merkt man offensichtlich auch bei euch. Aber danke für den Hinweis mit den Industriekunden. Wenn die euch die neuen Module quasi aus der Hand reißen, dann scheint das ja echt super zu werden. Insbesondere, da Industriekunden ja deutlich mehr auf Simplizität und Langzeitbeständigkeit wert legen. Bei einem so modularen System würde man ja eher Nachteile dahingehend vermutet. Die APM-Reihe scheint dann ja überzeugt zu haben. Sehr schön! Gruß, Texx

Samstag, 11. Juni 2011, 23:40

Forenbeitrag von: »Texx«

Neue Radiatoren: airplex modularity system

Hi, die 146mm sind die Normbreite für die 5.1/4-Laufwerke. Von dieser Norm leitet sich die Breite auch explizit ab. Und da sich wohl die wenigsten den Radi vorn einbauen, seh ich auch schwarz für eine Blende. -> Selbst ist der Man mit seinem Laserschwert (so er eines hat). Gruß, Texx

Samstag, 11. Juni 2011, 14:47

Forenbeitrag von: »Texx«

Neue Radiatoren: airplex modularity system

Hi, da die Radis genau so breit sind wie die Laufwerksschächte, kannst du die einfach am Laufwerkskäfig festschrauben. Eine Blende brauchst du nicht bzw kannst die normalen Blenden deines Gehäuses verwenden! Gruß, Texx

Donnerstag, 21. April 2011, 21:47

Forenbeitrag von: »Texx«

Zeitplan Auslieferung aquaero 5 / aquasuite 2012, Beginn ab kommender Woche

Zitat von »Shoggy« wo man dann wissen muss, was man da macht. Da war er, der Casus Knaxus. Gruß, Texx

Donnerstag, 21. April 2011, 14:52

Forenbeitrag von: »Texx«

Zeitplan Auslieferung aquaero 5 / aquasuite 2012, Beginn ab kommender Woche

Zitat von »Shoggy« kannst auch die Standardvorgaben Das behaupten wir von unserer Software auch immer. Schon okay, war auch eher spaßig gemeint. Freiheit ist ja nichts Schlechtes. Ich persönlich sehe aber eher Support-Foren voll mit Fragen warum die eigene Konfig nicht läuft. Das ist jedenfalls meine persönliche Erfahrung. Nichts desto trotz wünsch ich euch durchschlagenden Erfolg mit dem neuen Konzept der Suite und bin gespannt. :-) Gruß, Texx

Mittwoch, 20. April 2011, 21:32

Forenbeitrag von: »Texx«

Zeitplan Auslieferung aquaero 5 / aquasuite 2012, Beginn ab kommender Woche

Zitat von »Stephan« sehr viel selber anpassen können Getreu dem Motto: Wir sind zwar etwas teurer, dafür müssen können unsere Kunden ganz viel selber machen. Gruß, Texx

Montag, 7. Februar 2011, 20:43

Forenbeitrag von: »Texx«

Welche Radi-Abmessungen gewünscht ?

Wer lesen kann... Welche Radi-Abmessungen gewünscht ? Gruß, Texx

Sonntag, 9. Januar 2011, 20:04

Forenbeitrag von: »Texx«

Welche Radi-Abmessungen gewünscht ?

Zitat von »Stephan« Ihr habt uns durchschaut Das war böse... . . . . . . . . . . . . . . . . . Gefällt mir, weiter so! Gruß, Texx

Sonntag, 9. Januar 2011, 15:58

Forenbeitrag von: »Texx«

Welche Radi-Abmessungen gewünscht ?

Hi, verdeckt oder nicht, spielt ja keine Rolle. Um so was zu schützen müsste AC ein Patent anmelden und hätte dann immer noch ein Problem mit PriorArt. Ich hab ja vorher die Idee gehabt und es hier quasi veröffentlicht. Und ich weiß nicht, ob ich der Erste bin. Vielleicht hat AC die Idee ja längst selbst gehabt aber verworfen. Wie auch immer. Ich, jedenfalls, wäre durchaus bereit da einen Aufschlag auf den üblichen Radi-Preis zu bezahlen, wenn die Quali stimmt. Und ja, AC, meine Einwilligung hab...

Sonntag, 9. Januar 2011, 01:42

Forenbeitrag von: »Texx«

Welche Radi-Abmessungen gewünscht ?

