• 24.06.2018, 07:23
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 137.

Sonntag, 10. Juni 2018, 00:10

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

EK-XRES 140 Revo D5 RGB PWM mit Aquaero 6LT

wpuser hat Recht, aber kurz zur Erläuterung: Der Durchfluss bei einer einmal eingestellten Pumpe ändert sich nicht. Dafür müsste sich IM BETRIEB etwas an der Konfiguration des Wasserkreislaufs ändern, was aufgrund nicht vorhandener aktiver Komponenten schlicht nicht passiert. Es gibt keinen Wasserkühler, bei dem der Einspritzwinkel des Wasser sich nach bestimmten Vorgaben ändern würde und es wäre auch eine Schwachsinnsidee, so etwas zu entwickeln. Die einzige Änderung, die sich im Lauf der Zeit ...

Donnerstag, 31. Mai 2018, 17:33

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Neuling brauch Hilfe

Wie oft hast du bereits nachbessern lassen? Nach einem zweiten Reparaturversuch ist die Nacherfüllung als fehlgeschlagen anzusehen und du kannst vom Kaufvertrag zurücktreten. Das solltest du dem Händler mitteilen, damit er weiß, dass er mit seiner letzten Chance spielt. Mit der Info, dass du den Händler zur "sofortigen, unverzüglichen oder umgehenden Leistung" aufforderst, hast du automatisch eine angemessene Frist gesetzt, ohne ein genaues Datum angeben zu müssen. Da es sich hier um Standardbau...

Donnerstag, 31. Mai 2018, 12:42

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Neuling brauch Hilfe

Es gibt eine Leistungsmessung unter Sensoren, wo du mehrere Werte miteinander kombinieren kannst. Ich habe es nie genutzt, aber es sollte gehen, zwei Temperatursensoren z.B. am Eingang und Ausgang des Radiators miteinander zu verrechnen. Ich möchte darauf jetzt ungern eingehen, da dies MarcoStahl verwirren würde. Wir können dafür gerne ein anderes Thema aufmachen, hier sollte Marco jedoch erst einmal ein Verständnis für die Logik hinter der Steuerung von Aquaero und Aquasuite entwickeln. Deshalb...

Donnerstag, 31. Mai 2018, 10:49

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Neuling brauch Hilfe

Die Sensoren kannst du einfach zuordnen, indem du jeweils einen abziehst und nachschaust, welches Signal damit ausfällt. Dann den Sensor entsprechend umbenennen unter aquaero - Sensoren - Temperatursensoren. Wobei das sowieso Blödsinn ist, mehrere Messpunkte für die Wassertemperatur sind unnötig, die Ausgabe war herausgeworfenes Geld. Die Temperaturzunahme pro Umlauf im Wasser ist minimal, ob es 30,3° oder 30,4°C hat, ist komplett unwichtig. Auch sind die Sensoren nicht geeicht, etwas Abweichung...

Mittwoch, 30. Mai 2018, 23:58

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Neuling brauch Hilfe

Hmm, wenn ich mich nicht total verhaue, ist der Kreislauf bei der GPU verkehrt herum. Du pumpst doch von der Pumpe erst Richtung GPU, oder? Beim GPX-N finde ich bei den Bildern von Alphacool keine Angabe für OUT und IN, beim GPX-A aber schon. Und danach ist der vordere Eingang IN. Ich würde da noch einmal im Handbuch nachsehen und/oder bei AC nachfragen, ob das auch bei deinem Modell gilt. Deine Pumpe sieht nach einer Alphacool VPP655 aus. Sollte das der Fall sein, kann ich nur dringend dazu rat...

Mittwoch, 30. Mai 2018, 22:02

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Neuling brauch Hilfe

[attach]6399[/attach] Da könntest du richtig liegen, das sieht nach einem Inlinesensor aus. Beim CPU-Eingang geht ein Kabel ab, da müsste noch ein Sensor unbekannter Art sein. Ich habe die beiden Stellen eingekreist.

Mittwoch, 30. Mai 2018, 21:20

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Neuling brauch Hilfe

Damit ist das zwar geklärt, aber die eigentlichen Probleme bleiben. Ich sehe keinen Durchflussmesser und keine Temperaturfühler. Außerdem scheint es weiterhin undicht zu sein. Kannst du die Undichtigkeit eingrenzen? Hast du Ablagerungen im Filter? Ist das System momentan stabil? Schau dir auch die Finnen deines GPU-Kühlers an. Der Alphacool sollte ein Fenster haben, wo du diese sehen kannst. Dort sammeln sich gerne Partikel, die den Durchfluss verschlechtern. Wenn dort etwas ist, findest du auch...

