• 16.09.2021, 17:41
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-50 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Wednesday, September 8th 2021, 11:00pm

Author: m4jestic

Kreuzloop mit zwei Pumpen - Wärmetausch im AGB

Quoted from "timmib" In dem Beispiel hier, würde die Pumpen ja nicht gegeneinader arbeiten, oder? Im AGB wäre ja kein besonderer Druck da beide Pumpen sowohl entnehmen als auch liefern. Man könnte ja sogar jeweils ein und Ausgänge gegenüber legen. Da hast du recht, ich hatte das System tatsächlich falsch verstanden, sorry. Ändert aber tatsächlich an meiner Bewertung nichts

Tuesday, September 7th 2021, 2:33pm

Author: m4jestic

Kreuzloop mit zwei Pumpen - Wärmetausch im AGB

Quoted from "timmib" Im Moment erfreue ich mich erstmal an dem Gedankenexperiment. Mich wundert nur, ob das noch niemand ausprobiert hat. Scheinbar ist die Idee so doof/aufwendig dass es keinen interessiert. Letzten Endes ist es deine Wasserkühlung und für viele besteht der Spaß auch einfach darin unsinnige oder total übertriebene Konstruktionen zu basteln wie z.b. 4 Pumpen, aktive Backplate Kühlung usw ... Pumpen parallel zu betreiben ist halt generell nicht sinnvoll, da Druck keine Richtung h...

Tuesday, September 7th 2021, 10:18am

Author: m4jestic

RE: Kreuzloop mit zwei Pumpen - Wärmetausch im AGB

Quoted from "timmib" Eure Gedanken? Meine Gedanken: Hier wird versucht aus einem extrem simplem system einen Leistungszuwachs zu gewinnen indem man es verkompliziert, obwohl die Rahmenbedingungen (= die Leistungsfähigkeit der Hardware = die Wärme die der Radiator abgeben kann) unverändert bleiben. Im best-case funktioniert es in etwa so gut wie vorher, im worst-case eben schlechter. Höhere Fließgeschwindigkeit bietet meist nur extrem geringe Vorteile - in meinem System ist zwischen 25L/h und 15...

Sunday, September 5th 2021, 1:24pm

Author: m4jestic

Aquastream xt läuft nicht mehr

Auch das Thema Algenbefall ist seit der Einführung von Double Protect Ultra vo 12 Jahren eigentlich vom Tisch. Welche Kühlflüssigkeit wird denn verwendet?

Wednesday, September 1st 2021, 11:04am

Author: m4jestic

AQ6 und/oder die LED hat Parkinson bekommen :(

Sehr gute Idee, danke für das Feedback Sebastian

Wednesday, September 1st 2021, 9:41am

Author: m4jestic

AQ6 und/oder die LED hat Parkinson bekommen :(

Ja,: Rot: funktioniert Grüne: funktioniert Blau: Gewitter

Wednesday, September 1st 2021, 9:25am

Author: m4jestic

AQ6 und/oder die LED hat Parkinson bekommen :(

Okay, danke, dann bestell ich mir mal eine neue LED mit Kabel

Monday, August 30th 2021, 12:07pm

Author: m4jestic

Lautstärke vs. Wassertemperatur vs. möglicher Denkfehler

Falls alles nicht hilft, kannst du auch mal versuchen die Lüfter zu drehen, so dass alle außenluft über die Radiatoren ins innere befördern. Laut Foren ist das wie gesagt die beste Methode für kühleres Wasser - natürlich kochen deine Komponenten im innern dann ein wenig....

Saturday, August 28th 2021, 11:29pm

Author: m4jestic

AQ6 und/oder die LED hat Parkinson bekommen :(

Okay, ich habe jetzt realisiert, dassd er blaue Kanal generell nicht mehr korrekt funktioniert. Setze ich rot und grün auf 0, sehe ich nur noch eine wild blinkende blaue LED. Kann man irgendwie einschränken, was das sein könnte?

