• 24.04.2024, 18:34
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-50 of 108.

Tuesday, December 13th 2022, 8:10pm

Author: robbitop

Neu: aquasuite X

Hallo, ich habe eine Aquacomputer D5 mit USB und Aquabus. Gerade die neuste Aquasuiteversion gekauft. Und ich stelle fest: es gibt keinen Entlüftungsmodus? Warum denn das? Ist doch ein super komfortables Feature was man dann eine Weile durchlaufen lassen kann. Und gehen müsste es weil man ja auch die Leistung einstellen kann. Ich will das nicht manuell machen müssen - wozu gibt es denn die Aquasuite? Gibt es irgend eine Möglichkeit, die aktuelle Aquasuite (oder eine ältere Version) dazu zu beweg...

Saturday, June 21st 2014, 8:38am

Author: robbitop

Steuerung von Pumpe und Lüfter über Temp mittels PowerAdjust

Ich habe gerade gesehen, dass der Aquero 6 deutlich mehr Leistung pro Ausgang schafft und sogar 4 PIN Ausgänge hat. Hier meine Fragen: 1.) bedeutet 30 W pro Kanal, dass er 4x30 W also 120 W an Leistung für die Regelung von Lüftern und Pumpen zur Verfügung hat? Gilt das also auch für 3 PIN Lüfter? 2.) Wie regelt der Aquaero eigentlich 4 PIN Lüfter? Über Versorgungsspannung oder gibt er den 4 PIN Lüftern über das 4. Kabel nur die Information, wie die Lüftereigene PWM Elektronik regeln soll? 3.) so...

Saturday, June 21st 2014, 8:00am

Author: robbitop

Steuerung von Pumpe und Lüfter über Temp mittels PowerAdjust

Vielen lieben Dank, Sebastian! Besseren Support kann man sich nicht wünschen. Dann werde ich einen Aquero kaufen!

Friday, June 20th 2014, 10:08pm

Author: robbitop

Steuerung von Pumpe und Lüfter über Temp mittels PowerAdjust

Hallo Sebastian - das war sehr hilfreich! Vielen lieben Dank! OK - also entweder 1x Sensor am Aquaero + 3x Poweradjust 2 oder 3x Poweradjust 2 Ultra + 3x Sensoren? Wird die D5 (Aquabusversion) denn über den Aquaero per Aquabus geregelt und stellt selbst die Spannung ein (hat also in der Pumpe eine eigene PWM Elektronik) oder braucht sie unbedingt die Endstufe des Aquaero? Falls letzteres der Fall ist bringt mir eine Aquabus/USB Version der D5 bis auf das Tachosignal keinen Vorteil.

Friday, June 20th 2014, 1:15pm

Author: robbitop

Steuerung von Pumpe und Lüfter über Temp mittels PowerAdjust

Hallo liebes Forum, Vor habe ich folgendes: - Regelgröße = Wassertemperatur (1 Sensor) Mit dieser Regelgröße von 1x Sensor möchte ich mind. 2x Regelkreise aufbauen. Regelkreis 1: Pumpenleistung Regelkreis 2: Lüfterdrehzahl Verbaut werden sollen - > 20 Lüfter. Diese brauchen rechnerisch 2x PowerAdjust 2, damit ausreichend Leistung vorhanden ist. - 1x D5 Pumpe Die Regelgröße soll, wie gesagt, für beide Regelkreise gleich sein. Aber ich möchte die Regler für Lüfter und Pumpe unterschiedlich einstel...

Friday, June 4th 2010, 6:32pm

Author: robbitop

Twinplexblende für GTX470

Da ich im Shop unter Ersatzteile keine Informationen zu einer Blende für den Twinplex für eine Geforce GTX470 fand, frage einmal hier nach: Welche Blende passt dort? Die Blende für die Geforce 8800?

Tuesday, May 20th 2008, 11:37pm

Author: robbitop

Wärmewiderstand CuPlex/TwinPlex

Gibt es bereits Messungen, die die Wärmewiderstände (bei definierter thermischer Leistung) der einzelnen CuPlex Produkte und TwinPlex Produkte aufzeigen? Ich wüßte nämlich gern über einen objektiven Index, wieviel besser der neuste CuPlex/TwinPlex als die alten Versionen von vor 5-6 Jahren sind.

Thursday, April 26th 2007, 3:39pm

Author: robbitop

Re: Entlueftungsprob - Aendern der Pumprichtung mo

Ok ich kann mir vorstellen wie so eine Pumpe aufgebaut ist (ist ja nur eine gewoehnliche Stroemungsmaschine). Ich hab das Problem partiell durch leicht andere Verschlauchung loesen koennen. Kam schon einiges an Luft raus. Aber irgendwie ist die EHEIM noch laut.

