• 13.11.2018, 21:13
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 93.

Donnerstag, 16. Mai 2013, 15:29

Forenbeitrag von: »starlight«

Wassertemperatur steigt enorm hoch

Das kam vom Support: Zitat je nachdem wie schnell das Wasser von der einen in die andere Kammer fließt kann man da durchaus von einem Defekt reden. Die beiden Kammern sind durch ein Blech voneinander getrennt, wobei kleinere Spalten als Toleranz akzeptabel sind da diese bei der hohen Strömungsgeschwindigkeit des Wassers praktisch keinen Einfluss haben. Fließt das Wasser hingegen relativ schnell von der einen in die anderen Kammer, dann ist da etwas nicht in Ordnung. Falls Sie eine kleine Taschen...

Donnerstag, 16. Mai 2013, 12:49

Forenbeitrag von: »starlight«

Wassertemperatur steigt enorm hoch

Ich fürchte, der ist überall schon raus Sonst hätte ich den auch genommen

Donnerstag, 16. Mai 2013, 12:27

Forenbeitrag von: »starlight«

Wassertemperatur steigt enorm hoch

Ok, wenn das definitiv nicht der Fall sein soll... Welchen sollte ich für mein System dann neu holen? http://shop.aquacomputer.de/product_info…roducts_id=2715 oder http://shop.aquacomputer.de/product_info…roducts_id=2735 Sind immerhin 50€ Preisdifferenz.

Mittwoch, 15. Mai 2013, 23:56

Forenbeitrag von: »starlight«

Bekomme Ausgleichsbehälter nicht auf???!

Wo tritt da Wasser aus? Video auf Full HD und 0.25x Geschwindigkeit haben nichts gebracht. Wenn man nicht weiß wo, kann man nicht sagen, warum

Mittwoch, 15. Mai 2013, 23:44

Forenbeitrag von: »starlight«

Wassertemperatur steigt enorm hoch

Dreimal dürft ihr raten was passiert ist Hinweis: In das rechte, obere Loch habe ich Wasser eingefüllt.

Mittwoch, 15. Mai 2013, 23:23

Forenbeitrag von: »starlight«

Wassertemperatur steigt enorm hoch

Das mit dem Hinlegen, etc. habe ich schon alles versucht. Habe mir vom Baumarkt ordentlich destilliertes Wasser geholt. Dann wird mal losgetestet...

Dienstag, 14. Mai 2013, 23:41

Forenbeitrag von: »starlight«

Wassertemperatur steigt enorm hoch

Da kommt nicht mal ne kleinste Luftblase raus Das ist doch zum Mäusemelken... Ich habe nur den Browser offen mit dem AquaComputer-Forum und die Wassertemperatur ist bei 38°C. Das kann doch nicht sein... Oder ist das wirklich so unterdimensioniert? Evtl. noch einen 240 Radiator dazu?

Dienstag, 14. Mai 2013, 22:35

Forenbeitrag von: »starlight«

Bekomme Ausgleichsbehälter nicht auf???!

Ist das weiße da im Schlauch Luft? Wenn ja, bewege das mal ein bisschen, dass die Luft entweichen kann.

Dienstag, 14. Mai 2013, 22:26

Forenbeitrag von: »starlight«

Wassertemperatur steigt enorm hoch

Wie man auf dem oberen Gehäuse sieht, steht der im Moment abgeschraubt neben dem Gehäuse. Ich habe den geschüttelt wie ein Berserker Gibst da irgendeinen Trick?

Dienstag, 14. Mai 2013, 22:12

Forenbeitrag von: »starlight«

Wassertemperatur steigt enorm hoch

Bei mir ist das halt so (s. Anhang) Und die Temperaturdifferenz ist wirklich echt groß. Heiß: Wassertemperatur Kalt: Raumtemperatur

Dienstag, 14. Mai 2013, 17:36

Forenbeitrag von: »starlight«

Wassertemperatur steigt enorm hoch

An den Anschlüssen denke ich liegt es nicht sollte nach der Zeichnung stimmen. Hier mal ein Handyfoto

Dienstag, 14. Mai 2013, 14:53

Forenbeitrag von: »starlight«

Wassertemperatur steigt enorm hoch

Ich habe eine Frage zum Aufbau des APR. Hat dieser mehrere parallele Kreisläufe? Als ich ihn gespült habe, kam relativ schnell das Wasser beim anderen Anschluss an. Und als ich ihn gekippt habe, hörte man ein gluckern und das Wasser verschwand im Radiator.