Montag, 28. Mai 2018, 22:27

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Neuling brauch Hilfe

Zitat von »Metaller666« Das oben ist ein Filter von Aquacomputer... Stimmt, das ist dieses Teil. Die Pumpe ist schräg unterhalb des AGBs. Da ist ja noch einiges an Platz, das Netzteil wird sich unterhalb des Aquaero befinden, davor die Pumpe. Die Position macht auch erheblich mehr Sinn. Der vordere Schlauch, der zur 1070TI geht, kommt dann direkt vom Ausgang der Pumpe. Damit ist der AGB über dem Eingang der Pumpe und optimal wirksam beim Füllen.

Sonntag, 27. Mai 2018, 22:51

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Neuling brauch Hilfe

Oh ha, 200ml ist eine Menge. Da ist eine Dichtung oder ein Anschluss defekt, das repariert sich nicht von selbst. Bei der von dir eingezeichneten Stelle kann es fast nur von den Anschlüssen oben am Radiator kommen, dann sollte sich auch Feuchtigkeit am Radi selbst finden lassen. Da oben sind ja einige Übergange, dort solltest du sehr genau nachsehen. Ich würde auf einen gerissenen oder falschen Dichtungsring tippen. Die Pumpe ist der wohl der POM-Block oben in der Mitte. Für eine umgedrehte Lain...

Sonntag, 27. Mai 2018, 00:01

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Neuling brauch Hilfe

Das man zu Beginn etwas Nachfüllen muss, ist ganz normal. Etwas Luft verbleibt immer im System, allerdings sollten es nicht mehr als maximal ein Schnapsglas (0,1cl) sein. Und nach deiner Schilderung ist es bei dir erheblich mehr. Außerdem sind die Temperaturen extrem hoch. Welche Komponenten kühlst du? Übertaktet und eventuell an der Spannung etwas verändert? Welche Kühler, Pumpe und Radiatoren hast du im Einsatz? War der AGB bereits komplett leer? Hat das Wasser sich nach 55°C angefühlt? Das is...

Samstag, 26. Mai 2018, 23:45

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

welcher schlauch

Für mich der beste deutschsprachige Thread über Schläuche ist der bei Hardwareluxx. Ich selbst hatte früher einen schwarzen Masterkleer in dem Format im Einsatz, der zumindest die von dir angegebenen Probleme nicht gemacht hat. Dafür hat er innen weiße Ablagerungen gebildet und er schien nach dem Umstieg von Innovatek Protect auf AquaComputer DoubleProtect verstärkt Weichmacher auszuscheiden. Zumindest bekam ich Ablagerungen in ebenfalls neuen Kühlern mit Microfinnen. Ob die Kühler diese kleinen...

Samstag, 26. Mai 2018, 23:16

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aquastream XT Ultra baut nicht genügend Druck auf um Luft aus dem System zu pressen..

Das ist in der Tat nicht viel, auch wenn es noch ausreichend ist. Was hast du eigentlich geändert? Nur mal als Beispiel. Ich habe gerade eine mit Heatkiller IV gekühlte GPU zu Testzwecken gegen eine luftgekühlte 1080 getauscht. Das macht einen Unterschied von 140l zu 100l. Natürlich beides jenseits von gut und böse, aber die Pumpe arbeitet bereits im geräuschärmsten Bereich bei 60Hz. Und die Tage nehme ich einen externen Phobya 1260 dazu, dann werden die Werte deutlich sinken. Dennoch, ein einze...

Montag, 21. Mai 2018, 21:57

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aquastream XT Ultra baut nicht genügend Druck auf um Luft aus dem System zu pressen..

Der kann ruhig zu bleiben, wobei es keinen wirklichen Unterschied macht. Der AGB ist ja genau dafür gedacht, dass sich dort die Luft sammelt.

Montag, 21. Mai 2018, 21:15

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Schimmel im Wasser?

Schlauch wechseln. Bei manchen Schläuchen reicht es auch, auf ein Mittel ohne Glykol zu wechseln. Der Hersteller deines Schlauches sollte dir Auskunft geben können.

