• 22.04.2018, 21:49
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 19. März 2018, 19:21

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Wieviel Kühlleistung für 1900X / GTX 1080

Tausend dank allen! Dann weiss ich was ich zu tun hab. Ich habe die PCGH auch hier, aber habe den Artikel noch nicht gelesen. Allerdings ist mir die Meinung der Leute hier 10x wichtiger als alles was in einer Zeitschrift steht.

Sonntag, 18. März 2018, 20:05

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Wieviel Kühlleistung für 1900X / GTX 1080

Hallo! das neue System soll folgendes haben: AMD Threadripper 1900X TDP 180W GTX 1080 (Nicht-TI) TDP 180W Kein OC. Also ca. 360W bei 100%, allerdings sollen die Lüfter max. bei 1000rpm bleiben, auch bei Last. Ein 360er sollte nur knapp reichen? Also sollte noch ein 240er rein, oder? Was meint ihr? Liebe Grüße

Sonntag, 9. Oktober 2005, 00:34

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: 4 Pin auf 4 Pin 5V Adapter woher?

Ich weiss doch nicht mal welche Farbe für was steht. :-[

Donnerstag, 6. Oktober 2005, 01:15

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: 4 Pin auf 4 Pin 5V Adapter woher?

Nein, ich meine einen ganz normalen 80mm Gehäuselüfter welchen einen 4 Pin Netzteil Stecker hat. Nun brauche ich einen 5V Adatper zwischen diesem und der Netzteil Buchse. Gibt es sowas nicht??

Mittwoch, 5. Oktober 2005, 01:34

Forenbeitrag von: »DSEDS«

4 Pin auf 4 Pin 5V Adapter woher?

Hallo, wo bekomme ich 4 Pin Stecker auf 4 Pin Buchse 5V Adapter? HGabe schon etliche Schops durchsucht. Selbermachen ist leider nicht. 3 Pin auf 4 Pin gibts wie Sand am Meer.

Montag, 3. Oktober 2005, 00:21

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Dummie Frage: Nforce4 mit Twinplex Nylon Schraube

Hallo, Dummie Frage.  :-[ Ich habe kein richtiges Gefühl dafür wie fest ich die Nylon Schrauben anziehen soll. Am einfachsten wäre es ich wüsste wie weit die Schraube auf der Rückseite aus der Mutter herausstehen sollte. 1, 2, 3mm? Tausend Dank! Kahuna

Mittwoch, 28. September 2005, 23:47

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: AMD ''schwieriger'' als Intel?

zu 2) Nein, Du. Zitat von »Tom« Wenn Du Intel-CPUs mit Intel-Chipsatz mit einem Athlon vergleichen willst, dann setz' diesen auch in einen AMD-Chipsatz. mfg, Thomas Ist der nFocre4 nicht ein AMD Chipsatz?

Dienstag, 27. September 2005, 23:04

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Musik mit Thema "Medien"!

Warum den englisch? Wie Du siehst fallen hier mehr deutsche Texte auf. Bad Relgion müsste sowas haben vielleicht kennt sich jemand aus bei der Band?!

Dienstag, 27. September 2005, 23:01

Forenbeitrag von: »DSEDS«

netbubbes (!)

Ist das geil? www.eikman.de

Montag, 26. September 2005, 00:31

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: AMD ''schwieriger'' als Intel?

Externe Laufwerke, HDDs oder optische Laufwerke ect.

Sonntag, 25. September 2005, 16:01

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: AMD ''schwieriger'' als Intel?

Zitat von »Tom« Wieder mal so ein Äpfel und Birnen Vergleich. Wenn Du Intel-CPUs mit Intel-Chipsatz mit einem Athlon vergleichen willst, dann setz' diesen auch in einen AMD-Chipsatz. mfg, Thomas Sorry, aber es geht hier nicht um Server, also wird das verglichen was angebracht ist. Also bitte nicht so übertrieben. Meiner Meinung nach haben AMD systeme definitiv mehr Fallstricke und die erwähnten Punkte des Threadstarters sind nur eine kleine Auswahl. Aber es kommt, wie immer, darauf an was man v...