Montag, 13. Mai 2013, 12:28

Forenbeitrag von: »starlight«

Wassertemperatur steigt enorm hoch

Zitat von »RED-FROG« der Radiator funktionierte vorher aber doch? So richtig hat er das Leider nie... hatte früher auch hohe Temperaturen und den Rechner dann frustriert in die Ecke gestellt Jetzt habe ich mich halt mal wieder rangetraut und alles sauber gemacht etc. Da ich ja um ein Ausbauen nicht drum rum komme, versuche ich das mal mit dem Befüllen und gucken, wann das Wasser wieder austritt.

Montag, 13. Mai 2013, 02:04

Forenbeitrag von: »starlight«

Wassertemperatur steigt enorm hoch

APR steht für Airplex Revolution Am Lager: airplex revolution 420/360, UPDATE: Einbaublenden So wie auf Bild 3 (Lüfter sind auf der einen, Anschlüsse auf der anderen Seite)

Montag, 13. Mai 2013, 01:24

Forenbeitrag von: »starlight«

Wassertemperatur steigt enorm hoch

Hallo liebes Forum, nach einer Pause habe ich meine Wasserkühlung mal wieder auseinander und wieder zusammen gebaut. Ich habe nun Probleme mit der Wassertemperatur. Diese steigt bei längerem Betrieb selbst bei wenig Auslastung auf locker 40°C und höher bei 18°C Raumtemperatur. Gekühlt wird: - 955 BE (ohne Übertaktung) - HD4870x2 - Mainboard (inkl. SpaWa) Mein System: AGB - Pumpe - DFM - CPU - SpaWa - NB - GraKa - SB - APR - AGB Daten (akuell): Temps: CPU: 43°C GPU: 47°C Wasser: 39°C Durchfluss: ...

Mittwoch, 15. Juni 2011, 23:00

Forenbeitrag von: »starlight«

Radiator - Temperaturdifferenz

Mitte August letztes Jahr. Ein Wechsel musste eh mal her

Dienstag, 14. Juni 2011, 14:26

Forenbeitrag von: »starlight«

Radiator - Temperaturdifferenz

So nach nun mehrstündiger (professioneller xD) analyse habe ich folgendes rausgefunden: Von dem Niederschlag sind NUR Kunststoffe betroffen. Heißt: Aquabox (Delrinmaterial), Schläuche. Alle Kupferteile, sprich sämtliche Kühler sind vollkommen niederschlagsfrei Das ist zwas so gan positiv, da ich davon ausgehe, dass nun meine Kühlleistung niccht wirklich davon beeinträchigt wird, der Niederschlag zu 99% raus ist, wenn ich alle Schläuche wechseln und somit uch keine teureren Teile beschädigt sind....

Dienstag, 14. Juni 2011, 13:36

Forenbeitrag von: »starlight«

seltsames mit double protect

Ich habe das gleiche Problem gehabt. Ich hatte ebenfalls weise / milchige Rückstände in meinem System... Könnte bei mir auch der Fehler gewesen sein, obwohl ich das klase DP Ultra verwenden... Profis, eure Meinung dazu

Sonntag, 12. Juni 2011, 13:39

Forenbeitrag von: »starlight«

Radiator - Temperaturdifferenz

Aquabox professional Hab ich doch schon geschrieben also der unten von den bildern. Edit: Und wie kann ich die möglichen probleme beseitigen? Wie bekomme ich den niederschlag da wieder raus? Wie konnte es dazu kommen? Evtl. ein Produktionsfehler???

Sonntag, 12. Juni 2011, 12:18

Forenbeitrag von: »starlight«

Radiator - Temperaturdifferenz

Wie und Wo kann ich eine sollche beschädigung feststellen. In wenn vorhanden, wie kann ich sie beseitigen? Muss ich das dann einschicken?