Montag, 21. Mai 2018, 21:13

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aquasuite funktioniert nach Windowsupdates nicht mehr

Grundsätzlich funktioniert die Aquasuite mit dem aktuellen Windows 10 1803, zumindest habe ich keine Probleme. Hast du bereits unter Events geschaut, welche Meldungen angezeigt werden?

Montag, 21. Mai 2018, 21:10

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aquastream XT Ultra baut nicht genügend Druck auf um Luft aus dem System zu pressen..

Laufen lassen hilft in deinem Fall nicht viel. Über Tage und Wochen wird die Blase zwar langsam kleiner werden, da sich immer etwas im Wasser löst, aber so lange wirst du kaum warten wollen. Das Entlüftungsprogramm ist da deutlich effektiver, insbesondere wenn man währenddessen das Gehäuse kippt. Mainboard und GPU müssen derweil natürlich komplett vom Strom, das Netzteil wird über Kurzschlussstecker gestartet.

Freitag, 18. Mai 2018, 16:42

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Kurze Frage zur Software

Zeigt ein Programm wie USBDeview die Pumpe an?

Montag, 14. Mai 2018, 21:24

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Tygon R6010 Norprene tube , Ablagerungen

Der Norprene selber flockt auch nicht, wie auch der ZMT von EK oder der EPMD von Watercool. Aber Systeme, die vorher Probleme mit Flocken hatten wieder sauber zu bekommen, ist leider nicht einfach. Die normalen Reinigungsmethoden sind nicht darauf ausgerichtet, die gummiartigen und leicht klebrigen Rückstände der Weichmacher aufzulösen. Und das Zeugs klammert sich ziemlich hartnäckig an weniger stark durchströmten Stellen fest und löst sich dann mit der Zeit. Es kann also vorkommen, dass man noc...

Montag, 23. April 2018, 19:30

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

EK D5 G2 PWM Pumpensteuerung mit Aquaero 6

Zitat von »air« Darum wollte ich die Pumpe möglichst langsam einstellen, damit das Ganze kontrollierter geht. Ich glaube ich muss auch das Reservoir weiter oben montieren. Aber du kannst sie doch steuern über dein Mainboard, einfach an die CPU-Temperatur koppeln oder fest einstellen, kommt etwas auf das Modell deiner Hauptplatine an.

Samstag, 21. April 2018, 10:08

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

EK D5 G2 PWM Pumpensteuerung mit Aquaero 6

Zitat von »wpuser« Zitat von »air« Werde die Lüfter einzeln ausprobieren. Hab im Moment 4 an einem Anschluss mit einem 4 Pin Splitter: https://www.aquatuning.ch/kabel/luefterk…x-4pin-splitter Dieser Splitter ist nicht gut, denn er schleift offensichtlich alle RPM-Signale durch, die sich dann überlagern und wertlos werden. Lösung: Entweder einen Splitter kaufen, der nur das RPM-Signales eines angeschlossenen Lüfters überträgt (zum Beispiel den hier, gibt aber auch andere) oder die Signalkabel vo...

Freitag, 20. April 2018, 22:14

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

EK D5 G2 PWM Pumpensteuerung mit Aquaero 6

Ich kenne es nicht anders, als das PWM gesteuerte D5-Pumpen anderer Hersteller nicht vernünftig oder gar nicht funktionieren. AC wird einen Teufel tun und eine Kompatibilitätsliste für andere Hersteller posten, denn sie haben keinen Einfluss darauf, was dieser Hersteller in der Produktion ändern mag. Im Gegenteil sollte dem anderen Hersteller daran gelegen sein, dies anzugeben oder zumindest dir auf Nachfrage mitzuteilen. Es gibt gerade bei Overclock einige User mit der Kombo, vielleicht erhälts...

Freitag, 20. April 2018, 20:06

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

EK D5 G2 PWM Pumpensteuerung mit Aquaero 6

Die D5 wird so nicht funktionieren, da die PWM-Elektronik nicht den Standards von Intel entspricht, siehe AC-Forum. Mit etwas Elektronikwissen und einem Lötkolben kannst du sie jedoch anpassen, siehe die Links im Posting. Die einzelnen Fan-Kanäle des Aquaero laufen synchron, das kann man mit einem Voltmeter auch selbst prüfen. Lüfter hingegen sind häufig unterschiedlich. Wenn dein Aquaero also keinen sehr ungewöhnlichen Defekt hat, wirst du deine Lüfter entsprechend vorselektieren müssen, dass d...

