• 15.08.2018, 16:26
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 237.

Dienstag, 15. Mai 2018, 11:34

Forenbeitrag von: »kfh«

Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

"Vorfreude, schönste Freude..." Ich schau ebenfalls täglich in den Shop...

Samstag, 21. April 2018, 10:37

Forenbeitrag von: »kfh«

Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

Zitat von »Stephan« ... - und zwar definitiv im ersten Halbjahr!

Mittwoch, 18. April 2018, 20:52

Forenbeitrag von: »kfh«

Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

Ich bin zwar etwas gefasster als manch anderer hier, aber ich warte ebenfalls gespannt!

Samstag, 24. März 2018, 08:48

Forenbeitrag von: »kfh«

Knickschutz für Schläuche

Also ich benutze Knickschutzfedern wo es nötig ist. Ähnlich wie die: https://www.aquatuning.de/wasserkuehlung…lang-black-matt

Mittwoch, 14. März 2018, 22:58

Forenbeitrag von: »kfh«

Almost 10 years with Lian-Li PC-G70B

Great to hear about your good experience with AC products! I am a satisfied AC customer too. Not only the products itself are very good, also the customer support is great! I bought replacement / modification parts already several times. The support is always very responsive and the prices are fair.

Donnerstag, 9. März 2017, 18:01

Forenbeitrag von: »kfh«

AM4 Sockel Umrüstsatz für antike Kühler

Ich rüste auch gerade auf AM4 (Ryzen 7 1800X) auf und habe mir diese Halterung für meinen Kryos HF bestellt: https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3656 Heute habe ich die Versandbestätigung erhalten - also wird am Wochenende gebastelt!

Montag, 9. Juli 2012, 05:52

Forenbeitrag von: »kfh«

2x 8GB Module auch für AMD FX?

Okay, dann werd ich's mal auf einen Versuch ankommen lassen. Danke, KFH

Freitag, 6. Juli 2012, 14:29

Forenbeitrag von: »kfh«

2x 8GB Module auch für AMD FX?

Hallo liebe Forengemeinde, ich plane für ein AMD FX System (Sockel AM3+) zwei 8GB Module von Corair anzuschaffen. Um genau zu sein diese hier: Corsair Dominator Platinum - Memory - 16GB : 2 x 8GB - DIMM 240-PIN - DDR3 - 1866 MHz / PC3-15000 - CL9 (CMD16GX3M2A1866C9) Das Problem ist, dass ich nirgends eine Info finde ob die auf dem AMD System laufen. Bei den technischen Daten ist nur Intel als kompatibel aufgeführt, Zitat "Compatible with Intel Z77, X79, Z68 and P67 platforms". Auf der Kompatibil...

Samstag, 21. Mai 2011, 17:28

Forenbeitrag von: »kfh«

Warum überhitzt das AE5 und mein altes AE4 nicht? :(

Zitat von »sebastian« Zitat von »chlu« Stephan, gibt es denn schon in etwa richtwerte, wie lange es dauert, bis der neue PassivKühler bereit ist? minimum 2-3 wochen. Konnt nicht mehr warten [attach]1905[/attach]

Freitag, 8. April 2011, 22:23

Forenbeitrag von: »kfh«

Zeitplan Auslieferung aquaero 5 / aquasuite 2012, Beginn ab kommender Woche

Zitat von »chlu« @All, da ja die Auslieferung diese Woche eigentlich beginnen sollte oder besser gesagt, begonnen hat, hat wer schon ne Meldung gekriegt das er Verschickt wurde oder das Teil tatsächlich schon erhalten? Also ich habe heute die E-Mail erhalten dass meine AE 5 an mich unterwegs ist. Vielleicht kommt es schon morgen

Montag, 10. Januar 2011, 22:58

Forenbeitrag von: »kfh«

Ich baue mir eine Käsefräse (CNC-Fräse ;) )

