• 28.01.2021, 12:10
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-40 of 40.

Friday, January 22nd 2021, 4:24pm

Author: RaEyE

Farbwerk 360 - OutputPower rgbPx Ports

Danke, damit wäre meine Frage soweit geklärt. Dann kann das Wochenende nun auch kommen

Friday, January 22nd 2021, 3:59pm

Author: RaEyE

Farbwerk 360 - OutputPower rgbPx Ports

Verstehe, vielen Dank. Damit wäre meine Frage bezüglich der max. Leistung aber leider noch nicht beantwortet.

Friday, January 22nd 2021, 3:18pm

Author: RaEyE

Farbwerk 360 - OutputPower rgbPx Ports

Ich würde dies nun derart interpretieren: Falls der angebundene Stripe mehr Leistung zieht, als es das farbwerk 360 laut Spezifikation vermag, wird der Strom automatisch begrenzt wird? Eine Abschaltung / Flackern durch zu- und abschalten des Ports erfolgt nicht?

Friday, January 22nd 2021, 2:54pm

Author: RaEyE

Farbwerk 360 - OutputPower rgbPx Ports

Hallo, leider kann ich dem Handbuch nicht entnehmen, welche Ausgabeleistung die einzelnen rgbPx Ports des farbwerk 360 leisten können. Für die gesamt Leistungsaufnahme des farbwerk 360 werden 5V/8A also 40W angegeben. Mehr leider nicht. Hintergrund ist, ich möchte 5V ARGB Stripes mit 144LED/m am farbwerk 360 betreiben. Auf ~50cm kämen somit ~77LEDS zusammen. Die Gesamtleistung dieser LEDS betrüge laut Herstellerangabe ~22W. Ich vermute dies dürfte hart an der Leistungsgrenze eine einzelnen Ports...

Sunday, January 10th 2021, 2:45pm

Author: RaEyE

airplex Radical auch als 560 [4x140] erhältlich?

Danke, sowas in der Art habe ich mir schon gedacht. Aber, Fragen kostet ja nix

Saturday, January 9th 2021, 4:53pm

Author: RaEyE

airplex Radical auch als 560 [4x140] erhältlich?

Hallo, wäre es möglich die airplex radical Serie auch in anderen Längen zu beziehen? Suchen täte ich einen radical 2/560. Gruß, RaEyE

Saturday, December 19th 2020, 8:02pm

Author: RaEyE

Verbesserungsvorschlag Lüftersteuerung zur Verminderung von Resonanzschwingungen

Moin Moin, kommt ein wenig drauf an. Wenn du wirklich auf den hohen Durchfluss am Radiator angewisen bist, oder diesen einfach nur haben willst, dann bleiben fasst nur die Silverstone FHP141 V2 (LINK). Andernfalls nimm Lüfter gute Laufruhe und lass diese wenn nötig etwas schneller laufen. Wie gesagt, bisher noch nie Probleme mit Resonanzfrequenzen gehabt. Habe selbst gute Erfahrungen mit den Lüftern von beQuiet, Noctua, Noiseblocker und auch Corsair gemacht. Wobei gerade Noctua ganz nette Premiu...

Thursday, December 17th 2020, 10:33pm

Author: RaEyE

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

Quoted from "Stephan" Befestigt werden kann der high flow NEXT an den beiden Schrauben auf der planen Fläche der Unterseite. Diese sind dazu vorgesehen und wir liefern zwei längere Schrauben zur Montage am Gehäuse im Lieferumfang mit. Leider lagen meinem NEXT keine solche Schrauben bei, und da es sich um ein grobgewinde handelt hab ich auch nicht mal eben so Ersatz rumliegen. Hat sich hier etwas geändert, oder habe ich die Aussage schlicht mißverstanden? EDIT: Ist geklärt, habe den Beitrag gefu...

Thursday, December 17th 2020, 1:42pm

Author: RaEyE

Verbesserungsvorschlag Lüftersteuerung zur Verminderung von Resonanzschwingungen

Also wenn ich deine Aussagen mal so in der Summe zusammenfasse sucht du eine Möglichkeit über z.B. eine Aquaero / Aquasuite Kombination diverse Lüfter mit indiviuellen Parametern zu regeln. Da das Aquero aber nur eine begrenzte Anzahl Lüfterausgänge bereitstellen kann ist dies nicht in allen Szenarien möglich. Die Option Lüfter in "Paketen" zusammenzufassen und das Gesamtpaket anhand des Tacho-Signals, eines einzelnen Lüfters in diesem Paket, zu Regeln entfällt aus den von dir o.g. Gründen. Wenn...

