• 22.10.2020, 21:14
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-50 of 789.

Today, 4:02pm

Author: ronin7

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

So habe jetzt meinen Highflow Next eingeschleift. Das Teil ist wirklich super! Bischen enttäuscht war ich davon, dass meine Laing Ddc 1t Plus tatsächlich nur knapp 100 l/h bewegt, aber gut ich habe auch einen 3l Kreislauf Dank der kleinen Anschlussstecker, waren die Kabel auch einfach zu sleeven. Übrigends von meinem Highflow NExt hört man überjaupt nichts, absolut leise. Position im Kreislauf ist natürlich VOR der Pumpe, damit das Wasser möglichst smooth gleitet

Friday, October 16th 2020, 9:57pm

Author: ronin7

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

Quoted from "sebastian" Quoted from "TurricanM3" Und in 90% der fälle wo wir hier noch ein rattern/klackern/geräusch hatten war immer noch Luft im Sensor, auch bei 200 l/h nach mehreren Tagen. Da muss man den Sensor mal um 180° in alle richtungen kippen. Guter Tip, nur gut, dass ich den Sensor eh mit Schlauch verbunden habe da kann ich ihn auch bischen drehen So wie ich es verstanden habe liegt das Problem darin, dass in der Drehradkammer Luft verbleibt. Das könnte man doch einfach umgehen wenn...

Friday, October 16th 2020, 8:20pm

Author: ronin7

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

naja man kann den Durchflusssensor ja dämmen...bin echt mal gespannt was soundtechnisch passiert wenn ich ihn eingebaut habe. Meine Laing DDC 1T Plus habe ich auch geräuschlos bekommen. Anderererseit sollte es doch möglichlich ein Flügelrad mit einem Magnetlager auszustatten so dass es nicht klackert?

Wednesday, October 14th 2020, 2:09am

Author: ronin7

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

also der Highflow Next hat ja das größte Flow rädchen was es überhaupt gibt, von demher noch leiser wird es nicht gehen. Wenn man es lautlos will, kann man den Mps Flow probieren, allerdings ist der nicht so pflegeleicht wie der highflow Next

Wednesday, October 14th 2020, 2:03am

Author: ronin7

high flow NEXT

Kannst Du in der Aquasuit unter Highflow Next/ Display einstellen.

Monday, October 12th 2020, 11:20pm

Author: ronin7

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

Quoted from "sebastian" Quoted from "TurricanM3" Leider gibt es im Luxx jemanden dessen neuer next klackert bei hohem Durchfluss hört man jeden Sensor der mechanisch arbeitet irgendwann. Nur ist dieses Geräusch deutlich leiser im vergleich zu den alten high flow Sensoren. Deshalb würde ich den Sensor auch intern im Gehäuse verbauen. Da sollte man nicht mehr viel hören. Wenns garnicht geht, bleibt wohl nur den Sensor zu dämmen

Sunday, October 11th 2020, 3:23pm

Author: ronin7

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

Quoted from "m4jestic" Quoted from "ronin7" hahaha bei meinem Kabelsalat handelt es sich im die Stromkabel für die LEDs in den Alu/Plexi Füßen meines Gehäuses die mal jemand im Luxx Forum angefertig hat. Vor 15 Jahren Diese Alu-Plexi-Alu Sandwhich Füße, die in der Mitte ein Loch für ne LED haben? Weißt du noch wer die gebaut hat? Sorry für Offtopic yeap genau die...nee keine Ahnung mehr wie der User im Luxx hieß, aber er vertickt die Dinger noch über ebay.

Saturday, October 10th 2020, 6:21pm

Author: ronin7

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

hahaha bei meinem Kabelsalat handelt es sich im die Stromkabel für die LEDs in den Alu/Plexi Füßen meines Gehäuses die mal jemand im Luxx Forum angefertig hat. Vor 15 Jahren war Kabelsleeving noch kein so großes Thema aber ich glaube ich werde die mal sleeven. Molexkabel zu verkürzen war mir bisher zu viel Fetz. aber jetzt bin ich motiviert! ... Bei den USB/Aquabus Kabel von Aquacomputer gestalter sich das bischen schwieriger, da die Kabel ne abgeschirmte Ummantelung haben und 2 Kabel die gleich...

