• 18.10.2017, 04:14
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 222.

Gestern, 17:41

Forenbeitrag von: »wpuser«

Hohe CPU Auslastung von Aqua Computer Service

Ich konnte das Problem in der letzten Zeit (aquasuite 2017-2) auch manchmal beobachten.

Freitag, 6. Oktober 2017, 23:37

Forenbeitrag von: »wpuser«

Firmware-Update für Aquastream XT, Quelle gesucht

Zitat von »stratocruiser« Die LED blinkt fröhlich vor sich her und lässt sich nirgends abschalten. Auch die Entlüftungsoption finde ich nicht. Die Optionen dazu gibt es nur in der alten aquasuite 4.72.00. Einen Downloadlink liefert uns wieder die Wayback Machine (Warum Aqua Computer diese Dateien vom Server genommen hat, muss man nicht verstehen.): Klick

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 07:36

Forenbeitrag von: »wpuser«

Double Protect Ultra entsorgen

Zitat von »Mr. Krabs« Und was sagen Sven und Sebastian dazu? Würde mich jetzt auch interessieren, immerhin heißt es hier: Zitat von »sebastian« Wir lesen ALLES.

Montag, 2. Oktober 2017, 01:09

Forenbeitrag von: »wpuser«

Aquaero 7 in naher Zukunft?

Zitat von »sebastian« Was soll das für ein Bus sein ohne die Geräte gleich VIEL teuerer zu machen. USB fällt schon mal aus, das ist dafür nicht gemacht. Mit einem neuen Bus wäre KEIN vorhandenes Gerät kompatibel. Ihr habt ja schon mal von dem alten low-aquabus auf den jetzigen high-aquabus umgestellt... Und das mit dem 6-PIN-PCIe-Stromanschluss kam nicht mal von mir, sondern von euch Zitat Beim aquaero geht S-ATA nicht weil der Stecker nicht die nötigen Spezifikationen hinsichtlich der Belastba...

Sonntag, 1. Oktober 2017, 21:55

Forenbeitrag von: »wpuser«

Aquaero 7 in naher Zukunft?

Was ich mir wünschen würde: Farbdisplay Abschied vom Molex-Stecker! Nehmt lieber den 6-PIN-PCIe-Stromstecker leistungsfähigeren aquabus, der auch stabiler laufen sollte. Wenn die dünnen Standard-Lüfterkabel das nicht hergeben, könntet ihr ruhig abgeschirmte Kabel mit eigenem Stecker bringen - hätte auch einen weiteren Vorteil: Wenn man sich die Foren durchliest, findet man immer wieder "Spezialisten", die an den aquabus-Anschluss alles mögliche stecken, nur weil gerade der Stecker passt...

Samstag, 30. September 2017, 23:00

Forenbeitrag von: »wpuser«

Firmware-Update für Aquastream XT, Quelle gesucht

Bevor du dir die Mühe machst: Du weißt aber schon, dass das Update nur unter Windows XP möglich ist?! (Quelle) Ansonsten hilft hier, wie so oft, die Wayback Machine: http://web.archive.org/web/2016071006512…_flasher100.zip

Freitag, 29. September 2017, 22:11

Forenbeitrag von: »wpuser«

Aquero 6XT Aquabus mit Splitty9

Das geht nicht. Das sind alles mps-Geräte, es können über den aquabus aber nur maximal 4 mps-Geräte angeschlossen werden.

Freitag, 29. September 2017, 00:32

Forenbeitrag von: »wpuser«

M2 SSD Kühler

Zitat von »oetzi« Das schaut doch nicht schlecht aus Mit Verlaub: Das schaut ziemlich wüst aus. Vor 15 Jahren war das mal Standard, aber heute hat man doch ganz andere optische Anforderungen....

Freitag, 22. September 2017, 10:42

Forenbeitrag von: »wpuser«

Threadripper CPU Block ?