Zitat von »Freakmaster« @kfh: Jup die sind in Reihe geschalten. Was dafür notwendig ist, werde ich hier aber nicht erläutern, da hier an Bauteilen rumgewerkelt wird die Netzspannung führen!! Da muss jeder selbst wissen, ob er daran arbeitet oder nicht. Anleitung gibts von mir keine Ja das ist vielleicht besser dass du keine Anleitung gibst. Durch die Modifikation sind die Netzteile nämlich nicht mehr CE konform... Ich hoffe du weißt was du tust

Montag, 10. Januar 2011, 20:08

Forenbeitrag von: »kfh«

RE: Ich baue mir eine Käsefräse (CNC-Fräse ;) )

Hey, das klingt ja nach einem ganz interessanten Projekt! Aber ob das hier funktioniert bin ich mir nicht sicher: Zitat von »Freakmaster« 2 ATX Netzteile umgebaut für die Stromversorgung der Motoren und des PCs (macht 24V - evtl. wird noch ein drittes dazu gesetzt um 36V zu erreichen.) Willst du auf die 24V bzw. 36V kommen indem du die Netzteile in Reihe schaltest? Das wird leider nicht funktionieren. Gruß, KFH

Sonntag, 2. Januar 2011, 22:58

Forenbeitrag von: »kfh«

Aquastream 3.5 piepst beim speichern

Zitat von »ronin7« ich nehme mal an das soll bedeuten es könnte eine eigenheit des mainboards sein? dass die pumpe nicht piept ist klar, das habe ich auch nie gesagt. SONDERN wenn ich die settings auf der pumpe abspeicher piept das board Nein das stimmt nicht. Du hast in deinem Eingangsbeitrag geschrieben, Zitat: "...die quasoftware schließe piepst die pumpe einmal lang."

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 19:14

Forenbeitrag von: »kfh«

Aquaero 5.0 - bald? :-)

Zitat von »palme|kex`« Das kommt natürlich auf den Preis an und was es dafür alles bietet Bei dem Display will ich auch eine Option haben andere Daten darauf anzeigen zu können... Also ich denke das 5.0 wird nicht weniger bieten wie die aktuelle Version. Und ein paar weitere Gimmicks wird sich AC sicher noch ausgedacht haben. Eine Option "Fremddaten" auf dem Display darzustellen hat die 4.0 meines Wissens auch schon - nur ist das Display halt recht bescheiden. (Aber bei der 5.0 sieht das wie es...

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 18:52

Forenbeitrag von: »kfh«

Aquaero 5.0 - bald? :-)

In Bezug auf das folgende Bild muss ich einfach fragen! (Sorry dafür!) Aber wann kommt das Aquaero 5.0? Ich warte schon sooooo lange drauf. Und das 4.0 braucht nun wirklich ne Auffrischung - wie lange ist es jetzt schon nahezu unverändert am Martk? Seit 2005? Gruß, KFH

Montag, 13. Dezember 2010, 22:59

Forenbeitrag von: »kfh«

Aquaero fragen

Das ist schön zu hören! Dann bin ich ja beruhigt und kann mich weiter auf das Eintreffen meines Aquaero Pakets freuen Danke für deine Hilfreiche Antwort! Gruß. KFH

Montag, 13. Dezember 2010, 22:08

Forenbeitrag von: »kfh«

Aquaero fragen

Zitat von »Mohrchen« Dazu mußt du dann in der aquasuite einstellen, das die Daten der Pumpenelektronik an das Aquaero weitergegeben werden. Die Temperatur der Pumpe kannst du auch an das Ae weiter geben, damit aber dann Lüfter regeln geht nicht. Hallo zusammen, warum geht das denn nicht? Ich habe mir gestern ein Aquaero bestellt und hatte genau das vor! Im Moment regele ich meine Lüfter mit dem eingebauten Wassertemperatursensor der Aquastream XT. Da die Ausgangsleistung aber begrenzt ist und i...