Thursday, September 20th 2018, 6:50pm

Author: RaEyE

Sockel 2011-3 Square ILM CPU Block von Aquacomputer?

Quoted from "Hufeisen" Das Board in deinem Link hat ein Narrow ILM Sockel... kein Square ILM. Narrow ILM hat Lochabstände von 56x94mm. Square ILM 80x80mm. Srry, da waren die Finger wohl mal wieder schneller wie die Synapsen. Aber danke für deinen Hinweis, werds mir mal so durch den Kopf gehen lassen und mir überlegen was da die gescheiteste Lsung sein könnte.

Wednesday, September 19th 2018, 7:24pm

Author: RaEyE

Sockel 2011-3 Square ILM CPU Block von Aquacomputer?

Kein Problem. Der Luftstrom wird nicht gänzlich wegfallen, da in der Gehäusefront und Rückseite jeweils 4x80mm @~800U/min verbaut sind. Die WaKü fände ihren Platz ohnehin außerhalb des Case, also auch kein echtes Problem. Denkbar wäre z.B. eine AQ Modularity mit D5-Pumpenmodul. Overkill, aber das ist die Wakü hier ja schon fast von vornherein.

Wednesday, September 19th 2018, 6:35pm

Author: RaEyE

Sockel 2011-3 Square ILM CPU Block von Aquacomputer?

Hallo, kurze Frage: "Hat AquaComputer, evtl. auch im industrial Programm, einen Kühlerblock für Intel 2011-3 Squar ILM Sockel? Info: LINK Hintergrund, das Board ist schön klein und eignet sich ideal als Basis für einen kleine Allround-Server im privaten Hobbyisten-Umfeld. Leider müsste das gute Stück wegen umzugs in ein neue Kabinett, und die bessere Hälfte besteht auf 'leise'. Wenn schon leise, dann auch richtig, denk ich mir, also Wasser. Der offensichtliche Knackpunkt an der Geschichte ist da...

Monday, August 13th 2018, 6:42pm

Author: RaEyE

Aquasuite 2018-4 Hintergrundienst startet nicht

Kann dieses Verhalten ebenfalls bestätigen. Kurios

Wednesday, September 28th 2016, 4:02pm

Author: RaEyE

Aquasuit Overlay auch auf mehreren virtuellen Desktops (Win10)

Danke für die aufschlussreiche Antwort. Sollte sich die Machbarkeit einer derartigen Implementation in Zukunft irgendwann einmal ändern, so würde ich mich sehr freuen, sollte dieses Feature unterstützt werden. Acuh wenn es wohl wenig Hoffnung dahingehend gibt, da das Aquasuite-Overlay ja kein fenster im Sinne der Windows-Schnittstellen ist (denke ich mal ... Aufkärung / Erleuchtng wilkommen). Eine Unterstützung ist zwar absolut nicht notwendig, würde der bisher aber wirklich hervorragenden Aquas...

Tuesday, September 20th 2016, 2:46pm

Author: RaEyE

Aquasuit Overlay auch auf mehreren virtuellen Desktops (Win10)

Moin Moin, leider habe ich im Forum dazu nichts finden können. Mit den meisten Anwendungen ist es mittlerweile möglich, diese auf allen virtuellen Desktops die mit Windows 10 eingeführt wurden, anzuzeigen. Das Overlay des Aquasuit gehört, soweit ich dies beurteilen kann, leider nicht dazu. Ist jemand besseren Wissens und kann mich diesbezüglich aufklären? Ich nutze sowohl die Aquasuit und ihr Overlay wie auch die virtuellen Desktops mittlerweile sehr gern und ausgiebig. Da das Aquasuit Overlay a...

Friday, January 8th 2016, 11:43pm

Author: RaEyE

mps flow 200 aufschrauben

Ganz nach dem Motto, die Hoffnung stirbt zuletzt, möchte ich erst einmal hineinsehen, ob da wirklich etwas aus dem Sensor gekommen ist, oder ob nicht doch vielleicht aus der oben liegenden Tülle, von wo aus die Flüssigkeit dann vllt nur am Sensor runter ist und sich im Gehäuse gesammelt hat. Wie gesagt / geschrieben, bin ich recht fix mit Kückenpapier am Sensor gewesen und habe nicht sonderlich drauf geachtet wo die Flüssigkeit herkam. Jetzt hält es auch erstmal wieder dicht. Eingetrocknet oder ...