Zitat von »Stephan« Natürlich werden wir einen Kühler für Threadripper auf den Markt bringen. Derzeit ist eine Lösung für den cuplex kryos NEXT in Arbeit. Dieser ist glücklicher Weise aufgrund der Geometrie der Bodenplatte schon gar nicht so schlecht geeignet für die Threadripper CPUs. Hier werden die Befestigungssätze entsprechend geändert. Im Herbst folgt dann noch ein spezieller Kühler für TR4 - dies erfordert aber mehr Zeit, da wir bei CPU-Kühlern den Anspruch haben eine möglichst perfekte ...

Mittwoch, 20. September 2017, 02:48

Forenbeitrag von: »wpuser«

Wassertemperatur messen?

Halbwegs aktuelle Mainboard haben doch einen Anschluss für einen Temperatursensor. Dort kannst du den Temperatursensor inline G1/4 für aquaero, aquastream XT und aquaduct anschließen. Wenn es ganz billig sein soll, nimm den Temperatursensor 70 cm für aquaero, aquastream XT und aquaduct, kleb ihn mit doppelseitigem Klebeband an eine Schlauchverschraubung und sichere ihn mit einem Kabelbinder (Zugentlastung). Ansonsten einfach mal nach "Wasserkühlung Temperatursensor Display" googeln... Diese lass...

Freitag, 8. September 2017, 12:04

Forenbeitrag von: »wpuser«

Aquaero 7 in naher Zukunft?

aquaero 3.07 - 2004 aquaero 4 - 2005 aquaero 5 - 2011 aquaero 6 - 2013

Dienstag, 5. September 2017, 05:00

Forenbeitrag von: »wpuser«

Mehrere RGB Beleuchtungsmodul

Aqua Computer sagt dazu: Zitat von »sebastian« Die Schltung ist für EINE Rgb LED ausgelegt. Wenn man da mehr anschließt kann das aquaero schaden nehmen.

Freitag, 4. August 2017, 22:24

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: aquasuite Lizenzsystem

Zitat von »WaterTobi« werde ich bei meinen nächsten Systemen den Hersteller wechseln und die kpl. WaKü dann über andere Hersteller kaufen (müssen). Dir ist aber schon bewusst, dass es zum aquaero kein vergleichbares Konkurrenzprodukt gibt?

Mittwoch, 2. August 2017, 09:24

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: cuplex kryos NEXT

Zitat von »Pilo« P.S. Die Spritze mit dem Klecks (der Größe Fliegenschiss) Wärmeleitpaste 'Thermal Grizzly', hätte man sich eigentlich auch sparen können. Die Menge reicht nicht mal aus, den Heatspreader eines Intel Core i7-6850K hauchdünn zu bestreichen. Kann ich nicht bestätigen! Bei mir blieb noch was übrig. Wieviel Wärmeleitpaste verwendest du denn Zitat von »Schnuller« Hat jemand Informationen wie ich den Kühler "öffnen" kann? Zitat von »Stephan« Mit einer möglichst stabilen Büroklammer (o...

Donnerstag, 27. Juli 2017, 08:18

Forenbeitrag von: »wpuser«

Aquaero 4 - Anschlusskabel

Neu: Versandkostenfreie Lieferung schon ab 20€ Eine nützliche Kleinigkeit zum Mitbestellen findet sich doch sicher noch...