Samstag, 17. Juli 2010, 23:18

Forenbeitrag von: »kfh«

Der kryos rockt nicht :( - inkompatibel mit ASUS Corsshair 4 Formula

Guten Abend zusammen, ich wollte heute meinen neuen Kryos auf meinem ASUS Corsshair 4 Formula montieren. Dabei musste ich leider gleich zwei Inkompatibilitäten feststellen... (Wobei die Eine mit einem Frendhersteller-Kühler zusammenhängt.) Der Ausschnitt der Backplate des Kryoss ist zu klein für die SMD Bauteile auf der Rückseite des AM3 Sockels. (siehe Bild 1) Wegen des Zwischengummis würde es zwar keinen Kurzschluss geben, aber sehr wahrscheinlich durch den Anpressdruck die SMD Bauteile beschä...

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 20:13

Forenbeitrag von: »kfh«

Probleme mit neuer Aquastream XT Ultra

Achso! Dann kann ichs nachvollziehen. Ich dachte das Netzteil wäre normal im System verbaut und sobald die Pumpe dazu kommt gibt es das genannte Problem. Aber so ist es verständlich.

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 12:43

Forenbeitrag von: »kfh«

RE: Probleme mit neuer Aquastream XT Ultra

Zitat von »eiskalt2k« Hallo! ...schaltet sich das Netzteil sofort wieder aus (ca.nach 1 sekunde). ... Verstehe ich das richtig, das Netzteil lässt sich mit der Pumpe nicht verwenden? Oder meinst du die Pumpe geht nach 1s aus?

Samstag, 12. Dezember 2009, 12:54

Forenbeitrag von: »kfh«

Neu: Filter mit Ventilen und Einbaublende

Ich warte auch noch auf die G1/4 Variante. Bzw. den Umrüstsatz für meine bestehenden G1/8 Filter...

Montag, 7. Dezember 2009, 21:40

Forenbeitrag von: »kfh«

aquagratiX für HD 58x0 auf ASUS EAH5870 ?

Ah ok, jetzt wo man die 5870 und 5850 so im Vergleich sieht klärt sich das Bild. Mich hatte die mittelgroße Ausfräsung am oberen Rand des Kühlkörpers irgendwie noch zusätzlich irretiert: http://shop.aquacomputer.de/images/produ…ges/23480_2.jpg Da ich da kein entsprechendes Bauteil bei der Asus gefunden habe dachte ich sie sei "nicht Referenz". Bei der 5850 sehe ich da zwar auch nichts auf der Platine, aber durch die Vergleichsbilder ist es jetzt klar dass der Kühler passt - danke dafür! Werde al...

Sonntag, 6. Dezember 2009, 19:38

Forenbeitrag von: »kfh«

aquagratiX für HD 58x0 auf ASUS EAH5870 ?

Hallo zusammen, ich möchte mir mal wieder eine neue GraKa zulegen. Die Asus ASUS EAH5870/2DIS/1GD5 soll es eigentlich werden. Ich dachte die hat Referenzdesign!? (gibt es da vielleicht irgendwo ne Liste?) Wenn ich mir aber die Bilder angucke...: http://shop.aquacomputer.de/images/produ…ges/23480_3.jpg http://pic.xfastest.com/sxs112/ASUS/5870…ASUS5870-26.jpg ... dann kann ich mir nicht vorstellen dass das passt. Für welche Karten passt denn der "aquagratiX für HD 5870 und HD 5850 (RV870) G1/4" Mf...

Donnerstag, 30. April 2009, 13:11

Forenbeitrag von: »kfh«

Brauche neue Grafikkarte für mein Shuttle

Hm, das ist natürlich ein Argument! Habe ich garnich bedacht... ich hätte es gemacht.