Friday, January 8th 2016, 9:32pm

Author: RaEyE

mps flow 200 aufschrauben

Moin Moin, hier mal ein klein wenig was besonderes. Mit ist vor kurzem mein mps flow 200 ... undicht geworden. In Kurzschlussreaktion habe ich den Sensor mit dem guten alten Wisch und Weg abgetrocknet (Pumpe natürlich aus), und das beste gehofft. Da der Sensor auf der Rückseite des Mainboards montiert ist (verschraubt), hatte ich gehofft, ich könnte den Sensor, genauer seine Frontplatte abnehmen und den Sensor ausblasen, um das getrocknete DP Ultra (rot) zu entfernen. Ist dies möglich, ohne das ...

Tuesday, May 12th 2015, 10:57am

Author: RaEyE

[GELÖST] Aquabus defekt? Aquabusgeräte werden nicht erkannt

So, Problem ist gelöst. Hoffe ich. Was war der Fall? Ich weiß es nicht. Fakt ist aber, der aquabus ist an allen Geräten ausgefallen, so auch an nicht relevanten Geräten wie meinem Farbwerk Anfangs hatte ich Probleme die Geräte wieder in Gang zu bekommen, da die Geräte par tout nicht am Aquaero erkannt wurden. Die Lösung war es letztlich, das Aquaero vom Netzteil zu trennen (oder Netzteil abschalten) die Geräte per USB und Aquabus zu verbinden und neu zu Programmieren. Dabei hat sich auch gezeigt...

Thursday, May 7th 2015, 9:06pm

Author: RaEyE

[GELÖST] Aquabus defekt? Aquabusgeräte werden nicht erkannt

Hallo, ich habe zur Zeit ein recht ... unangenehmes Problem. Gestern Abend fuhr mein Rechner wegen eines Emergency Shutdown meines Aquaero herunter. Sowohl Aqualis als auch mps Flow hatten Alarm gegeben,, oder genauer, das Aquaero hat Messwerte außerhalb der Norm erhalten und abgeschaltet. Wie sich rausstellte wurde von den 3 Aquabusgeräten nurnoch 1 erkannt (Farbwerk). Das Aqualis XT und der mps Flow 200 hatten sich vollständig ausgeklinkt, wurde nicht mehr als angeschlossene Aquabusgeräte gefü...

Saturday, May 2nd 2015, 12:17am

Author: RaEyE

aquastream XT spinnt rum wenn die aquasuite geschlossen wird

Hallo, ich bin da per Zufall über diesen Foreneintrag gestolpert, vielleicht trifft dies ja in gewisser Weise auch auf dich zu. Aquabus - Aquastream und Aquaero arbeiten komisch

Thursday, April 30th 2015, 10:31am

Author: RaEyE

mps Geräte per Aquabus nicht in Aquasuite

Danke, damit bin ich dann ja endgültig beruhigt. Ist ja zum Glück kein Thema. Hatte zwar vor dem Einbau alle Geräte per uSB angeschlossen und Aquabus-Adressen überprüft / verteilt, aber daran gedacht, das der Funktionsumfang über Aquabus sich derart einschränken würde, habe ich auch nicht. Gruß, RaEyE

Wednesday, April 29th 2015, 11:35pm

Author: RaEyE

mps Geräte per Aquabus nicht in Aquasuite

Alles kalr, dann bin ich ja schonmal wieder ein wenig beruhigt Vielen Dank für die fixe Antwort zu später Stunde. Stellt sich mir nun nur noch die Frage der Kalibrierung des Aqualis XT Füllstandes. Habe den Füllstand bisher auf ~20% aber einen Anzeige- /Messwert von 1,2%. Bisher sollte ich dies Laut Forenauskünften immer über den entsprechenden Reiter des mps Gerätes bewerkstelligen, da mir dieser aber nun fehlt und ich auch anderenorst keine entsprechende Option dafür finden konnte ... Wie / wo...

