• 22.10.2018, 12:14
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 61.

Mittwoch, 1. November 2006, 19:11

Forenbeitrag von: »Lumix«

Motorrad für einen Tag anmleden

Hallo, wollte mein Motorrad für einen Tag anmelden, um mit Kumpels wegfahren zu können.Wie mache ich das am besten, nimmt man da eine "Tageszulassung", oder gibt es da andere Möglichkeiten?Bekomme ich da wieder einen Eintrag im Fahrzeugbrief? Danke

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 01:58

Forenbeitrag von: »Lumix«

Autoradio mit Freisprecheinrichtung Erfahrungen?

Hi, möchte mir ein neues Autoradio mit Freisprecheinrichtung zulegen.Kann mir jemand etwas zur Tonqualität beim Telefonieren sagen? Habe an eins der Geräte gedacht: Sony MEX-BT5000 Pioneer DEH - P55BT

Montag, 11. September 2006, 14:17

Forenbeitrag von: »Lumix«

Leistungsunterschied Pata zu SATA

Hallo, möchte mir ein neues Mobo holen (Asus P5W Del.).Das Board unterstützt Pata sowie Sata.Habe momentan eine WD 250GB IDE Festplatte, die aber etwas zumzickt.Merkt man einen Leistungsunterschied zwischen den beiden System, oder kann ich mir den Umstieg sparen?

Sonntag, 10. September 2006, 04:15

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: 7950 Gt oder X1900XT/X nehmen(für HDTV-Beamer)

Habs mir nochmal durch den Kopf gehen lassen. Werde auf das HDCP erstmal verzichten und mir wieder mal ne ATI zulegen. Dachte da an die X1900XT oder die XTX beides als 512MB Modell.Die X1900XTX ist doch nur eine höhergetaktete X1900XT oder? Danke nochmal an dieser Stelle für die hilfreichen Komentare.

Samstag, 9. September 2006, 23:21

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: 7950 Gt oder X1900XT/X nehmen(für HDTV-Beamer)

Die ist mir leider viel zu teuer.Muß zwischen den beiden genannten wählen.Denke aber das ich die x1900xtx nehme.

Samstag, 9. September 2006, 03:25

Forenbeitrag von: »Lumix«

7950 Gt oder X1900XT/X nehmen(für HDTV-Beamer)?

Hallo, hab da ein kleines Problem.Ich kann mich nicht entscheiden welche der obengenannten Grakas ich nehmen soll. Das Haupteinsatzgebiet meines Rechners ist spielen und DVD Filme schauen (Beamer).Hab mir schonmal einen HDTV Beamer mit HDCP gegönnt. Die X1900XT bzw XTX ist von der Spieleleistung der 7950GT klar überlegen.Trotzdem hat die 7950GT einen Vorteil und zwar die HDCP Unterstützung.Wenn ich jetzt wüßte wann die ersten Blueray Laufwerke zu einem "normalen" Preis erhältlich sein werden, da...

Freitag, 8. September 2006, 14:19

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Welches Mobo ist die bessere Wahl (OC)?

Habe gestern im Hardwareluxx forum mitbekommen, daß das p5B bei einem FSB von über 400 zurückfährt und langsamer wird.Ist das ein generelles Asus Problem, oder betrifft es nur das P5B?Weiß da jemand näheres?

Freitag, 8. September 2006, 02:24

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Welches Mobo ist die bessere Wahl (OC)?

Ihr habt mich überzeugt, werde mir das Asus P5W Del. holen. Welcher Speicher funzt denn super mit dem Board? Dachte da an DDR2-800 oder würden auch 667er reichen? Ich weiß leider nicht was der E6400 so verkraftet.

Donnerstag, 7. September 2006, 14:28

Forenbeitrag von: »Lumix«

Welches Mobo ist die bessere Wahl (OC)?

Hallo, suche für mein neu zusammengestelltes System noch das passende Mainboard.Bin am überlegen ob ich das Asus P5W Deluxe oder das Gigabyte GA-965P-DQ6 nehmen soll. Das Board sollte stabil und sehr gut zum übertakten geeignat sein.Habe irgendwo gelesen, daß das Gigabyte Probleme mit dem Bios hat. Als Prozessor kommt ein C2D E6400 zum EInsatz. Danke

Mittwoch, 6. September 2006, 03:55

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Warten auf Ndivia G80 oder jetzt dann kaufen ?

