• 16.10.2018, 14:04
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 624.

Dienstag, 16. November 2004, 21:58

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Radeon 9800 mit Twinplex

danke... das geht hier ja immernoch in chat-geschwindigkeit

Dienstag, 16. November 2004, 21:54

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Radeon 9800 mit Twinplex

Tach auch... ich war lange nich hier. Meine Wakü funktioniert ja auch ewig problemlos. Jetzt will ich updaten. Meine Frage ist nur, ob eine Club3D Radeon 9800 mit einem normalen Twinplex Graka/Graka läuft oder nich. Ich will nich unbedingt den Kühler wechseln. Vielen Dank.

Mittwoch, 26. Mai 2004, 15:52

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Plamabeschleuniger

Danke... wir schreibens mal so ähnlich auf... mal seh'n obs stümmt... Auf jeden Fall geben wir Dir ein Bier aus wenn Du mal wieder in Leipzig bist

Dienstag, 25. Mai 2004, 16:29

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Plamabeschleuniger

das wäre wirklich nett... wir wären dir zu großem dank verpflichtet

Dienstag, 25. Mai 2004, 16:21

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Plamabeschleuniger

Hier kommen die Aufgaben... wir sind für jeden tip dankbar Nebenbei: meine Wakü läuft immernoch wartungsfrei und leise

Dienstag, 25. Mai 2004, 16:14

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Plamabeschleuniger

Wollt ja net böse sein... (wir haben auch gelacht) wir brauchen aber immernoch hilfe... oder weiß jemand ein gutes forum wo sich viele physiker rumtreiben?

Dienstag, 25. Mai 2004, 16:09

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Plamabeschleuniger

Danke Dino... des hier is aber ernst hier gehts um alles... also meldet Euch!!!

Dienstag, 25. Mai 2004, 16:05

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Plamabeschleuniger

Hey... ich weiß ich war lange nich hier... aber wenn jemand hier Ahnung von Physik hat und meiner Freundin bei ner Aufgaben zum Plasmabeschleuniger bissel helfen könnte, wäre das sehr gut. Also wenn jemand so Magnetfeldphysik kann bitte melden, wir stellen dann die Aufgabe online... vielen Dank, wir kommen hier echt nich weiter

Sonntag, 11. Januar 2004, 15:51

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: discoverbot für schwarze

Narv

Donnerstag, 23. Januar 2003, 21:47

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Zählung der aktiven...

Ich bin hier nichtmehr so aktiv und poste hier nur, um die Stastitik zu schmeißen

Sonntag, 18. August 2002, 12:06

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: CPU und Netzteilkühlung fertig...eure Meinung?

Mir personlich sieht das Netzteil auch 'n bisschen abenteuerlich aus. Hast Du das Loch so groß gelassen oder nochwas reingemacht. Auch wenn man alles nochmal richtig putzen würde, würde es besser aussehen. Beim CPU-Kühler habe ich den Verdacht, dass der zu schwer sein wird um den Rechner mit aus LAN-Partys zu nehmen, ohne um Board um CPU zu bangen.

Sonntag, 18. August 2002, 03:07

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Testet bitte noch ein programm von mir...

Mach doch mal ein Prog, daß es noch nicht gibt z.B. einen Festplatten an-und ausschalter unter WinXP

Samstag, 17. August 2002, 16:27

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Barracuda immer noch kein raid?

Bei mir auf Arbeit lief ein Raid 0 mit einfachen IV-ern aus'm Laden einfach so an. Das war im Juni.

Samstag, 17. August 2002, 16:25

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: löl. ein test zu der tollen nachlaufsteuerung

Is es nicht irgendwie gefährlich für's Board wenn auf einmal alle Lüfter am WOL hängen? Nichtmal die meisten Netzteile bringen im Standby genug Leitung auf der -5V um den Einsatz so zu rechtfertigen. Nur in Anbetracht, der schon von Stephan geschilderten extremen Gefahrenlage, durch den gefährlichen Temperaturanstieg, kann ich Euch trotzdem raten sofort zu bestellen. ;D Ich lach auf der nächsten LAN wenn einer so'n Ding hat.