Saturday, August 28th 2021, 1:46pm

Author: m4jestic

AQ6 und/oder die LED hat Parkinson bekommen :(

Am besten in diesem Video zu sehen: https://youtu.be/ijp8n8BvtOE LED ist die aus dem Shop und ist am LED Ausgang angeschlossen. Wird aber scheinbar besser, wenn die Teile "warmgelaufen" sind. Ist das AE hin oder reicht ne neue LED? Alles andere funktioniert soweit tadellos

Friday, August 27th 2021, 1:50pm

Author: m4jestic

Lautstärke vs. Wassertemperatur vs. möglicher Denkfehler

Quoted from "Serix" Die Lüfter drücken bei beiden Radis jeweils die Innenluft nach außen...hatte mich da missverständlich ausgedrückt. Hmm...dann sollte ich womöglich mal den Lüfter auf der Gehäuserückseite drehen und somit den Anteil von Raumluft im Gehäuse erhöhen. Nicht missverständlich, nur unvollständig Das ist allerdings interessant. Die zusätzlichen Case Lüfter hatte ich überlesen. Wenn ich das richtig verstehe hattest du also 7 Lüfter, die Luft aus dem Case befördern und einen der Luft ...

Friday, August 27th 2021, 9:50am

Author: m4jestic

Lautstärke vs. Wassertemperatur vs. möglicher Denkfehler

@Taubenhaucher, ich bin mir nicht sicher ob ich deinen Post richtig verstanden habe, aber so wie ich ihn verstehe ist das themodynamisch für mich nicht nachvollziehbar: Du hattest im Tower 8 Lüfter die Luft aus dem Gehäuse nach außen beförden, was im Umkehrschluß dazu führen sollte, dass raumtemperierte Luft ins Gehäuse strömt. Da die restlichen Komponenten im Case nur einen minimalen Wärmeeintrag haben, sollte die Case-Temperatur nur minimal über Raumtemperatur liegen, trotzdem lag sie 4°C darü...

Thursday, August 26th 2021, 4:29pm

Author: m4jestic

Lautstärke vs. Wassertemperatur vs. möglicher Denkfehler

Quoted from "Grestorn" Das ist aber eine komische Meinung. Ich hab mir das nicht ausgedacht Meine ersten Versuche bestanden darin über einen Radiator Luft ins Gehäuse zu befördern und dass diese Luft über einen zweiten, passiven Radiator wieder nach außen strömt. Im Endeffekt erreichte das Gehäuse-Innere sehr genau die Temperatur des Wassers und diese war nicht mehr besonders gut - der passive Radiator kam weder mit der warmen Luft noch mit dem semi passiven Betrieb sonderlich gut zurecht. Seit...

Thursday, August 26th 2021, 3:38pm

Author: m4jestic

Lautstärke vs. Wassertemperatur vs. möglicher Denkfehler

Wierum hast du denn die Lüfter ausgerichtet? Ich vermute die unteren fördern Luft ins Gehäuse und die oberen fördern Luft raus? Dann hast du das Problem schon identifziert. Allgemeine Forenmeinung ist ALLE Radiator-Lüfter so auszurichten, dass sie Außenluft über den Radiator ins Gehäuse befördern. Push/Pull spielt dabei erstmal nicht die Hauptrolle, wobei meines Wissens Push in der Regel effizienter ist. Das kann jedoch dazu führen, dass es im Case doch sehr warm wird. Daher bevorzuge ich die Me...

Wednesday, August 25th 2021, 3:30pm

Author: m4jestic

kryographics NEXT RTX 3080 3090 FTW3 / Guten Rutsch!

Quoted from "error126" StepUp dauert ca vier Monate, ich habe Mitte April beantragt gehabt und Montag bekommen Ich verstehe diesen Satz nicht. Was genau hast du beantragt? Über die Notify-Warteliste habe ich bisher nichts bekommen

Wednesday, August 25th 2021, 10:27am

Author: m4jestic

kryographics NEXT RTX 3080 3090 FTW3 / Guten Rutsch!