Wednesday, April 29th 2015, 10:15pm

Author: RaEyE

mps Geräte per Aquabus nicht in Aquasuite

Hallo, wie im Titel angedetet, habe ich aktuell folgende Geräte per 4pin Aquabusschnittstelle an mein Aquaero6 angeschlossen. mps Flow 200Aqualis XT 880ml Innerhalb der Aquasuite stehen mir sowohl die Sensoren der mps Geräte zur Verfügung als auch unter dem Reiter System des Aquaero werden 2 verbundene mps Geräte angezeigt, jedoch erhalte ich keine eigenständigen Reiter für mps-Geräte in der Übersicht der Aquasuite so wie für die Aquaero. Ist dies lediglich über eine USB-Anbindung möglich, oder ...

Thursday, April 9th 2015, 11:03pm

Author: RaEyE

AMS Radiatoren - Frage zu Anschlussmöglichkeiten

Ja, manchmal ist es dann halt nur das letzte Schipselchen Information das einem fehlt

Thursday, April 9th 2015, 10:59pm

Author: RaEyE

AMS Radiatoren - Frage zu Anschlussmöglichkeiten

Super, dein zweites angehängtes Bild klärt eigtl. alle Fragen die sich mir gestellt haben! Ich wusste bisher nicht, das es einen extra Deckel für die Nutzung von zwei Kreisläufen gibt. Hätte ich das gewusst, wäre der ganze Thread hinfällt, aber so können wenigstens andere die vor der selben Frage stehen diesen finden. Vielen Dank & Gruß, RaEyE

Thursday, April 9th 2015, 7:19pm

Author: RaEyE

AMS Radiatoren - Frage zu Anschlussmöglichkeiten

Was ja nur logisch ist, da es sonst ja nicht funktionieren würde. Meine Frage zielte aber darauf ab, ob dies generell in der Delrinplatte so vorgesehen ist, somit nicht alle Ein- mit allen Ausgängen verwendet werden können, oder eben doch.

Thursday, April 9th 2015, 6:10pm

Author: RaEyE

AMS Radiatoren - Frage zu Anschlussmöglichkeiten

Intuitiv auf jeden Fall Mir stieß nur die Gesichte mit der Unterteilung der AMS Radiatoren im Verhältnis 70/30 ein wenig auf. Da dies zwei getrennte Kreisläufe erfordert, stellte sich mir die Frage, ob dann alle Ein- und Ausgänge des Radiators auch miteinander genutzt werden können, oder ob die Nutzung von 70/30 bzw. 100% des Radiators jeweils die Nutzung spezifischer Ein- und Ausgänge erfordern.

Thursday, April 9th 2015, 4:18pm

Author: RaEyE

AMS Radiatoren - Frage zu Anschlussmöglichkeiten

Moin Moin, betreffs der Anschlussmöglichkeiten von AMS Radiatoren, werde ich aus den veröffentlichten Materialien leider nicht ausreichend schlau. Da ich mir zZt. überlege, einen AMS 420 an der Front meines Gehäuses zu montieren, stellt sich mir die Frage, wie und ob die Verschlauchung des Radiators machbar ist. Idealerweise würde ich einen Eingang an einer der langen Seiten und einen Ausgang an der kürzeren Seite des Radiators nutzen. (Siehe Bild) Ist dies auf diese Art mit den Radiatoren mögli...

Thursday, April 2nd 2015, 6:45pm

Author: RaEyE

Aqualis XT Druckausgleich-Membran, AGB Montage unterhalb des Radiators

Ursprünglich so gedacht, aber mittlerweile kriege ichs auch so hin, dass ich unten wieder reinkomme Ein wenig Geduld und erst einmal aufstellen bevor man alles fest macht hilft ungemein.

Thursday, April 2nd 2015, 12:41pm

Author: RaEyE

Aqualis XT Druckausgleich-Membran, AGB Montage unterhalb des Radiators

Ich danke dir für die Antwort. Daran den Anschluss für den Rücklauf auf die Unterseite zu packen, habe ich ehrlich gesagt garnicht dran gedacht, da es vom Aufbau her kaum möglich ist ... Muss ich mir halt mal was überlegen wie ich da Platz schaffe ... manchmal steht man sich aber auch wirklich selbst im Wege, nur das selbst geschaffene Problem betrachtet aber nicht über den Tellerrand gesehen. Gruß, RaEyE

Tuesday, March 31st 2015, 9:22pm

Author: RaEyE

MSI Z97 G45 Gaming - Frage wegen Ramplex zu dem Mainboard

Hallo, betreffs des Ramplex kann ich dir leider nicht wirklich weiterhelfen. Ich hatte zwar mal einen entsprechenden Ramplex auf einem Sabertooth Z87 im Betrieb, soweit ich mich erinnere konnten die Bleche ein wenig hin und her geschoben werden, so das das mit den 28mm durchaus hinkommen könnte. Ich möchte mich da jetzt aber auch nicht all zu weit aus dem Fenster lehnen. Schreib am besten mal den Support an, da kann dir sicher geholfen werden. Was Schablonen betrifft, so kenne ich im Grunde nur ...

