• 29.11.2022, 11:34
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-50 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Wednesday, November 23rd 2022, 11:38am

Author: m4jestic

Preview: kryographics STRIX/TUF 4090 / 14.11.: UPDATE: Version mit seitlichen Anschlüssen

Quoted from "qon" Ich versteht dass dann so, dass es 2 verschiedene Anschlussterminals geben wird, einen für parallel und einen in Reihe, oder wie wird funktionieren? Glaube nicht, dass es hier 2 verschiedene Terminals gibt. Ich gehe davon aus, dass man durch das entfernen einer Verschlussschraube eine parallelität/serielität herstellen kann Quoted Da ich ein recht großes Gehäuuse habe, habe ich irgendwann aus Spaß eine zweite cooling loop eingebaut, mit der ich die Sekundären Komponenten verso...

Thursday, November 10th 2022, 9:38am

Author: m4jestic

Preview: kryographics STRIX/TUF 4090 / 14.11.: UPDATE: Version mit seitlichen Anschlüssen

Ich verstehe das nicht. Der full-cover kühler kann eigentlich nicht weit über die Karte ragen, weil man sonst das Stromkabel nicht mehr (vernünftig) ein/aus stecken kann, dehalb würde ich hier mal von zusätzlichen ~2-3mm ausgehen. Das Terminal selbst ist 25mm tief, also macht die AC Lösung die Karte ~27mm (max 28mm) tiefer als luftgekühlt. Der gezeigte Kabel-Knick ist doch niemals kleiner als 28mm?

Thursday, November 10th 2022, 12:34am

Author: m4jestic

40XX Kühler - eine Bitte an AC

Quoted from "mFuSE" Ist mit Luftkühler das Spulenfiepen tatsächlich leiser? Ich hatte eine eVGA 3090 FTW3 mit EKWB waterblock - silent - komplett ohne Nebengeräusche. Und der ekwb Wasserblock war der billigste scheiß. Trotzdem hat keine! Der eVGA ein Spulenfiepen gehabt - hatte 4 RMA Karten bis es mir zu blöd wurde und ich auf die Asus Strix 3090 oc gewechselt bin. Da haben wiederum alle! Ein Spulenfiepen gehabt - und ich habe 4 oder warens 5? Retoure geschickt bis ich die mit dem geringsten Sp...

Monday, November 7th 2022, 8:40pm

Author: m4jestic

need help kryographics NEXT 3090 Reference design

These are theoretically the best inputs/outputs. In reality it doesn't make a huge difference using it the way it best fits your plumbing

Monday, November 7th 2022, 2:54pm

Author: m4jestic

need help kryographics NEXT 3090 Reference design

No, the original bracket is not used with watercoolers. Just screw it on your aircooler and put it back into the box

Sunday, November 6th 2022, 7:12pm

Author: m4jestic

Preview: kryographics STRIX/TUF 4090 / 14.11.: UPDATE: Version mit seitlichen Anschlüssen

Das Teil gefällt mir sehr gut, sieht aber ziemlich schwer aus. Ich fände es gut, wenn es eine Möglichkeit gäbe den Kühler mit der Slotblende zu verschrauben, so dass diese zur Steifigkeit der Karte beiträgt. Bei manchen Herstellern hing die Slotblende nur mit 2 Schräubchen am PCB - somit stellte der schwere Kühler eine starke Belastung für das arme PCB dar. Zur Beleuchtung: Ich glaube den besten Effekt erzielt man, wenn man die LEDs an der hinteren schmalen Kante in das Plexi einstrahlen lässt. ...

Sunday, November 6th 2022, 1:56pm

Author: m4jestic

40XX Kühler - eine Bitte an AC

Quoted from "Stephan" Wir werden unser bestes geben. Aber leider sind die STRIX und TUF bereits ab Werk mit einem teilweise unangehmen Spulengeräusch unterwegs. Alle Karten (auch andere Hersteller und Designs) die wir bihser hier hatten sind relativ laut. Das wird mit der steigenden Leistung auch leider immer schlimmer. Eine Spule die pfeifft bekommt man hinterher egal mit welcher Kühlung nicht lautlos. Klar kann man versuchen mit mehr oder weniger Druck die Resnonanz zu dämpfen und es zu optim...