Ich rechne nicht mehr damit. Aber nach dem ICX Debakel und aufgrund der Tatsache, dass die Karten eh nirgends zu bekommen sind, schaue ich mich jetzt lieber nach ner ASUS um

Tuesday, August 10th 2021, 2:18pm

Author: m4jestic

Leakshield meldet kleine Undichtigkeit, kann diese jedoch nicht finden

Quoted from "hacky-01" In der Beschreibung steht eindeutig drinnen das Du empfohlen min. 100ml im AGB frei brauchst Dieser Komentar hilft jetzt nicht gerade weiter.... Geheimtipp: Wickle mal ein Stück Teflonband um das Gewinde der Anschlüsse (Länge ~10cm, Breite: wie das Gewinde) und mache den Test nochmal. Es würde mich nicht überraschen wenn dein System danach dicht ist. Ansonsten könnte es noch der Kugelhahn sein - ein verschlussstopfen (mit teflonband) wäre besser. Wenn auch das nicht hilft...

Monday, August 9th 2021, 1:59pm

Author: m4jestic

Ab wann lohnt sich eine Wasserkühlung?

Wann sollte man sich eine Wasserkühlung zulegen? 1) man hat immer ein paar hundert Euro übrig 2) man bastelt gerne, ist darin auch nicht komplett ungeschickt und man ist einigermaßen leidensfähig, fallsnicht alles sofort funktioniert 3) man möchte einen maximal leisen und/oder maximal übertakteten PC 4) man hat ausreichend Freizeit um sich mit dem Thema zu beschäftigen Wann sollte man sich keine Wasserkühlung zulegen 1) In allen anderen Fällen

Monday, August 9th 2021, 1:52pm

Author: m4jestic

Hoher Druckverlust über den CPU Kühler

Fast ein bissel schade, wenn jemand der sehr viel Ahnung, jemanden der überhaupt keine Ahnung hat aufwändig korrigiert, die Person es aber entweder a) nicht lesen oder b) nicht verstehen wird

Thursday, August 5th 2021, 10:15am

Author: m4jestic

Leakshield Problem (minimaler Druckverlust pro Std/Tag)

Ich kann dir den sehr guten Tipp geben JEDEN einzelnen Anschluss am Gewinde mit einem Stück Teflonband zu versehen. Ich hatte früher immer recht hohen Wasserverlust im System (circa einen vollen Aquatube pro Jahr), obwohl es nirgends tropfte, einhergehend mit einem starken Unterdruck im System. Bei meinem Neu-aufbau habe ich die Teflon-Methode angewandt. Ich habe zwar kein Leakshield, aber mein System hat den Drucktest mit Bravour bestanden und scheinbar habe ich keinerlei Flüssigkeitsverlust. S...

Monday, August 2nd 2021, 2:25pm

Author: m4jestic

Hoher Druckverlust über den CPU Kühler

Bin ehrlich gesagt beeindruckt, wie man es schafft aus diesem Kauderwelsch an Informationen noch eine hilfreiche Antwort zu erzeugen

Monday, July 26th 2021, 3:52pm

Author: m4jestic

airplex radical - Anschlußterminal drehen?

Muttern musst du dazu kaufen. Die Seitenteile kannst du ganz einfach abschrauben. Falls die Rohrleitungen darunter symetrisch sind, kannst du das Terminal drehen. Wobei das - bei genauerer Betrachtung - ziemlich unsinnig ist, weil am Ende nichts anderes bei rauskommt, als hättest du den kompletten Radiator um 180° gedreht - die Schrift ist danach immernoch aufm Kopf. Besorge dir Car-Wrapping-Folie und folier die Teile in diener Wunschfarbe, ganz ohne Schrift.