Thursday, April 26th 2007, 3:07pm

Author: robbitop

Re: Entlueftungsprob - Aendern der Pumprichtung mo

Das Schuetteln und an und ausmachen hab ich ja schon probiert. Also gibts keine Moeglichkeit die Drehrichtung zu aendern?

Thursday, April 26th 2007, 3:00pm

Author: robbitop

Entlueftungsprob - Aendern der Pumprichtung moegl?

Hallo, ich bin seit gestern dabei meine Wasserkuehlung zu entlueften und aus bestimmten Teilen der Wakue bekomme ich die Luft einfach nicht raus. Ich besitze eine EHEIM 1046 mit 230V (sollte eine asynchron Maschine sein). Kann ich die Pumprichtung eigentlich umgekehren? (Phase mit Masse vertauschen z.B.?)

Friday, March 2nd 2007, 9:56am

Author: robbitop

Re: Eheim 1046 in CS601 HDD Kaefig. wie geht das?

Sonst keine Vorschlaege? Also wenn ich eine Winkelverschraubung anbauen will, brauche ich auf jeden Fall den Adapter, ja?

Thursday, March 1st 2007, 8:08pm

Author: robbitop

Eheim 1046 in CS601 HDD Kaefig. wie geht das?

Ich besitze eine CS601 Gehaeuse, in dem ein 3,5" HDD Kaefig frei ist. Bisher stand meine EHEIM 1046 immer zw Mainboard und Gehaeusetuer und blockierte somit alle PCI Plaetze. Ich wollte die EHEIM 1046 also am liebsten in den HDD Kaefig haben. Ich habe mir hier im Shop eine G1/8 Winkel Schraubverbindung gekauft. Ohne Winkelverschraubung wird das fuer den Kaefig viel zu hoch. Leider merkte ich erst beim Ausprobieren, dass man anscheinend noch einen Adapter fuer die EHEIM fehlt. Dieser Adapter wuer...

Tuesday, March 7th 2006, 10:32am

Author: robbitop

Re: Twinplex und Radeon X1900XT

Da sollte auch der normale TwinPlex gehen, solange der Heatspreader auf gleicher Höhe wie der DIE ist, was eigentlich so sein sollte. Welche Blende ist denn das nun genau? Also die allererste, die auch auf die GF3 passte?

Tuesday, March 7th 2006, 1:51am

Author: robbitop

Re: Twinplex und Radeon X1900XT

Diese propertairen Dinger stimmen spätestens mit der nächsten Generation eh nicht überein und man ist nur am Neukaufen. Das finde ich am Twinnie so gut. Man braucht maximal ne neue Blende. Und oft nicht mal das. Theoretisch ging die GF4 Blende (mit geringer Modifikation) sogar bis zur Geforce 7800GTX und weiter. Ich will mir keinen neuen Wasserkühler kaufen sondern den bestehenden Twinnie nutzen. Also welche Blende passt? Müsste dieselbe Blende wie zur X1800 sein (welche passt da?).

Tuesday, March 7th 2006, 1:41am

Author: robbitop

Twinplex und Radeon X1900XT

Ich besitze einen Twinplex von Anno2002. Für diesen habe ich eine GF3, eine GF4 und eine GF6800 blende gekauft. Passt eine davon auch auf die X1900XT oder brauche ich dafür wieder eine neue? Wenn ja, welche?

Saturday, January 28th 2006, 2:28pm

Author: robbitop

Re: Opteron ohne IHS mit dem CUPlex kühlen

Das hab ich als erstes versucht. Das Ding war total locker. Dann hab ich die Schrauben komplett rausgedreht, so dass die volle Federkraft nun wirken kann. Da hat sich natürlich ein Großteil der Federkraft in Federweg umgewandelt. Jetzt sind die Schrauben ganz oben und das Ding sitzt eigentlich ok. Aber vorher mit angezogenen schrauben und IHS Winnie war es fester. Ich bin mir nicht sicher obs fest genug ist. Aber der CuPlex wird eigentlich gut heiß. Also müsst es ja ok sein.