Sonntag, 25. September 2005, 02:21

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Wassertemperatur messen und anzeigen

Kleine Frage hierzu. Ich möchte das Display mit den Temp Sensor via Lüsterklemme verbinden. Zwei Adern hat Display und Sensor. Welche gehören jeweils in der Klemme zusammen? 1000 Dank!

Dienstag, 20. September 2005, 23:42

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: frage zu inkrementellem backup

2 Minuten und schon die Antwort?  :o Danke!!

Dienstag, 20. September 2005, 23:36

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: frage zu inkrementellem backup

Ähm, ich habe noch eine Unklarheit. Schaltet sich die Maxtor USB HDD automatisch an und aus? Ich stelle mir das sinnlos vor, dass sie dauernd neben dran mitsurrt wenn man nur alle paar Tage in inkrementelles Backup macht. Ich habe gesehen, dass die meisten Gehäuse den ein und ausschalter hinten bei den Anschlüssen haben. Merkwürdig. Ausser die Teile schalten sich selbst ab nach einiger Zeit und schalten sich bei Zugriff durch USB automatisch an.

Dienstag, 20. September 2005, 23:30

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Anfrage wegen Umbau

Ich stelle einen Messbecher aus der Küche drunter, ist ziemlich hoch so dass es auf dem Gehäuserand stehen kann, evtl n Buch drunter und dann öffne ich zwischen Grafikkarte und Pumpe. Nachdem der AT zu ist kommt das Wasser einem auch nicht in massen entgegen sondern das was raus kommt plätschert relativ langsam in den Behälter. Zur sicherheit kann man ja noch ein paar Kleenex Tücher mehrlagig auskegen, wenn sich der Schlauch nicht einfach löst sondern ruckartig. Für das Befüllen benutze ich aber...

Dienstag, 20. September 2005, 22:45

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Anfrage wegen Umbau

Wenn Du ein AT hast, Hahn weglassen, Winkel öffnen, Schlauchende in ein Gefäss, anderes Schlauchende reinblasen. Komplettes System trocken in 5 Sekunden. Befüllung: Mit Aqua Computer Flasche Wasser in das Aquainlet im Aquatube pressen solange bis keine Luftblasen mehr im AT aufsteigen. Befüllung und komplette Entlüftung: ca. 60 Sekunden.

Dienstag, 20. September 2005, 02:20

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: WSUS schafft Freizeit

Ähm, ich glaube das ist besser... http://www.landesk.de/Products/Patch/Index.aspx

Dienstag, 20. September 2005, 00:18

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: PSU cables:  Have it your way

wow!!

Samstag, 17. September 2005, 19:43

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Bester Kühler für PenitumD

Zitat von »Chewy« mein Pentium D 3,2 heizt wie nix gutes.... mit einem Cuplex XT und zwei Evo 120 (aktiv belüftet) komme ich nicht unter 45 Grad.... :-/ Im Leerlauf?

Samstag, 17. September 2005, 19:08

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Wakü Einkaufslisteliste (Beta)

Ich habe gerade gesehen, dass Google eine neue Suche für Blogs hat und diese ist mal wieder Beta, wie fast alles andere bei Google und Co. Also dachte ich, dass ist sowas wie ein Standard im Web. Aber sag doch mal bitte auch Deine Meinung zu dem eigentlichen Thema. ;D

Samstag, 17. September 2005, 18:27

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Wakü Einkaufslisteliste (Beta)

Hallo. Ich kenne leider nicht die "übliche" Wärmeabgabe eines solchen Systems bei Last nicht und auch nicht was ein EVO 120 mit Lüfter bei 5V zu leisten vermag. Daher tappe ich hier komplett im dunkeln. Darf ich aus Deiner Antwort schliessen, dass ich mit einem 2ten Airplex 120, zumindest für dieses System, auf der sicheren Seite bin?

Samstag, 17. September 2005, 17:40

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Wakü trasportieren, was beachten?