Hi, wenn ihr hier schon über austauschbare Vorkammern reden, warum dann nicht gleich Radiator-Lego spielen? Ich stell mir das so vor: [attach]1648[/attach] Woraus man dann folgende Kombinationen basteln könnte: [attach]1645[/attach] Natürlich sollte auch so etwas möglich sein [attach]1646[/attach] Damit könnte man beispielshalber den Platz bis in die Laufwerksschächte ausnutzen ohne diese abzusägen.. Und wenn wir schon dabei sind, auch noch eine Variante für die MoRa-Fraktion: [attach]1647[/atta...

Sonntag, 9. Januar 2011, 00:28

Forenbeitrag von: »Texx«

Thermochill TA120.3 für 89€ abzugeben....

Hi, Aha, der NextGen wird also ein 120x3... Dick oder dünn? Gruß, Texx

Sonntag, 19. September 2010, 21:48

Forenbeitrag von: »Texx«

Einzelverbindungsnachweis bei Skype?

Zitat von »elbarto`« skype speichert auch kontaktlisten von anderen usern und gesprächs historys von anderen usern auf deinem pc (natürlich verschlüsselt), und verschickt die bei bedarf wieder das ist halt einfach wie skype funktioniert, denn bei skype gibts eben keine richtigen server Deine Aussage ist nicht ganz korrekt, und, um Missverständnisse zu vermeiden, möchte ich das kurz klar stellen. Skype speichert nur Protokolle, an denen man selbst teilgenommen hat, und schickt diese auch nur an ...

Sonntag, 5. September 2010, 19:11

Forenbeitrag von: »Texx«

Anfänger brauche eure hilfe für cuplex evo!

Hi, auch wenn ich ebenfalls deine Fragen nicht beantworte, aber RF hat Recht. Deine Überschrift ist bei Anderen schon ein ganzer Post. Respekt, und zwar nicht im positiven Sinne. Gruß, Texx PS: Warum das für dich negativ ist? Weil das gleich den Eindruck einer Nervensäge macht. Und das trübt die Hilfsbereitschaft. Aber ist deine persönliche Entscheidung.

Montag, 16. August 2010, 21:07

Forenbeitrag von: »Texx«

Bin Neuling beim Thema Wasserkühlung und brauche Unterstützung

Zitat von »Morpheuzz« der anfang ging auf seine fragen ein und danach habt ihr euch gestritten. (meiner meinung nach) Wundert das wen, so umfangreich wie das Thema inzwischen geworden ist!? Und so eine Frage provoziert doch grade dazu, dass sich die ganzen Lager, die es allein hier schon gibt, so unterschiedlich äußern und ihre Standpunkte vertreten. Es gibt halt nicht "Die Eine"- Lösung. Und zum OT-Vorwurf: Im Grunde wurde doch schon alles gesagt, bevor es OT wurde. ;-) Gruß, Texx

Montag, 16. August 2010, 13:50

Forenbeitrag von: »Texx«

Bin Neuling beim Thema Wasserkühlung und brauche Unterstützung

Hi, prinzipiell richtig. Aber prinzipbedingt gilt, je weniger prozentuelle (und auch nominelle) Last desto schlechter die Effizienz. Da hilft dann auch kein 80+ Netzteil. Und da die Watt-Zahl feststeht, ist die prozentuelle Belastung um so geringer, je mehr nominelle Watt das Netzteil hat. :-) Darum kann ein "großes" Netzteil mehr Verlustleistung haben als ein Kleines, und sich trotzdem effizient schimpfen. 15% Verlust (was 85+ entspricht) sind bei einem 1000W-Netzteil halt 150W. Bei einem 300'e...

Montag, 16. August 2010, 04:17

Forenbeitrag von: »Texx«

Bin Neuling beim Thema Wasserkühlung und brauche Unterstützung

Na nun wollen wir die Kirche doch mal im Dorf lassen. Wer sich einen 1080'er kauft und den dann auch noch voll mit Lüftern bestücken muss, weil er so viel Wärme abzuführen hat, der hat sicher andere Sorgen beim Blick auf Stromrechnung, als 9 Watt von den Lüftern. :-) Ich reche das so: 1 Watt = 1000h laufen lassen für 1 kW/h. 1 kW/h = ~19ct. = ~ 5000h (>208 Tage, durchgehend!) laufen lassen für einen Euro. Wenn mich also ein Stromspar-Lüfter einen Euro mehr kostet, dann lohnt es sich für mich nic...