Saturday, January 28th 2006, 2:07pm

Author: robbitop

Opteron ohne IHS mit dem CUPlex kühlen

Ich habe mir einen AMD Opteron So939 146 @3GHz gekauft. Der IHS (der Heatspreader) ist ab. Ich verwende den Cuplex 1.2 (glaub ich ...ist von 2002) und dazu die Athlon64 Halterung (nachbestellt vor nem Jahr). Da nun der IHS ab ist, muss der CuPlex ja ein paar mm tiefer liegen. Geht das mit der Halterung? Meine Idee war einfach, die Schrauben ein wenig rauszudrehen, damit mehr Federweg da ist. Der PC läuft damit auch, nur bin ich mit der Konstruktion nicht wirklich zufrieden. KA obs hällt ... und ...

Monday, June 20th 2005, 4:44pm

Author: robbitop

TwinPlex mit 6800 Blende - wie montieren??

Hallo an alle, ich habe heute meine Inno3D GeForce 6800 GT AGP bekommen. Ich habe meine Wasserkühlung komplett (bis auf die Radis) von AC (Jahr 2002 10mm Schläuche). Meinen Twinnie habe ich vor einer Weile auf 6800 umgerüstet. Ich habe im Februar damals versucht eine Geforce 6800 128MB damit zu montieren. Jedoch bog sich die Karte ziemlich stark als ich die Schrauben anzog. Ohne Rückplatte ist eine Montage also reichlich schwer, da für mich schwierig einzuschätzen ist, wie doll ich die Schrauben...

Sunday, August 1st 2004, 4:06pm

Author: robbitop

Re: TwinPlex NV40(Geforce 6800) Blende??

auch wenns etwas kindisch klingt: ich würde lieber eine Blende kaufen ...ich hab dazu nicht das passende Werkzeug.. AC muss doch sowas geplant haben, man kann doch nicht einfach eine ganze Serie auslassen...

Sunday, August 1st 2004, 3:28pm

Author: robbitop

TwinPlex NV40(Geforce 6800) Blende??

Laut einigen Aussagen im Internet passt die GF4 Blende (ging bei den GF FXen wunderbar) nicht mehr auf die NV40(Geforce 6800). Kann man die Blende entsprechend modifizieren? Hat AquaComputer hier eine neue Blende geplant? Ich würde meinen Twinnie schon gern weiternutzen, da der Kauf einer 6800GT ansteht

Friday, June 11th 2004, 4:30pm

Author: robbitop

Re: spezieller AB

ich habe eigentlich nach nem geegneten AB gefragt. Trotzdem danke welches Gewinde ist 10mm innendurchmesser? G1/8"?

Friday, June 11th 2004, 2:13am

Author: robbitop

Re: spezieller AB

Schau mal auf die Aussenfotos dann kannst du es erahnen. (die Innenfotos sind übrigens noch ohne 2. Radi). er sitzt in der seitenwand, da wo das Mainboard auch draufliegt. Von aussen der leuchtende Lüfter hinter der V2A Stahlblende von AC verdeutlich wo er steckt.

Friday, June 11th 2004, 12:09am

Author: robbitop

Re: spezieller AB

ich hab die verschlauchung wohl extrem dämlich gelegt. Schau dir mal meine Wakü an..soviel in nem CS601 ist schwer zu verbinden. Somit denke ich wird ein neuer AB das Problem am besten lösen.

Friday, June 11th 2004, 12:00am

Author: robbitop

Re: spezieller AB

richtig. natürlich hab ichs versucht. Aber der Radi ist so montiert, dass ich die Luft einfach so nicht rausbekomm.

Thursday, June 10th 2004, 11:39pm

Author: robbitop

Re: spezieller AB

ich krieg die luft ja aus dem radi nur entgegen dem ist ja der H2O strom und die luft in den AB zu bekommen ist fast unmöglich aber etwas über den radi bekomm ich sie. also habt ihr nen tipp?

Thursday, June 10th 2004, 11:17pm

Author: robbitop

Re: spezieller AB

doch per PM hatte ich schonmal ausprobiert ich brauch wirklich eure Hilfe ich hab AC bereits über 1000EUR in den Rachen geworfen, nun wird ein kleiner AB ja wohl nicht das Problem sein (hab nen AT als primären AB)

Thursday, June 10th 2004, 11:11pm

Author: robbitop

Re: spezieller AB

sry Doppelpost

Thursday, June 10th 2004, 11:10pm

Author: robbitop

spezieller AB

Hallo liebe Leute. Ich habe Luft in meiner Wasserkühlung und zwar an einer denkbar ungünstigen Stelle. Sie ist im 1. von 2 Radiatoren und egal was ich mache, ich bekomme sie nicht zum AB. Also will ich für dieses Problem einfach einen sehr günstigen AB kaufen. Denn ich denke mal hier wird viel Kühlleistung verschenkt...man hört es richtig plätschern. Meine Schläuche haben 10mm Innendurchmesser. Gibt es einen AB den ihr mir empfehlen könnt? Bei AC habe ich schon meine Wakü gekauft, aber ein Vermö...

