• 25.04.2024, 15:37
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-50 of 65.

Saturday, January 30th 2021, 3:30pm

Author: Captain-S

D5 Next mit Ultitube zu laut

Ist das Teil lauter als eine Aquastream-XT mit Shoggy-Sandwich Entkopplung? Die Entkopplung mit den durchgehend Schrauben sieht ja nicht gerade vielversprechend aus.

Monday, December 28th 2020, 10:10am

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Ach Leute, der Aufwand mit der Heatpipe lohnt sich doch nicht. Ob die RAMs auf der Rückseite jetzt 5° Kühler sind oder nicht.

Friday, December 25th 2020, 2:09pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Und hier kommt die 3080 Ti Strix von Asus: https://www.pcgameshardware.de/Geforce-R…eicher-1364196/ Dann sind wir mal gespannt ob die aktuellen Kühler passen.

Sunday, December 20th 2020, 10:30am

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Denkt ihr die 3080 Ti wird den zusätzöichen RAM auch auf der Rückseite haben wie die 3090, oder wird die Speichermenge in den RAM-Chips verdoppelt?

Tuesday, December 15th 2020, 1:21pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "Dampfkanes" Meine Abdruckbilder oben und die Temperaturen vor ein paar Tagen sind noch ohne Backplate gewesen. Hier übrigens der Lieferumfang an Schrauben und Pads der aktiven Backplate für die 3090: Also bei meiner Backplate waren die Pads nicht so schön zugeschnitten, es lagen nur Streifen bei.

Thursday, December 10th 2020, 4:59pm

Author: Captain-S

Update: Roadmap für Nvidia RTX30xx Kühler / Ausblick AMD / UPDATE 11.12.

Mein Kühler ist bereits da..., sieht super aus und ist 1a verarbeitet. German Wertarbeit by Aquacomputer. Aber ich glaube ich warte jetzt noch auf die 3080Ti, die Hinweise auf ein "baldiges" erscheinen verdichten sich. Hoffentlich passt dann der Kühler auch.

Thursday, December 10th 2020, 4:55pm

Author: Captain-S

Ascorbinsäure Zitronensäure im Kupfer Nickel Kreislauf.

Also Zitronensäure greift Kupfer nicht an, bei Nickel weiß ich es nicht. Ich spüle meine neuen Radiatoren immer mit Zitronensäure. Ist auch fettlösend.

Friday, December 4th 2020, 6:10pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "Grestorn" Quoted from "Captain-S" Quoted from "BrainSchlumpf" Das ist doch mit Luftkühlung... Leute.... Das frage ich mich auch... Der Kupferblock hat direkten Kontakt mit den RAMs, die werden hier nicht annähernd auf 105°C kommen. Haben sie? Die auf der Rückseite? Bestenfalls indirekt über das PCB. Ob das reicht... Liege ich falsch, die 3080/3090 haben doch keine RAMs auf der Rückseite? O.K., mein Fehler, die 3090 hat auch RAMs auf der Rückseite.

Friday, December 4th 2020, 5:49pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "BrainSchlumpf" Das ist doch mit Luftkühlung... Leute.... Das frage ich mich auch... Der Wakü-Kupferblock hat direkten Kontakt mit den RAMs, die werden hier nicht annähernd auf 105°C kommen.

Friday, December 4th 2020, 3:20pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Und warum wollt ihr jetzt einen FE-Block? Es gibt gefühlte 5000 andere Designs auf denen der aktuelle Block passt.

Tuesday, December 1st 2020, 3:45pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Gibt es eigentlich bei den 3080/3090 Karten diese Temperaturschwellen bei denen der Takt stufenweise gesenkt wird, wie z.B. bei der GTX1080?