Freitag, 20. April 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

Heute ist der 4. Shaban 1439, es ist also noch etwas Zeit.

Dienstag, 27. März 2018, 22:43

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

Den einzigen Termin, den Stephan genannt hat, war der für die Aquasuite. Den haben sie aus dem eben genannten Grund gerissen, was ich für keine gute Entscheidung halte. Meines Erachtens wären zwei Updates in dem Fall besser gewesen, aber da ich die genauen Abläufe nicht kenne, kann ich nicht beurteilen, ob es für den eingeschlagenen Weg noch andere triftige Gründe gibt, die dagegen sprechen. Der Rest wurde nur von einigen Beteiligten hier hineinfabuliert. Wann neue Hardware kommt, ist nicht gena...

Dienstag, 27. März 2018, 16:20

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

Eine Prognose kann man auf jeden Fall abgeben: Es wird nie mehr eine Ankündigung geben. Und was habt ihr jetzt durch euer Verhalten gewonnen? Wer jemals selbst Projekte durchgeführt hat oder als Projektleiter verwantwortlich war, kennt tausend Gründe, warum auch sicher erscheinende Termine doch noch gerissen werden. Ich gebe euch ein Beispiel, das mir vor vielen Jahren passiert ist. Ich hatte ein Projekt auf IBM-Basis für eine Tech-Firma mit ca. 8.000 Angestellten. Ich war supergut in der Zeit, ...

Samstag, 24. März 2018, 12:48

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aquastream XT Ultra 99% lautlos machen?

Der Schlauch kann auch Vibrationen übertragen, insbesondere, wenn er altert und härter wird. Deshalb würde ich dort nicht auf kürzestmögliche Länge achten und sicherstellen, dass der nächste Anschluss nicht irgendwo gegen rappeln kann.

Freitag, 23. März 2018, 22:34

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Kaum bis gar kein Durchfluss

Mindfactory hat gute Fotos des CPU-Kühlers. Da er nicht von AC ist und ziemlich sicher das Problem darstellt, solltest du eher in Foren wie Hardwareluxx nachfragen. Was mir bei den Fotos einfällt: Hast du die schwarze Druckplatte mit den Rillen nach unten montiert?

Montag, 19. März 2018, 14:20

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Wieviel Kühlleistung für 1900X / GTX 1080

Wenn man die gleiche Kühlleistung ansieht, wird es sogar leiser, da der Doppelpack an Lüftern dafür mit weniger Umdrehungen laufen muss. Auch der Preis war ähnlich, obwohl sehr hochwertige Lüfter von Noctua verwendet wurden.

Montag, 19. März 2018, 12:05

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Wieviel Kühlleistung für 1900X / GTX 1080

PCGH hat dazu im Heft 02/2018 einen interessanten Test gemacht. Sie haben einen dicken Radiator mit Lüftern auf einer Seite einem dünnen mit Lüftern im Push/Pull gegenübergestellt. Der dünnste Radi mit zwei Lüfterreihen war im Sandwich 8cm, der dickste mit einer Reihe 11cm tief. Der schmalere Radiator war dabei klar effektiver. Deshalb lautet das Fazit: "Die Differenzierung des Testfeldes bleibt zwar gering, dennoch zeigt sich ein klarer Trend: Der Betrieb mit beidseitiger Belüftung lohnt sich. ...

Mittwoch, 14. März 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Durchfluss Differenz zwischen Sensoren

Bei PCGH hat sich ein Leser die Mühe gemacht, den Einfluss eines (!) 90°-Winkels auf den Durchflusswiderstand zu ermitteln. Er ist erstaunlich hoch. Selbst wenn ein MPS also auf 1% geeicht ab Werk zu dir käme, würden deine Werte deshalb nicht exakter werden, da es auf deinen Einbau ankommt. Und das erklärt es, warum Stephan und Sebastian darauf hinweisen, dass man für exakte Werte auslitern muss. Dennoch sind auch die ungefähren Durchflusswerte hilfreich, da sie erkennen lassen, ob ein System im...