Thursday, October 20th 2022, 1:09pm

Author: m4jestic

HighFlow next an einem aktiven Hubby

Produkt-Idee: Hubby HighPower - sorgenloser Betrieb des HFn im HighPower modus Quadratisch, praktisch gut - kein Mensch montiert das aufs Mainboard (glaube ich) Kann auch gerne nochmal nen 10er mehr kosten

Wednesday, October 19th 2022, 1:48pm

Author: m4jestic

HighFlow next an einem aktiven Hubby

Danke, verstehe. Ich dachte die Option den Hubby mit Strom versorgen zu können, wäre explizit dafür da hohe Ströme an den Ports zu erlauben.

Wednesday, October 19th 2022, 1:31pm

Author: m4jestic

HighFlow next an einem aktiven Hubby

Danke für die Rückmeldung und sorry wenn ich nochmal nachhaken muss, aber ich verstehe die Antwort noch nicht ganz: Verbinde ich den Hubby mit einem Mainboard UND Strom über SATA (+ Jumper auf satz gesetzt) und schließe den HFn an dem Hubby an, kann ich dann bedenkenlos die Option setzen, dass der HFn mehr Stom ziehen darf? Antwortmöglichkeiten: a) Ja, in diesem Setup kann die Option bedenkenlos gesetzt werden b) Nein, es besteht immernoch die Möglichkeit eines Mainboard-Schadens

Wednesday, October 19th 2022, 12:46pm

Author: m4jestic

HighFlow next an einem aktiven Hubby

Hallo Sebastian, wollte einen kleinen Test mit meinem HFn machen und habe ihn daher der einfachheit halber an ein aktives (=Hubby mit Strom versorgt, Jumper auf Sata gestellt) angesteckt. Der Hubby hatte keinen USB Kontakt mit einem Mainboard, aber ich ging davon aus, dass eine reine Stromversorgung reichen sollte den HFn zum Leben zu erwecken. Pustekuchen, er gab keine Lebenszeichen von sich - rotes Kabel auf rote Markierung habe ich extra nochmal überprüft Irritiert dann doch direkt an ein Mai...

Tuesday, October 4th 2022, 4:29pm

Author: m4jestic

WaKü Upgrade - Feedback erbeten!

Ablasshahn kommt im optimalfall an den tiefsten Punkt oder an einen Punkt den du durch drehen/kippen des Gehäuses zum tiefsten Punkt machen kannst. In deinem Fall würde ich wohl an dem Auslass des Ultitops ein T-Stück montieren und daran den Hahn befestigen. Es bietet sich z.b. sowas an: https://shop.watercool.de/Barrow-G1-4-4-…be-Rotary-black Allerdings habe ich den Eindruck, dass diese Würfel starke Durchflussbremsen sind - nach einem Umbau ohne diesen Würfel im direkten Fluss hatte ich gut 20...

Wednesday, September 28th 2022, 8:48pm

Author: m4jestic

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

Quoted from "Taubenhaucher" Wenn der high flow NEXT per Aquabus mit dem Aquaero verbunden ist wird Dir aber der Durchfluss auch im Aquaero in der Leistungsberechnung angezeigt, genau wie die beiden Temperatursensoren. Das ist interessant, das heißt die 2 kanalige Drehzahl-Leitung zum AQ macht eigentlich weniger Sinn, weil man über die 4 Kanal-Aquabus Leistung auch die Drehzahl und sogar noch mehr informationen bekommt? Das muss ich direkt mal testen

Wednesday, September 28th 2022, 5:25pm

Author: m4jestic

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

Quoted from "Chackie" Kann mir jemand sagen wie ich die Temperaturdaten des high flow next in aquaero einsetzen kann und auch die durchflussrate um die Abwärme berechnen zu können. Der next taucht nämlich nicht im drop down Auswahl auf. Weder bei den Temperatursensor noch bei den durchflussensoren. Mir werden die Daten nur im Reiter des high flow next angezeigt Meines wissens musst du den HFnext mit einem Aquabus Kabel mit dem AQ verbinden. Falls du das extra bestellen musst, dann kannst du auc...