Samstag, 17. August 2002, 16:16

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Pumpe aufm Dach

Die Pumpe kann auch auf dem Dach stehen... da mußt du nur beim Befüllen irgendwie ansaugen. Das mit dem Druck stimmt dahingehend nicht, daß im geschlossenen System, die Pumpe in Ihren eigenen Vorlauf hineinpumpt und so dort genug Druck da ist.

Mittwoch, 14. August 2002, 18:31

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Festplatte abschalten

Ich habs probiert und es startet bei XP garnicht erst richtig. Ich hatte das gleiche Problem und keine Lösung gefunden. Dann is die alte Platte kaputtgegangen.

Mittwoch, 14. August 2002, 18:28

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: silikonschläuche

doch, klar knicken auch silikonschläuche. Aber das machen die eher in Raten. D.h. bei engen Biegungen werden die auch immer enger bis sie dann zu sind. PUR-Schläuche knicken eher nach dem Alles-oder-nichts-prinzip.

Mittwoch, 14. August 2002, 18:23

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: DVD auf TFT(Monitor)

Mit einem Computer Im Ernst... einen Scart->VGA-Wandler hab ich noch nie gesehen. Nur andersrum.

Mittwoch, 14. August 2002, 17:40

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Die vorerst letzte MelvinPipe

Wer hat denn die 30 Euro geboten? Dafür kriegt man das Teil in jeden Werkzeugbau gemacht!

Dienstag, 13. August 2002, 17:48

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Case lackiere - Frage

Auf jeden Fall Sprühen... aber probiere erstmal an nem alten Stück Blech, wenn Du's noch nie gemacht hast Geh mit der Dose nie zu nah ran und mache nicht zu viel Farbe mit einmal drauf sonst hast du auch nasen drin.

Dienstag, 13. August 2002, 17:44

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Wärmeleitpaste als Abdichtung des Wärmetausche

Bei Silikon darfst Du es dann aber nur damit kleben und keine Schrauben durchmachen, die die Klebestelle komprimieren. Das wird mit der Befestigung dann sehr schwierig. WLP würde ich prinziepiell nicht nehmen und ich bin mir auch 100% sicher das die nicht dichtet. Du könntest eine dünne Dichtung aus einem weichen Metall schneiden und die mit den Schrauben ordentlich komprimieren. Das sollte zum Erfolg führen. Achso: Willkommen im Forum

Dienstag, 13. August 2002, 16:26

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Eheim pumpe

Wenn Dein Kreislauf erstmal entlüftet ist kannst du die eheim eigentlich überall und in jeder Position anschrauben. Nur zum entlüften solltest du sie wagegrecht halten, sonst kann das lange dauern.

Dienstag, 13. August 2002, 16:08

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Suche Ausgleichsbehälter

Ich hab vorher lange probiert und bin dazu gekommen, dass Silikon tatsächlich das beste ist. Es ist 100% dicht und hält fest. Das obere Loch kuckt oben aus dem Rechner raus wie hier zu sehen und ist mit dem hüschen Imbus-Stöpsel verschlossen.

Dienstag, 13. August 2002, 15:59

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Suche Ausgleichsbehälter

Die Kanten mit Haftgrundierung für Silikon eingepinselt und dann mit Silikon geklebt.

Dienstag, 13. August 2002, 15:53

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Suche Ausgleichsbehälter

Ich hab aus Plexi den hier gebaut: Der passt dann so hier übers Netzteil bei mir.

Dienstag, 13. August 2002, 13:10

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Welche Platte den nun Maxtor oder Seagate?

Ich habe auf Arbeit ein Raid aus zwei ST360021A gebaut (die ich einfach so gekauft hab) und es geht ohne Probleme. Ob das Glück oder System ist kann ich nu auch nich sagen. Achso: Der Controller ist diese noname-Karte

Dienstag, 13. August 2002, 02:10

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Online Monitor

Es funzt aber nur mit dem DFÜ-Netzwerk und nicht wenn man an sein DSL per LAN rankommt

Dienstag, 13. August 2002, 02:04

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: RAID bauen und System behalten?

danke, die Idee gefällt mir

Dienstag, 13. August 2002, 02:02

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: AC-Korrosionsschutz

Willkommen im Forum. Währe schön wenn Du hier öfter mal kucken könntest. Ein richtige chemisch begabter Fragenbeantworter fehlt hier irgendwie noch total.