Saturday, October 10th 2020, 3:57pm

Author: ronin7

RE: Highflow next Frage zum Anschluss

Quoted from "Alexios2k" Er benötigt für alle Funktionen drei Verbindungen oder? eigentlich wird nur das USB Kabel benötigt (Updatefunktion und Beleuchtung). Ich schließe ihn trotzdem noch mal am Aquaero an, damit der für die Alarmfunktion eine direkte Verbindung hat. Würde aber sonst auch per USB gehen. Quoted from "Alexios2k" Ich bräuchte nun für die USB Verbindung ein längeres Kabel als 100cm finde aber nur die mit 100cm gibt es eine Möglichkeit zur Verlängerung? das USB Kabel kannst Du mit e...

Saturday, October 10th 2020, 2:10pm

Author: ronin7

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

der High Flow Next ist meiner Meinung nach der geilste Durchflusssensor den es überhaupt gibt! Kleine Hilfestellung für die Einstellung des Regenbogen Effektes in der Aquasuit unter Highflow Next/RGBpx: Sensor: Einziger Wehmutstropfen geht an die mit schwarzem Gummi abgeschirmten Kabel für USB und Aquabus, hier wäre ein gesleevtes Kabel nice...

Friday, October 9th 2020, 1:00am

Author: ronin7

Neu: kryoM.2 - die Lösung für heiße M.2 SSDs

hehe beim Maximus XI Formula würde die AE-7 dann 5mm über der Backplate der Grafikkarte liegen und das passt auch optisch nicht. Ich probier da mal eine etwas abendteuerliche Kontruktion mit einem Luftkühler, Wärmeleitpads und meiner Geheimwaffe Kaptonband

Thursday, October 8th 2020, 1:38pm

Author: ronin7

Neu: kryoM.2 - die Lösung für heiße M.2 SSDs

@dops auf dem MB sind 3x PCIe x16 Steckplätze. Oben steckt die Grafikkarte und im untersten die Soundkarte. Diese beiden Slots sind unabhängig von einander. Wenn ich irgendwas in den mittleren Slot stecke, regelt sich der PCIe Slot der Grafikkarte automatisch von x16 auf x8 runter. Weil ich die AE-7 Soundkarte aber behalten will kann ich den AC Cooler mit der Steckkarte in diesem MB leider nicht verwenden...muss ich beim nächsten mal drauf achten dass ich da mehr Möglichkeiten habe.

Thursday, October 8th 2020, 12:56pm

Author: ronin7

Neu: kryoM.2 - die Lösung für heiße M.2 SSDs

also Kuh treibe ich keine durchs Dorf und die 3090 Backplate werde ich bestimmt auch modifizieren. Beim Thema M.2 habe ich leider das Problem, dass ich gar keinen freien PCIe Steckplatz habe ohne dass sich die Grafikkarte auf PCIe 8x verlangsamt. Der untersten PCIe Port, der in Frage kömmen könnte, ist schon mit einer Soundblaster AE-7 besetzt. Da bleibt mir quasi nur auszubrobieren ob ich nen Luftkühler finde der in die Mainboardverkleidung beim M.2 Steckport des Mainboards rein passt Ja stimmt...

Thursday, October 8th 2020, 1:26am

Author: ronin7

Neu: kryoM.2 - die Lösung für heiße M.2 SSDs

Im aqua-Tuning Shop schreiben sie der Deckel wäre aus Alu, würde aber nicht mit dem Wasser in Kontakt kommen. Ich denke auch mal das des schmarrn ist und der Deckel aus Edelstahl ist. Wie ich aber gerade festgestellt habe, habe ich gar keinen freien PCIe Slot mehr frei für diesen Adapter, denn wenn ich etwas in den einzig freien PCIe stecke, regelt sich die Grafikkarte auf PCIe 8x runter. Daher bleibt mir nur der M.2 Port auf dem Mainboard.

Thursday, October 8th 2020, 12:10am

Author: ronin7

Neu: kryoM.2 - die Lösung für heiße M.2 SSDs

mh evt. sollte ich vielleicht doch erstmal nur Kühlrippen versuchen, denn ich glaube mit meiner Wasserkühlung (1 Kreislauf: Laing DDC 1T+ > 9900KS > Mainboard > 1080 Radi > Grafikkarte > (M.2) > 1080 Radi) würde ich die zu stark runter kühlen. Evt. sollte ich erstmal eine Luftkühlung probieren Mein Gefühl sagt mir der Wasserkühler würde die M.2 in meinem Kreislauf immer auf unter 30-35° kühlen. Schädlich ist das doch nicht, oder? Dazu ist mir jetzt erst aufgefallen, dass der Deckel aus Aluminium...