Donnerstag, 30. April 2009, 11:46

Forenbeitrag von: »kfh«

Brauche neue Grafikkarte für mein Shuttle

Hey, danke für die Vergleichsbilder! Ich hatte leider per Suchmaschine nichts gefunden. Passt also nicht Wenn kein Komplettkühler käme fänd ich das extrem schade. Dann kaufe ich mir die 4770 nicht und warte lieber auf den Nachfolger der 4870 in 40nm Herstellungsverfahren. Für den GPU reicht der TwinPlex natürlich. Aber was ist mit den Speicherchips und den Spannungswandlern? Da in meinem Gehäuse nur ein laues Lüftchen weht will ich die schon noch wassergekühlt haben. Ist zwar keine Frage der Sys...

Donnerstag, 30. April 2009, 08:36

Forenbeitrag von: »kfh«

Brauche neue Grafikkarte für mein Shuttle

Ich finde die 4770 auch äußerst interessant! Ich brauche nicht die maximale Spieleleistung... meine geforce 7950GT ist fast noch ausreichend, aber etwas mehr wäre schön. Da kommt mir die neuen 4770 gelegen. Werde mir auf jeden Fall eine Kaufen sobald WC einen Komplettkühler dafür anbietet! Passt der von der 4850/4870 auf die 4770er Karten oder ist schon ein neuer in Planung?

Montag, 23. Januar 2006, 18:00

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: aquaero wasserTemperatursensor

Ich finde es nur sehr unpraktisch dass die Anschlüsse des AC Flowmeters nebeneinader liegen. Dadurch muss man zwei Winkelanschlüsse benutzen um es gescheit verbauen zu können. Besser wäre es doch wenn die Anschlüsse gegenüber lägen. Ich werd mich wahrscheinlich an den Support wenden wegen des 24-Pin Anschlusses.

Montag, 23. Januar 2006, 15:45

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: aquaero wasserTemperatursensor

Zitat von »x-stars« Ja, kannst du - die Ae-Sensoren (die normalen und der Stopfen) sind 10k-Ohm-NTCs, genau wie der I***-Sensor . Das ist gut zu wissen, danke! Und wie steht es um die "Kompatibilität" des Durflusssensors rev2? Ich bin drauf und dran mir ein Auqaero zu bestellen, ich warte nurnoch auf einen 24Pin Powerconnector!

Montag, 23. Januar 2006, 06:59

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: aquaero wasserTemperatursensor

Zitat von »x-stars« ... der läuft bei mir einwandfrei . Aber kann man auch sicher sein dass die angezeigte Temperatur stimmt? mfg, KFH

Sonntag, 22. Januar 2006, 16:57

Forenbeitrag von: »kfh«

aquaero power-connect 24Pin

Hi, ist schon bekannt wann eine 24Pin Version des "aquaero power-connect" erhältlich sein wird? Die 24-Poligen ATX Netzteile gibts ja nun doch schon eine ganze Weile! mfg, KFH

Mittwoch, 18. Januar 2006, 22:02

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: Neu: aquaero LT, aquaero power-connect, Alu-Bl

Zitat von »Stephan« Ebenfalls ab sofort verfügbar ist das aquaero power connect Kabel.... Wann darf man mit einer 24Pin Version rechnen damit das auch mit aktuellen PCs funktioniert? :-X mfg, KFH

Mittwoch, 11. Januar 2006, 00:21

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: DRAM Idle Timer 256 clocks?? (cpu-z)

Hi, danke für deine Antwort! Bei Aldi kauf ich nichts Es handelt sich um ein Pärchen Corsair TwinX2048-3500LL-PRO. (die mit den sinnlosen LEDs) Hier ein Sreenshot von CPU-Z: http://www.houseofhelp.com/forums/attach…56&d=1136930175 Ich hab jetzt auch ne Frage im Corsair Support Forum zu dem Thema gestellt. Den A64 Tweaker werd ich gleich mal testen. mfg, KFH

Dienstag, 10. Januar 2006, 23:31

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: DRAM Idle Timer 256 clocks?? (cpu-z)

Ich habs! Es ist die Option "Aggressive Timing" im Cell Menü. Sobald ich die auf Enabled setze geht die Idle Time so in die Höhe. ???