Tuesday, March 31st 2015, 12:08am

Author: RaEyE

Aqualis XT Druckausgleich-Membran, AGB Montage unterhalb des Radiators

Hallo liebe AC'ler, betreffs des Aqualis XT mit seiner Werkseitig montierten Ausgleichsmembran hätte ich zumindest eine Frage betreffs des Einbaus des AGB. Die Idee ist es, einen Radiator unter den Deckel des Gehäuses zu montieren, entsprechend würde aber der AGB egal wie, bei einer internen Montage stets unter dem Niveau des Radiators liegen, weshalb es bei ausgeschalteter Pumpe zu einem Rückfluss in den AGB kommen müsste. Dies gilt natürlich nur dann, wenn im AGB auch eine Entsprechende Luftbl...

Wednesday, March 11th 2015, 9:32am

Author: RaEyE

Farbwerk - Spezifikation LED Anschlüsse

Alles gut, wie gesagt, das Farbwerk kommt so oder so und nachmessen kann ich ja auch selber. Wäre nur halt schön gewesen, dies bereits vorher zu wissen. Trotzdem Danke.

Wednesday, March 11th 2015, 9:05am

Author: RaEyE

Farbwerk - Spezifikation LED Anschlüsse

Das ist soweit ja alles schön und gut, das ich das angedachte fertige Kabel nehmen kann ist klar. Mir stellt sich jedoch die Aufgabe eine bereits bestehende LED-Beleuchtung, Marke Eigenbau an das Ferbwerk anstöpseln zu wollen. Natürlich alles auf 12V ausgelegt, etc. Das einfachste für mich wäre, da Kabellängen passen und auch alles schon gesleeved ist, einfach eine kleine Stiftleiste aufzulöten und diese ans Farbwerk zu basteln. Daher würde ich mich schon über die Rastermaße freuen. Letztlich ni...

Tuesday, March 10th 2015, 9:51pm

Author: RaEyE

Farbwerk - Spezifikation LED Anschlüsse

Hat sich schon was ergeben betreffs der Anschlüsse? Wie weit liegen die PINs denn nun auseinander?

Monday, February 9th 2015, 4:17pm

Author: RaEyE

Alphacool Laing DDC310 kompatibel mit aquacover dual DDC

Das wäre wirklich genial! Vielen Dank! Wäre wirklich ärgerlich wenn das gute Stück hier ankommt und es nicht passt Schon zu oft gehabt, sowas

Monday, February 9th 2015, 11:12am

Author: RaEyE

Alphacool Laing DDC310 kompatibel mit aquacover dual DDC

Das ist richtig, jedoch kann ich nirgends einen hinweis darauf finden, das dieses Produkt bereits durch jemanden mit der "DDC310" getestet oder zumindest verwendet wurde. Prinzipiell ist die DDC310 zwar auch nur eine DDC, jedoch mit einem anderen Gehäuse und somit ggf. auch anderen Abmessungen / Bohrungen für Verschraubungen. Da der Deckel wie schon oben genannt aber die Pumpen scheinbar sehr nahe beieinander unterbringt, könnte es somit sein, dass dieser Platz nicht ausreicht. Ich bezweifle die...

Sunday, February 8th 2015, 11:46pm

Author: RaEyE

Alphacool Laing DDC310 kompatibel mit aquacover dual DDC

Hallo, ich plane mit gegebenenfalls ein dual DDC WaKü System zuzulegen. Als Deckel hatte ich an den Aquacomputer aquacover dual DDC gedacht (HIER). Hat bereit jemand Efahrungen sammeln können ob dieser mit der Alphacool DDC310 Version kompatibel ist? (HIER) Leider kann ich nirgends genaue Abmessungen finden, und da der Deckel auf allen Produktfotos so konstruiert erscheint, als säßen die Pumpen sehr nahe beieinander, frage ich mich ob dies mit den Alphacoolpumpen un deren Messingkühlkörper noch ...