Wednesday, October 7th 2020, 9:27pm

Author: ronin7

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

ich finds gut, hatte nämlich schon den alten Highflow da liegen aber hab ihn dann doch lieber retoure geschickt und mir den Next bestellt

Wednesday, October 7th 2020, 9:25pm

Author: ronin7

Neu: kryoM.2 - die Lösung für heiße M.2 SSDs

was das Aquaero angeht, ich bin halt ein Optimierer und mir war langweilig. Jetzt bin ich mit dem Ergebnis aber sehr zufrieden und ich würde es wieder so bauen. Aber darum gehts in diesem Threat garnicht Danke für den Tip mit der optimalen Betriebstemperatur von 40°C, das wusste ich noch garnicht! Dann lasse ich den Sticker auch drauf alleine aus Garantiegründen und als zusätzlichen Schutz der Bauteile. Da die ja nur 10Watt verbrauchen, brauche ich da auch kein 15W Wärmeleitpad, das gesparte Gel...

Wednesday, October 7th 2020, 7:22pm

Author: ronin7

Neu: kryoM.2 - die Lösung für heiße M.2 SSDs

Wie dick sind die Wärmeleitpads? Würde die gerne gegen die GP Ultimate Pads mit 15 W/mK austauschen, falls die beigefügten nicht gleich gut oder besser sind

Wednesday, October 7th 2020, 1:31pm

Author: ronin7

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

Quoted from "TurricanM3" Ich wollte mir eigentlich den next bestellen, habe hier aber eine wichtige Frage: "Messsystem für die elektrische Leitfähigkeit des Kühlmittels" Könnt ihr sagen wie lange das "Messsystem" wohl in etwa genau arbeitet? Oder ist das über Jahre komplett wartungsfrei? Ich bin zwar kein Fachmann, aber da hier wohl 2 Elektroden Wasserkontakt haben, die dann die elektrische Leitfähigkeit messen sollte das komplett wartungsfrei sein. Abgesehen davon kann ich mir nicht vorstellen...

Wednesday, October 7th 2020, 1:22pm

Author: ronin7

Produktvorschläge / Anregungen an Aquacomputer

Das Thema M.2 Festplatte wird ja immer größer und ich denke langfristig werden sie sich auch durchsetzen. Ich selber nutze bisher nur SATA SSDs, da diese nicht so heiß werden - bin aber am überlegen nicht langsam auf M.2 Festplatten umzustellen. Ihr bietet mit dem kryoM.2 PCIe 3.0/4.0 x4 Adapter mit Wasserkühler für mich auch schon die fast perfekte Lösung an. Denn es ist so, dass ich zumindest in meinem System nur noch einen freien PCIe Slot habe, der Rest ist leider belegt oder blockiert. Dahe...

Wednesday, October 7th 2020, 12:28pm

Author: ronin7

Neu: kryoM.2 micro

Quoted from "Pilo" Kommende Woche bekomm ich meinen kyroM.2 micro. Hat eigentich jemand mal einen Vergleich gemacht, ob der Typen-Aufkleber auf dem Controller und den Speicherchips der M.2-SSD irgend einen signifikaten Unterschied in den Temperaturen macht, also einmal gemessen mit und einmal ohne Aufkleber? der Aufkleber isoliert natürlich zusätzlich, daher klare Empfehlung diesen zu demontieren.

Tuesday, October 6th 2020, 6:16pm

Author: ronin7

Kühlrippen zum Aufschrauben für Passivkühler des Aquaero 6?

nun ja jetzt mit der Wärmeleitpaste habe ich bei 23°C Raumtemperatur nur 24-26°C Aquaero Temperatur. Komplett sinnlos war es nicht, ich habe mit der Bastelei eine schöne Freizeitbeschäftigung gehabt

Tuesday, October 6th 2020, 12:48am

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Ich sag mal auch wenn man da jetzt nicht einen komplexen Switch&Cool Sandwichkühler für die Backplate entwickelt, wäre es trotzdem cool, wenn ihr da ne Backplate anbieten könntet die 4 Bohrungen hat, damit man da oben einen Universal Kühler von Euch (Kupferplatte, Plexi, 2x G1/4 Anschlüssen) drauf schrauben kann. Wäre mega einfach und modular, wer den Kühler drauf will schraubt sich einen drauf, wer keinen will lässt es, das Anschlussterminal muss auch nicht geändert werden. Im Luxx Forum haben ...