Pass auf, dass die Pumpe festgeraubt ist und nicht durchs Gehäuse ballert. ;D

Samstag, 17. September 2005, 14:40

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Wakü Einkaufslisteliste (Beta)

Hallo, ich komme alleine nicht ganz klar mit der Liste. Nach hin und her mit Aufrüstoptionen habe ich mich doch für einen kompletten Neubau entschieden. Folgende, zu kühlende Geräte: intel 630 (3,0) 7800GT Asus P5LD2 Keinerlei Übertaktung! Vorhande AC Geräte (unter anderem): Airplex Evo 120 mit Papst bei 5V Cuplex 1.irgendwas Twinplex GF4 7800GT mit AquaGrafX 6800LE North und Southbridge bleiben passiv, es gibt im Chieftec 901 1x 80mm bei 5V, über HDD hinweg blasend, in der Front und  einmal 120...

Sonntag, 11. September 2005, 14:08

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: 6800 Ultra mit Twinplex oder Aquagrafx

Nur ist das dabei so gedacht dass da der original Lüfter der Karte ständig und auf 12V die Passivkühler mit kühlt... Der Twinplex belastet die passiven Ramkühler enorm.

Samstag, 10. September 2005, 13:43

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Wasserkühlung....Aktiv oder Passiv?

@ManiaC Das sind keine Schläuche sondern Würste. Wiener WaKü.

Samstag, 10. September 2005, 02:10

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Wakü entleeren?!

Unten aufmachen, ich halte ein kleines Gefäss drunter. Dann ein Schlauchende abtrocken und reinpusten, das komplette Teil ist dann in 10 Sekunden leer. Die Befüllung und Entlüftung kannst Du aber nicht mehr der Aquastream überlassen. Ich habe die Flasche in der der AC Zusatz war umgefüllt und ziehe damit Wasser auf und stecke die Spritze ins Aquainlet und drücke das Wasser rein bis die Flasche fast leer ist. Dann wieder Wasser nachfüllen in den AT, Wasser mit der Flasche rausziehen und in den Aq...

Donnerstag, 8. September 2005, 21:09

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Reihenfolge der Treiberinstallation

Warum ausgerechnet den Chipsatz Treiber zuerst?  

Donnerstag, 8. September 2005, 20:58

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Reihenfolge der Treiberinstallation

Hallo, ist die Einhaltung einer Bestimmten Reihenfolge bei der Installtion eigentlich nur Voodoo oder in der Tat sicherer? Als z. B. Artikel wie, man muss zuerst den Chiüsatz Treiber installieren, dann DirectX, dann Grafik Treiber, anschliessend Sound, restliche Reihenfolge egal. Schöne Grüße

Mittwoch, 7. September 2005, 21:49

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: frage zu inkrementellem backup

Achso, ich dachte Du hast True Image. Ich habe auf verschiedenen Partitionen einige zu sichernde Daten. Kannst Du bei Dantz Partion C: und nur spezielle Ordner auf anderen Partitionen sichern? Oder geht das immer nur Partitionsweise. Ich habe einige Applikatioen die viel speichern, aber man kann die Speicherpfade nicht ändern. Ich würde aber ungern Applikationen auf C: sammeln.

Mittwoch, 7. September 2005, 19:24

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: frage zu inkrementellem backup

Okay, Danke. Sehe ich mir gleich an. Und die Platte ist ja dann auch abgeschaltet wenn sie nicht benutzt wird, richtig? Ist ja sinnlos, dass sie dauernd mitsurrt wenn sie gar nicht gebraucht wird. P.S. Ich sehe es gibt von Maxtor natürlich unterschiedliche Modelle. Ich habe hier zwei Rechner, einen mit einer 200GB Samsung und einen anderen Rechner mit 80GB Seagate. Wie groß müssen die beiden Maxtors sein um die Backups zu machen. 1:1? PPS Das ist bei den Maxtors dabei: Dantz® Retrospect® Express...

Mittwoch, 7. September 2005, 18:36

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: aquagrafx 7800 auch auf 7800 GT?

Zitat von »BecksTaucher« denke schon. denn hier lag ja "oft" das problem. ich bin auch einer derjenigen die mit dem aquagrafx6800 die spannungswandler der graka geschrottet haben Wie den das? Nicht richtig aufgelegen?