Sonntag, 12. Juni 2011, 02:14

Forenbeitrag von: »starlight«

Radiator - Temperaturdifferenz

Ah, ich wollte gerade danach fragen, womit es sich damit bewenden könnte. Ich habe: Kyros PRO, Agratix HD4870x2, AS XT, Aquabox Pro, APR, EK Waterblocks Kupferkühler für das MB Also eigentlich sollte da nix mit Alluminium dabei sein oder? Wenn, ich nutze: Double Protect Ultra (nicht verdünnt oder so) Wer findet einen möglichen Fehler. Achja, falls es eine Korrosion sein sollte, wie krieg ich das weg? Kann ja mein System nicht mit Zitronensäure spühlen... grüße

Mittwoch, 8. Juni 2011, 19:04

Forenbeitrag von: »starlight«

Radiator - Temperaturdifferenz

So ich habe dann hier beim Auseinanderbauen auch gleich mal ne frage: Hat der aquatube ein deutlich größeres Volumen, als die Aquabox Professional?

Mittwoch, 8. Juni 2011, 17:32

Forenbeitrag von: »starlight«

Radiator - Temperaturdifferenz

Hab die größe 13/10. Hmmm *grübel* Edit: Kann man schaun, ob irgendein bauteil nicht in ordnung ist?

Mittwoch, 8. Juni 2011, 17:24

Forenbeitrag von: »starlight«

Radiator - Temperaturdifferenz

au warte Durchfluss bertägt < 0.2l / min (also gerade mal 12 l / std) Aber warum??? Bauteile: APR, CPU, NB, SW, SB, GraKa und 9 Winkel. Ist das für eine Aquastrem zu viel? Ich hab die erstmal auseinander genommen, es hat sich über all so ein milchiges zeug abgesetzt. Also reinigen,neu verschlauchen und befüllen... Aber bis dahin, wie kann ich meinen Durchfluss verbessern? Leider brauch ich so viele Winkel, da mein Gehäuse schmal ist und der Schlauch sonst immer knickt... lg

Mittwoch, 8. Juni 2011, 01:26

Forenbeitrag von: »starlight«

Radiator - Temperaturdifferenz

Hallöchen, meine WaKü lief bis jetzt immer ohne Probleme, doch macht mir ein kleines Detail ein bisschen Sorgen: Mein Radiatur ist an der Anschlussseite seeehr warm und die andere Seite vom Radi ist sehr kalt. Also hab ich das Phänomen bei einem Stresstest untersucht... Ich brach diesen ab, als die wassertemperatur über 58° stieg und ich mit an der warmen seite fast die Pfoten verbrannt habe... Doch: Die sonst kalte Seite war immer noch fast genausokalt wie vorher! es herrschen enorme temperatur...

Freitag, 3. Juni 2011, 23:28

Forenbeitrag von: »starlight«

Geeignete Gehäuse für die Wasserkühlung (nach Aqua Computer Radiatoren - Maßen)

Da die Liste aktuell bleiben soll und AquaCompputers neue Radiatorseriean den Start geht, brauche ich unbedingt eure Hilfe! Schick mir alle Infos, die ihr zu den neuen Radiatoren habt! Schließlich sind sie deutlich kompakter als andere Konkurenten und passen so an manche anderer Stelle doch hin. Ich hoffe auf eure Hilfe! lg starlight

Dienstag, 14. Dezember 2010, 23:37

Forenbeitrag von: »starlight«

Geeignete Gehäuse für die Wasserkühlung (nach Aqua Computer Radiatoren - Maßen)

Danke, das Gehäuse wurde aufgenommen. Ist noch viel Platz? Dann könnte evtl auch der 420 passen.

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 13:28

Forenbeitrag von: »starlight«

Geeignete Gehäuse für die Wasserkühlung (nach Aqua Computer Radiatoren - Maßen)

Stimmt, das ist wirklich eine recht umgangreiche Liste. Leider ohne Prositionen, Hinweisen etc. daher wird das schwierig was zu übernehmen. Kann jemand denn welche daraus noch zuordnen bzw. sagen, wo was eingebaut wird, bei Modellen, die hier noch nicht auftauchen? Grüße

Sonntag, 5. Dezember 2010, 01:04

Forenbeitrag von: »starlight«

Geeignete Gehäuse für die Wasserkühlung (nach Aqua Computer Radiatoren - Maßen)

Nunja, aber ich finde dort keine Liste wie hier, in der steht, welches Gehäuse und welcher Radiator zusammen passt. Wir listen auch noch Positionen und Einschränkungen

Sonntag, 21. November 2010, 13:07

Forenbeitrag von: »starlight«

Geeignete Gehäuse für die Wasserkühlung (nach Aqua Computer Radiatoren - Maßen)

Rein? wenn ja, oben, unten, rechts, links? Alle anderen wurden übernommen. @Overmind: Könnte das klappen? Oder kannst du perseh ausschließen, dass das passt?