Tuesday, October 6th 2020, 12:31am

Author: ronin7

Kühlrippen zum Aufschrauben für Passivkühler des Aquaero 6?

das hatte sich relativ schnell verschlechtert...lag dann mit dem Wärmeleitpad eher so bei 9°C Delta zur Raumtemperatur. Hab das in dem ursprünglichen Post mal angepasst. Hatte dann auch probiert ob es was bringen würde den Lüfter direkt auf die Kühlrippen zu richten, das hatte auch nicht mehr gebracht, so hab ich den Lüfter wieder auch den Bereich um den Aquabus gerichtet. Ich denke mit Wärmeleitpad sitzen die Kühlrippen bischen schräng auf dem Kühlbock, da man sie nur auf einer Seite festschrau...

Monday, October 5th 2020, 11:42am

Author: ronin7

Kühlrippen zum Aufschrauben für Passivkühler des Aquaero 6?

habe gestern Abend mal bei den Kühlrippen das Wärmeleitpad gegen Mastercooler Mastermaker Wärmeleitpaste getauscht...der Effekt: jetzt ühlt sich das Aquaero mit dem 80mm Noctua NF-R8 Redux-1200 @ 1100Rpm auf 3°C über Raumtemperatur runter

Saturday, October 3rd 2020, 12:52pm

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Mir würde im Grunde reichen, wenn Ihr eine Backplate an dem Punkt aus der Produktion nehmen könntet, an dem das RTX und die Rille für die Heatpipe eingefräst wird

Friday, October 2nd 2020, 8:11pm

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

kann man eigentlich rein theoretisch Euren GPU Kühler verbauen und dazu eine Backplate der Konkurrenz? Bietet Ihr die Schrauben zur Backplate Montage auch separat an? Da Ihr auf Eure Backplate ein fettes RTX drauf grafiert wäre es wohl nicht so effizient darauf einen größeren Universalkühler drauf zu schrauben Bzw. auf welchen Wert unter Vollast kann die Heatpipe Backplate kühlen? Oder wäre es auch möglich von Euch eine nackige Backplate ohne RTX zu beziehen?

Friday, October 2nd 2020, 1:23pm

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

bisher haben glaube nur Youtuber Strix bekommen, die eigentliche Auslieferung ist laut einem Reseller Einkaufstool auf den 13.10. avisiert. Gerade eben gab es für 60 Sekunden 21 Asus 3090 Tufs, waren sofort ausverkauft 3080 und 3090 Strix sind mehr oder weniger gleich. Seit ihr an einer aktiven Backplate dran?

Wednesday, September 30th 2020, 9:31pm

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

klaro, die Backplate hat ohne Wasserkühlung eine Temp von 53°C, Slidchen hat aber auch die Rambausteine gemessen und die haben 80-90°C - die 2mm dicken Wärmeleitpads zwischen backplate und Rambausteinen isolieren da halt schon ganz schön. Um die Temp abzusenken, hat er den Wasserkühler mit den Stadardpads auf die Backplate geschraubt. 14° Delta sind da schon super, hab ihm aber empfohlen mal die genialen Wärmeleitpads von Gelid Solution auszuprobieren, die haben 15W/mK. Da bestimmt noch mehr Del...

Wednesday, September 30th 2020, 7:24pm

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

genau... Man bräuchte nur ein breiteres Anschlussterminal, bei dem der Wasserstrom beim Wasserausgang des Gpu Kühlers auf ein Backplate umgeleitet wird und dann an einer dritten Bohrung über einen Schraubanschluss ausgegeben werden kann. Die 3080 User ohne aktive Backplate nehmen einfach das bisherige Anschlussterminal mit IN/OUT. Im Grunde würde da sogar ein Plexiglas mit einer Runddichtung und Wasserein-/ausgang im Plexiglas ausreichen.

Wednesday, September 30th 2020, 11:59am

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

man muss erstmal die Rahmenbedingungen für einen guten Chip schaffen. Wenn man einfach ein Plexiglas mit Dichtung auf eine Kupfer Backplate schraubt, ohne viel Glimm Bimm sollte dass relativ einfach gehen. Dazu einmal ein neues Anschlussterminal mit 3 Wegen entwickelt, dass man auch bei anderen Modellen wieder verwenden kann. Ehrlich gesagt frage ich mich, ob eine 100°C heiße Heatpipe evt. das Delrin oder die Dichtung im Anschlussterminal beschädigen könnte? Dann kommt bei einer einseitigen Heat...