Donnerstag, 8. März 2018, 11:05

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

Einige Sachen liegen ja auf der Hand. Das eine D5-Pumpe aus dem Shop genommen wurde, ist im Forum bereits besprochen worden. Der Trend zu Gehäusen ohne externe Laufwerksschächte ist ungebrochen. Geizhals listet 87 neue Gehäuse in 2018, davon haben nur noch 30 überhaupt einen 5,25"-Schacht. Vision ist sicherlich eine der Antworten, die sich AC ausgedacht hat. Aber für das Aquaero werden sie eine umfassendere Lösung präsentieren müssen. Wenn man in ähnlichen Situationen gearbeitet hat, kennt man m...

Mittwoch, 7. März 2018, 13:38

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

Also es kommen ein Double-Shoggy-Sandwich ohne Käse, LED-Schrauben und Double Protect in Pulverform mit Vanillegeschmack. Das muss jetzt aber erst einmal genügen. Nene, keine Firma kann es sich leisten, Nachfolgeprodukte zu lange im Vorraus anzukündigen, denn dies hat einen direkten Einfluss auf den Verkauf der auslaufenden Palette. Etwas anders sieht es aus, wenn es keine Vorgänger gibt und man vom Kauf von Produkten der Konkurrenz abhalten möchte. Aber auch dann muss man vorsichtig sein, schli...

Samstag, 3. März 2018, 16:46

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

Die Anzeigen von Messwerten in der Aquasuite sollten in Objekte gewandelt werden können, deren grundlegenden Eigenschaften wie Farbe, Größe, verwendeter Sensor, etc.änderbar sind und wie Spiele-Mods über NexusMods oder Addons bei Firefox durchsuch- und herunterladbar sind.Natürlich sollte es Anreize wie Bewertungen und eine Rangliste geben für Leute, die ihre selbsterstellten Designs zur Verfügung stellen. Eine Anzeigeseite wie von Cage ergäbe also 9 verschiedene mögliche Objekte. Die einzelnen ...

Dienstag, 20. Februar 2018, 20:25

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

Was hält die Community denn von folgendem Vorschlag: Ein vollkommen autarker externer Radi bestückt mit 4x20cm Lüftern. Er wird direkt an 230V angeschlossen, bietet einen USB-Eingang und zwei G1/4" für die Anschlüsse. Mehr nicht, also kein Display, keine Pumpe, keine Optionen, keine Konfiguration, nichts. Intern braucht es nur einen sinnvoll programmierten Poweradjust mit einem verlegten Temperatursensor und ein sehr kleines Netzteil. Da es die gesamte Technik bereits gibt, braucht es "nur" ein ...

Montag, 19. Februar 2018, 15:42

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

Zitat von »Mr. Krabs« Aquaero 7 mit App Steuerung und 6 Kanälen Es würde mich nicht überraschen, wenn ein AE7 erschiene. Bei sechs Kanälen dürfte es jedoch schwer werden, dafür Platz auf dem sowieso sehr gedrängten Layout der Platine zu finden. Aber vielleicht verblüfft uns AC auch total und verabschiedet sich vom 5 1/4" Format? Das halte ich jedoch nicht für wahrscheinlich, könnte aber etwas für AE8 oder 9 sein, wenn es sich mit den Laufwerksschächten so weiterentwickelt. Aber wofür die App-St...

Samstag, 17. Februar 2018, 23:06

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

Zitat von »Shoggy« Zitat von »Des Kaisers Narr« Zur Zeit liegt der Aquabus Low vollkommen auf Eis Das stimmt nicht. Der Anschluss wird mittlerweile für den zweiten Durchflusssensor (3-Pin Varianten) benutzt, so dass man nicht mehr den ersten Lüfterkanal dafür opfern muss. Diese Möglichkeit habe ich gar nicht mitbekommen. Ist sicherlich sinnvoll für die kleine, aber vorhandene Gruppe von Nutzern mit Mehrkreissystemen. Was ich nicht verkehrt fände, wäre eine Möglichkeit, das Display eines AE5/6 f...

Samstag, 17. Februar 2018, 11:56

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

Ja, eure Lieferbarkeit war letztes Jahr bei so einigen Produkten ziemlich unbefriedigend. Wir wollen euch doch nur mit unserem Geld überschütten, lasst uns doch! Ich warte dann mal gespannt, wie eure neue Modelllinie bei den D5-Pumpen aussehen wird. Ich wette 1.83 Internetz, dass sich da etwas tun wird. Und vielleicht kommt ihr sogar mit einem Top, das auch nach Messmethoden wie bei XtremeRigs gut abschneiden wird. Ein AE7 wäre durchaus zu begrüßen, da der Sprung von 5 auf 6 "nur" die Treiberstu...

