• 22.05.2018, 15:27
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Sonntag, 31. Dezember 2017, 21:05

Forenbeitrag von: »SilentBob«

Twinplex als CPU-Kühler?

Hallo, hat schon mal jemand den Twinplex als CPU-Kühler benutzt? Ohne Kompromisse (aktuelles System, übertaktet). Ich kriege den in meinem System (i5 4.5GHz@CuplexEvo, GTX770@TwinPlex) nicht klein. Dabei habe ich die VRAMs sogar noch zusätzlich daran angeschlossen (thermische Brücke, Kupfer, Custom). Letztlich möchte ich ein zweites System ohne Netzradiatoren und Düsenkühler aufsetzen, also eher mit Rohrradiatoren und klassischen Kühlern mit breiten Kanälen. Das ist heutzutage scheinbar nicht me...

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 05:48

Forenbeitrag von: »SilentBob«

Re: Neu: Intel i7 Halterung für cuplex xt/xt di/hd

Zitat von »area« Wird's da auch was für die Oldschool Kühler geben? [quote author=Stephan link=board=1;num=1224179250;start=0#4 date=10/16/08 um 20:38:43]Bei Nachfrage kommen natürlich auch Halterungen für ältere Kühler. [/quote] Was heißt bei Nachfrage? Ich habe einen Cuplex Evo, werde aber sicherlich erst in einigen Monaten aufrüsten. Werden das dann Extraanfertigungen oder wird man die ganz normal im Shop auswählen können?

Sonntag, 12. März 2006, 21:16

Forenbeitrag von: »SilentBob«

Re: Aquatube Titan?

Zitat von »Bela« Nicht ganz, immer das unedlere Metall fällt der Elektrolyse dem Galvanischen Element zum Opfer. Und Kupfer ist in diesem Fall das unedlere Metall, das dann angegriffen wird?

Sonntag, 12. März 2006, 21:06

Forenbeitrag von: »SilentBob«

Re: 'Schlauchverschraubung' besser als P&C ?

Genau, seitliche Kräfte scheinen die nicht so gern zu haben. Wobei ich zugeben muss dass ich noch die alten, mittlerweile nicht mehr angebotenen voll-transparenten Schläuche, die eine gewisse Unwucht aufweisen können, verwende. Das mit der Schwierigkeit beim entfernen der Schläuche bei P&C habe ich auch bemerkt. Ich werde wohl wechseln auf Verschraubung.

Sonntag, 12. März 2006, 19:23

Forenbeitrag von: »SilentBob«

Re: Aquatube Titan?

Verwunderlich, dass dieser damals teurer verkauft wurde als die "normalen". Irgendwas habe ich da gelesen, dass man keinen Korrosionsschutz braucht. Aber evtl. habe ich da nur irgendwo Halbwissen aufgeschnappt... Da die Kühler aus Cu und der Ausgleichsbehälter aus Al ist, sollte man in jedem Fall Korrosionsschutz verwenden. Ist doch richtig, oder? Welche Anzeichen treten auf, wenn man das nicht macht? Gibts dann Verfärbungen oder sowas?

Sonntag, 12. März 2006, 18:19

Forenbeitrag von: »SilentBob«

Aquatube Titan?

Gab es nicht mal Titan Aquatubes? Ich meine ich hatte früher so einen gekauft. Was war der Unterschied? Hatte der eine Titanlegierung, Versiegelung oder sowas? Oder sogar massiv Titan? Die jetzigen sind aus Alu. Wenn man die in einen Kreislauf mit Cu integriert, dann muss man doch Korrosionsschutz einsetzen, oder? War das bei den Titan Modellen anders?

Sonntag, 12. März 2006, 18:04

Forenbeitrag von: »SilentBob«

'Schlauchverschraubung' besser als P&C ?