Tuesday, September 29th 2020, 8:50pm

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "m4jestic" Warum bist du denn so wild auf eine aktive Backplate solange völlig unklar ist, ob diese einen nennenswerten Vorteil bietet? Man baut ja auch keine Autos mit 6 Rädern, weil die könnten ja mehr Grip haben weil der GDDR6 über 100°C heiß wird...naja dem macht das nichts, aber das ganze strahlt irgendwann auch auf den Chip aus und je Kühler das Board ist, desto kühler bleibt auch der Chip und desto höher taktet er. Die Strix kann bis 405 Watt gehen, da ist ein reiner Frontküh...

Tuesday, September 29th 2020, 6:26pm

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "Daepilin" Quoted from "Stephan" Kurze Info: Wir suchen aktuell eine Asus Strix 3080. Wenn jemand die Karte zur Verfügung stellt, so würden wir uns sehr freuen. Als kleines Dankeschön gibt es dann einen Kühler für die Karte. Auch wir haben aktuell keine Bezugsmöglichkeit für die Karte und sind daher auf Unterstützung angewiesen. Falls meine wie von cyberport angegeben Ende der Woche kommt melde ich mich nochmal, dann könnt ihr die haben. Leider scheinbar alles sehr undurchsichtig wa...

Monday, September 28th 2020, 9:28pm

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "m4jestic" Wobei ich gerade die 3x8 Stromstecker etwas absoßend finde. Ich will die Kabeln sleeven und dann ist quasi nochmal ein ATX Stecker, den ich da zur Karte führen muss - das wird ziemlich mächtig hol Dir ein modulares Netzteil und/oder ein gesleevtes Kabel Set

Monday, September 28th 2020, 6:48pm

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "m4jestic" Woher kommt eigentlich das rege interesse an der Strixx? Nur wegen Igors Video und den Kondensatoren? Vollbestückung mit MLCs, 3xPoweranschlüsse, 405 max TDP, selektierte Chips für die OC Version

Friday, September 25th 2020, 6:35pm

Author: ronin7

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

Quoted from "CaptainChaos" Hi zusammen, Weiß jemand was für einen Stecker man für das vom Next generiertem Tachosignal braucht (würde ich gleich mitbestellen wollen)? Passt da der: Art.Nr.: 93111 Ein Kabel zum internen USB Anschluss ist ja schonmal dabei. Damit kannst Du Updates fahren und die Daten auslesen. Um es an den Aquabus anzuschließen (wegen Alarmfunktionen) brauchst Du das 4 Pin Aquabuskabel 53122 dazu. Das Kabel kannst Du mit normalen 4 Pin PWM Lüfterkabel verlängern. Updates gehen ü...

Friday, September 25th 2020, 11:41am

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "ToaStarr" Hat hier wer 'ne 3090 abgestaubt? Meine Versuche gestern waren vergeblich... https://www.youtube.com/watch?v=WWhqmP5eE_0 Ich sag ja, ich tu mir das nicht an. Würde das machen lassen. Andererseits auch ne schöne Beschäftigung Du brauchst: Torx T5, T6, T8 Präzisions Kreuzschlitz

Thursday, September 24th 2020, 4:22pm

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "ronin7" Quoted from "Taubenhaucher" Wollt ihr nach dieser Aussage von Nvidia immer noch alle die 3090? Quoted For 4K gaming, the GeForce RTX 3090 is about 10-15% faster on average than the GeForce RTX 3080, and up to 50% faster than the TITAN RTX. Quelle Yeah 1 Community Lasst Euch doch jedes Modell von einem vertrauenswürdigen User einschicken?

Thursday, September 24th 2020, 4:19pm

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "Taubenhaucher" Wollt ihr nach dieser Aussage von Nvidia immer noch alle die 3090? Quoted For 4K gaming, the GeForce RTX 3090 is about 10-15% faster on average than the GeForce RTX 3080, and up to 50% faster than the TITAN RTX. Quelle hahahahaa nicht für den Preis außerdem lohnt die 3090 für WQHD überhaupt nicht

Wednesday, September 23rd 2020, 9:37pm

Author: ronin7

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "DjTomCat1980" Ja schade, dass es für die 3090 FE keinen Bestätigung seitens AC für den Kühler gibt. Ich würde ungern auf Produkte anderer Hersteller zurück greifen. Wobei dir FE immer das gleich PCB hat. Und man muss sich dann nicht durch die Graka-Welt wühlen um heraus zu finden welche Graka jetzt das Ref. PCB hat. Sind die FE Karten nicht die nVidia Karten mit den billigen Spulen die so gerne in ein Fiepkonzert einstimmen?