Wednesday, June 2nd 2004, 2:27pm

Author: robbitop

Re: Wakü in CS601 - noch unsicher!

gehen auf jeden Fall, aber 2 Radiatoren bekommst du nicht rein. Zumindist nicht wenn du alle 5,25" Schächte behalten willst und dein Netzteil da bleiben soll wo es ist. Du bekommst per default 1x AC 120er Radi rein oder 2 Zern Serverradis (keine 3,5" Schächte mehr) oder ein 1 Zern Server Radi und 1 Black ICE Pro (du behällst 1 von 2 3,5" Käfigen -> jeder 3,5" Käfig kann 3x 3,5" Laufwerke beherbergen). Ich hab mich für Letzteres entschieden, da mir 1 Käfig reicht aber einen auf jeden Fall brauche...

Wednesday, June 2nd 2004, 1:31pm

Author: robbitop

Re: Wakü in CS601 - noch unsicher!

ich hab selbst ein CS601 und seit 2 Jahren eine AC Wasserkühlung drin. Es sind 2 Radiatoren verbraut und ansonsten 2xAquadrives, 1x AquaTube, Twinplex für Chipsatz und Grafikkarte und den CuPlex 1.2. Radiatoren habe ich von Zern den Serverradi und den BlackICE Pro. AC ging hier schlecht wegen den Maßen. Bilder gibts in meiner Signatur. Ich bin hoch zufrieden.

Wednesday, October 8th 2003, 7:18pm

Author: robbitop

SoA 4Lochhalterung kompatibel mit Athlon64?

siehe Betreff danke schonmal im Voraus für eure Hilfe :-)

Thursday, September 11th 2003, 5:20pm

Author: robbitop

Re: Polieren von Cu Oberflächen der Plexe?

meinst du nicht?? aber ich würde es doch soo gern sauber haben...währe Essig eine Lösung?

Thursday, September 11th 2003, 5:10pm

Author: robbitop

Polieren von Cu Oberflächen der Plexe?

Also ich habe meine Wakü umgebaut und nach 1 Jahr gebrauch is die Unterseite des Twinni/Cuplex wirklich untrein. so eine dunkle Verfärbung. Ich habs mit zitronensaft und nem Lappen versucht..kein Erfolg. Was könnt ich nehmen, damit die wieder schön glänzen? P.S. Über das Ergebnis gibt es dann einen Artikel auf www.seijin.de

Saturday, August 2nd 2003, 9:51pm

Author: robbitop

Re: Automatisches Einschalten der 220V Pumpen

ich hab das Relais in mein NT verbaut. So brauche ich keinen 2. Stromanschluss wie bei wassergekühlt beschrieben. Einfach über nen Drath an die 230V Buchse im NT angelötet. Ist sehr einfach und eine Sache von 10min. Dazu kann man am Besten gleich noch ein 120mm grosses Loch ins NT dremeln und von aussen einen 120er Papst (kauft auf jeden fall ein Lüftergitter) @5 - 7V ranhängen und die anderen Lüfer rausschmeissen. Somit ist selbst das störenste NT fast unhörbar.

Saturday, August 2nd 2003, 8:55pm

Author: robbitop

Re: CS 601 Blau -> eklige Kratzer wegmachn

doch die Farbe wurde AC vor ein oder 2 Jahren übergeben..die arbeiten recht eng zusamm und es stand irgendwie schon mal im Forum. Neu lackieren wollt ich eigendlich nicht,das ist mir zu aufwändig. Vieleicht hat jmd von euch Erfahrungen dabei??

Saturday, August 2nd 2003, 8:31pm

Author: robbitop

CS 601 Blau -> eklige Kratzer wegmachn

also ich habe seit 2 Jahren ein CS601 und natürlich sieht es nicht mehr ganz neu aus, sind ein paar Kratzer drin. Ich habe von solchen Stiften gehört, mit denen man solche Kratzer (wohl für Autos) entfernen kann. Dazu bräuchte ich aber die genaue Bezeichnung der Farbe (wwweeeehe es sagt einer "blau" ) am besten auch noch ne Addi, wo man soetwas kaufen kann.