Monday, September 26th 2022, 9:27am

Author: m4jestic

40XX Kühler - eine Bitte an AC

In einer Welt in der sich keiner mehr Mühe gibt bist mit super-präzisen Teilen halt der dumme Das ist vermutlich auch der Grund warum alle nur noch mit WLPads kühlen. Meine Theorie ist, dass ein wenig Anpressdruck (aka Dämpfung) an den Spulen diese am vollkommen freien Schwingen hindert und zumindest einen Teil der Frequenzen herausnimmt. Das muss nichtmal Wärmeleitpad sein, das kann auch einfach ein Temperatur-resistenter Schaumstoff sein. MSI hatte da was ziemlich cooles auf ihren Kühlern, war...

Friday, September 23rd 2022, 11:25am

Author: m4jestic

40XX Kühler - eine Bitte an AC

Bitte legt wieder etwas mehr Wert auf die Geräuschentwicklung der Kühler! Vielleicht hatte ich einfach nur Pech bei meiner Strix, aber die Kombination aus Karte und Kühler war unerträglich. Es kann nicht sein, dass eine Wakü gekühlte Karte lauter ist und eine deutlich unangenehmere Geräuschentwicklung hat als die luftgekühlte Version. Und es ist auch keine Option X Karten durchzuprobieren, bis man eine hat, die mit dem Kühler harmoniert. Ganz entscheidend scheint die Montage der Backplate zu sei...

Monday, September 19th 2022, 10:48am

Author: m4jestic

kryographics NEXT RTX 3080 3090 FTW3 / Guten Rutsch!

Jetzt mal so ins blaue rein vermutet: Waren AC EVGAs Ausstiegspläne etwa schon frührzeitig bekannt und man hat sich deswegen bei der Entwicklung dieses Kühlers zurückgehalten?

Monday, September 12th 2022, 10:09am

Author: m4jestic

WaKü Upgrade - Feedback erbeten!

Quoted from "econaut" Oh mann, danke. Ich habe echt Tomaten auf den Augen bzw. im Gehirn. Habe da vor dem geistigen Auge immer einen AGB drauf gesehen wie es bei mir aktuell verbaut ist und nicht, dass das ein Stand Alone Top ist. Daher waren die für mich "unsichtbar". Danke. Ich gehe mal davon aus, dass man Schläuche im System mischen kann, solange Durchmesser und Wandstärke identisch sind? Deshalb habe ich ja auch die ganze Zeit von stand-alone top geschrieben bzw. dieses empfohlen Du kannst ...

Saturday, September 10th 2022, 12:29pm

Author: m4jestic

WaKü Upgrade - Feedback erbeten!

Quoted Das verlinkte Aqualis Top kommt leider nur mit einer Halterung für eine hängende Montage Nein, man kann es in jeder beliebigen Dimension montieren, nur darf das Pumpenrad nicht nach unten hängen. Quoted das dort in der Beschreibung erwähnte Entkoppelungsset ist dieses hier Das Entkopplungsset kommt zwischen Pumpenadapter und Edelstahlrahmen Quoted Stehend mit Shoggy kann man das nicht montieren Mann kann es genauso auf das Shoggy schrauben wie jede andere Pumpe auch. Quoted Außerdem hat ...

Friday, September 9th 2022, 5:14pm

Author: m4jestic

WaKü Upgrade - Feedback erbeten!

Deine Platzverhältnisse sehen nicht wirklich vielversprechend aus, daher meine Ratschläge: Pumpe/AGB Kombis sind schwierig zu entkoppeln und da du scheinbar auf die Lautstärke achtest würde ich das Risiko nicht eingehen - es sei denn du willst die D5 Pumpe auf minimaler Leistung laufen lassen. Das ist ausreichend und sie macht wirklich nahezu keine Geräusche mehr. Ansonsten rate ich dir zu dem hier: https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=2925 hier hast du direkt eine Halterung dabei...