Monday, July 26th 2021, 1:34pm

Author: m4jestic

RE: Leakshield pumpt alle 2 Minuten nach

Quoted from "Mitsch79" Dabei ist mir auch aufgefallen, dass sich der Pegel im AGB nicht ändert, wenn das Leakshield Unterdruck (430mbar) aufbaut. Durch den sinkenden Druck müsste der Kühlmittelstand im AGB eigentlich steigen. Bei 450mbar um locker 4 cm. Der Pegel bleibt aber komplett gleich., Warum sollte denn der Pegel steigen wenn du Unterdruck im System herstellst? Wo soll denn 4cm hoch zusätzliches Wasser herkommen? Flüssigkeiten sind nicht komprimierbar, dehnen sich daher auch nicht unter ...

Monday, July 12th 2021, 11:41pm

Author: m4jestic

RE: Poweradjsut 3 Ultra anschluss schwierigkeiten

Quoted from "Fab" 4x Alphacool 140er PWM PST 5x Alphacool 120er PWM PST Quoted Funktionsumfang: - Gleichspannungs-Ausgangssignal (keine PWM) Finde den Fehler

Wednesday, July 7th 2021, 9:58am

Author: m4jestic

Ultitube D5 Leakshield 200 vs 150

Da das Gewinde duetlich kürzer ist als die Breite des Bandes, habe ich es mit einer Schere halbiert. Die Länge der Schere gab bei mir auch schon die Länge des bandes vor ~ 15cm. Dann einfach unter Zug, entgegen dem Uhrzeigersinn auf das Gewinde wickeln.

Tuesday, July 6th 2021, 10:24pm

Author: m4jestic

Ultitube D5 Leakshield 200 vs 150

Quoted from "aqua cooler" Was genau soll das Teflonband abdichten? Die Anschlüsse haben doch alle Dichtringe Die Anschlüsse, die trotz Dichtring nicht luft- und/oder wasserdicht sind

Monday, July 5th 2021, 4:24pm

Author: m4jestic

RE: LEAKSHIELD Fragen

Quoted from "decite" - Druckverlust: Die D5 Next läuft linear auf 60% Leistung und macht damit einen Durchfluss von ca 75 l/h. Der nötige Mindestdruck für den Schutz durch LEAKSHIELD wird mit 220 mBar berechnet. Allerdings herrscht ein konstanter Druckverlust von ca. 1.1 mbar / min. Was zu einem häufigen Nachpumpen des LEAKSHIELD führt. Ich habe allerdings keine bemerkbaren Leckagen im System. Die Leckageerkennung meldet hingegen konstante 7 ml/h Verlust. Dies kommt höchstwahrscheinlich von dei...

Thursday, July 1st 2021, 9:28am

Author: m4jestic

Ultitube D5 Leakshield 200 vs 150

Ich denke, dass die Größe des AGBs keinen relevanten Unterschied macht, wie oft der Leakshield aktiv werden muss, bei diesen minimalen Volumen. Viel wichtiger ist es, dafür zu sorgen, dass der Kreislauf absolut Luftdicht ist, und da gehört meiner Meinung nach zwingend die Verwendung von Telfonband an den Anschlüssen dazu, da LS sonst ständig laufen wird. Ein größerer AGB macht ormalerweise das Befüllen des Loops angenehmer, aber das ist bei LS ja hinfällig

Wednesday, June 30th 2021, 9:37am

Author: m4jestic

DP Ultra mischen, damit is zu lila wird?

Alle sagten es geht nicht, dann kam einer daher, der das nicht wusste und tat es einfach Interessant, dass es entgegen der Physik trotzdem funktioniert.

Friday, June 25th 2021, 12:57pm

Author: m4jestic

DP Ultra Farbe verändert

Mein Kanister ist von 2017 und ist noch klar. Steht in der Küche in ner Ecke, kriegt also auch Temperaturschwankungen und ein wenig Licht ab. Wären Temperaturschwankungen das Problem, gäbe es das Phänomen auch in Wasserkühlungen, schließlich schwankt die Temperatur dort jeden Tag um +/- 10°C. Ich würde mich direkt an AC wenden, das scheint mir eher so als hättest du da ne schlechte Charge erwisch - oder sie haben neue Kanister verwendet, die weichmacher enthalten Die Farbe hat übrigens erstaunli...