Sonntag, 25. Juni 2017, 14:41

Forenbeitrag von: »wpuser«

Aquabus fällt zeitweise aus

Ich habe dieses Problem auch manchmal... Geholfen hat das Deaktivieren des Kompatbilitätsmodus (Häckchen raus), seitdem tritt das Phänomen nur noch äußerst selten auf - aber ganz verschwunden ist es nicht

Dienstag, 13. Juni 2017, 01:12

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: aquasuite Lizenzsystem

Zitat von »DrStubentiger« So jetzt langts! Aquasuite 2016 will ein Update - man hat dann 2017. In der man exakt GAR NICHTS machen kann. Danach kann man die 2016 NUR noch als Neuinstallation auswählen. Wenn der Installer heruntergeladen wurde, kannst du dort - VOR DER INSTALLATION - die kostenfreie aquasuite 2016 auswählen. Zitat von »DrStubentiger« Tja und nach dieser tollen Neuinstallation (DIE NICHT FREIWILLIG WAR!!!!!!) konnte ich nicht mehr auf den aquaero zugreifen weil ich vorher die 2016...

Donnerstag, 8. Juni 2017, 00:33

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: kryoM.2 evo - Die nächste Generation der M.2 SSD-Kühlung

Laut Shoggy ist bei Benutzung des Wasserkühlers die Silikon-Matte nicht vorgesehen.

Mittwoch, 7. Juni 2017, 16:43

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: aquasuite Lizenzsystem

Zitat von »DrStubentiger« Firmware-Update erforderlich. Okay. Naja, bei dem hat der Aquaero dann alle eingestellten Regler vergessen. Also darf ich das jetzt auch alles noch mal neu machen. Super convenient das System... Das Dialogfeld sagt dir doch da, dass du nach dem Firmware-Update einfach die Sicherung wieder einspielen kannst... Es sei denn, du hattest vorher eine wirklich alte aquasuite-Software (mehrere Jahre)

Montag, 5. Juni 2017, 23:35

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: aquasuite Lizenzsystem

Zitat von »DrStubentiger« Wie bekomme ich wieder ein Downgrade auf die Aquasuite 2016? Nächstes Mal erst informieren und dann beschweren. Du kannst die aquasuite 2016 weiterhin und dies ohne Einschränkungen nutzen

Dienstag, 30. Mai 2017, 03:29

Forenbeitrag von: »wpuser«

RE: Durchflusssensor "high flow USB" an "aquabus Durchfl." - Eingang der aquaero anschließen

Zitat von »Rhonkar« "aquabus Durchfl." So einen Anschluss gibt es nicht! Am flow-Anschluss des aquaero werden ausschließlich der Durchflusssensor high flow oder der digmesa Durchflusssensor mit 5,6 mm Düse angeschlossen. Dieser Anschluss hat nichts mit dem aquabus zu tun! Der high flow USB gehört an den selben Anschluss wie die aquastream. Dazu musst du ein Y-Kabel verwenden.

Donnerstag, 25. Mai 2017, 15:49

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: VISION - immer alles im Blick

Zitat von »Des Kaisers Narr« - Ich habe einen "Aqua Computer high flow (5306", so wie er unter Flow bei den Sensoren auswählbar ist. So wird er jedoch nicht gefunden. Als Datenquelle des Aquaero ist er jedoch problemlos wählbar. Wenn der Druchflusssensor am aquaero angeschlossen ist, kannst du ihn nicht am VISION ansprechen, nur die Daten "rüberholen"

Mittwoch, 17. Mai 2017, 14:34

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: kryoM.2 evo - Die nächste Generation der M.2 SSD-Kühlung

Wie sieht es denn jetzt mit anderen Bundles aus? Ist es möglich, den neuen Kühler ohne den großen passiven Kühlkörper zu kaufen? Würde dann den Wasserkühler verbauen.

Freitag, 12. Mai 2017, 10:57

Forenbeitrag von: »wpuser«

Aquaero 5 + D5 + MPS Flow 200... und ich stehe völlig auf dem Schlauch

Du musst verschiedene aquabus-Adressen vergeben! Das, was sikutux geschrieben hat, stimmt nicht. Alle aquabus-Geräte werden im Reiter aquabus aufgelistet, auch wenn die Priorität auf USB steht.