Dienstag, 10. Januar 2006, 23:20

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: DRAM Idle Timer 256 clocks?? (cpu-z)

Ich hab jetzt noch ein Wenig rumprobiert, nach nem Cmos Reset war die Idle Time auf 16. Jetzt hab ich ein paar Einstellungen modifiziert - Idle Time: 256. Es muss irgendwas im Cell Menü sein...

Dienstag, 10. Januar 2006, 20:39

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: DRAM Idle Timer 256 clocks?? (cpu-z)

Zitat von »CygnusX1« Ich hab auch 16, nur vielleicht verkraftet das dein Ram nicht. Musst du halt testen, kommt immer auf den Ram und die Spannung drauf an. Selbst wenn er es nicht verkraften würde muss es doch irgendwie runter zu stellen gehen? Dann würde der PC halt abstürzen - aber probieren können muss man es. Wieso hängt das von der Spannung ab? Ich hab übrigens 2,75V eingestellt. Zitat von »Man_In_Blue« Ich tippe eher auf en anzeigefehler  :-* Man In Blue Meinst du? CPU-Z ist die aktuells...

Dienstag, 10. Januar 2006, 20:04

Forenbeitrag von: »kfh«

DRAM Idle Timer 256 clocks?? (cpu-z)

Hi, ich habe gerade mit dem netten Proggi CPU-Z meine Memory Timings gecheckt. Da steht bei DRAM Idle Timer: "256 clocks" : Die anderen Timings sind alle i.O. - hab auch guten Ram. Normal sind doch ~16 clocks? Ich finde leider keine Einstellungen im Bios meines MSI Neo4... Weiß jemand wo die option versteckt ist? mfg, KFH

Montag, 26. Dezember 2005, 18:23

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: NF4 passiv Kühlen möglich?

Zitat von »Weihnachts-CygnusX1« Also auf jeden Fall gute WLP benutzen und ein Windzug der über den Passivkühler geht. Das Ding wird schon sehr heiss und wiegesagt muss die Casebelüftung sehr gut sein, da ist die Frage ob es sich überhaupt lohnt und man nicht lieber gleich den Lüfter drauflässt. Ja, wahrscheinlich lass ich dann doch den Lüfter drauf. Mir ist auch eben eingefallen dass der Chipsatz hinter dem PCIE16x Slot liegt - da wird der hohe Passivkühler wohl eh nicht passen.

Sonntag, 25. Dezember 2005, 01:36

Forenbeitrag von: »kfh«

NF4 passiv Kühlen möglich?

Hi, ich rüste nächste Woche den PC eines Freundes um. Das alte Board ist mit einem Zalman passiv Kühler ausgerüstet. So einer wie dieser hier: http://www.easy-mod.com/emcontent/inhalt…nb_mounted1.jpg Kann ich den für den nForce4 weiter verwenden oder wird er dann zu heiß? mfg, KFH

Donnerstag, 16. Juni 2005, 00:20

Forenbeitrag von: »kfh«

Durchfluss etwas zu gering!?

Hi, ich habe meine Wakü etwas umgebaut und erweitert. Ich habe zwar einen Düsenkühler (CuPlex XT) und zwei AquaDrives nachgerüstet, aber der Durchfluss scheint mir etwas zu schwach zu sein! Siehe Video: "Ziel Speichern unter" Ich hatte vorher ne Eheim 1048, CuPlex1.2, TwinPlex und nen GPU Kühler von Watercool, alles mit 10mm PUR Legris verschlaucht. Da hatte ich im AquaTube einen richtigen Wasserstrahl. Nun hab ich ne Laing DDC Pro, CuPlex XT, TwinPlex, den GPU Kühler von Watercool, AquaDrive Si...

Donnerstag, 2. Juni 2005, 12:04

Forenbeitrag von: »kfh«

Backplate im Lieferumfang?

