• 19.02.2019, 05:57
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Samstag, 9. Februar 2019, 13:47

Forenbeitrag von: »Grobiland«

Kühlflüssigkeit komplett austauschen?

Wie gesagt: Zumindest bei Softtubes würde ich den Austausch vorschlagen, um die Weichmacher aus dem Kreislauf zu entfernen. Zitat von »ToaStarr« Mein Plan war eigentlich die Schläuche [...] abzuklemmen (Ich gehe deshalb mal davon aus, dass du Softtubes verwendest und nicht versuchen wirst, deine Hardtubes abzuklemmen )

Samstag, 9. Februar 2019, 13:01

Forenbeitrag von: »Grobiland«

Kühlflüssigkeit komplett austauschen?

Ich habe erst vor kurzer Zeit meine Wasserkühlung erneuert und auch neues DP Ultra (orange) reingepackt. Wenn du Softtubes nutzt, dann wechsle auf jeden Fall das Wasser, weil dort Weichmacher drin sein sollten. Bei meinen Hardtubes sah das Wasser ehrlich gesagt nach zwei Jahren noch sehr gut aus. An den Kühlern, die ich zum Säubern aufgeschraubt habe, konnte man jedoch sehen, dass im Kreislauf (wenn auch nur wenige) „Fremdkörper“ wie Produktionsrückstände etc. vorhanden waren. Habe dann natürlic...

Samstag, 2. Februar 2019, 23:29

Forenbeitrag von: »Grobiland«

Umbau der Hardtubes

Vielen Dank Euch! Wenn das Kabel ankommt, wird die Grafikkarte auch noch rot leuchten.

Samstag, 2. Februar 2019, 15:22

Forenbeitrag von: »Grobiland«

Umbau der Hardtubes

Nach langem Hin und Her kann ich nun ein vorläufiges Ergebnis präsentieren: Ein Steigröhrchen konnte ich doch noch finden, welches kleiner als 10cm lang und nicht ausverkauft ist. Die Grafikkarte ist vertikal eingebaut, jedoch bisher nicht angeschlossen, da das PCIe-Riser-Kabel noch fehlt. Die Netzteilabdeckung kam ziemlich spontan rein und die braunen Lüftergummis wurden durch schwarze ersetzt. Die CPU-Temperatur ist auf 55° gesunken und durch die 5GHz-Übertaktung auf max. 70°C wieder angestieg...

Freitag, 1. Februar 2019, 18:03

Forenbeitrag von: »Grobiland«

Virtueller Durchfluss

Was steht denn in der Aquasuite unter „Sensoren“ bei der Pumpe? Ich glaube, dass der Durchfluss bei Werten unter 40 l/h nicht angezeigt wird, also vielleicht mal Maximaldrehzahl versuchen und nochmal gucken.

Montag, 5. November 2018, 11:56

Forenbeitrag von: »Grobiland«

Umbau der Hardtubes

Ein Steigröhrchen ist bestimmt möglich. Auch ist es möglich, dass ein Rohr vom oberen Radi ganz runter in den AGB rechts rein geht. EDIT: Im Anhang ist ein alternativer Vorschlag. Das Rohr vom oberen Radi runter in den AGB ist in Wahrheit deutlich weiter hinten im Gehäuse als das Rohr von der Pumpe zum MB.

Montag, 5. November 2018, 00:29

Forenbeitrag von: »Grobiland«

Update

Hallo nochmal. Habe das ganze Wochenende damit verbracht, dass ich jetzt in Paint 3D endlich ein vorläufiges Ergebnis für die Verschlauchung habe. Screenshots sind im Anhang. Mir war es wichtig, dass der AGB nicht mehr mit dem oberen Radiator verbunden ist, da sonst beim Abstellen der Pumpe der AGB vollläuft und die Luft in den Radi entweicht. Des Weiteren sollten keine Tubes schief sein, sondern alle senkrecht zu den Gehäusewänden. Außerdem wollte ich die WaKü designtechnisch aufpeppen. Leider ...

Montag, 29. Oktober 2018, 11:46

Forenbeitrag von: »Grobiland«

Umbau der Hardtubes

OK, danke. Muss nur noch zwei Sachen finden: Zeit und eine Person, die mir einen Heißluftföhn leiht. Werde beides wohl finden, vielen Dank nochmal.

Sonntag, 28. Oktober 2018, 18:30

Forenbeitrag von: »Grobiland«

Umbau der Hardtubes

Sehr schön, danke. Wenn ich die Bögen extra weit gestalte, werde ich wahrscheinlich viel zu rechnen haben. Die Abstände lassen sich aber gut messen mit dem Verlängern, darauf bin ich gar nicht gekommen. Beim Föhnen hatte ich bisher immer Angst, dass ich zu heiß föhne, wenn schon alles schlabbert ist scheinbar nicht immer alles gleichmäßig heiß. Das wird aber hoffentlich das kleinere Problem mit bisschen Übung.

Sonntag, 28. Oktober 2018, 18:14

Forenbeitrag von: »Grobiland«

Umbau der Hardtubes

Danke. Sieht hübsch aus in grün. Dass der Bogen etwas außer Form ist, wäre mir von alleine gar nicht aufgefallen. Irgendwelche Biegesets werde ich mir wahrscheinlich auch holen. Wollte euch gar nicht damit belästigen, mit welcher Methode / Set ich biegen bzw. planen werde, weil sich das gut googlen lässt, aber gegen Erfahrungen damit habe ich nichts einzuwenden. Bei euch beiden sind die Tubes schön symmetrisch, so hatte ich das eig. auch geplant. Gerade die Biegung vom Prozessor in den Motherboa...