Doch kommt diesen Monat raus. guckst du hier: http://www.hardware-aktuell.com/viewnews.php?article=160

Mittwoch, 6. September 2006, 03:15

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Warten auf Ndivia G80 oder jetzt dann kaufen ?

Wie währe es den mit einer 7950 gt? Kostet 240 Euro und kann ebenfalls hdcp.

Samstag, 2. September 2006, 22:33

Forenbeitrag von: »Lumix«

Fernbedienung P5W Deluxe?

Hallo, könnte mir mal jemand sagen welche Funktionen man mit der Fernbedienung des obengenannten Mainboards nutzen kann? Danke

Donnerstag, 31. August 2006, 21:07

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Welche Grafikkarte mit (HDCP)?

Zitat von »Man_In_Blue« afaik haben viele der neuen X1950 XTX Karten HDCP... könnte mich aber auch irren... Man In Blue Das habe ich auch gehört.Würde eigentlich gerne bei Ati bleiben.Schon alleine aus dem Grund nich wieder den Kühler wechseln zu müssen.Die 7900Gt ist wohl die einzige die HDCP bietet. Zitat von »Atrocity« Hoi Wollt mal fragen, wozu HDCP eigentlich gut ist? HDCP ist ein Kopierschutz der auf zukünftigen HD bzw. Blueray Discs zu finden sein wird.Du brauchst also ein Gerät das HDCP...

Donnerstag, 31. August 2006, 09:11

Forenbeitrag von: »Lumix«

Welche Grafikkarte mit (HDCP)?

Hallo, bin auf der Suche nach einer HDCP fähigen Grafikkarte, Preisklasse bis 300 Euro.Habe bis jetzt nur die MSI NX7900GT gefunden.Gibt es die X1900Xt nicht mit HDCP? Weiß jemand ob es ne schnelle Ati Karte mit HDCP gibt?

Mittwoch, 30. August 2006, 22:22

Forenbeitrag von: »Lumix«

Günstiges Laptop fürs internet gesucht.

Hallo, bin auf der Suche nach einem günstigem Laptop für meine Eltern.Es sollte eine 15" Bildgröße haben und ein 56k modem eingebaut haben.Es soll also eher günstig sein, weil es ausschließlich fürs Internet benutzt wird. Wo kann ich so ein Teil günstig bekommen? Danke

Montag, 21. August 2006, 23:16

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Neuer Rechner bis 500 Euro?

Zitat von »Ippe« Hab mir einen kleinen µATX gebaut: mini-Tower mit 350Watt 39.90€ µATX Board 55€ AMD 3200+ 69€ 1GB Dualchannel DDR CL3 (gebraucht) 40€ S-SP250GB x2 Raid0 136€ X1600 XT 120€ Macht 460€. Natürlich kann man sich noch n schönen LuKü kaufen.Mein Zalman 7000B-CU für 30€ passt gerade so rein und macht schöne 30°C Idile und 40°Clast mit 1300 1/MIN Im 3DMARK05 kommt der kleine auf 5500 Punkte mit standarteinstellungen. Auf dem laufen alle g...

Sonntag, 20. August 2006, 14:23

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Neuer Rechner bis 500 Euro?

Kann mir denn jemand etwas zu den Asrock Mainboards sagen? Wie gut,stabil sind die beim Übertakten? Oder sind die einfach nur Schrott?

Freitag, 18. August 2006, 02:17

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Neuer Rechner bis 500 Euro?

Wenn ich Variante 3 nehme, dann verkaufe ich mein jetziges System.Das Asrock Mainboard soll für diesen Preis ziemlich gut sein. Siehe hier: http://www.ocworkbench.com/2006/asrock/C…e-eSATA2/g1.htm

Freitag, 18. August 2006, 02:03

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Neuer Rechner bis 500 Euro?

Bingo!! Mein Mainboard hat noch AGP.

Freitag, 18. August 2006, 01:37

Forenbeitrag von: »Lumix«

Neuer Rechner bis 500 Euro?

Hallo, wollte mir letzte Woche noch ein neues Core2Duo System kaufen (Asus Mobo Core2 E6600 usw).Leider ist etwas dazwischen gekommen, sodaß ich finanziel umdenken muß. Mein Aktuelles System schaut so aus. Asus A7n8X 2400XP@2200mhz FSB200x11 1GB DDR 400 X850XT So langsam aber sicher kommen einige Games wie z.b. Oblivion ins ruckeln.Deshalb überlege ich die Kiste etwas aufzurüßten.Preisgrenze liegt bei 500 Euro. Bringt es überhaupt etwas bei meiner jetzigen Karte den Prozessor zu wechseln? Den Re...