Zitat: "Die Backplate-Adapterbolzen ermöglichen eine Verwendung der A64-typischen Backplate zur besseren Lastverteilung am Mainboard. Alternativ kann der Kühler auch ohne Backplate montiert werden." Ist diese Backplate beim CuPlex XT dabei oder wo bekomm ich die her? Ist die eventl. beim Mainboard oder bei nem normalen Kühlkörper dabei? mfg, KFH

Mittwoch, 1. Juni 2005, 16:24

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: Yesico oder Antec?

Zitat von »x-stars« Sorry, meinte die TruePower-NTs, und das Phantom gehört ja trotz guter Leistung nicht dazu . Neben den TruePower-NTs hat Antec ja auch noch weitere Modellreihen im Programm, da sieht es auch besser aus, nur TruePower und guter Wirkungsgrad lässt sich wohl leider nicht verbinden . Das Phantom hat natürlich auch die TruePower Technik. ->siehe Combined Power von 484W

Dienstag, 31. Mai 2005, 19:49

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: Laing Schmierung?!?

Zitat von »Anakin« EDIT: guckst du meine Signatur. Ist Ohne! GlowMotion. Sieht gut aus. Und was hast du da drinnen außer Glykol? (der soll ja farblos sein)

Dienstag, 31. Mai 2005, 19:48

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: Einbaudrive Dual einbauen

Zitat von »-ManiaC-« das sieht mir nach den glasklaren schläuchen aus, die hier aber aus dem programm genommen wurden weil es da ein paar kleine probs gegeben hat (die waren wohl nicht ganz so formstabil) Genau das wollte ich wissen. Hab nämlich mal gehört dass die glasklaren in den Shop kommen sollten. Aber heute finde ich sie nicht. Also wurden die wieder rausgenommen?

Dienstag, 31. Mai 2005, 13:09

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: Laing Schmierung?!?

Zitat von »Anakin« Trotzdem finde ich Glykol in allen Punkten besser:... ...sieht gut aus, ... Wie sieht es denn aus?

Dienstag, 31. Mai 2005, 13:00

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: Einbaudrive Dual einbauen

Zitat von »groener« Du könntest auch deine Pumpe in den Sockel der Festplattenhalterung einbauen. Somit wäre Platz für dein AD² Eine bessere und günstigere Pumpenentkopplung kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Mal ne andere Frage: Sind das 8/6mm AC PnC Schläuche? Oder normale 10/8 von nem andern Hersteller? Wo hast du sie gekauft?

Sonntag, 29. Mai 2005, 02:41

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: Yesico oder Antec?

Wirkungsgrad bis zu 86%, siehe: http://www.silentpcreview.com/article241-page2.html

Samstag, 28. Mai 2005, 19:22

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: Yesico oder Antec?

Zitat von »x-stars« Naja, aber TruePower bezeichnet ja nicht in erster Linie die Differenz zwischen Primärleistung und CombinedPower, sondern die Technologie jede Schiene einzeln abzugreifen -> es gibt keine Combined Power. Ist aber nicht so wichtig, ob nun mit oder ohne reichen eh die meisten NTs aus, nebenbei erkauft man sich seine Unabhängigkeit von der CombinedPower mit nem schlechteren Wirkungsgrad :. Das stimmt auch so, dass die Schienen einzeln abgegriffen werden. Aber nicht die Negative...

Samstag, 28. Mai 2005, 11:21

Forenbeitrag von: »kfh«

Re: Yesico oder Antec?

Zitat von »1BIT« Servus Ganz besonders kann ich dir dieses fanless NT empfehlen: Das ist ja leider Wassergekühlt, das wollte ich nicht. (siehe oben) Außerdem sind die recht teuer wenn ich so bei google schaue :o Das Yesico habe ich jetzt probiert - brummen tut es zwar nicht, aber die minderwertige Garantie und die wenigen Stecker gefallen mir nicht. Ich habe schon das neue Antec bei frozen-silicon bestellt. Aber das Yesico bleibt so lange im PC, wegen der Lautstärke