Sonntag, 28. Oktober 2018, 16:58

Forenbeitrag von: »Grobiland«

Umbau der Hardtubes

Vielen Dank für eure Eindrücke! Wenn die ganzen Tubes gleichmäßig und im selben Radius gebogen sind, sehen die bestimmt deutlich besser aus. Das ist mein erster Bau, hatte 6,4m PETG-Tubes bestellt und übrig blieb gerade mal ein 80cm-Rohr wegen dem meterweisen Verschnitt durch die längeren Abschnitte mit mehreren Bögen. Musste daher leider auch manchmal nachbessern, weil ich nicht so ganz wusste, wie ich gut vermessen sollte. Werde daher dieses Mal deutlich mehr Werkzeuge nutzen (dazukaufen). Zit...

Sonntag, 28. Oktober 2018, 14:53

Forenbeitrag von: »Grobiland«

Umbau der Hardtubes

Hallo liebe AC-Community, ich spiele mit den Gedanken, dass ich die Tubes in meinem PC neu verlege, da ich mit dem jetzigen Aussehen der (schiefen) Tubes etwas unzufrieden bin. Des Weiteren überlege ich, die CPU zu köpfen, was den Zeitpunkt einer Überarbeitung der Wasserkühlung (welche schon 1,5 Jahre läuft) begünstigt. Nun bin ich auf der Suche nach weiteren Meinungen. Für mich stellt sich die Frage, ob ich die Hardtubes (13/10) wieder biegen werde -diesmal mit zusätzlicher Ausrüstung zum Biege...

Samstag, 29. September 2018, 23:09

Forenbeitrag von: »Grobiland«

Neu: kryographics NEXT 2080 und kryographics 2080 Ti / UPDATE

Eigentlich wollte ich nicht von meiner 1080 zu der 2080 Ti wechseln, aber bei diesem Kühler … geile Arbeit!

Sonntag, 8. Juli 2018, 18:11

Forenbeitrag von: »Grobiland«

aquastream ULTIMATE + aquainlet XT 150 ml = keine Entlüftung möglich

Die Blasen an der Innenseite verschwinden nach einiger Zeit. Was eventuell helfen könnte ist das Reduzieren des Durchflusses, bei hohen Durchfluss (>70L/h?) zieht meine Pumpe auch Blasen aus dem Aquainlet. Die Blasen habe ich in meinem System ohne Entlüftungsmodus mit Schütteln des Gehäuses und Geduld herausbekommen. Pumpe läuft auf Mindestdrehzahl mit unter 40L/h. Hoffe das hilft

Freitag, 22. Juni 2018, 12:28

Forenbeitrag von: »Grobiland«

Zweiten AGB im System?

Ich habe den Einlass oben / Auslass unten eingebaut. Normalerweise läuft das Wasser diesen Metallstab im Rohr herunter, wobei keine Blasen angezogen werden. Bei über 70L/h Durchfluss ungefähr werden dann Blasen angesaugt, was man sieht und an der Pumpe hört. Ich komme sowieso nur auf max. 80L/h, weshalb ich damit dann weniger Probleme habe, solange ich nicht die Pumpe voll aufdrehe. Zitat von »Hemitheos« Oben im Deckel ist ja ein Gewinde vorhanden, so das man ein Steigröhrchen installieren kann....

Donnerstag, 21. Juni 2018, 15:19

Forenbeitrag von: »Grobiland«

kryos NEXT kühlleistungs Problem

Mein i7-7700K läuft auf 4700MHz @ 1,25V und hat genau die gleichen Temperaturen: 40°C in idle und 80°C bei Last. An der Kühlung wird es wohl kaum liegen, also vermute ich auch, dass es am Prozessor selbst liegt.

Freitag, 19. Januar 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »Grobiland«

AquaSuite - eigenen Sensor erstellen

Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort! Das kann ich alles in der AS einstellen, stimmt schon, und ich habe auch soweit alles in der AS geregelt (siehe Screenshot im Anhang). Ich würde aber gerne auch zwischen Profilen über Hotkeys umschalten können, ohne die AS aufrufen zu müssen. Für das Gaming ist alles ideal und möglichst leise eingestellt (für Pumpe und Lüfter). Für googlen o.ä. sollte alles auf Minimum laufen. Und wenn ich schon dabei bin, würde ich auch direkt ein Profil einrichten,...

Freitag, 19. Januar 2018, 11:59

Forenbeitrag von: »Grobiland«

AquaSuite - eigenen Sensor erstellen

Guten Tag, liebe AC-Gemeinde, ich nutze seit bald einem Jahr meine Wasserkühlung und komme sehr gut damit zurecht. Gerade das Verwalten der Lüfter und der Pumpe finde ich wirklich gut gemacht. Leider gibt es eine Kleinigkeit, die mich stört: In der Aquasuite gibt es keine umschaltbaren Profile für unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten. Aus diesem Grund habe ich mir gedacht, dass es vielleicht möglich wäre, eine eigene Lüfter- / Pumpendrehzahlkurve zu erstellen, die für verschiedene Profile ...