Thursday, June 24th 2021, 11:04am

Author: m4jestic

Wasser färbt sich Gelb / Gold

Mein Airplex Radical war eigentlich komplett sauber, die sind aber auch nicht gelötet. Für die AMS Serie kann ich nicht sprechen, aber eine Reinigung sollte nicht schaden. Es gibt dazu gute Anleitungen im HWLuxx Forum. Im Gegensatz dazu kam aus HWLabs Radiatoren eine üble Brühe raus, selbst aus einem gebraucht gekauften und bereits gespültem. Daher habe ich mir zur Angewohnheit gemacht jeden neuen Radiator mittels eines 5L Eimers und einer guten alten, wasserdichten Eheim mindestens 24h zu spüle...

Thursday, June 17th 2021, 9:36am

Author: m4jestic

NEU: LEAKSHIELD - das sicherste Flüssigkeits-Kühlsystem der Welt

Quoted from "EnigmaG" Da zu nochmal meine Frage, wird es eine Inline-Membran geben, so das ich das wenn ich LEAKSHIELD unterhalb des AGB´s einbaue kein Wasser in die Leitung von der Oberseite des AGB`s zum LEAKSHIELD laufen kann? Wie soll das funktionieren? Sobald Wasser in der Leitung zum LS steht und es anfängt zu pumpen, wird der verbleibende Luftdruck im System das Wasser zum LS drücken und dort wird es dann vermutlich hinausgepumpt.

Monday, June 14th 2021, 11:32am

Author: m4jestic

NEU: LEAKSHIELD - das sicherste Flüssigkeits-Kühlsystem der Welt

Noch eine Frage zum Betriebsgeräusch: Wie laut ist der Kompressor/Luftpumpe/wie auch immer man das nennt denn? Da so ein System ja nie zu 100% Luftdicht - läuft das dann dauerhaft, oder ist das eher so ein Kühlschrank-Modus?

Monday, June 14th 2021, 10:08am

Author: m4jestic

NEU: LEAKSHIELD - das sicherste Flüssigkeits-Kühlsystem der Welt

Quoted from "mean" Sehr cooles Teil, hätte ich vor 2 Jahren mal gebraucht, als ein durch UV-Licht spröde gewordener Schlauch rissig und undicht wurde Und wie sieht es mit Softtubes aus? Gerade in grenzwertig engen Biegeradien könnte der Unterdruck dann evtl. doch zum Einknicken führen? Zumindest dem Tygon R6012 Norprene 13/10, den ich momentan im Einsatz habe, traue ich das zu.. Mein System produziert seit eh und je von alleine einen Unterdruck - vermutlich durch Wasser, was durch die Schläuche...

Monday, June 14th 2021, 9:26am

Author: m4jestic

NEU: LEAKSHIELD - das sicherste Flüssigkeits-Kühlsystem der Welt

Nicht schlecht Gehe ich richtig in der Annahme, dass hier ein empfindlicher Drucksensor verbaut wurde und man das System daher nicht mit Dr. Drop auf 0.5bar aufpumpen sollte, solange leakshield im Kreislauf ist?

Sunday, June 13th 2021, 6:21pm

Author: m4jestic

Wakü im Leerlauf so leise wie eine Lukü ?

Mein Kreislauf sieht so aus: AGB->D5->GPU->CPU->Airplex Radical360->HWLabs360->HWLabs420->Durchflußsensor->AGB Wobei mich gerade der HWLabs360 gute 15L/h maximaler Durchfluß gekostet hat, verglichen zu dem Airplex XT360, der statt dessen vorher verbaut war

Saturday, June 12th 2021, 11:21pm

Author: m4jestic

Wakü im Leerlauf so leise wie eine Lukü ?