Monday, September 5th 2022, 3:49pm

Author: m4jestic

Historienwissen benötigt - Identifizierung cuplex Varianten

Falls du vor hast dir einen Umrüstsatz zu bestellen, vergiß nicht, dass die Dinger damals nur 1/8" Gewinde hatten - es gibt meines Wissens nur die Plug&Cool Anschlüsse, die da passen. Und so gammlig wie die aussehen, würde ich auf jeden Fall ne neue Dichtung mitbestellen und dir mal ordentlich reinigen

Monday, August 8th 2022, 10:42am

Author: m4jestic

Was brauche ich wirklich

16 Lüfter einzeln steuern zu wollen macht in keiner erdenkllichen Situation Sinn und erzeugt einfach nur sinnlos kosten. Kaufe dir 2-4 Splittys (oder ähnliche Teile) und steuere jeweils 4-9 Lüfter über einen Aquaero 6 Kanal. Dazu brauchst du eventuell Lüfter verlängerungskabel. Um das AQ6 im Gehäuse zu verbauen, benötigst du ein 5 1/4 Zoll gehäuse. Diese gibt es leider nicht mehr. Ich habe mir daher ein Geghäuse selbst gebaut, aus 2 U-förmig gebogenene Alu-Hälften. Hier musst du leider basteln.

Thursday, July 28th 2022, 12:22am

Author: m4jestic

PC -> MoRa mit 2,5 Meter Abstand wie ansteuern?

Du sagst: Eine Pumpe und 2 Moras ist geringerer Durchfluss also 2 Pumpen mit 2 Moras. Ich sage: X Pumpen mit Y Moras mit kurzem Schlauch nahezu gleicher Durchfluss wie X Pumpen mit Y Moras mit langem Schlauch. Merkste schon, dass das zwei komplett unterschiedliche Aussagen sind, ne?

Wednesday, July 27th 2022, 3:26pm

Author: m4jestic

PC -> MoRa mit 2,5 Meter Abstand wie ansteuern?

Quoted from "ronin7" der lange Schlauch reduziert auch die Leistung Deine Pumpe! Klugscheißmodus: Die Leistung der Pumpe bleibt unverändert - Ein Automotor hat auch nicht plötzlich 100PS weniger, nur weils bergauf geht Was sich durch die Länge des Schlauches reduzieren könnte wäre der Durchfluss, aber ich bezweifle, dass sich das in einem relevanten Rahmen größer 1-2L/h abspielt.

Sunday, July 24th 2022, 11:50am

Author: m4jestic

Backplate: zwei Wärmeleitpads übriggeblieben

Quoted beim Spulenfiepen hatte ich wohl Glück, komplette Stille! Du Glückspilz - ich hatte die Strixx 3080. Ohne Backplate gings sogar mit den Geräuschen, aber sobald die Backplate montiert war klang die Kiste als wär ein fieser Hornissenschwarm ausgebrochen. Musste mich dann leider für ne andere Karte/Kühler Kombination entscheiden

Saturday, July 23rd 2022, 12:09pm

Author: m4jestic

Aquaero 5 Pro - Alarm Überstrom, Lüfterausgang deaktiviert

Trocknen vor dem wiedereinschalten wäre keine Option gewesen? Klingt doch sehr stark nach kurzschlüssen auf der Platine. Wenn du glück hast hat die kurzschlusssicherung gegriffen und das teil ist nicht hin

Friday, July 22nd 2022, 11:45pm

Author: m4jestic

Backplate: zwei Wärmeleitpads übriggeblieben

Quoted from "Cygon" Hm.... bin mir eigentlich relativ sicher dass die Platzierung so der Anleitung entspricht: Ja kann sein, ist etwas her bei mir. Leg die Pads am besten auf die Erhebung auf der Backplate, dann sollte das passen. Quoted Ich hatte bei meinen Recherchen die umgekehrte Empfehlung entdeckt, also die Spulen ein bisschen wärmer belassen damit die Wicklungen durch thermische Expansion weniger Raum zum oszillieren haben Aber wenn ich Spulen mit nervigem Geräusch erwischt haben sollte ...