Dienstag, 13. August 2002, 01:54

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: RAID bauen und System behalten?

Nö... wenn's net funzt, betreibe ich die Platten erstmal nebeneinander bis ich mehr Zeit für den Raid hab.

Dienstag, 13. August 2002, 01:41

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: RAID bauen und System behalten?

Ich werd's einfach ausprobieren. Sobald meine Frau das Auto wieder rüberwachsen läßt, kauf ich ein, probieren und poste ob und wie's geht.

Dienstag, 13. August 2002, 01:38

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Frage zu Papst und Tachosignal...

Hab ich nich gesehen... ich bin auch nicht beleidigt. Ich hab im Netz mal gekuckt und beim Epox wird das nicht beworben und steht auch nix im handbuch. Schreib mal das Board mit in den Betreff (Edit erster Post im Treat), dann fühlen sich die Besitzer dessen eher angesprochen!

Dienstag, 13. August 2002, 01:34

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: grafikkarten-Kühlprogramm?

MS-DOS belastet die Graka ganz wenig!

Dienstag, 13. August 2002, 01:07

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: RAID bauen und System behalten?

Solche Links sind hier bestimmt nicht gern gesehen ;D Die Idee mit dem Sichern hatte ich auch schon. Aber startet das Windows dann auch vom Raid wenn es noch keine Treiber dafür hat?

Dienstag, 13. August 2002, 00:10

Forenbeitrag von: »Netzelch«

RAID bauen und System behalten?

Meine Platte is voll und die andere is kaputt. Auf jeden Fall will ich mir ne zweite Seagate kaufen und dann auch gleich 'n RAID draus basteln. Die Frage ist: Weiß wer wie (und mit welchem Controler) ich das mit dem Raid gebacken kriege, ohne Windows neu installieren zu müssen? Ich bitte nur Ántworten zu bringen, die das Problem lösen. Wenn jemand den Sinn des Vorhabens diskutieren will, soll er nen eigenen Treat aufmachen Danke!

Montag, 12. August 2002, 23:55

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Frage zu Papst und Tachosignal...

Das Signal besteht aus Recheckimpulsen die Umdrehungssyncron sind. Das Board kann die Spannung meistens nicht steuern. Genauer kann man's dir nur sagen wenn Du verräts welches Board du hast.

Montag, 12. August 2002, 23:51

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Festplatte plötzlich laut?!? Hilfe! :(

Schwing nur das Gehäuse bei deinem Burder lauter mit oder habt ihr sie mißhandlet als sie ausgebaut war? Versuch mal das Gehäuse an der Stelle wo die HD is festzuhalten. In ersterem Fall ist alles OK. In letzterem Fall würde ich dort keine Daten mehr drauf sichern.

Montag, 12. August 2002, 03:24

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: langsame, leise 12V Pumpe?

Es gibt viele 12V-Pumpen, aber die sind meistens einfach mal laut. Die Axial-Pumpen wie die Jarwick schaffen keine Drücke, sind dafür unkaputtbar und machen die Zellen im Blut nich kaputt N' Freund von mir macht im Herzzentrum mit den Pumpen Doktorarbeit.

Montag, 12. August 2002, 03:03

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Wakues WaKü..........

habt ihr gesehen, dass er das Bild evo.jpg genannt hat? Ich denke Wakue hat sich hier schon durch viele Äußerungen geoutet und ich halte es auch für sehr unglücklich einen undichten Kühler als das Testmuster zu verschicken. Das Äußere der Kühler deutet auch nicht auf die nötige Sorgfalt hin.

Sonntag, 11. August 2002, 22:40

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Pumpenvergleich gesucht

Ich weiß nicht, ob es mit anderen Pumpen überhaupt genug Leute mit Erfahrung gibt. Das Thema gab's hier schon paarmal und keinesmal hat sich jemand so richtig für ne andere Pumpe starkgemacht. Vielleicht solltest Du mal in nem Aquaristikforum fragen, die haben da mehr Ahnung.