Der MPS High Flow hat keinerlei bewegliche Teile, kann daher nicht mehr Radau machen als ein Stück Schlauch oder Rohr

Friday, June 11th 2021, 2:20pm

Author: m4jestic

Wakü im Leerlauf so leise wie eine Lukü ?

Quoted from "Germanium" Tut mir leid, dich enttäuschen zu müssen. Keine Bange, du enttäuschst mich nicht, ich bin über den Punkt hinweg mit Streiteren die Richtigkeit meiner Aussagen beweisen zu müssen. Du hast eine Meinung und ich habe das Wissen, da ich bei den Diskussionen und den gezeigten Bildern damals live dabei gewesen bin

Friday, June 11th 2021, 1:31pm

Author: m4jestic

Wakü im Leerlauf so leise wie eine Lukü ?

Quoted from "Germanium" Was für Algen gehalten wird, ist in Wahrheit Grünspan (korrekter Patina). Entsteht unter Einwirkung mit Feuchtigkeit/Wasser, wenn kein (vernünftiger) Korrosionsschutz eingesetzt wird. Probleme mit PC-Kreisläufen waren und sind immer rein chemischer oder physikalischer Natur (oder eine Kombi aus beidem), nie Biologischer. Die ganzen Metallionen, besonders sei das Kupfer zu nennen, sind für Algen und Bakterien sehr toxisch. Zum Vergleich sei der Trick mit den Kupfernägeln ...

Friday, June 11th 2021, 1:10pm

Author: m4jestic

Wakü im Leerlauf so leise wie eine Lukü ?

In der Tat ist der Filter nicht notwendig. Ich wüsste nicht woher so große Partikel entstehen könnten, dass sie sich im Filter sammeln würden. Aus den Radiatoren kommt in der Regel nur eine dickflüssigere Brühe - selbst wenn man die nicht gespült hätte würden diese sich im ganzen System absetzen aber bestimmt nicht im Filter. Eine Ausnahme stellen AC Radiatoren da. Diese müssen nicht gespült werden, da kommt einfach wieder klares Wasser raus. Definitiv sollte man HWlabs radiatoren spülen, da kom...

Wednesday, June 9th 2021, 4:59pm

Author: m4jestic

aquaero 5 keine USB Verbindung mehr

Quoted from "lackschuh" Hallo Das USB Kabel ist korrekt am aqaero angeschlossen. Anders rum würde das moderne NT (be quiet! DP 12) gar nicht starten. Ähm, warum genau sollte das Netzteil nicht mehr starten, wenn du das USB Kabel falsch herum aufsteckst? Du erzeugst damit einen Kurzschluß, der entweder das Aquaero, oder in deinem Fall den USB Controller auf dem Board brutzelst. Dem Netzteil ist das ziemlich egal, das liefert den Saft für so eine Aktion locker. Du kannst dir auch einfach eine PCI...

Tuesday, June 8th 2021, 1:37pm

Author: m4jestic

Wakü im Leerlauf so leise wie eine Lukü ?

Das Video scheint ganz gut sein, nur die angegeben Durchflußwerte halte ich für unrealistisch. Aber vielleicht hat er einfach nur einen schlechten Durchflußsensor... Als Beispiel misst er einen minimalen Durchfluß von 16L/h bei einer D5, aber einen maximalen Durchfluß von 235L/h. In meinem System komme ich auf 25L/h bis ~155L/h - ich habe also eine höhrere Minimalleistung, daher wohl auch einen niedrigeren Widerstand im System, trotzdem eine deutlich kleine Maximalleistung. 235L/h dürfte in eine...

Saturday, June 5th 2021, 12:51pm

Author: m4jestic

Wakü im Leerlauf so leise wie eine Lukü ?