Friday, July 22nd 2022, 12:31pm

Author: m4jestic

Backplate: zwei Wärmeleitpads übriggeblieben

Ähm.. Du schreibst "ich habe gestern meinen Kryographics NEXT RTX 3090 Strix an der Grafikkarte montiert". Der Kühler/die Backplate ist identisch für 3080/3090 Karten, also gehe ich mal davon aus du hast eine 3090, ja? Die Anleitung der Backplate sagt explizit: Ausschließlich bei Montage auf 3090 Karten: Legen Sie Zuschnitte der dünneren Wärmeleitpads auf die im Bild rot markierten Bereiche auf. (Bei 3080 Karten bleiben diese Bereiche frei!) Auf deinem Bild sehe ich keine WLPads auf den rot mark...

Thursday, July 21st 2022, 2:30pm

Author: m4jestic

Leakshield - beim Zocken wird immer Druckverlust gemeldet...

Ich kann keinen offensichtlichen Fehler im Setup erkennen. Bessere Wassertemperaturen könntest du erreichen, indem du Außenluft durch den Radiator ins Gehäuse drücken lässt. Aber dazu müsstest du dann auch die Lüfter in der Front drehen, was optisch vermutlich bescheiden aussieht. Hast du schonmal die Lufttemperatur im Case und/oder mit offenem Seitenteil gemessen? Wenn du mit offenen Seitenteil eine massive Verbesserung erreichst, dann weißt du, dass die Luft in deinem Case zu warm wird und der...

Thursday, July 21st 2022, 12:56am

Author: m4jestic

Leakshield - beim Zocken wird immer Druckverlust gemeldet...

Optisch wären es etwas weniger "stylische" Bilder und dafür welche auf denen man was erkennen kann sicher hilfreicher gewesen. Wie sind die7 Lüfter ausgerichtet? Ich nehme an 3 drücken die Luft nach oben durch den Radiator. Was machen die anderen 4? Läuft der Netzteil Lüfter?

Wednesday, July 20th 2022, 5:30pm

Author: m4jestic

Leakshield - beim Zocken wird immer Druckverlust gemeldet...

Quoted from "Quad2000" Quoted from "sebastian" Quoted from "Quad2000" Wasser Temp Gaming: 48°C ist das nicht ein wenig viel. CPU (5600X) hat 75° und die GPU (6900XT) hat 62°. Ich könnte die Lüfter noch höher drehen aber dann wird es etwas laut. Bei den Temperaturen sehe ich aber kein Bedarf oder wie seht Ihr das? Klar ein 360er ist eigentlich etwas wenig aber mehr passt nicht in mein Case. Irgendetwas scheint mir in deinem System nicht zu stimmen. Für nur 350Watt auf einem 360er Radiator schein...

Sunday, July 17th 2022, 10:24pm

Author: m4jestic

PC -> MoRa mit 2,5 Meter Abstand wie ansteuern?

es gibt nur 2 möglichkeiten: 1) viele bauen sich selbst kabel zusammen um die stromversorgung vom pc zu führen 2) du nimmst ein zweites netzteil, eventuell in kombination mit einer master/slave steckdose

Sunday, July 17th 2022, 12:12pm

Author: m4jestic

Meine Erfahrung mit dem Leakshield

Wasserkühlung ist halt nach wie vor kein "auspacken, einschalten funktioniert" System - insofern für die meisten Menschen heutzutage einfach nicht mehr geeignet. Leider ist es kein Nieschenmarkt mehr und so kommen immer mehr Menschen mit etwas in Berührung, von dem sie besser die Finger gelassen hätten

Wednesday, July 13th 2022, 2:59pm

Author: m4jestic

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

Quoted from "Stephan" Neues DP Ultra hat in der Regel um die 30µS. Zeigt, dass Dein System keine Korrosion aufweist Und spricht auch für DP Ultra.... Oder dass meine Kaffeefilter-Methode beim Ablassen/Auffüllen super funktioniert und alles "schlechte" aus dem Wasser filtert Nein Spaß beiseite, danke für die Info - ich dachte gelesen zu haben, dass neues DPU bis zu 45uS/cm haben kann. Tatsächlich hätte mich Korrosion gewundert, da ich eigentlich nur Kupfer, Nickel, Messing, Gummi & Delrin im Was...