Mittwoch, 9. August 2006, 16:59

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Neues System benötigt, bitte um Rat.

Den höheren Multi hätte dann der E6600 richtig? Der FSB bleibt ja gleich.Sorry lebe noch im XP Zeitalter ;D

Mittwoch, 9. August 2006, 16:48

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Neues System benötigt, bitte um Rat.

Eignen sich die Asus-Boards denn gut zum übertakten? Habe an das Asus P5B gedacht. Dann hätte ich noch ne Frage zum Prozessor.Ist der E6600 den Aufpreis wert oder ist es sinvoller den E6400 zu nehmen.

Mittwoch, 9. August 2006, 12:12

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Neues System benötigt, bitte um Rat.(UPDATE!!)

Welcher Speicher währ denn bei dieser Konfiguration empfehlenswert? Wie sieht es mit dem hier aus? http://www.hiq24.de/product_info.php?cPa…roducts_id=4900

Mittwoch, 9. August 2006, 12:03

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Fotoprofis gefragt [Gewinde]

Hallo, vielleicht kann dir hier jemand weiterhelfen. http://www.dslr-forum.de/ http://www.penum.de

Dienstag, 8. August 2006, 22:45

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Neues System benötigt, bitte um Rat.

Alles klar, vielen Dank

Dienstag, 8. August 2006, 22:41

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Neues System benötigt, bitte um Rat.

Hab nur eine IDE festplatte.und einen DVD Brenner.

Dienstag, 8. August 2006, 22:31

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Neues System benötigt, bitte um Rat.

Zitat von »]gX[@re@50« gX[@re@50 link=board=3;num=1154991011;start=0#4 date=08/08/06 um 20:25:44] ganz klar option 2 mit ner x1900xt (welche heute im preis um 40$ gesunken ist) und deine wakü teile kannst du weiter verwenden, du mußt nur die passenden umrüstsaätze kaufen. Danke für die schnelle Antwort.Welches Mainboard währ denn empfehlenswert?Es muß wie gesagt nich IDE festplatten unterstützen und gute OC-möglichkeiten bieten.

Dienstag, 8. August 2006, 22:23

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Neues System benötigt, bitte um Rat.

He Leute was ist los ??? Was würdet ihr mir nun empfehlen? Ich dachte da an folgende Systeme AMD X2 4800+ Asus A8N-E NF4Ultra X1900XT bzw.7900GT 2GB Ram Option2 Intel Core2 Duo E6600 Mainboard keine Ahnung hab seit Jahren nur AMD gehabt. Es sollte aber auf jedem Fall noch PATA haben. X1900XT bzw. 7900GT 2GB Ram Preis bis 900 Euro. Hab nen Cuplex+ Twinplex (AMD/ATI).Die Teile kan ich dann wohl nicht mehr weiter benutzen oder?

Dienstag, 8. August 2006, 21:29

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Digitalkamera für etwa 500Euro

Zitat von »Katzenfreund« Also: Keine kurzen Belichtungszeiten, keine Langzeitbelichtung, keine hohen ISO-Werte und keine weiten Blenden? Das deckt quasi das gesamte Spektrum ab. Mit den langen Belichtungsteiten meinte ich das daraus erhöhte Bildrauschen der Kompakten, daß halt viel stärker als bei den DSLR`s zu sehen ist.

Dienstag, 8. August 2006, 10:45

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Digitalkamera für etwa 500Euro

Habe selbst so eine Bridgecamera gehabt (Panasonic Fz30). Die Cam macht super Fotos nur wenn es um Nachtaufnahmen,Sportaufnahmen "Langzeitbelichtungen" geht merkst du doch schnell den Qualitätsunterschied zu einer DSLR. Du müßtest dich eigentlich fragen was und wie du mit der Cam fotografieren möchtest. Ich habe mich jedenfalls für die Eos 350D entschieden, da mir die Fz30 einfach zu viel rauschte (Bauartbedingt durch den kleineren Sensor). Eine DSLR kostet auch nicht die Welt, frage ist nur ob ...

Dienstag, 8. August 2006, 03:01

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Neues System benötigt, bitte um Rat.

Zocke hauptsächlich shooter und das soweit es geht mit AA und Af.Die neuesten Sachen halt.Außerdem Rennspiele GTR1+2/Legends. Arbeiten tue ich mit dem Rechner recht wenig.Wie gesagt DVD schauen (HDTV) sowie manchmal Fotobearbeitung. Das System sollte noch einigermaßen übertaktbar sein (Mainboard).