Tuesday, December 1st 2020, 8:44am

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "Samy355" Man kann auch den DIE selber also das Silizium schleifen und planen Habe ich z.B. bei den Skylake-X so gemacht da der DIE selber nicht wirklich Plan ist mit 0,05mm-0,1mm Planen holt man noch einige °C raus. Würde bei einer GPU theoretisch auch gehen aber da dort meist irgendwas im Weg ist ist es schwer das ganze durchzuführen. Und verkantet man schleifts ne ecke zuviel ab und wenn man an den Transistoren/Schaltkreisen angelangt dann wars das mit dem DIE Würde ich doch glat...

Monday, November 30th 2020, 3:11pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Die AC-Blocks waren bei der Kühlleistung bisher immer besser als EK und die anderen Anbieter, manchmal mit mehr, manchmal mit weniger Unterschied. Deshalb nehme ich auch die längere Wartezeit bei AC in Kauf. Außerdem stimmt hier auch die Qualität.

Monday, November 30th 2020, 2:18pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "Samy355" Also meine Messwerte aus diversen Konstillationen decken sich mit den 18-20°C Delta. Ich hatte bis jetzt diverse Karten und Kühler 980ti 1080ti 2080ti 3090. Kühler von Aquacomputer, Watercool, Alphacool, EKWB und das delta Wasser zu GPU Temp unter Vollast lag faktisch bei allen Karten und allen Kühlern immer bei 18-20°C. Ich habe immer grob 35°C Wasser und 52-55°C GPU Temp. Jo, das kann ich bestätigen... Habe bei meiner GTX1080 und dem AC-Block ein Delta von ca. 20°C zwisc...

Friday, November 13th 2020, 6:20pm

Author: Captain-S

NEU: kryographics NEXT RTX 3080 / RTX 3090 - Fotos und Updates

Quoted from "m4jestic" Kann mal jemand kurz für mich zusammenfassen für welche Karten dieser Block jetzt sicher passen wird? Ich habe den überblick verloren und ich finde keine Infos dazu Die Liste soll nächste Woche kommen, hoffentlich.

Sunday, October 25th 2020, 6:41pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

@aquacomputer Könnt ihr bitte mal die Liste mit den 3080er Karten erweitern, wo ihr sicher seid das der Kühler und die Backplatte passen?

Thursday, October 22nd 2020, 12:56pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Jo, dann fehlen ietzt nur noch die passenden Grafikkarten. Ob das dieses Jahr noch was wird ist fraglich.

Tuesday, October 6th 2020, 8:05am

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Also für die 3080 habe ich mir die Backplate ohne Kühler vorbestellt, hier macht eine Kühlung absolut keinen Sinn.

Sunday, October 4th 2020, 8:55pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

@Aquacomputer Kühler + Backplate vorbestellt. Gibts eine Übersicht welche 3080er Karten passen, bzw. mit denen ihr getestet habt?

Saturday, October 3rd 2020, 10:21am

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "Stephan" Kurzes Update: Die Produktion der Kühler für die Referenz-Karten läuft auf Hochtouren. Wir werden - wenn alles nach Plan läuft - ab übernächster Woche beginnen auszuliefern. Dazu werden wir in Kürze die Kühler im Shop für Vorbestellungen listen. Parallel entwickeln wir bereits an der Lösung für die Asus Strix. Weitere Infos zu anderen Board-Partner Lösungen werden wir im Anschluss geben. Super..., aber diesmal könnt ihr euch Zeit lassen, die aktuellen 3080 Karten sind eh n...

Monday, September 28th 2020, 3:52pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "Grestorn" Quoted from "Captain-S" Also, solange es bei der 3080 die Probleme mit den Kondensatoren gibt kann man sie sowieso nicht kaufen. Als Erstkäufer ist man halt meist der Dumme. Na, ist doch ganz einfach: Wenn sie crashed geht sie zurück. Wenn sie stabil läuft, dann kann mir egal sein, wie die Kondensatoren gewählt wurden. Einfach? Das ist ein riesen Aufwand sie auf Wasserkühler umzubauen und dann wieder zurück. Aber wenn du dir das antun willst. Ich mach doch nicht Beta-Test...