Wednesday, July 13th 2022, 2:26pm

Author: m4jestic

high flow NEXT - Die nächste Generation der Durchflusssensoren

Wie sind denn eigentlich eure Leitwerte so? Ich bin etwas erstaunt darüber, dass mein 6 Jahre altes, mittlerweile leicht bräunliches DP Ultra immernoch bei extrem guten, stabilen 36-37uS/cm liegt, wo doch nagelneues DPU bis zu 45uS/cm haben soll

Tuesday, July 12th 2022, 11:53pm

Author: m4jestic

Meine Erfahrung mit dem Leakshield

Bei geraden Anschlüssen kann man nciht viel verkehrt machen. Diese sind leicht mit Teflonband dicht zu bekommen. Jedoch ist jeder drehbare Winkel undicht - einfach mal bissel Druck drauf geben und unter Wasser halten, dann sieht man sofort was Sache ist.

Tuesday, July 12th 2022, 10:54am

Author: m4jestic

Meine Erfahrung mit dem Leakshield

Man könnte den Schritt zurück zu den guten, alten (und hässlichen) Plug&Cool Anschlüssen/Schläuchen gehen. Diese hatten augenscheinlich eine deutlich bessere Qualität als die aktuellen China-Anschlüsse und werden zumindest auch für Pneumatik-Systeme mit Über/Unterdruck industriell verwendet

Sunday, July 10th 2022, 10:09am

Author: m4jestic

Meine Erfahrung mit dem Leakshield

Ich verwende ein Stück Teflonband an den Anschlüssen. Entstanden ist das, nachdem ein perfekt aussehendes T-Stück mit keinem Anschluss dicht bekommen zu war. MIt Teflon war es perfekt dicht. Seitdem nutze ich es an allen Anschlüssen und habe keinerlei negativen Erfahrungen damit gemacht.

Saturday, July 9th 2022, 8:22pm

Author: m4jestic

Umbau

das D5 Gehäuse ist normalerweise bei allen D5 gleich groß (da die Mechanik immer die gleiche ist)

Saturday, July 9th 2022, 8:20pm

Author: m4jestic

RE: RE: Wann dp Ultra tauschen erforderlich?

Quoted from "macrolid" Quoted from "Alexios2k" Hi ich muss leider meinen loop zum Teil zerlegen da die Temperaturen der Grafikkarte nicht mehr passen ich habe über 40° Delta zwischen GPU core und GPU hotspot Genau gesagt 50° zu 95° vermute es liegt am gpu Block und der Wärme leitpaste da sonst alles andere passt Ich muss daher Wasser aus Grafikkarte und CPU ablassen der Rest ist extern aufgebaut mit schnelltrenner Ich nutze klares dp Ultra welches 1 Jahr und 3 Monate alt ist Highflow next zeigt...

Saturday, July 9th 2022, 5:37pm

Author: m4jestic

Meine Erfahrung mit dem Leakshield

Es gibt System in denen das umgesetzt wurde, dann aber zumeist aus optischen als aus funktionalen Gründen. Die Werkzeuge dafür sind teuer und ich denke man sollte genauer als 1mm arbeiten können, da die stabilen Rohre sonst zuviel Druck auf empfindliche PC Komponenten ausüben - es ist also für kaum jemanden geeignet. Letzten Endes kann man aber eh nur Winkel im Rohrverlauf pressen, der letzte Anschluss muss immer geschraubt werden - schließlich will man das System auch wieder ohne Sägen demontie...

Saturday, July 9th 2022, 4:46pm

Author: m4jestic

Wann dp Ultra tauschen erforderlich?