Montag, 15. November 2010, 22:46

Forenbeitrag von: »starlight«

Geeignete Gehäuse für die Wasserkühlung (nach Aqua Computer Radiatoren - Maßen)

So auch ich hab wieder mal Zeit, um mich um das leidige Thema "Gehäuse, welcher Radiator" zu kümmern. Ich habe den Threadtitel überarbeitet, denke der ist so passender und eindeutiger. Es fehlen immer noch vollständig Gehäuse für den Airplex EVO 1080 und für den Airplex EVO 160. Wenn jemand Gehäuse kennt, die z.B. eine Montage des 1080 dank günstiger Form erleichtern, so meldete diese bitte. Gerne auch als PM an mich, dann bleibt der Thread übersichtlicher. Zusätzlich eine Frage an die Mods: Kön...

Dienstag, 26. Oktober 2010, 23:24

Forenbeitrag von: »starlight«

In welches Gehäuse passt der airplex revolution in den Deckel?

Leider wurde meine Gehäusebeitrag nicht angepinnt. Daher ist der nur per suchfunktion zu finden (derzeit auf Seite): Gehäuse für AC - Radiatoren / Wasserkühlung

Montag, 27. September 2010, 13:38

Forenbeitrag von: »starlight«

Geeignete Gehäuse für die Wasserkühlung (nach Aqua Computer Radiatoren - Maßen)

Ist in die 360iger Liste aufgenommen, warte auf 240 bestätigung Was ist eigentlich nun mit dem Chieftec CS-901 + APR, noch keine Rückmeldung erhalten.

Dienstag, 21. September 2010, 16:23

Forenbeitrag von: »starlight«

2x5970+Core i7 920 - was benötige ich [noob]?

Das Gehäuse ist doch schon mal was Mit dem Apr könntest du die temps schaffen Wird aber glaub ich knapp Die hd5970 ist ein Hottie Evtl noch an der Gehäuse Rückseite ein 120 Radiator oder so Musst mal gucken was da so reinpasst / gebraucht wird.

Dienstag, 21. September 2010, 16:13

Forenbeitrag von: »starlight«

3D - HD4870x2 - Geräusche

Ok das passt Danke der Hilfe

Dienstag, 21. September 2010, 14:03

Forenbeitrag von: »starlight«

2x5970+Core i7 920 - was benötige ich [noob]?

Hallo erstmal, gleich mal zu deiner Frage: Was möchtest du kühlen? Nur CPU und GPU? Wenn ja: 1x CPU-Kühler 2x aqua computer aquagratiX HD 5970 1x Ausgleichsbehälter (AGB) 1x Pumpe (Aquastrem XT z.b.) 1-n x Radiator /AirPlex Revolution 420/360, weitere 240 / 120, je nach gewünschter Temperatur) Schlauch + Verbinder, Weärmeleitpaste und Werkzeug Im großen und ganze ist es das, was du brauchst mfg Edit: Ein Gehäuse kannst du ja aus meinem Gehäuse-Thread entnehmen. Ich persönlich finde ja die Corsai...

Dienstag, 21. September 2010, 13:25

Forenbeitrag von: »starlight«

3D - HD4870x2 - Geräusche

Hallo, Wenn ich länger mit meiner Graka im 3D-Modus bin, macht sie komische geräusche. Hört sich ähnlich an, wie wenn die Festplatte liest/schreibt. Dieses klacken ... Der Kühler (Kompletkühler von AC) ist eigentlich soweit korrekt montiert. Die Temperaturen gehen alle nicht über weit über 50° also alles ok. (kein Langzeittest) Da ich aber kein Langzeit machen möchte, bevor ich nicht weis, was das geräusch ist, kann ich da nicht genauere auskunft geben. Vorher war der Accelero Extreme drauf (kau...