Monday, September 28th 2020, 1:41pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Also, solange es bei der 3080 die Probleme mit den Kondensatoren gibt kann man sie sowieso nicht kaufen. Als Erstkäufer ist man halt meist der Dumme.

Thursday, September 17th 2020, 10:59pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "Des Kaisers Narr" Quoted from "Lokran1988" Quoted from "Des Kaisers Narr" Theoretisch habe ich eine ASUS TUF ergattert. Bestellbestätigung ist auch da. Mal abwarten, ob die wirklich geliefert wird. Bei nVidia konnte man nie bestellen, da ging es von Benachrichtigung erhalten direkt zu OUT OF STOCK. Darf man fragen wo? Alternate. Allerdings hat Alternate meinen Login für mein Kundenkonto nicht angenommen, deshalb habe ich es als Gast bestellt. Nun kann ich nicht nachsehen, ob jetzt ...

Wednesday, September 16th 2020, 8:46pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Also ich habe bisher immer Karten von EVGA umgebaut, alleine schon wegen der Garantie. Scheint ja diesmal etwas komplizierter zu werden mit den Kühlern. Wenn es mir zu blöd wird muss ich doch auf eine Karte mit montierten Kühler zurückgreifen.

Thursday, September 3rd 2020, 3:52pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "akuji13" UHD+120Hz geht aktuell erst ab HDMI 2.1. Sicher sind 120fps@120Hz das angestrebte Ziel, aber auch 60fps@120Hz sind viel angenehmer als 60fps@60Hz. Und das wird mit DLSS oft genug erreichbar sein. Edit:Es geht ja auch um Geräte wie den LG 48CX, so einer soll meinen Philips BDM4065 ablösen. Achso, das ist aber kein Monitor, das ist ein TV. Größer als 27" WQHD kann ich nicht brauchen für Shooter-Games.

Thursday, September 3rd 2020, 3:45pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "akuji13" Ich habe noch eine 1080 Ti, deshalb lohnt der Umstieg schon. Für den anvisierten 120 Hz OLED brauche ich sowieso HDMI 2.1 und mit der Karte ist dann erstmal wieder für Jahre Ruhe. Da bin ich noch schlechter dran als du, mit meiner GTX1080. Seit wann gibt es denn 120Hz OLED-Monitore?

Thursday, September 3rd 2020, 3:13pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "akuji13" Also werde ich wohl wieder zu EK greifen "müssen" und hoffen, das die Kühler dieses mal gerade ausgeliefert werden. Also ein EK wird es sicherlich nicht, da warte ich lieber. Schau dir mal die Tests an. Da gab es auch schon öfters Qualitätprobleme. Ich sag nur schnell und schlampig. @TurricanM3 Welchen Kühler hast du für die 2080 gekauft?

Thursday, September 3rd 2020, 1:40pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Also ich hätte schon gerne wieder einen Kühler von Aquacomputer, die sind immer top bei der Kühlleistung. Die Schnellsten sind sie ja nicht, aber wenn man Qualiät will muss man halt warten können.

Wednesday, September 2nd 2020, 1:50pm

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Also wird man das Referenz-Design nur von Nvidia direkt kaufen können, welches sich für einen Wakü-Umbau eignet? Oder wie war das bei der 2080?

Wednesday, September 2nd 2020, 9:03am

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Quoted from "Sebas" Quoted from "Captain-S" Jo, ich kaufe eigentlich immer die EVGA-Karten für den Umbau wegen der Garantie. Aber diesmal scheinen sie keine 3080 im Referenzdesign dabei zu haben. Dies liegt vermutlich daran, dass Nvidia selbst ein neues Kühlmodell entwickelt hat, wo das Ende des PCB's wegfällt und stattdessen nur ein Kühler liegt. Dann sind wir mal gespannt wie der Wasserkühler dazu aussehen wird.

Wednesday, September 2nd 2020, 8:24am

Author: Captain-S

Kühlblock für die 3090 von NV? Preview Seite 11, Aktueller Stand Seite 18 / Preview Strix 21

Jo, ich kaufe eigentlich immer die EVGA-Karten für den Umbau wegen der Garantie. Aber diesmal scheinen sie keine 3080 im Referenzdesign dabei zu haben.