DP Ultra wird PUR verwendet. Darum gibt es auch den 5L Kanister. Ein Filter zum Befüllen ist nicht notwendig. Wenn ich das Wasser ablassen muss, dann kommt das durch einen Kaffeefilter und danach wieder rein. Algenbefall war in der Vergangenheit mal ein Thema, ist aber seit erscheinen von DP Ultra gelöst. Manche behaupten es hätte sich um Grünspan oder anderen Chemiekram gehandet, aber so zeigte sich das damals nicht. Ob das Wasser biologisch verunreinigt ist/wird weiß ich nicht, ist mir aber au...

Friday, July 8th 2022, 11:56pm

Author: m4jestic

Umbau

das Thema ist von 2007 und geschlossen. Mache einfach ein neues auf oder nutze DP Ultra und löse dein Problem von alleine

Friday, July 8th 2022, 10:39pm

Author: m4jestic

D5 NEXT Pumpe an externe 5V/12V anschliessen

ich denke was er sagen wollte: im normalfall sollte nichts passieren, aber niemand auf dieser Welt wird dir garantieren, dass nicht doch kuriose weise ein potential zwischen den beiden Geräten entsteht und ein zerstörerrischer Strom fließt. 100 prozentige Sicherheit gibt es nur mit z.b. sowas: https://www.amazon.de/ICQUANZX-Isolator-…ics%2C79&sr=1-3

Friday, July 8th 2022, 10:31pm

Author: m4jestic

Umbau

Du kannst die Aqua Computer D5-Pumpenmechanik mit PWM-Eingang und Tachosignal und ULTITUBE D5 200 PRO Ausgleichsbehälter mit D5 NEXT Pumpe in Serie schalten. Du brauchst jedoch ein Pumpentop für die D5-Pumpenmechanik. Du kannst die D5 NEXT über Software steuern. Die D5-Pumpenmechanik mit PWM-Eingang lässt sich nicht direkt über Software steuern. Für eine Software-Steuerung brauchst dafür einen PWM Controller, wie er auf dem Aquaero oder dem Quaddro/Octo sitzt oder auf manchen Mainboards (keine G...

Friday, July 8th 2022, 10:25pm

Author: m4jestic

Kompatibilitätsliste für die 3080 TI Modelle

Quoted from "m4jestic" Die Liste wurde erstellt, als es noch keine LHR Karten gab. Mittlerweile bekommst du keine LHR Karten mehr, das Karten-Design an sich blieb aber scheinbar unverändert. Ich hatte sowohl die Asus Strixx 3080 als auch die MSI Suprim X 3080, beides in der LHR Version und sowohl der AC Kühler als auch der Konkurrenz-Kühler passte.

Wednesday, July 6th 2022, 10:17am

Author: m4jestic

Aquero / Aquasuite verursachen eine viel zu hohe Latenz/Updatefrequenz @ Sensorprotokollierung

Aus einer programmiertechnischen Sicht versteh ich das Aida Problem überhaupt nicht. Ich vermute mal der Funktions-Aufruf zur Abfrage der Werte ist blocking, d.h. der Kontrollfluss kehrt erst zum Aufrufer zurück, sobald alle Daten gelesen sind => lange Latenz. In so einem Fall packt man den Aufruf einfach in einen Thread und verwendet solange alte Daten bis man neue Daten lesen konnte. Zack ist die Geschichte Latenzfrei und man kann im MegaHertz-Bereich samplen

Wednesday, June 29th 2022, 6:34pm

Author: m4jestic

Splitty9 active vs 8 Noctua a20 chromax Zuviel?

Quoted from "Grobiland" Noctua A20? Ich erinnere mich, dass vor einigen Jahren eine kurzzeitige Anlaufstromstärke von 8 A für einen einzelnen A20 aufgebracht werden musste. Hier der dazugehörige Link zum Post von Sebastian 2018: *Link* Viele Grüße Edit: Hier wurde für vier NF-A20 ein einzelner Splitty9 Active „empfohlen“. Mit einem zweiten davon sollte das dann ja gehen, wie du schon vermutet hast. Danke fürs Raussuchen - ich hatte auch noch sowas im Hinterkopf. Aber selbst wenn die immernoch 8...