Sonntag, 15. August 2010, 20:47

Forenbeitrag von: »Texx«

Bin Neuling beim Thema Wasserkühlung und brauche Unterstützung

Hi, haben die nur 120mm getestet oder auch 140'er? Gruß, Texx

Sonntag, 15. August 2010, 18:42

Forenbeitrag von: »Texx«

Bin Neuling beim Thema Wasserkühlung und brauche Unterstützung

Dumm nur, dass es genau diese Beiden nur als 120mm (bzw. mit 120mm-Bohrung) gibt. Was mit dem Airplex Revo etwas blöd ist. Waum sollte ich da 120'er ranhängen... Gruß, Texx

Sonntag, 15. August 2010, 17:34

Forenbeitrag von: »Texx«

Bin Neuling beim Thema Wasserkühlung und brauche Unterstützung

Zitat von »prinz81deluxe« Im Hardwareluxx ist grad ein Test über versch. Lüfter drinne. Ich muss blind sein. Ich find bei denen nichts zum Thema Lüfter. Hast du 'nen Link? Anmerkung von Tante Edit(h): Oder meinst du deren Printmagazin? Gruß, Texx

Dienstag, 10. August 2010, 15:38

Forenbeitrag von: »Texx«

RE: Aquaduct Mark III XT 720 bestens

Zitat von »Satorius« Die Benchwerte sind ein Traum, z.b. unter Vantage über 20.000 Point...ja ich weiß ist ja nicht auschlaggebend... Und die Grafik in BC2 oder Metro 2033 erschlagen einen fast schon.. Der Aquaduct Mark II XT 720 kann seit Neusten auch als Grafikkarte verwendet werden? Gruß, Texx

Montag, 12. Juli 2010, 00:05

Forenbeitrag von: »Texx«

Software als Open Source veröffentlichen, aber kommerzielle Nutzung verbieten

Hi, wenn die Änderungen von euch komerziell auch wieder genutzt werden sollen dürfen, und nur von euch, dann klingt das für mich wie eine MPL oder deren Derivate. Allerdings hast du mit deinen Anforderungen ein ganz anderes Problem: Die Nutzung des originalen Quelltextes zu kommerziellen Zwecken kannst du zwar einschränken, aber du kannst so nicht den KnowHow-Transfer verhindern. Mal praktisch gesprochen: Ich als euer Konkurent könnte eure Ideen einfach in einer anderen Sprache nachbauen und hät...

Samstag, 10. Juli 2010, 23:24

Forenbeitrag von: »Texx«

Wasserkühlung durchspülen

Hi, prinzipiell nicht. Zusatz muss bei Dest-H²O rein. Einerseits zum Korrosionsschutz (Stichwort Ionen-Autausch) rein und anderseit, damit sich keine Algen bilden. Das VW-Zeugs ist lang erprobt (u.A. im Auto aber auch in Wasserkühlungen), aber es gibt es nur in Rosa und ich glaub Blau. Wer's mag halt. Ist auf alle Fälle die günstigste Variante. Das fertige Zeug von AC ist zwar etwas teuerer, dafür ist es farblos und lässt sich mit Farb-"Additiva", mmmh, na sagen wir mal pimpen. Das geht das bis ...

Dienstag, 18. Mai 2010, 21:25

Forenbeitrag von: »Texx«

Aquaduct XT 720: Saugt Luft an

Soweit ich mich richtig erinnere, ist nur ein der beiden Kugeln ein Füllstandsanzeiger. Die andere zeigt die Funktion an. Das sagt der Shop dazu: Zitat Zwei kleine Kugeln in seperaten Leitungen an den Profilen zeigen die Funktion des aquaducts an. Eine schwarze Kugel zeigt den Füllstand optisch an, eine rote Kugel auf der anderen Seite überwacht den Durchfluss. http://shop.aquacomputer.de/product_info…roducts_id=2185 Gruß, Texx

Montag, 10. Mai 2010, 20:13

Forenbeitrag von: »Texx«

2 fragen zum Aquadrive x4 und Obsidian800

Zitat von »Mohrchen« Hat er doch Zu dem Zeitpunkt, als ich das schrieb, hatte Tante Edit(h) ihm noch nicht geholfen. Gruß, Texx

Montag, 10. Mai 2010, 00:14

Forenbeitrag von: »Texx«

2 fragen zum Aquadrive x4 und Obsidian800

Hi, du wolltest zwei Fragen stellen. Bis jetzt hast du aber nicht mal Eine gestellt. Gruß, Texx

Samstag, 6. März 2010, 13:06

Forenbeitrag von: »Texx«

reduzierung/schnellkupplung

Hi, mit ein bisschen Lesen hättest er es aber auch selbst rausbekommen können. Steht ja sogar in der Produktbeschreibung bei "wassertieferlegung" dick und fett drinne. Sein wir mal nicht so, da AC ja leider noch nichts dergleichen (selbstproduziertes) anbietet und ein freundlicher Empfang bzw. Umgang, auch wenn es nicht direkt AC-Produkte sind, sicher den ein oder anderen dazu bewegt hier zu bleiben und am Schluss AC-Produkte zu kaufen. Der Qualität wegen. Und zwar nicht nur der der Komponenten,...