Sonntag, 19. September 2010, 02:14

Forenbeitrag von: »starlight«

Lüfter (AS XT) drehen nur kurz an

Joah War auch noch ordentlich Luft im Radi Hab den nun mal ordentlich geschüttelt, mein Fehler

Sonntag, 19. September 2010, 02:13

Forenbeitrag von: »starlight«

Unterseite Kyros PRO - lila

Tja dann lags wohl doch nicht an minderer Qualität Naja wie auch immer, Die CPU-Temps sind super! Immer so 0-5° Über Wassertemp bei Normallast CPU: 35° Core1: 34° Core2: 34° Core3: 33° Core4: 33° Wassertemp: 33°

Freitag, 17. September 2010, 11:18

Forenbeitrag von: »starlight«

Geeignete Gehäuse für die Wasserkühlung (nach Aqua Computer Radiatoren - Maßen)

Ok, und da gibt es keine Einschränkungen bei den Lüftern? Immerhin kann weniger luft aus, bzw. die beiden Äußeren pusten teilewise gegen das gehäuse. Naja ich vermerk das mal mit den 5,25" Schächten

Freitag, 17. September 2010, 10:38

Forenbeitrag von: »starlight«

Geeignete Gehäuse für die Wasserkühlung (nach Aqua Computer Radiatoren - Maßen)

Das weis ich Aber: Kann der APR im Corsair 700/800 d NUR mit 120iger Lüfter oder auch als 420 betrieben werden. Oben auf dem Corsair ist das Dach vorne gefaltet.Ich weis nicht in wie weis man das wegsägen kann. Daher, APR als 120 (360) oder 140 (420) Variante?

Freitag, 17. September 2010, 08:31

Forenbeitrag von: »starlight«

Lüfter (AS XT) drehen nur kurz an

Ich betreibe die Lüfter derzeit erstmal Manuell bei 40%, hatte die Tage nicht so viel Zeit... Wassertemps: const. 34,2° Im Desktopbereich (normales bearbeiten) Unter Prime wirds auch nicht viel heißer Aber, ist das ok? Der APR sollte doch eigentlich viel Leistung mit sich bringen, sind dann nicht 34° bisl viel (System siehe Signatur)?

Freitag, 17. September 2010, 08:16

Forenbeitrag von: »starlight«

Geeignete Gehäuse für die Wasserkühlung (nach Aqua Computer Radiatoren - Maßen)

Zitat von »Arith« APR = HAF 932 Lian Li V2000 Arith Oben, unten, Rechts, links? Dann wird er aufgenommen. Achja, interessant wäre dann noch zu wissen, ob der APR also 360 oder 420 eingebunden wird Besonders bei den Corsair, den fertigen ausschnitt nutzen oder eigene Blende einbauen? Wenn 420, dann ist das evtl. mein nächstes gehäuse Und: Passt dort dann (logischer weise) auch ein 360 XT/PRO rein? Zitat von »palme|kex`« Ins Silverstone Fortress FT02 (Boden) passt sogar ein 560er Radiator also ka...

Donnerstag, 16. September 2010, 10:51

Forenbeitrag von: »starlight«

Geeignete Gehäuse für die Wasserkühlung (nach Aqua Computer Radiatoren - Maßen)

Hallo, erstmal danke für die Mithilfe Corsair 800D wurde aufgenommen Zitat von »D3S3RT« Ich vermisse den EVO 1800 ) Ok, von Intern verbaut kann man hier nicht mehr sprechen. Meinst du den 1080? Der steht doch oben. Es fehlen nur Gehäuse, Aber kannst ja deins Posten Edit-Frage: Gibt es bei den Corsair Einschänkungen bei den 5,25" Schächten?

Mittwoch, 15. September 2010, 15:35

Forenbeitrag von: »starlight«

Geeignete Gehäuse für die Wasserkühlung (nach Aqua Computer Radiatoren - Maßen)

Google hilft Man sieht,dass vorne viel Platz ist. Die Angabe beruht übrigens auf Erfahrungen anderer. Edit: Auf ungeklärt gesetzt