Ich habe seit fast 3 Jahren 8/6mm Schläuche und P&C Anschlüsse. Diese würde ich gerne gegen 'Schlauchverschraubungen' ersetzen. Ein P&C Anschluss am Cuplex scheint nicht 100% in Ordnung zu sein und wenn man den Schlauch etwas stärker zur Seite drückt, tritt dort Luft ein (warum ein geringer Unterdruck im Kreislauf herrscht weiß ich auch nicht). Den Schlauch habe ich schon mehrfach neu geschnitten an der Stelle, geht nicht weg. Die neuen Anschlüsse erscheinen mir zumindest hochwertiger. Gibt es i...

Dienstag, 13. April 2004, 19:57

Forenbeitrag von: »SilentBob«

Re: Kunststoffschrauben ordern?

Stimmt.. Baumarkt geht am schnellsten. Was ist denn die genaue Bezeichnung der Schraube, Unterlegscheibe und Mutter für den Twinplex (Chipsatz, nForce2) ??

Dienstag, 13. April 2004, 04:03

Forenbeitrag von: »SilentBob«

Kunststoffschrauben ordern?

Ich habe eine Twinplex Befestigungsschraube (aus Kunststoff) "durchgeknallt", hält aber bis auf weiteres noch gut mit Metallmutter. Prophylaktisch würde ich gerne welche nachordern. Habe ich die im Shop übersehen oder bietet ihr die nicht an?

Dienstag, 13. April 2004, 03:39

Forenbeitrag von: »SilentBob«

Re: Transparente Schläuche - Neuauflage?

Dann mach ich das besser mal... hab keine Lust die Schläuche zu ersetzen wo die doch so schwer von den Anschlüssen zu lösen sind. Heute hatte ich den Prozessor ausgebaut und den Cuplex an die Seite gelegt und auf einmal hörte ich kurzzeitig ein leises Schlürfgeräusch. Ist doch tatsächlich Luft am P&C Anschluss eingetreten, aber kein Wasser rausgekommen. Alles kräftig "nachgedrückt" und einigen Schnelltests unterzogen. Soweit scheint alles dicht zu sein. Ist das so ein typisches Merkmal für eine ...

Montag, 12. April 2004, 21:41

Forenbeitrag von: »SilentBob«

Transparente Schläuche - Neuauflage?

Ich habe bei euch vor nicht ganz einem Jahr transparenten Schlauch fürs Plug&Cool System gekauft, der ist vollkommen klar. In eurem jetzigen Shop steht aber milchig/transparent (und so sieht der auf dem Bild auch aus - milchig/weiss). Ist das jetzt ein anderer Typ als der, den ihr vor einem Jahr hattet oder täuscht das auf dem Bild nur wegen der Unterlage?

Mittwoch, 26. Februar 2003, 23:19

Forenbeitrag von: »SilentBob«

Re: Korrekte Stopfenanwendung?

Zitat von »JE« es gibt gerade verbinder, auch aus metall. Und wo bitte? @all Habe gerade fertige Plug&Cool Stopfen gefunden, die man einfach nur draufstecken muss ohne Verbinder (sieht aus wie ein halber Verbinder und ist auf einer Seite geschlossen). Aber leider auch nur aus Plastik...

Mittwoch, 26. Februar 2003, 22:54

Forenbeitrag von: »SilentBob«

Korrekte Stopfenanwendung?

Hallo, wie benutzt man denn am besten den Stopfen für den Wasserablass? Soll man den Stopfen direkt in den Schlauch stecken oder in einen geraden Verbinder? Da ich alle Winkelstücke in Metall halten möchte, vermisse ich den entsprechenden Verbinder im Shop, falls man den braucht...

Mittwoch, 26. Februar 2003, 20:56

Forenbeitrag von: »SilentBob«

APE360 in CS901 intern?

Hallo, bekommt man die Triple Radiatoren (HTF2X, APE360) noch bedenkenlos in den Chieftec Big Tower (oben) oder sind die nur für externe Installationen gedacht?

Dienstag, 25. Februar 2003, 17:05

Forenbeitrag von: »SilentBob«

Re: welche twinplex

Da habe ich aber nochmal Glück gehabt... Ich wollte mir doch tatsächlich den P4/nForce twinplex holen für meine Asus a7n8x Northbridge (nForce2)... deklariert das doch bitte etwas genauer bei der Produktbeschreibung...