Sonntag, 14. Februar 2010, 19:04

Forenbeitrag von: »Texx«

Aquaero und LianLi Frontbelende

Für den Displayabstand kann man ja das Displayglas verwenden. Dazu muss normalerweise die Platine samt Display nach hinten verlegt werden, weswegen die Unterlegscheiben dabei sind. http://shop.aquacomputer.de/product_info…roducts_id=2191 Gruß, Texx

Mittwoch, 27. Januar 2010, 21:53

Forenbeitrag von: »Texx«

Neu: Double Protect Ultra in UV-aktiven Farben und 5l Kanister

Zitat von »CeeS« Rot wäre echt noch gut aber das "gelb" könnte nach meinem Geschmack noch etwas grüner sein Kipp doch einfach noch ein wenig Blau rein... Gruß, Texx

Montag, 21. Dezember 2009, 21:42

Forenbeitrag von: »Texx«

Externes Netzteil für aquaduct mark II, mark III und eco 12 V-Varianten

Hi, in solchen Fällen erreichst du über eine direkte Supportanfrage schneller was. http://aquacomputer.de/index.php/supportformular.html Und im schlimmsten Fall ist es ein Garantiefall. Das wäre dann der Link: http://aquacomputer.de/index.php/rma-formular.html Gruß, Texx

Samstag, 12. Dezember 2009, 00:04

Forenbeitrag von: »Texx«

Am Lager: airplex revolution 420/360, UPDATE: Einbaublenden

Zitat von »Weihnachts-SeYeR« Und hätte ich das gesagt, würde man sich wieder aufregen Das leben ist halt Unfair... und um noch einen oben drauf zu setzen: Wird es die Blenden auch mit Edelstahlgitter im aquaduct-Design geben? Es kommt nicht drauf an, dass das gefragt wird sondern wie oft und mit welchem Unterton... So, und nu is gut. Gruß, Texx

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 00:07

Forenbeitrag von: »Texx«

Maximaldrehzahl speichern

Hi, macht der AE das auch, wenn ich ihn mit 5V aus der Standby-Leistung versorge? Weil dann kann ich mir Abgreif-Zwischensteck-Teil sparen... Gruß, Texx

Sonntag, 29. November 2009, 18:50

Forenbeitrag von: »Texx«

Java, Suche nach bestimmter Deklaration

Zitat von »Y0Gi« Der Vergleichsoperator `==` kann in Java (mangels Operator-Overloading?) nur für native Typen (int, float, boolean etc.) verwendet werden. Für Objekte, dessen Klassen on `Object` erben, muss mittels der Methode `equals()` verglichen werden. Das gilt für Integer, Float, Boolean und auch String. Naja, == kann man auch mit Objekten benutzen. Da ist es aber kein "equals" sondern ein "same". Und das mit dem Operator-Overloading, wie man es beispielsweise von C(++) kennt, lassen wir ...

Sonntag, 29. November 2009, 00:12

Forenbeitrag von: »Texx«

Nvidia GTX 260 Golden sample

*hüstel* Herstellerforum...

Freitag, 27. November 2009, 20:07

Forenbeitrag von: »Texx«

Asus P6T, welche Kühler wohin

Hi, wenn du sicher gehen willst, dass alles adequat gekühlt wird darfst du entweder keine WaKü einbauen (bevor jemand meckert: Die Boards sind für LuKü ausgelegt und darauf gibt es Garantie...) oder das ganze Board unter Öl setzen (tauchen). ;-) Aber zurück zu deinem eigentlichen Problem. Für den kleinen Chip gibt es von AC (man berichtige mich) keinen Kühler, der klein genug ist. Nur die Komplettkühler, die alles mögliche auf dem Board kühlen, kühlen auch den Sata-Chip mit. Aber für das P6T gib...