Sonntag, 30. April 2017, 14:00

Forenbeitrag von: »wpuser«

Mikroleck Aquastream Ultimate

Es gibt auch andere Adapter, die dicht sind... Es gab aber mal eine Zeit, da hat ein bekannter Wasserkühlungshändler Nachbaumodelle verkauft, die Schrott waren. Diese waren geringfügig dicker und haben die Gewinde gesprengt. Eine Garantie, dass die Adapter passen, gibt's wirklich nur, wenn du die Aqua Computer-Anschlüsse nimmst.

Samstag, 29. April 2017, 12:48

Forenbeitrag von: »wpuser«

Vision

Per USB: Zitat von »Stephan« Es werden maximal 127 unterstützt.... per aquabus: 4 Stück Zitat Zur Verfügung stehen die Adressen 22, 23, 24 und 25. (Anleitung, S. 43)

Montag, 24. April 2017, 17:30

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: aquasuite 2017-2, Daten ohne Grenzen

Dieser Rechtschreibfehler im aquero wurde nicht behoben: Zitat von »wpuser« Ich habe noch etwas gefunden, dieses Mal im aquaero direkt. Bei den Pumpeneinstellungen zur aquastream ULTIMATE steht "Starte entlüftungsprogramm" > siehe Screenshot im Anhang. "Entlüftungsprogramm" muss aber großgeschrieben werden

Freitag, 21. April 2017, 16:33

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: aquasuite 2017-2, Daten ohne Grenzen

Ich hoffe auch, dass *hust* die Rechtschreibfehler, die ich in diesem Thread bereits im November/Dezember gemeldet hatte, behoben werden...

Samstag, 15. April 2017, 13:19

Forenbeitrag von: »wpuser«

NVIDIA TITAN Xp

Eine Grafikkarte für rund 1300 € kauft man lieber nicht "auf gut Glück", am Ende passt der Kühler nicht und man bleibt auf dem Luftkühler sitzen... Deswegen wäre es gut, wenn sich AQ dazu kurz äußern könnte

Mittwoch, 12. April 2017, 17:36

Forenbeitrag von: »wpuser«

Anschluss Aquaero 5 Pro

Allerdings ist dein Vorhaben problematisch. Der aquaero 5 hat nur EINEN PWM-fähigen Lüfterausgang. An den kannst du garantiert keine 18 Lüfter anschließen! Ein aquero 6 hätte vier PWM-fähige Lüfterausgange, die auch jeweils mehr Leistung erbringen. Damit würde es gehen. Ein Poweradjust hat keinen PWM-fähigen Lüfterausgang. Das einzige, was dir helfen könnte, wäre ein aktiver PWM-Splitter, der nur das PWM-Signal vom aquaero an die Lüfter weiterleitet (und ggf. das Tachosignal EINES der angeschlos...

Freitag, 7. April 2017, 00:42

Forenbeitrag von: »wpuser«

NVIDIA TITAN Xp

Wird auch einen Kühler für die neue NVIDIA TITAN Xp geben? Oder passt gar ein älterer?

Donnerstag, 6. April 2017, 07:44

Forenbeitrag von: »wpuser«

Aquasuite 2017 Windows 10 15060.0 Insider

Es ist jetzt schon die offizielle Version, die ab nächster Woche per Windows Update verteilt wird. Zwar in Wellen, sodass sie nicht alle gleichzeitig bekommen, aber dank Windows-10-Zwangsupdates gibt es kein Entkommen. Und im Herbst soll bereits Redstone 3 kommen, also das nächste große Release. Geht jetzt viel schneller als früher, da werdet ihr euch in nächsten Wochen vor Supportanfragen kaum retten können

Dienstag, 4. April 2017, 15:30

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: kryoM.2 evo - Die nächste Generation der M.2 SSD-Kühlung

Hier ein Test: M.2-SSD-Kühler im Test: Alphacool, Aqua Computer und MSI im Vergleich Zitat von »Stephan« Bezüglich der Produktion: Die läuft auch bei diesem Produkt zum großen Teil in Deutschland. Wir wollen uns aber alle Optionen offen halten da es ein sehr preissensibles Produkt ist. Daher haben wir auf weitere Angaben verzichtet - wir sind da ehrlich. Die Leiterplatten kann man schon in D zu akzeptablen Kosten herstellen. Überall wo bei uns "made in germany" drauf steht ist auch wirklich "mad...

