• 19.07.2019, 17:20
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-50 of 385.

Tuesday, January 30th 2018, 12:07pm

Author: Breit

Neu: Lecksuche mit Dr. Drop

Solange du da nicht 10bar aufpumpst sollte das gehen. Steht das nicht in der Anleitung, wie hoch der Druck sein sollte? Ich nehme Mal an ein paar millibar sollten da reichen... Edit: Hab gerade gesehen, die Anzeige am Manometer von dem Dr. Drop geht eh nur bis 600mbar, viel mehr würde ich hab da auch nicht aufpumpen. Solange das alles unter 1bar bleibt ist das unkritisch.

Tuesday, January 30th 2018, 9:28am

Author: Breit

Neu: Lecksuche mit Dr. Drop

Quoted from "eiswuerfeljr" Hallo zusammen Ich frage mal hier rein, weil ich denke dass es passt. Also so ganz ist mir das noch nicht klar. Das man einzelne Komponenten damit testen kann leuchtet mir ja ein. Dennoch sind ja unterschiedliche Mythen im Umlauf was die Luftdrucktests angeht. Praktisch stelle ich mir das jetzt mal so vor: Ich beende die Arbeiten an meinem Loop und bin quasi bereit das Wasser einzufüllen. Da drin befinden sich sämtliche Geräte wie die Pumpe (EKWB, D5), mps flow 200, E...

Wednesday, May 17th 2017, 2:50pm

Author: Breit

cuplex kryos NEXT - Acryl => RGB Modul ?

Quoted from "Stephan" Ohne VISION kann eine 5mm RGB-LED verbaut werden. Hierfür gibt es demnächst auch Adapter zum Anschluss an das Farbwerk. 5mm RGB-LEDs am Farbwerk? Sowas suche ich schon länger... Offtopic: Wirds auch ne farbwerk Variante geben ohne diese übertrieben helle blaue Status-LED? Vielleicht ne dezent rote wie bei den ersten powerAdjust 2 Modulen (die aktuellen powerAdjust 3 haben auch diese übertrieben helle blaue LED)?

Saturday, April 22nd 2017, 12:34pm

Author: Breit

Aquasuite

Quoted from "Des Kaisers Narr" So etwas ähnliches hatten wir mal. Welche Version hast du installiert? 2016-5.3

Thursday, April 20th 2017, 10:22am

Author: Breit

Neu: kryoM.2 evo - Die nächste Generation der M.2 SSD-Kühlung

Quoted from "Shoggy" Die LEDs bleiben dann frei (keine Silikon-Matte). Sieht vor allem bei dem Nickel-Kühler ganz nett aus da dann die Kante angestrahlt wird und reflektiert. Habt ihr mal ein Bild davon, wie der kryoM2.evo mit Wasserkühler aussieht? Ich kann mir das irgendwie nicht so ganz vorstellen, vor allem wieviel Platine da am Rand wo übersteht und so weiter. Für die Variante mit Passivkühler aber schon erstmal ein dickes Lob. Wirklich schick. Ich hatte mir damals aus Mangel an Alternativ...

Tuesday, April 18th 2017, 4:30pm

Author: Breit

MPS Flow 100 liefert nur noch den Durchflusswert 0Liter/min

Ich bin jetzt am überlegen, ob ich auf einen mechanischen "Flügelrad"-Sensor wechseln sollte. Irgendwie traue ich den mps-Dingern nich so recht übern Weg. Ich muss ja sowieso erstmal einen Ersatz besorgen bevor ich den kaputten einschicken kann, weil ich mir keine längere Downtime des Systems leisten kann/möchte. Ich habe bisher insgesamt 6 mps-Geräte gekauft. Das sind drei D5-Pumpen mit mps-Platine, ein Aqualis mit Füllstandsmessung und zwei mps-Flow Sensoren. Zwei der drei mps-D5-Pumpen sind f...

Tuesday, April 18th 2017, 4:13pm

Author: Breit

Aquasuite

Ich hatte das Problem, das der Aquasuite Service seit dem Creators Update auf einem Core (Single-Thread) 100% Last verursacht hat. Ich habe den jetzt erstmal die Startart auf manuell gestellt und warte erstmal ab ob sich mit nem Aquasuite Update was tut.

Sunday, April 16th 2017, 10:09pm

Author: Breit

MPS Flow 100 liefert nur noch den Durchflusswert 0Liter/min

Interessant. Ich habe einen mps 200 und hier genau das gleiche Problem. Die erste Zeit funktionierte er einwandfrei, irgendwann hat er sich allerdings dazu entschlossen als unskalierten Wert 0 anzuzeigen. Da aber Durchfluss im System vorhanden ist, kann das schonmal nicht sein. Der Support meinte ich sollte das Teil mal auseinander nehmen und schauen ob es Ablagerungen gibt die eventuell den Sensor verstopfen könnten - da war aber nix, alles sauber. Bei mir wird übrigends auch ein RAW Offset von...