Wednesday, August 17th 2016, 6:09pm

Author: Captain-S

Neu: kryographics Pascal für GTX 1080 und 1070, Update Seite 4 + 5

Quoted from "TGP" Mal eine Frage: Wie hoch sind eure Deltatemperaturen Chip zu Wasser, bei Volllast und maximalem Powerlimit (mit normaler Wärmeleitpaste!)? Ich komme bei der X3 mit Backplate auf 15C bei bspw. Crysis ohne Vsync. Das sieht doch gut aus, ich hab hier ähnliche Werte. 15 Min Furmark: 36° Wasser, 50° GPU, 46° and er Backplatte (ohne Kühler). Paste MX4.

Thursday, August 4th 2016, 6:49pm

Author: Captain-S

kryographics GTX 1080 - die Temps werden einige Zeit nach der Monatge schlechter! Warum?

Quoted from "Trill" Der Kühler funktioniert für mich nicht tadellos, wenn er mit machen Pasten schlechte Temps liefert! Die lettzen drei Kühler von AC haben alle mit MX4 bestens funktioniert, dieser diesmal nicht. Für mich ist nach wie vor diese Fräskante bei meinem Kühler daran schuld, ergo ist es für mich der Kühler! Flüssigmetall gleicht diese natürlich um Welten besser aus. Ist mir aber wurscht, was andere meinen! Es einfach auf die Paste zu schieben ist mir ebenfalls zu einfach und Flüssig...

Wednesday, August 3rd 2016, 11:32am

Author: Captain-S

Neu: kryographics Pascal für GTX 1080 und 1070, Update Seite 4 + 5

@Admins Sollte man bei der Backplatte im Bereich GPU auch ein Pad auflegen zwecks Anpressdruck, oder bringt das nichts? Wenn ja, wie dick? Ich hab verschiedene Stärken zur Auswahl hier.

Saturday, July 16th 2016, 11:52am

Author: Captain-S

Neu: kryographics Pascal für GTX 1080 und 1070, Update Seite 4 + 5

Quoted from "TurricanM3" Quoted from "Captain-S" Ist wohl eine Glaubensfrage warum manche dieses Zeugs verwenden. Zumal es nur 1-2 °C bringt. Arctic MX4 schön dünn aufgetragen und gut ist`s. Bei der Graka wars mir wichtig, weil ja bekanntermaßen Pascal die erste Taktstufe bei unter 45° (glaube 42°?) senkt. Daher wollte ich jedes Grad mitnehmen. Schon mit MX4 verschenkts du aber gerne mal 4° und mehr, je nachdem wo sie verwendet wird. Auf der CPU habe ich aber auch "nur" Kryonaut. O.K., das wuss...

Thursday, July 14th 2016, 3:08pm

Author: Captain-S

Neu: kryographics Pascal für GTX 1080 und 1070, Update Seite 4 + 5

Quoted from "Fieldrider" Quoted from "TurricanM3" Meine X3 ist nun unter Wasser und läuft bislang tadellos mit 2100/5600. Die aktive Backplate ist kompatibel. Der Kühler ist super. Chip klebt auch bei 2100 nun. Delta liegt bei 7° (habe Flüssigmetall drauf). Was hast du da auf die Bauteile die um den Chip drum sind geschmiert? Ist das normale Wärmeleitpaste? Ich war so tollpatschig und habs ohne gemacht bei einer meiner 690, hatte dann wohl zu viel Flüssigmetall drauf und flupp: kaputt war sie N...