Nunja, wie du sagst, es hängt von vielen Faktoren ab. Laut Aussagen von AC, werden deren Kühler mittlerweile auch auf hohen Durchfluß optimiert und bei manchen GPU Kühlern wurden minimale Temperaturverbesserungen bis 150L/H von AC gemessen. Ausreichend kühlen wird jeder Durchfluß >0, absolut beste Temperaturen wird es wohl nur im hohen Bereich geben, aber halt nur minimal besser dann... Bin mir nicht ganz siucher was du mit "harten Schläuchen" meinst - hard-tubes? Wie gesagt, eine D5 ist auf min...

Monday, May 31st 2021, 7:08pm

Author: m4jestic

Wakü im Leerlauf so leise wie eine Lukü ?

Kein Ding, dafür sind wir ja da Die lautstärke einer Pumpe lässt sich niemals absolut bewerten. Das hängt von sehr vielen Faktore ab: - der Pumpe: jede Pumpe kann ein unterschiedliches Verhalten zeigen, selbst zwei identische Modelle, - deinem persönlichen Empfinden, manche Menschen hören tiefe Geräusche besser, andere Hohe usw - der Montage. hier können schon kleine Änderungen einen relevanten unterschied machen und das betrifft nicht nur die Entkopplung der Pumpe selbst - die Wahl des Pumpento...

Monday, May 31st 2021, 1:56pm

Author: m4jestic

Aquastream während Betrieb komplett ausschalten

Das Relais im AQ ist meines Wissens für diese Leistung nicht ausgelegt. Was aber definitiv funktionieren sollte: wenn du über das AQ Relais ein Leistungsrelais schaltest. Das hatte ich mir mal gebaut um Kaltlichtkathoden an/auszuschalten und das hatte funktioniert, wenn ich mich richtig erinnere. Quoted Der Relais-Ausgang darf maximal mit 12 Volt beschaltet werden! Der Schaltstrom darf maximal 1 Ampere betragen! Die AS hat laut Webseite 5W. Bei 12V ergäbe das ~0.5A. Könnte also passen, wenn der ...

Monday, May 31st 2021, 1:02pm

Author: m4jestic

Erstes System unter Wasser

Seh ich das richtig, dass du mit eingebauten Komponenten am Gehäuse geflext hast? Ganz schön mutig, das hätte ich mich nciht getraut bei den ganzen Metalspänchen, die quasi überall hinfliegen und unbemerkt nen kurzen erzeugen können

Sunday, May 30th 2021, 9:28pm

Author: m4jestic

[gelöst] Schläuche isolieren bei zu hoher Umgebungstemperatur im Gehäuse

Sagen wirs mal so: Ein Kupferkühler, der in direktem Kontakt mit dem Wasser steht und über diverse, ausgefeilte Methoden darauf optimiert ist, die maximal mögliche Wärmemenge an das Wasser abzugeben, schafft es bei bis zu 80°C heißen CPUs das Wasser um ~2-3° zu erwärmen. Dein Gummischlauch (bekanntlich ist Gummi ja ein recht schlechter Wärmeleiter), der 2cm über der 50°C warmen Backplate schwebt, erwärmt das Wasser um 8°C Dude, das solltest du dir zum Patent anmelden Scheiß auf teure Kupferkühle...

Sunday, May 30th 2021, 5:38pm

Author: m4jestic

RE: Wakü im Leerlauf so leise wie eine Lukü ?

Quoted from "PierreV" Es wäre (natürlich) eine Custom Wakü mit einer gute Pumpe wie eine [..] Alphacool VPP 775. Was denkt ihr ? Was ist euer erfahren ? Das ist die miserabelste Pumpe, die man im Wakü Bereich kaufen kann. Siehe z.b. hier (vor allem die letzten Seiten): https://www.hardwareluxx.de/community/th…ereich.1140879/ Ich würde dir empfehlen, nicht nur auf Influenzer-Gewäsch zu hören, sondern auch in den Foren ein wenig mitlzuesen, was tatsächliche User berichten. Ansonsten kann man eine...