Thursday, March 30th 2017, 3:22pm

Author: Breit

Neu: airplex radical Serie

Ich denke das hängt von den verwendeten Lüftern ab. Standard-Lüfter haben eine Dicke von 25mm, wobei wahrscheinlich der Gewindeeinsatz leicht in das Loch im Lüfter hineinragt. Daher kommst du dann mit 25mm Schrauben hin. Wenn du jetzt noch Lüftergitter oder Gehäuseteile mit dazwischen schraubst wirst du wohl längere Schrauben brauchen. Daher kann das mit den 30mm Schrauben schon gut sein. Du solltest nur aufpassen, dass die Schrauben nicht zu lang sind, da du sonst eventuell die Schrauben beim E...

Thursday, December 15th 2016, 6:20pm

Author: Breit

Neu: aquasuite Lizenzsystem

Quoted from "brainless" Warum sollte das unerwünscht sein, wenn man sich dafür eine Lizenz gekauft hat? Das darfst du mich nicht fragen. Aber wenn es erwünscht wäre, hätte man nicht diese dämliche Lizenzgeschichte so umgesetzt wie man es getan hat.

Thursday, December 15th 2016, 4:55pm

Author: Breit

Neu: aquasuite Lizenzsystem

Quoted from "brainless" oder man will die aquasuite ohne Gerät weiter nutzen. Das ist, soweit ich das verstanden habe, unerwünscht und nicht vorgesehen.

Thursday, December 15th 2016, 4:45pm

Author: Breit

Neu: aquasuite Lizenzsystem

Quoted from "brainless" Quoted from "Stephan" Die Lizenzen werden an Geräte gebunden (gilt auch für gekaufte Lizenzen) Heißt das also, wenn ich ein Gerät kaufe, welches kaputt geht, dann verliere ich automatisch auch die aquasuite Lizenz? So wirds wohl sein. Allerdings: Was willst du auch mit ner Lizenz für ein Gerät was nicht mehr funktioniert. Solange das allerdings in der Garantie ist, wird wohl das Austauschgerät/das reparierte Gerät ebenfalls eine Lizenz bekommen. Wenn du allerdings nen ga...

Friday, December 2nd 2016, 9:47am

Author: Breit

PETG Röhre nicht so sicher als Schläuche

Das man PETG-Rohre (eigentlich gilt das auch für Acryl- oder Glasröhren) aus den Fittings ziehen kann ist normal, man braucht dafür allerdings schon etwas Kraft, viel mehr Kraft als in irgend einer Situation im eingebauten Zustand an irgend einer Stelle auftreten sollte. Zudem muss das Rohr je nach Fitting bestimmt 5mm oder mehr herausgezogen werden, bevor es undicht wird. Das passiert niemals von alleine und auch nicht wenn man bei Arbeiten im PC mal kurz irgendwo drankommt. Ich denke da bist d...

Thursday, December 1st 2016, 10:15pm

Author: Breit

Neu: aquasuite Lizenzsystem

Quoted from "Fieldrider" Bleibt immernoch die 2016-5 die man benutzen kann Geht das denn mit der Firmware für die 2017er? @AC: Wie ist das mit Firmware-Updates für die Geräte ohne Lizenz? Bekommt man die bei Neuinstallation/Upgrade der Aquasuite trotzdem?

Thursday, December 1st 2016, 9:28pm

Author: Breit

Neu: aquasuite Lizenzsystem

Quoted from "Fieldrider" Quoted from "Breit" Wenn ich jetzt mein System zerlegen sollte und bestimmte (noch komplett funktionstüchtige) Komponenten in anderen Systemen wieder verbauen möchte, darf ich Lizenzen im 10er-Pack kaufen?! Oder du haust da dann wieder die 2016er drauf. Andere möglichkeit wäre, das Gerät MIT Lizens kurz an die anderen PCs anzuschließen (auch wenn etwas umständlich) und dadurch dann wieder eine neuere Version zu installieren. Bequemer wäre es dann halt, wenn man sich noc...

Thursday, December 1st 2016, 8:19pm

Author: Breit

Neu: aquasuite Lizenzsystem

Hab ich da jetzt gerade so nochmal Glück gehabt oder wie? Ich aktualisier die Aquasuite nur in sehr unregelmäßigen Abständen und hab daher auch nicht genau nachgeschaut, was die 2017er nun so viel besser kann, als die 2016er. Ich glaube ich hätte es sonst gelassen. Eigentlich mache ich das auch nur um die Firmwares aktuell zu halten. Sowas von euch zu erleben, als Kunde der jahrelang relativ viel Krempel bei euch kauft und das auch aus Überzeugung weiterempfiehlt, hat irgendwo schon einen fahle...

Thursday, July 21st 2016, 3:45pm

Author: Breit

Pumpe mit Poweradjust

Ich weiß zwar nicht wie das bei dem Aquaero 5LT ist, aber bei allen anderen Aquaeros die ich bisher gekauft hatte lagen immer Aquabus Kabel bei. Die sehen aus wie Lüfter-Kabel, haben blos auf beiden Seiten einen Stecker und auf der Tüte steht Aquabus-Kabel drauf...