Mittwoch, 7. September 2005, 18:31

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: frage zu inkrementellem backup

Welche externen Lösungen sind den empfehlenswert? n CDs sind unpraktisch, DVDs vielleicht eher. Eine HDD mit USB Gehäuse vielleicht? Gilt das auch als "extern"? Leider habe ich keine Bandlaufwerke und auch keinen NATO Bunker...

Mittwoch, 7. September 2005, 12:18

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: frage zu inkrementellem backup

Lonestar, hast Du das jetzt verstanden? Ich nicht. Muss man also alle paar Tage ein inkr. Backup machen und einmal im Monat als Beispiel ein Vollbackup?

Mittwoch, 7. September 2005, 02:16

Forenbeitrag von: »DSEDS«

aquagrafx 7800 auch auf 7800 GT?

Hallo, wird das passen oder ist die 7800GT eine bescheuerte Wahl? Schöne Grüße

Sonntag, 4. September 2005, 21:09

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Grafikkarte mit gelbem Ausrufezeichen

Nvidia Treiber habe ich schon deinstalliert, wenn ich ihn zur Zeit neu installieren bricht die installtion mitten drin ab mit Bluescreen: Es gibt einen (irgendeinen) fehlerhaften Treiber zurzeit im Kernelstapel der das System versucht zu beschädigen. Ich habe im System Manager eingestellt dass bei Bluescreen ein Kernelabbild gemacht werden soll. Ich weiss aber leider nicht wie ich die Memory.dmp aufmachen kann. Zudem ist er ja leider 100 MB groß. Ich dachte vielleicht gibt es da rückschlüsse auf...

Sonntag, 4. September 2005, 18:31

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Grafikkarte mit gelbem Ausrufezeichen

Ich kann im Bios die onboard Graka nicht deaktivieren. Das sollte wohl automatisch passieren. ich habe gerade die verifier.exe laufen lassen um einen Bluescreen zu erzwingen. Dieser sagt, das Treiber im Kernelstapel Konflikte auslösen. Also eine Bestätigung. Start im abgesicherten Modus: Keine Koflikte im Systemmanager. i865G und 6800LE beide ihne Ausrufezeichen. Hier sind der 6800Le sogar resourcen zugeordert.

Sonntag, 4. September 2005, 16:07

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Grafikkarte mit gelbem Ausrufezeichen

DAs habe ich unter Systemsteuerung - Anzeige gefunden. Im Gerätemanager wird nVidia 78.01 (aktuell, nicht BETA) angezeigt und bei Systemsteuerung Anziege "VGA Save" E/A-Bereich 03B0 - 03BB wird verwendet von: Intel(R) 82865G\PE\P Processor to AGP Controller - 2571 E/A-Bereich 03C0 - 03DF wird verwendet von: Intel(R) 82865G\PE\P Processor to AGP Controller - 2571 Speicherbereich 000A0000 - 000BFFFF wird verwendet von: Intel(R) 82865G\PE\P Processor to AGP Controller - 2571

Sonntag, 4. September 2005, 15:00

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Grafikkarte mit gelbem Ausrufezeichen

Zitat von »-Xan-« heilige maria, redet doch mal wie menschen hier quote] ;D ;D ;D Ja, das Stromkabel ist dran, aber evtl kommt nicht genug Saft? Bei einer 6800LE?? Sollte eigentlich reichen. Ich habe eine C: Partition speziell für XP aber mein XP relativ weit konfiguriert und ich will nicht sämtliche Einstellungen verlieren.