Sonntag, 11. August 2002, 22:38

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Meine HDD nervt

Also ohne Geldausgeben wirst Du auch mit selberbasteln nich weit kommen. Du kannst Dir selber Kühlkörper an die Seiten der Platte kleben/schrauben und die Platte dann von oben und unten mit Isomatte dämmen und die mit Gummis (Fahrradschlauch) aufhängen.

Samstag, 10. August 2002, 11:57

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Kalk aus dem Wasser filtern

Destiliertes Wasser is total billig. Selbermachen is ne Sauerei und wenn Du's noch billiger haben willst, fahr in irgendein Labor wo Chemie gemacht wird. Die haben Automaten die destiliertes Wasser machen.

Freitag, 9. August 2002, 18:14

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Eheim Garantie

Ich hab den Treat im ganzen gelesen! Jetzt frag ich mich aba echt, welche konkreten Zahlen und Angaben dir noch fehlen. Temperaturen? Reinigungsmittel? Drücke? Schuhgrößen? Der Witz ist einfach, dass die Produkte alle denkbaren Situationen im beschriebenen Anwendungsgebiet wegstecken. Also ist es völlig sinnlos zu schreiben, bei wieviel Druck ein CuPlex platzt oder? Wenn jemand so viel Druck erzeugen will, zählt dann auf jeden Fall das Bastlerargument. Auf meine Kaffeemaschiene steht auch nicht,...

Freitag, 9. August 2002, 03:33

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: TSP 350er mit 3x Papst

Wenn Du ne Wakue im Rechner hast, sind die drei Päpste schon zu viel Kühlung. Du mußt dann ja wirklich nurnoch das NT kühlen. Da reicht ein Papst @ 7V aus

Freitag, 9. August 2002, 03:30

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Eheim Garantie

Ich denke schon, daß die AC-ler zum Ausdruck gebracht haben, wie die Produkte benutzt werden sollen. Es steht im Shop eindeutig, daß man sich vor dem Kauf eingehend zum Thema Wasserkühlung informieren soll. Die Produkte sind Konsumgüter, die Ihrer Art nach für Bastler gemacht sind. Wenn dann jemand das Plexi mit Aceton reinigt ist er selber Schuld. Auch ein Hersteller wie AC kann von Vorsicht und Menschenverstand beim Anwender stillschweigend ausgehen. Was das Kühlmittel angeht legen sie sich ja...

Freitag, 9. August 2002, 02:48

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: hochfrequenz Geräusch nach Netzteil mod

Ich hab jetzt schon viel Feedback zur Anleitung bekommen und sowas is mir noch nich untergekommen. Ne richtige Idee hab ich aber auch gleichmal nicht. Versuch mal das Relais im NT richtig zu befestigen und hör lieber auf das was die andern hier schreiben

Freitag, 26. Juli 2002, 02:20

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Wassertank für Server vergraben?!?

Wo bitte und wie wohnst DU das du das so machen kannst? Der Aufwand rechtfertig nie die Temp und das OC-Potential ist sicher auch nicht so viel mehr. Nimm lieber Pelztiere oder verschicke erstmal die Testsamples deiner Super-Gold-Kühler. Von dir kommen imma solche weltfremden Ideen. Vielleicht kannst du ja mal Fotos von vergangenen Versuchen posten.

Freitag, 26. Juli 2002, 02:15

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Schlauchführung

Die perfekte Schlauchführung ist die, die am besten zu stecken geht. Die Reinfolge der Komponenten ist (wie hier schon oft erörtert) zeimlich egal.

Freitag, 26. Juli 2002, 02:10

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: voller CS-601

Bei mir is alles drin (bis auf die Gehäuselüfter, die würden aber ohne Probs passen!) PS: das bild is shon älter, die zweite Platte passt aber auch rein

Freitag, 26. Juli 2002, 02:04

Forenbeitrag von: »Netzelch«

Re: Habs endlich geschaftt!

Änder doch bitte mal den Betreff deines Treats mit der edit-funktion und benutze die suchfunktion