Donnerstag, 1. Februar 2018, 17:31

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aqua Computer Pumpenmodul D5 mit aquabus Schnittstelle nicht mehr im Shop

Wie, ist die auch so oft kaputt gegangen? :D Bei der charmant ausweichenden (und späten - da wurde wohl länger über eine passende Formulierung nachgedacht) von Shoggy würde es mich überhaupt nicht überraschen, dass eine der Neuigkeiten, die AC demnächst verkünden wird, eine D5 im Stil der Aquastream Ultimate wäre. Natürlich braucht niemand eine Pumpe mit Vision-Display, aber wer denkt bei unserem Hobby schon an so überflüssige Dinge wie Notwendigkeit oder Nutzwert?

Sonntag, 28. Januar 2018, 16:50

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Aqua Computer Pumpenmodul D5 mit aquabus Schnittstelle nicht mehr im Shop

Mir ist gerade aufgefallen, dass ihr das Aqua Computer Pumpenmodul D5 mit aquabus Schnittstelle aus dem Shop genommen habt. Ist eure D5 PWM in dem Punkt der Steuerung mit dem Aquaero gleichwertig oder soll ich einfach etwas abwarten? Noch ist sie bei ein paar Händlern lieferbar.

Sonntag, 21. Januar 2018, 23:52

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Wie externe Radiatoren mit vielen Lüftern sinnvoll verkabeln und steuern?

Noch einmal eine Frage zum Unterschied zwischen Poweradjust 3 Standard und Ultra. Im Shop steht dazu der Absatz: "Neben den manuellen Einstellungsmöglichkeiten der Standard Variante kann das poweradjust 2 (sic! Könntet ihr mal korrigieren) in der Ultra Variante den externen Temperatursensor auch für die Regelung der Leistung verwenden. Die Regelung selbst lehnt sich hierbei größtenteils an die Lüfterregelung der aquastream XT an und lässt sich an die eigenen Bedürfnisse anpassen." Brauche ich da...

Dienstag, 16. Januar 2018, 22:59

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Wie externe Radiatoren mit vielen Lüftern sinnvoll verkabeln und steuern?

Zitat von »sebastian« Nimm ein aquaero 6. Wobei ein pa3 doch die gleichen Linetreiber verwendet wie das ae 6, n'est pas? Zitat von »sebastian« Wenn du wirklich ein aquaero nimmst, benötigst du zwingend mindestens den Luftkühler und etwas Luftstrom um das aquaero. Mein ae 5lt ist hinter dem Radiator im Klassiker TJ07 verbaut und hat den Luftkühler. Das sollte passen. Mittlerweile denke ich an eine Konstruktion, wie ich sie in anderen Boards gefunden habe, Lumberg-Stecker und Lappkabel. Der Split...

Montag, 15. Januar 2018, 21:11

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Wie externe Radiatoren mit vielen Lüftern sinnvoll verkabeln und steuern?

Die 18er brauchen mehr Strom als die 14er, schließlich müssen auch größere Rotoren bewegt werden. Bei Performance-PCs geben sie 0,04A an, was mir sehr wenig erscheint.

Montag, 15. Januar 2018, 19:31

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Wie externe Radiatoren mit vielen Lüftern sinnvoll verkabeln und steuern?

Wie würdet Ihr die neun oder achtzehn Lüfter über ein Aquaero 5 steuern, die man an externe Riesen wie Watercool Mo-Ra, Phobya (Super)Nova oder AC Airplex Gigant anbringen kann? Alles mit einem Splitty verdrahten oder muss es der poweradjust 3 sein? Ich werde es mit neun Phobya G-Silent 14 700rpm Lüftern probieren, über die ich bisher aber keine technischen Daten wie Anlaufspannung und Verbrauch gefunden habe, da die Phobya-Seite einfach grottig ist.

Montag, 9. Oktober 2017, 20:30

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Neuling benötigt Hilfe

Nach den Studien von Google, Storelab und Backblaze sind Temperaturen um 40°C kein Problem, laut Google sogar wünschenswerter als 20°C. Ich hatte mein HDD-Gehäuse auch noch in Bitumenplatten gepackt, um die Lautstärke zu verringern. Und ich bin selbst im Hochsommer nie in kritische Bereiche gekommen. Mittlerweile nutze ich nur noch SSD, auch wenn die 2TB echt teuer waren.