Monday, July 11th 2016, 1:48pm

Author: Captain-S

Neu: kryographics Pascal für GTX 1080 und 1070, Update Seite 4 + 5

Quoted from "Cygon" Ich vertrau' dem Shoggy einfach mal dass die nicht gekühlt werden müssen. Habe schon mehrere Stunden Doom damit gezockt und die Temperaturen liegen um die 40°C (d.h. die Founder's Edition läuft auch ohne übertaktung permanent im Boost mit 19xx MHz). Schade dass NVidia nicht noch zwei Temperatursensoren (einen bei den Mosfets, einen bei den Caps) spendiert hat. Wäre mal interessant zu wissen ob die jetzt mehr oder weniger Temperaturstress haben Ich dachte die Founders taktet ...

Sunday, July 10th 2016, 4:41pm

Author: Captain-S

Neu: kryographics Pascal für GTX 1080 und 1070, Update Seite 4 + 5

Quoted from "Cygon" Habe mal ein Bild von der Unterseite des Originalkühlers gemacht. Ist gespiegelt damit man nicht umdenken muss. Jetzt sehe ich unter den rechten drei RAM-Modulen auch noch ein Pad das der Kryographics nicht hat Keine Ahnung wieviel Abwärme die Caps produzieren. Auf der einen Seite sitzen sie jetzt nicht mehr in einer 80°C-Hölle, auf der anderen Seite gibt es aber auch keinerlei Luftstrom dort. Ich würde ein höheres Pad verwenden, reicht hier 4 mm?

Saturday, July 9th 2016, 3:35pm

Author: Captain-S

Neu: kryographics Pascal für GTX 1080 und 1070, Update Seite 4 + 5

Quoted from "Cygon" Was mir allerdings aufgefallen ist, ist dass der Originalkühler der Founders Edition 1080 mit einem Wärmeleitpad ein paar Teile kühlt die vom Kryographics garnicht abgedeckt werden (in Blau): Muss ich mir da Gedanken machen? Ich habe mal ein (0,5mm) Wärmeleitpad draufgetan, aber das berührt den Kryographics nichtmal. Die Bauteile (Blau) sind Kondensatoren mit jeweils 470 uF. Müssen jetzt nicht unbedingt gekühlt werden, wäre aber besser da mit niedrigeren Temperaturen auch di...

Saturday, June 18th 2016, 10:29am

Author: Captain-S

Neu: kryographics Pascal für GTX 1080 und 1070, Update Seite 4 + 5

Denkt ihr die Aktive Backplate bringt kühlungstechnisch etwas im Vergleich zur passiven? Gut, sind ja nur 15 € Aufpreis. Aber an welcher Stelle wird da auf der Rückseite gekühlt?

Monday, May 16th 2016, 2:30pm

Author: Captain-S

Geforce GTX 1080 - von A bis K

Ich will auch einen, aber Kupfer reicht.

Sunday, January 16th 2011, 7:13pm

Author: Captain-S

Ankündigung: aquagraFX GTX 580

AquagraFX GTX 580 ist bestellt... Frage an Aquacomputer: Muss man den Kühler vor dem Einbau reinigen bzw. durchspülen, oder wird er vor dem Zusammenbau bei euch gereinigt? Möchte keine Kupferspäne oder Schmiermittelreste im Kreislauf haben.

Tuesday, November 16th 2010, 4:31pm

Author: Captain-S

Ankündigung: aquagraFX GTX 580

Ab wann kann man mit der vernickelten Version rechnen?

Saturday, August 9th 2008, 8:17pm

Author: Captain-S

Re: Test Cuplex XT Di bei PC Games Hardware

Quoted from "Stefan" Die 2 Insider haben keine Ahnung worüber Du redest, zumal der Insider eher Off-Topic war.   Aha... Hab mir den Test in der PCGH mal angesehen, ist schon ein ziemlich großes Delta zu den besten zwei Kühlern. EK Supreme Acetal: 42,8° Apogee GTX: 43° Cuplex XT Di: 49,1° Der QX6700 lief auf 3,4GHz und schon sehr hohen 1,5 Volt, also mit ordentlich hoher Verlustleistung. Durchfluss lag mit der Eheim 1046 bei 1,65 l/min beim Cuplex. Irgend ne Meinung dazu?