Saturday, July 12th 2003, 12:58am

Author: robbitop

AC Mail Support reagiert nicht

also ich habe am 8.6. für rund 350EUR bestellt und bezahlt und wunder mich warum nix ankommt. Gut ich frage höflich nach, warte...und das selbe öfter...auch bei Herrn Wille. Keine Antwort. Und es ist inzwischen 1Monat später und ich bekomme nicht mal ein Feedback...was soll ich nur tun? Ich meine jetzt hab ich Urlaub und könnte das Zeuch einbaun und darauf war die bestellung eigentlich ausgelegt...3-4 Wochen Lieferzeit...naja früher bekam ich Mails vom Support und Feedback....deswegen wende ich ...

Thursday, July 3rd 2003, 12:35pm

Author: robbitop

Re: Gewindegrösse der Aquadrivetüllen

wo kann ich denn 1/8 90° Tüllen bekommen. Habe mir 90° Tüllen bei Dantotec bestellt die sind leider G1/4

Thursday, July 3rd 2003, 12:13am

Author: robbitop

Re: Gewindegrösse der Aquadrivetüllen

WOW cool und wo kriech ich so ein Stift?

Thursday, July 3rd 2003, 12:08am

Author: robbitop

Re: Gewindegrösse der Aquadrivetüllen

ma ne ganz annere Frage: ich hab ein CS 601 metallic blue und da sind ein paar Kratzer drin weiss jmd von euch die genaue Farbe und einen distributor dazu? ich will nicht neulackieren, das is zu aufwändig, nur mal drüber gehen

Wednesday, July 2nd 2003, 11:38pm

Author: robbitop

Re: Gewindegrösse der Aquadrivetüllen

ich habe die Wakü damals eben mit 10mm aufgebaut und eine Umrüstung wäre teuer

Wednesday, July 2nd 2003, 11:30pm

Author: robbitop

Gewindegrösse der Aquadrivetüllen

ich habe ein 10mm Wakü Schlauchsystem und die Tüllen an den ADs gefallen mir nicht, ich möchte mir also 90° 10mm Tüllen zulegen. Ich weiss leider nicht die Gewindegrösse. Kann mir das mal jmd sagen? danke @AC btw ihr könntet in diese Richtung mehr im Shop bringen. Sprich auch ein paar edle Winkel. Für 10mm ist praktisch alles aus Plastik.

Friday, June 6th 2003, 7:07pm

Author: robbitop

Re: GeForceFX 5900

also der RAM benötigt nur eine passive Kühlung (dazu gehört natürlich immer ein gewisser luftzug, der aber durch Lüfter im NT und/oder CPU Lüfter (falls vorhanden) und CaseFANs ausreichend gegeben ist). Bei der NV30 zog der DDR2-RAM ca 28W. Auf 8 Bausteine verteilt wären es 3,5W. Da reicht eine passive Kühlung. Sehen tut man das sehr schön an der DDR2 256MB Radeon 9800. Da muss dank DDR2 schon passiv gekühlt werden. Die NV35/5900 besitzt lediglich DDR1 Speicher und damit liegt die Verlustleistun...

Tuesday, June 3rd 2003, 2:36am

Author: robbitop

wie kann ich AD mit Beleuchtung bestellen?

habe fotos bei wassergekühlt.de mit Beleuchtetem AD gesehen und bei euch auch, aber das kann man im Shop nicht auswählen...was muss ich tun?

Saturday, April 26th 2003, 11:18pm

Author: robbitop

Re: grossen Radi für Seitenwand -> passiv

anschlüsse..wie würd ich das in Griff bekommen? der EVO is mir zu teuer...soll ne günstige Lösung werden...

Saturday, April 26th 2003, 10:49pm

Author: robbitop

grossen Radi für Seitenwand -> passiv

suche nen grossen Radi so 40cm lang für die Seitentür... Fragen: woher? wie teuer? wie kann man den hübscher machen (vieleicht ne Blende oder sowas )?

Thursday, April 24th 2003, 10:34pm

Author: robbitop

Re: suche MSI GF4 Ti Kühlkörper (würde abkaufen)

verraten wir nicht all das könnt ihr dann auf www.seijin.de lesen der Artikel dürfte bald gelauncht werden können, jedoch brauchen wir vorher den Kühler (das Teil soll optisch was her machen)

Thursday, April 24th 2003, 9:30pm

Author: robbitop

suche MSI GF4 Ti Kühlkörper (würde abkaufen)

ich suche für einen Parhelia Mod diesen Kühlkörper wenn jmd von euch so einen hat -> mail an gohan@seijin.de Ich würde den abkaufen... sicher haben einige von euch sich diese KArte geleistet und einen anderen Kühlkörper oder gar eine Wakü drauf geschnallt. Ich wäre sehr froh über diesen Kühlkörper