Dienstag, 8. August 2006, 02:50

Forenbeitrag von: »Lumix«

Neues System benötigt, bitte um Rat.

Hallo, habe mich seit ca. 1 Jahr nicht mehr allzusehr mit dem Thema Hardware beschäftigt :-/. Nun suche ich ein neues System das hauptsächlich zum Gamen,DVD schauen benötigt wird. Hier ist mein aktuelles System: AMD 2400xp@2200 mhz 2 x 512mb Twinmos x850xt Asus A7N8X Wakü CPU/Graka/Hdd Was könnt ihr mir empfehlen?Singlecore oder dual usw. Preisgrenze 700 Euro. Vielen Dank

Donnerstag, 25. Mai 2006, 14:04

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Audigy 2 ZS Software gesucht

Bist du sicher das es das Softwarepaket auf der Creative Seite zum Download gibt?Ich meine das Softwarepaket das folgendes beinhaltet (THX-Einrichtungskonsole,Kalibrierungsassistent uvm.)

Donnerstag, 25. Mai 2006, 13:52

Forenbeitrag von: »Lumix«

Audigy 2 ZS Software gesucht

Hi, habe meine Audigy 2 ZS Installationscd irgendwo verschlammt. Habe zwar Treiber im Net gefunden, die beinhalten aber nicht die Optionen der Software.Kann man die Software irgendwo runterladen (THX-Einrichtungskonsole ect.) Danke

Donnerstag, 11. Mai 2006, 01:50

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Kann ich meine Daten noch retten?

DANKE FÜR DEN tIP WERDE ES GLEICH PROBIEREN

Donnerstag, 11. Mai 2006, 01:31

Forenbeitrag von: »Lumix«

Kann ich meine Daten noch retten?

Hallo, bin so langsam aber sicher am verzweifeln.Habe heute Windows neu installiert, weil ich Probleme mit neu angelegten Ordnern hatte.Diese Ordner befanden sich aber auf einer anderen Partition.Es handelt sich um Fotoordner, die nicht mehr funktionierten.Sie waren plötzlich leer (0kb) ließen sich nicht verschieben oder Löschen. Daraufhin installierte ich Windows neu und nun das totale Disaster.Es waren auf der (Fotopartition) vor der Windowsneuinstallation 10 Gb frei. Jetzt sind es nur noch 90...

Dienstag, 9. Mai 2006, 13:57

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Fotos funktionieren nach Verschiebung nicht me

Habe das selbe gerade nocheinmal probiert.DVD mit Fotos eingelegt.Fotoordner auf Festplatte erstellt.Ein Paar Fotos von der CD in den Ordner kopiert.Ordner angeschaut 150mb alles klar.Wenn ich den Ordner nun verschiebe (in einen zweiten Ordner), dann habe ich wieder das gleiche Problem.0kb kein Zugriff.Wie ist soetwas möglich?

Dienstag, 9. Mai 2006, 13:19

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Fotos funktionieren nach Verschiebung nicht me

Zitat von »Smily« Aber du bist sicher das es wirklich die echten Fotos waren und keine Verknüpfungen? edit: Wenn nun "Zugriff verweigert" kommt, starten erstmal neu. Geht es dann immer noch nicht, starte im abgesicherten Modus. Dazu beim Starten des PCs F8 drücken. Es waren definitiv Dateien.Habe es mit Ausschneiden und Einfügen gemacht.Die Ordner, in denen sich die Fotos jetzt befinden sollten haben eine Größe von 0 kb.Löschen kann ich die Ordner aber nicht (Fehlermeldung).Ein Paar der Fotos h...

Montag, 8. Mai 2006, 23:14

Forenbeitrag von: »Lumix«

Fotos lassen sich nicht mehr anschauen

Hallo, habe eben meine Fotos sortiert.Nach dem Verschieben der Fotos in einen neuen Ordner funktionieren die Fotos nicht mehr.Bei "NeroPhotoSnap" kommt die Meldung "Das System kann die Datei nicht finden".Die Fotos haben noch ihre volle Größe.Ich kann sie aber auch nicht wieder zurückverschieben.Es kommt die Meldung zugriff verweigert...Was kann ich da tun? Danke

Montag, 8. Mai 2006, 21:51

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Fotos funktionieren nach Verschiebung nicht me

Nee leider auch nicht :-/ Ich kann sie aber auch nicht wieder zurückverschieben.Es kommt die Meldung zugriff verweigert...