Freitag, 27. November 2009, 19:29

Forenbeitrag von: »Texx«

Asus P6T, welche Kühler wohin

Hi, der kleine, weiter vom Sockel entfernte Chip müsste ein extra Sata-Chip sein. Wie sinnvoll es ist da auch einen WaKühler drauf zu packen, ist aber noch ungeklärt. Von Asus ist er aber offensichtlich als Passiv gekühlt ausgelegt. Wenn du also einen langsam drehenden Lüfter (am besten direkt auf das Board gerichtet) einbaust, dann müsstest du eigentlich auf eine aktive Kühlung verzichten können. So ein wenig bewegte Luft im Rechner ist auch bei einer eingebauten WaKü sinnvoll. Sind ja nicht nu...

Freitag, 27. November 2009, 18:37

Forenbeitrag von: »Texx«

Java, Suche nach bestimmter Deklaration

Das kommt davon, dass die Leute heutzutage gleich mit den Scriptspachen anfangen, anstatt erstmal die Grundlagen an einer richtigen Programmiersprache zu lernen... Der Rest des Quelltextes ist auch des lesen wert... Gruß, Texx

Freitag, 27. November 2009, 18:10

Forenbeitrag von: »Texx«

Nvidia GTX 260 Golden sample

Hi, du meinst die von Gainward, oder? Wenn ja, dann hast du, genau wie ich, Pech. Für das Boardlayout gibt es keinen passenden Kühler von AC. Gruß, Texx

Mittwoch, 25. November 2009, 13:00

Forenbeitrag von: »Texx«

Wann kommen die neuen Radiatoren von AC? Antwort von AC auf Seite 3!

Zitat von »Christian K« Aber nur für still wartende User. Für Schreihalse gibt's dann bitte nen saftigen Preisaufschlag Amen! Gruß, Texx

Dienstag, 24. November 2009, 14:57

Forenbeitrag von: »Texx«

Asus p6t se North und South Kühler ??????

Hi, wenn ich das auf den Produktfotos richtig gesehen hab, dann ist der untere Chip original auch nur passiv mit einem Kühlkörper bestückt. Wenn du einen langsam drehenden Gehäuselüfter (optimal direkt auf das Board gerichtet) einbaust, solltest du das eigentlich so beibehalten können. Das mit dem Lüfter ist sowieso immer eine gute Idee, da man ja noch jede Menge Bauteile auf dem Board hat, die auch ein wenig bewegte Luft gebrauchen können. Das Board ist schließlich nicht für WaKü sondern für Lu...

Dienstag, 24. November 2009, 14:16

Forenbeitrag von: »Texx«

Asus p6t se North und South Kühler ??????

Hi, das wird wohl ehr daran liegen, dass das nicht die Southbridge ist. Die I7-Plattform hat keine Northbridge mehr. Das was du dafür hältst ist eigentlich die Southbridge. Und das was du für die Southbridge hältst, wird wohl ehr ein zusätzlicher Sata-Controller oder so etwas sein. Gruß, Texx

Sonntag, 15. November 2009, 23:06

Forenbeitrag von: »Texx«

Wann kommen die neuen Radiatoren von AC? Antwort von AC auf Seite 3!

Zitat von »SeYeR« Jep, und wenn die Abwärme der Rechners nicht reicht, wird der Umgebungsluft die Wärme entzogen. ...ich ruf dann schon mal Rodney an. Gruß, Texx

Samstag, 14. November 2009, 13:53

Forenbeitrag von: »Texx«

Panoramafotos: Softwaresuche

Ich hab so einiges ausprobiert und eigentlich ist nur eines geblieben. Ein kostenloses Programm vom Microsoft Research. http://research.microsoft.com/en-us/um/r…groups/ivm/ice/ Da muss man sich auch nicht mit irgendwelchen Punkten beschäftigen und nix. Fotos angeben und machen lassen. Kaum Zeitaufwand und recht fix isses auch noch. Das Ergebnis überzeugt dann noch um so mehr. Der derzeit bester Stitching-Algorithmus. Beispiel? http://www.contexx.net/panorama/DSC03771_stitch.html Freihand aufgeno...

Freitag, 23. Oktober 2009, 20:06

Forenbeitrag von: »Texx«

Auf/Umrüsten auf i7

Hi, die i7 (und die i5) haben keine Northbridge in dem Sinne mehr. Nur noch einen ICH, landläufig auch Southbridge genannt. Du brauchst also nur noch einen MoBo-Chip kühlen. Soweit ich weiß gibt es keine speziellen Halter für i7 für die Twinplexe, weswegen nur einer der allgemeinen Halter passt könnte, wenn überhaupt. Für das GB UD5 weiß ich, dass da keiner so wirklich von Haus aus passt. Allerdings gibt es für die Gigabyte-i7-Boards von AC passende MoBo-/SpaWa-Kühler. Also wäre es, soweit du no...