Samstag, 1. April 2017, 03:54

Forenbeitrag von: »wpuser«

Aquasuite 2017 Windows 10 15060.0 Insider

Gestern wurde im Release-Preview-Ring (die letzte Phase vor dem Rollout) die Build 15063.11 ausgeliefert. Die aquasuite läuft an sich, aber nach dem Start des Systems läuft der Service nicht und muss manuell gestartet werden!

Freitag, 31. März 2017, 23:38

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: kryoM.2 evo - Die nächste Generation der M.2 SSD-Kühlung

.... und wenn man bereits den Wasserkühler hat: Kann man die neue kryoM.2 evo auch gleich ohne den passiven Kühlkörper bestellen? (braucht man ja nicht)

Freitag, 31. März 2017, 20:53

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: kryoM.2 evo - Die nächste Generation der M.2 SSD-Kühlung

Also ich kann mir das in Zusammenhang mit dem Wasserkühler immer noch nicht vorstellen. Was passiert dann mit den LEDs?

Freitag, 31. März 2017, 17:23

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: kryoM.2 evo - Die nächste Generation der M.2 SSD-Kühlung

Deswegen frag ich ja, wie das gehen soll mit dem Wasserkühler. Kommt der dann oben drauf oder unten drauf? Vielleicht habe ich im Augenblick auch zu wenig Phantasie... Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Freitag, 31. März 2017, 15:51

Forenbeitrag von: »wpuser«

RE: Neu: kryoM.2 evo - Die nächste Generation der M.2 SSD-Kühlung

Zitat von »Stephan« Die bekannten Wasserkühler sind kompatibel zur kryoM.2 evo - entsprechende Bundles werden im kommenden Quartal vorgestellt. Und wie sieht das dann aus? Wie kann man sich das vorstellen?

Freitag, 31. März 2017, 03:01

Forenbeitrag von: »wpuser«

Aquasuite / Aquastream XT Ultra / Win7 64bit / .Net Framework 4.0 :(

Wozu denn? Lade den Installer herunter und installiere die aquasuite 2016 (kostenlos) Windows 7 unterstützt .NET 4.6.1 und selbst das neuste 4.6.2 Systemanforderung ist das Service Pack 1 Hier ist der Installer für .NET 4.6.2 (enthält 4.6.1): https://www.microsoft.com/de-de/download…s.aspx?id=53344 + das Sprachpaket: https://www.microsoft.com/de-de/download…s.aspx?id=53323

Donnerstag, 30. März 2017, 18:12

Forenbeitrag von: »wpuser«

aquaero6 LT - Festplatte schaltet sich nicht mehr ab

War hier schon Thema im Forum gewesen und lässt sich derzeit nicht ändern.

Dienstag, 28. März 2017, 20:33

Forenbeitrag von: »wpuser«

MPS Flow 100 liefert nur noch den Durchflusswert 0Liter/min

Du kannst es auch direkt an Aqua Computer schicken, das geht schneller.