Montag, 9. Oktober 2017, 16:24

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Viele Fragen zu möglichem Setup

Zitat von »Alzieh« Ich dachte für die CPU an einen cuplex Kryos NEXT, bin mir jedoch beim Material noch unschlüssig. Silber leitet Wärme besser als Kupfer, jedenfalls auf dem Papier. Während meiner Recherchen bin ich jedoch auf einen Post gestoßen, der das Gegenteil behauptet hat. Daher meine erste Frage. Inwiefern unterscheidet sich die Kühlleistung der verschiedenen Kühler, bzw. welches Material sollte ich verwenden? Silber hat eine höhere Wärmeleitfähigkeit, aber eine geringere Wärmekapazitä...

Sonntag, 8. Oktober 2017, 20:18

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Neuling benötigt Hilfe

Die Plug&Cool-Schläuche sind für heutige Verhältnisse zwar ziemlich dünn, aber für das Ergebnis mit den bei dir vorhandenen Kühlern absolut ausreichend. Wenn du dir jedoch neue Anschlüsse holen möchtest, achte auf die Außendurchmesser. Sonst stoßen Ein- und Auslass aneinander und du kannst sie nicht eindrehen. Ich würde es mir aber überlegen, neue Anschlüsse gehen schnell ins Geld, zumal man von allen Varianten ein paar mehr braucht, denn beim Einbau stößt man immer auf Unvorhergesehenes. Die Eh...

Sonntag, 8. Oktober 2017, 18:13

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Neuling benötigt Hilfe

1+2: Die Ausgleichbehälter sind Aquatubes, die gibt es heute noch. Vorgesehen ist die Füllung durch die von der Glasscheibe verschlossene Öffnung. Da die aber wahrscheinlich nicht die höchste Stelle in deinem System sein wird, brauchst du einen wie auch immer gearteten Fillport. Bei den Tubes mit mehr als zwei Öffnungen kannst du einfach einen zusätzlichen Schlauch anschließen, den du hinterher mit Stopfen, Hahn, Klemme, etc. abdichten musst. 3: Der Kühler ist ein Watercool Heatkiller für AMD-CP...

Samstag, 5. August 2017, 21:07

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

aquasuite startet nicht mehr seit Win10 Creator's Update

Meinst du mit "neue Creator's Update für Windows 10" ein Update auf 1703 oder den vor zwei Wochen verteilten "kleinen" Patch innerhalb von 1703 auf 15063.502? Das Creators Update selbst ist ja schon eine Weile verfügbar, wird mir aber z.B. auf meinem Notebook immer noch nicht angeboten, da es wohl Kompatibilitätsbedenken gibt. Deshalb läuft auf dem Teil weiterhin 1607. Wenn dies bei dir ähnlich war, könnte es darauf hindeuten, dass es Komponenten in deinem System gibt, die Schwierigkeiten machen...

Donnerstag, 25. Mai 2017, 23:51

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Neu: VISION - immer alles im Blick

Guter Hinweis. Nach meiner Recherche im Shop ist diese Option also nur bei Modellen wie den CPU-Kühlern Kryos Next mit Vision nutzbar, da man dort einen Durchflussmesser direkt anschließen kann. Es wäre m.E. eine sinnvolle Verbesserung, wenn man den Sensor in der nächsten Version der Aquasuite nur anbietet, wenn er überhaupt zu verwenden ist. Mittlerweile habe ich auch eine Möglichkeit gefunden, eine nicht skalierte Fassung der Icons per Screenshot zu gewinnen. Wählt man ein Icon aus und geht au...

Donnerstag, 25. Mai 2017, 15:20

Forenbeitrag von: »Des Kaisers Narr«

Neu: VISION - immer alles im Blick

Ich habe mein Vision Glow nach einem größeren Umbau der ganzen Wakü jetzt aktiviert. Läuft alles, die Umsetzung innerhalb der Aquasuite gefällt mir auch. Zwei Fragen habe ich. - Ich habe einen "Aqua Computer high flow (53068)", so wie er unter Flow bei den Sensoren auswählbar ist. So wird er jedoch nicht gefunden. Als Datenquelle des Aquaero ist er jedoch problemlos wählbar. - Wo liegen denn die von euch verwendeten Icons? Ich habe gerade gesehen, es sind PNG-Dateien, schwarz-weiß mit 23x23 Pixe...