Montag, 8. Mai 2006, 21:45

Forenbeitrag von: »Lumix«

Fotos funktionieren nach Verschiebung nicht mehr.

Hallo, habe eben meine Fotos sortiert.Nach dem Verschieben der Fotos in einen neuen Ordner funktionieren die Fotos nicht mehr.Bei "NeroPhotoSnap" kommt die Meldung "Das System kann die Datei nicht finden".Die Fotos haben noch ihre volle Größe.Was kann ich da tun? Danke

Dienstag, 2. Mai 2006, 20:06

Forenbeitrag von: »Lumix«

Fax mit DSL versenden?

Hallo, hibt es die Möglichkeit ein fax per DSL zu versenden? Habe einen Router dowie USB Scanner. Habe irgendwo gelesen, daß man zum versenden eines Faxes ein analoges Gerät bzw. ISDN bräuchte. Gruß Lumix

Dienstag, 25. April 2006, 23:15

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Gute Software zum erstellen einer Homepage ges

Meinem Arbeitskollegen reicht die AOL Software nicht.Er wollte die Seite etwas "professioneller" gestalten.Nur sollte das Programm eben einfach im Umgang sein.Ist Dreamweaver in HTML?

Dienstag, 25. April 2006, 00:34

Forenbeitrag von: »Lumix«

Gute Software zum erstellen einer Homepage gesucht

Hi, ein Arbeitskollege von mir sucht eine gute,umfangreiche Software, mit der er seine Homepage erstellen kann.Ich habe vom HP-erstellen keine Ahnung, gebe deshalb nur alles weiter ;D Die Software soll einfach in der Handhabung sein.Also nicht HTML sondern per Word erstellen und dann einfügen.Die Software ändert dann alles in HTML.Viele vordefinierte Sachen wie Besucherzähler ect. Hoffe es hat jemand verstanden was ich meine : Danke Gruß Lumix

Freitag, 10. Februar 2006, 21:09

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Suche internen USB Anschluß für Cardreader A7n

Danke für den Link. Hat soweit alles funktioniert.Wie sehe ich eigentlich ob ich der Cardreader jetzt mit USB 2.0 läuft?Gibt es da ein Diagnosetool?

Freitag, 10. Februar 2006, 20:20

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: Suche internen USB Anschluß für Cardreader A7n

Zitat von »-ManiaC-« schonmal einen  blick ins handbuch (vom mainboard) geworfen : : da sollte drinstehen wo die pins zu fnden sind  und wie die belegt sind. das musst du dann nur noch mit der belegung des cardreaders vergleichen oder ganz unfreundlich gesagt: RTFM!! Wenn ich das Handbuch hier hätte, dann würde ich nicht fragen.Mal schauen vielleicht finde ich ja das Handbuch irgendwo als PDF.

Freitag, 10. Februar 2006, 20:16

Forenbeitrag von: »Lumix«

Suche internen USB Anschluß für Cardreader A7n8x

Hallo, hab mir heute ein internes Kartenlesegerät gekauft.WO finde ich den internen USB Anschluß (4poliger flacher Stecker) am Asus A7N8X? 2.Wie rum wird das Teil angeschlossen?Af der Verpackung steht bei "verdrehter" Steckermontage würde das Gerät durchbrennen? Danke

Freitag, 10. Februar 2006, 07:43

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: PDA mit Navigation?

Wie sieht es eigentlich mit dem Scrollen der Karte bei euch aus?Mein Kumpel hat ein Yakumo Deltax und wenn er auf der Karte näher ranzoomt, dann ruckelt es doch schon ziemlich stark.Ist das bei jedem PDA so oder ist es ein Software/SD-Kartenproblem?

Montag, 6. Februar 2006, 20:46

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: PDA mit Navigation?

Und wie sieht es mit der Prozessorleistung aus? Hat das Asus beim Navigieren einen Vorteil dank des schnelleren Prozessors?

Montag, 6. Februar 2006, 19:34

Forenbeitrag von: »Lumix«

Re: PDA mit Navigation?

Hätte da noch eine letzte Frage.Ist die höhere Prozessorleistung des A632 in Sachen Navigation,Kartenaufbau,Positionsbestimmung ect. im Vorteil gegenüber dem n520? Ist die Verarbeitung des A632 wirklich schlechter?