Montag, 27. März 2017, 22:51

Forenbeitrag von: »wpuser«

MPS Flow 100 liefert nur noch den Durchflusswert 0Liter/min

Wenn bei unskalierten Wert 0 steht, ist entweder der Ein- und Ausgang vertauscht oder das Gerät ist kaputt

Montag, 27. März 2017, 00:28

Forenbeitrag von: »wpuser«

Frage: DFM High Flow USB und Aquaero 6 XT

Zitat von »Metaller666« Zitat von »Dops« Moin Moin. Dein DFM braucht AFAIK ein 4poliges Aquabus-Kabel. Der vierte Pin dient nur zur Spannungversorgung. Da der DFM aber in dem Fall schon per USB mit Spannung versorgt wird, tut es auch ein 3-poliges Aquaubus-Kabel. Ja und nein. Es gibt wohl ab und zu Probleme mit der Kombination USB + 3-poliges aquabus-Kabel. > Kabelsalat und Anschlussprobleme (Aquaero 6/Aquastream xt USB/High Flow USB

Mittwoch, 15. März 2017, 22:44

Forenbeitrag von: »wpuser«

wie kalibriere ich meinen MPS Flow 200 ?

Da es für einen Schlauchinnendurchmesser von 11 mm keine Kalibrierkurve gibt, wirst du das System auslitern oder hilfsweise einen weiteren Durchflusssensor einbauen müssen. Näherungsweise kommst du dran, wenn du als Schlauchinnendurchmesser 10 mm wählst. Rechts neben "Lade Durchflusskalibrierkurve" wählst du im ersten Dropdownmenü "flow 200, 40 l/h - 200 l/h" und im Feld rechts daneben "13/10 mm" und klickst auf "Kalibrierdaten laden" Dann die Pumpe abstöpseln und sobald das Wasser steht auf "Se...

Montag, 13. März 2017, 16:27

Forenbeitrag von: »wpuser«

Neu: aquasuite 2017-2, Daten ohne Grenzen

Bei aller Liebe: Ich habe auch schon im November berichtet, dass die aquasuite nach einem Neustart des Systems abstürzt. DU hast dann geschrieben: Zitat von »sebastian« Deaktiviere vorerst mal den Datenlogger. Da gibt es mit der neuen SQlite anscheinend ein Problem. Mehr Hilfe gab's nicht. Im Anhang mal ein Screenshot von letzter Woche.

Sonntag, 12. März 2017, 06:06

Forenbeitrag von: »wpuser«

slave install

For "unslave": Zitat 1. Shut down the PC and disconnect all cables from the aquaero except the power supply. 2. Place jumpers on temperature sensor input 5, 6, 7 and 8. 3. Supply power to the aquaero and wait for approximately 60 seconds. The device display will show information on the deletion process. 4. Shut down the power supply and remove the jumpers from the temperature sensor inputs. 5. Connect the USB port of the aquaero to the PC's motherboard and turn the power supply on. 6. Start the ...

Sonntag, 12. März 2017, 03:28

Forenbeitrag von: »wpuser«

abweichende Messwerte Aquacomputer Durchflusssensor "high flow"

Kann verschiedene Ursachen haben: 1. Sind die Durchflussmesser in beiden Fällen im aquaero korrekt hinterlegt? (169 Impulse pro Liter) 2.. In dem System mit dem geringen Durchfluss kann sich irgendwo Luft befinden (in dem Kühler, den Radiatoren oder gar dem Durchflussmesser) 3. Ebenso kann eine Komponente verstopft sein. Hast du die Radiatoren vor der Inbetriebnahme gründlich gespült? 4. Letzten Endes kann natürlich einer der beiden Durchflusssensoren auch defekt sein, aber sofern er überhaupt e...

Freitag, 10. März 2017, 18:33

Forenbeitrag von: »wpuser«

Pumpenausfall (-: Erfahrungsbericht zum Pumpenausfall Was das Pug & Cool Sytem Aushällt

Zitat von »Martin86« Ich denke das könnte einigen helfen die noch bedenken haben was die dichtigkeit betrifft. Vor 10 Jahren vielleicht, aber heute? Ganz ehrlich: Die Anzahl der User, die eine 230-V-Pumpe besitzen, dürfte wahrlich gegen 0 gehen. Das gleiche wird wahrscheinlich auf das Plug & Cool-System zutreffen. Das sieht man fast nicht mehr.