• 22.11.2017, 14:05
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 18:40

Forenbeitrag von: »Der Verkomplizierer«

Norprene Schlauch 13/10 Flexibel genug ?

Hallo John ich habe den Tygon R6012 Norprene 13/10 in meinem System verbaut. Er ist zwar schön weich aber er knickt auch sehr schnell. Desweiteren braucht er auch gute Schraubverschlüße da er nicht dem Standardmaß im Wasserkühlungsbereich entspricht. Er hat glaube ich tatsächlich mm anstatt den üblichen Zoll. Ich sage das nur ungern im AC Forum aber es gibt von EK diesen ZMT in 16/10. Der soll laut Pcgh um welten besser sein wenn es um Einknicken und übertragung von Vibrationen geht. Die Biegera...

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 08:34

Forenbeitrag von: »Der Verkomplizierer«

Brauche Hilfe: GPU Temperatur zu hoch mit GTX1080 und Kryographics

1. Du hast immer noch nicht geantwortet welche Ean oder welche Inno Teilenummer deine Graka hat. 2. Im Normalfall liegt der Kühler ohne Wlp schon auf. Das heist dein gebastel mit mehr Wlp draufschmieren wird nicht lange halten und bald Probleme verursachen da Wlp nur einen geringen Wärmeleitwert hat und bei kontakt mit Luft sogar aushärten kann. 3. Wie groß ist deine Radiatorfläche bzw. wie groß sind deine Radiatoren und wieviele hast du. Ich vermute eher das zu wenig Radiatorfläche der Hauptgru...

Donnerstag, 28. September 2017, 21:31

Forenbeitrag von: »Der Verkomplizierer«

Brauche Hilfe: GPU Temperatur zu hoch mit GTX1080 und Kryographics

Welche X4 hast du denn? C108V4-2SDN-P6DNX oder C108C4-2SDN-P6DNX (Version 2 bzw. rev.2) , C108X4-2SDN-P6DNX (11Gbps Version). Aquacomputer hat nur die erste Version getestet. V2 und 11Gbps können minimale veränderungen an den Platinen haben. Da muß man schon verdammt aufpassen. MfG Der Verkomplizierer

Montag, 9. Januar 2017, 12:28

Forenbeitrag von: »Der Verkomplizierer«

Farbwerk und Zubehör

Ok hab die Anleitung vom Farbwerk noch mal gelesen und dort steht was von 12V. Außerdem kann man auf den Bildern der Anschlußstecker sehen das auf dem RGB Streifen +12V steht. Damit ist mir klar wie ich das verdrahten muß ohne das ich was zerstöre. Wird aber extrem ... schön. Mein neuer Pc wächst langsam und ich mache all das was ich schon immer mit einem Pc machen wollte. Wakü etc.

Montag, 9. Januar 2017, 01:31

Forenbeitrag von: »Der Verkomplizierer«

Farbwerk und Zubehör

Ok da möchte ich mich kurz einhaken. Mein Gehäuse hat an der Vorderseite eine auswechselbare Status LED. Die Idee war dieselbe, hier eine RGB LED zu verbauen und diese über das Farbwerk zu steuern. Leider habe ich die falsche bei Conrad bestellt mit gemeinsamer Kathode. Wenn ich demnächst die richtige in der Hand halte stellt sich mir nur eine Frage wie hoch ich die Widerstände berechnen muß. Also welche Voltzahlen fährt das Farbwerk auf den einzelnen Kanälen? MfG P.s. ich habe schon Farbwerk un...

Montag, 2. Januar 2017, 02:05

Forenbeitrag von: »Der Verkomplizierer«

Kaufberatung!!! Aquastream Ultimate vs Aquaero 5 LT + Aquastream XT Standard

Also ich danke allen die mich hier beraten haben... ...ich habe mich jetzt für die Ultimate Pumpe entschieden. Ich werde mich später nach dem mein Pc fertig ist mich nochmal der Aquaero 6 LT zuwenden. MfG Der Verkomplizierer

Freitag, 30. Dezember 2016, 14:18

Forenbeitrag von: »Der Verkomplizierer«

Kaufberatung!!! Aquastream Ultimate vs Aquaero 5 LT + Aquastream XT Standard

Mhh also Scania V8 Rat hat auch irgendwie Recht. Also ich könnte mir theoretisch die Ultimate kaufen + dieses Regler Softwarepaket. Damit wäre ich bei 110 €uronen. Und die Pumpen sind dafür bekannt um die 10 Jahre zu halten. Und später mal in ferner Zukunft ein Aquoeuerooo (oh man wer ist dieser Weckstabelverbuchsler der die Namen macht ) kaufen. Oder Variante zwei Aquaero 5 LT + Pumpe Standard + Temp Sensor = 140 Europäische Währungseinheiten Oder Variante drei Aquero 6 LT + Pumpe Standard + Te...

Freitag, 30. Dezember 2016, 13:49

Forenbeitrag von: »Der Verkomplizierer«

Kaufberatung!!! Aquastream Ultimate vs Aquaero 5 LT + Aquastream XT Standard

Danke McTHawk, ich bin froh das ich nicht der einzige bin dem es so ergeht. Ich werde mal schauen was ich jetzt im endeffekt wirklich brauche. Eigentlich könnte ich alle Lüfter die selbe Drehzahl rennen lassen. Ich lese jetzt nochmal die Anleitung für den Aquaero. Und vergleiche die Preise. Wenn Jemand die Maße für die Aquaero's hat dann immer her damit. Länge x breite x höhe. Öhm... natürlich die für die LT Varianten. MfG

Freitag, 30. Dezember 2016, 11:48

Forenbeitrag von: »Der Verkomplizierer«

Kaufberatung!!! Aquastream Ultimate vs Aquaero 5 LT + Aquastream XT Standard

Ok dann fange ich mal von vorne an. Ich habe mir ein Phanteks Enthoo Evolv Atx besorgt. Dieses Gehäuse wird jetzt erst mal von mir präpariert um eine standesgemäße Wasserkühlung aufzunehmen. Mit einem Trick bekomme ich hier zwei 360er (3*120) in 30mm dicke herein. Unter der Netzteilabdeckung kann ich sogar eine Aquastream mit Sandwich montieren wenn ich diese auf der Seite liegend montiere. Das heißt auch, dass ich keinen Laufwerksschacht zur Verfügung habe. Das aquero müsste so neben der Pumpe ...

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 23:10

Forenbeitrag von: »Der Verkomplizierer«

Kaufberatung!!! Aquastream Ultimate vs Aquaero 5 LT + Aquastream XT Standard

Hallo Forum , ich bin gerade dabei einen neuen Rechner aufzubauen. Dabei wollte ich diesesmal in die vollen gehen und eine Wasserkühlung verbauen. Geplant war auf jeden Fall eine Pumpe mit Steuerung von Aquacomputer. Zuerst wollte ich eine Aquastream XT Ultra verbauen. Dann habe ich aber gesehen das nur 3pin Lüfter Steuerbar sind . Ok also alles nochmal überdacht. Eine weile gegrübelt und entschieden das ich auf jeden Fall eine Steuerung der Lüfter nach Wassertemperatur haben möchte mit eigener ...