Sonntag, 4. September 2005, 14:42

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Grafikkarte mit gelbem Ausrufezeichen

Wie geht ein Neu Aufsetzen? XP CD rein und installationsroutine laufen lassen? Verliere ich dann nicht sämtliche XP Updates, Service Packs, Treiber usw? Ausserdem müssten dann nicht auch alle Spiele und Applikationen neu installiert werden? Auch wenn ich mir nicht viel Hoffnung mache werde ich folgendes versuchen: Nvidia Treiber deinstallieren über System Manager BIOS zu default BIOS CMOS clear BIOS default lassen

Sonntag, 4. September 2005, 13:57

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Grafikkarte mit gelbem Ausrufezeichen

Hallo, habe eine Ti4600 gegen eine XFX 6800 getauscht, Treiber neu installiert und XP meldet im System Manager mit einem gelben Ausrufezeichen "Gerät konnte nicht gestartet werden Code 10" Der Grafikkarte werden keine Recourcen zugewiesen. Everest sieht die Karte auf IRQ16, dieser IRQ wird zusammen mit USB genutzt, soweit keine Probleme. Auch XP sieht die 6800 und auch den Treiber aber unter Anzeige z.B. erscheint der Nvidia Reiter nicht. Die Karte ist aber in Ordnung, da bin ich mir ziemlich si...

Montag, 25. Juli 2005, 22:54

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: 10000 Members, 10% Rabatt !

Kann es sein, dass das Angebot immer noch gültig ist? Oder ist das schon der neue Shop? Aber: gilt das eigentlich auch wenn ich bei AC Berlin bestelle? Irgendwie fühle ich mich da wohler.

Sonntag, 24. Juli 2005, 00:17

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: AquagraFX Montage für Dummies ( Vorsicht Bilde

Hat jemand die Bilder noch in seinem Cache? Wobei... m4rkus hat ja die Urheberrechte. :-X

Samstag, 23. Juli 2005, 16:21

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: AquagraFX Montage für Dummies ( Vorsicht Bilde

Dieser Thread steht in der FAQ als Link aber wo sind die Bilder?

Dienstag, 19. Juli 2005, 23:14

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Neue Hardware mit alter Kühlung - Umrüstung ok

Danke. Die Suchfunktion ist wirklich nur ein halbe Hilfe. Ich versuche es und halte die Temps im Auge.

Dienstag, 19. Juli 2005, 15:40

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Neue Hardware mit alter Kühlung - Umrüstung ok

Wie wäre es mit einem zusätzlichen Airplex 120 in der Front? Mein Luftstrom ist sowieso im Eimer. Ich habe kurz gesammelt: Jetzt: P4 2,4 GHz Northwood ~58 Watt Ti4600 ~40 Watt Neu: Venice 1,8 GHz ~67 Watt 6800GT ~60 Watt nForce4 ~20 Watt (?) jeweils angegeben max Verlustleistung. Wäre also theoretisch eine Erhöhung um 30 Prozent von ca. 100 auf ca. 150 Watt im schlimmsten anzunehmenden Falle. Wieveil kann der Airplex 120 den abführen? Weiss man das überhaupt?

Dienstag, 19. Juli 2005, 00:50

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Re: Neue Hardware mit alter Kühlung - Umrüstung ok

Ich gerne beim Airplex 120 bleiben, weil: Sägearbeiten sind die absolute Hölle für mich. nur 1 Lüfter rückwärtig und nicht nach oben. Da ich Tonaufnahmen mit einem sehr empfindlichen Mikro mache kann das leisete Surren große Folgen haben. Das ist also eine sehr wichtige Aussage für mich ob das mit dem Airplex 120 geht oder nicht!

Dienstag, 19. Juli 2005, 00:07

Forenbeitrag von: »DSEDS«

Neue Hardware mit alter Kühlung - Umrüstung okay?

Hallo, ich bitte um Eure Meinung: Neue Hardware (Ciao zehn Jahre intel-Zeit) mit alter Kühlung? AMD 3000 Venice -> Cuplex 1.2 6800GT 256MB -> Twinplex 1.2 (AquagrafX?) Northbridge (da aktives NF4) -> Twinplex 1.2 Airplex 120 mit Papst 7V Eheim Aquastram 1.0 Aquatube Keine Übertaktung, fast jeden Abend 1-2 Stunden 3D lastige Spiele. Sonst sehr viel Leerlauf. Gedämmter Chieftec 901 mit 1x120mm Papst 7V Rückwärtig saugend und 1x 120mm Papst seitlich (ich glaube blasend?!?) Netzteil umgedreht, saugt...