Friday, June 17th 2016, 8:04pm

Author: Breit

Problem Druckausgleichsmembran

Klar, wie allerdings geschrieben ist der Behälter nur zu 83% gefüllt, es sind also gute 3cm zwischen Wasseroberfläche und der Membran. Da ich auch keinen Wassersäuleneffekt benutze is das Wasser im Ausgleichsbehälter absolut ruhig, nix sprudelt oder sonstwas. Einzig Kondenswasser kann also an der Membran sitzen. Ich habe aber auch schonmal geföhnt, scheint so aber erstmal nix gebracht zu haben.

Friday, June 17th 2016, 7:40pm

Author: Breit

Problem Druckausgleichsmembran

Ich habe einen Aqualis 450 base auf einem D5-Pumpenmodul mit Füllstandsmessung. In dem Deckel vom Aqualis ist eine Druckausgleichsmembran eingeschraubt und der Wassersäuleneffekt wird nicht benutzt. Bisher hat die Füllstandsanzeige auch immer mehr oder weniger gut funktioniert. Heute jedoch schalte ich meinen Rechner ein und das Aquaero gibt einen Alarm von sich -> Füllstand bei 0%! Panik! Rechner aufgeschraubt -> alles OK, Füllstand bei ca. 83%. Komisch. Vermutung: Druckausgleich funktioniert n...

Wednesday, June 15th 2016, 4:06pm

Author: Breit

Neu: Lecksuche mit Dr. Drop

Quoted from "ToaStarr" Was bringt es mir zu wissen DAS ein Leck im System ist? DIe Frage ist do WO im System ggf. ein Leck ist! Ich vermag den Sinn des Produktes daher nicht wirklich zu erkennen. Evtl. bestelle ich mir aber die Luftpumpe - für's Fahrrad 'ne coole Sache! Naja ich fände es schon hilfreich zu wissen ob ein Leck im System ist, zumindest BEVOR ich das Wasser einfülle! Hinterher bringts wahrscheinlich weniger, da man das dann so oder so bemerkt.

Wednesday, June 15th 2016, 3:25pm

Author: Breit

Neu: Lecksuche mit Dr. Drop

Quoted from "Stephan" Quoted from "Jogibär" Ich finde das gar nicht so bekloppt sondern ziemlich praktisch. Man sollte aber vorher sämtliche mps Sensoren aus dem Kreislauf entfernen, oder? Für die mps sind 500 mbar kein wirkliches Problem. Sensibel reagieren nur die Durchflussensoren auf Druck, da hier sehr kleine Veränderungen eine erneute Kalibrierung erfordern und die Sensoren sich zum Teil noch über längere Zeit im Wert verändern. Da bei den Durchflussensoren aber beide Seiten des Sensors b...

Tuesday, June 7th 2016, 9:34am

Author: Breit

Konfiguration von Aquaero 5 XT auf Aquaero 6 XT übertragen?

OK danke. Diese Funktion kenne ich, die Frage zielte auch eher darauf ab, ob die beiden Geräte in soweit kompatibel sind, das die exportierte Datei eines Aquaero 5XT auf einem Aquaero 6XT importiert werden kann. Ist aber super das das geht, das spart mir 'ne Menge Zeit!

Monday, June 6th 2016, 1:44pm

Author: Breit

Konfiguration von Aquaero 5 XT auf Aquaero 6 XT übertragen?

Ich hab auf die Schnelle hierzu nichts gefunden, würde aber gerne wissen, ob man die Konfiguration eines Aquaero 5 XT auf ein Aquaero 6 XT so einfach übertagen kann? Ich habe in meinem derzeitigen System jetzt ein Aquaero 5 XT in Vollausstattung laufen, sprich es ist an so ziemlich jedem Anschluss etwas angeschlossen. Insgesamt ist das: 8 Temperatursensoren am Aquaero selbst4x PowerAdjust 3 (inkl. Temperatursensoren)1x PowerAdjust 21x farbwerk1x HighFlow Sensor2x D5-Pumpe (mit Temperatursensoren...

Thursday, May 26th 2016, 3:06pm

Author: Breit

Double Protect Ultra Klar weißliche Ablagerungen

Ich habe in meinem System auch PETG-Tubes (PrimoChill) und alles befüllt mit DP Ultra (farblos) seit ca. 1.5 Jahren laufen. Weißliche Ablagerungen gibt es bei mir nirgends. Allerdings gibt es so leicht gelbliche Überzüge zum Beispiel in meinem Aqualis AB. Ich hab sogar die Nano-beschichtete Variante, bringt aber alles nix, läuft trotzdem so leicht gelblich an. Das Gleiche gilt für die Tubes. Ich hab noch nicht versucht ob man das abwischen kann, das würde aber sowieso nur im AB helfen, die Röhre...

Tuesday, May 24th 2016, 9:39am

Author: Breit

Neu: kryoM.2 - die Lösung für heiße M.2 SSDs

Danke für dieses Produkt. Darauf warte ich schon lange... Jetzt kann ich endlich den Angelbird Wings PX1 rausschmeißen, die LEDs nerven doch zu krass. Wird es auch ne Nickel-Variante geben auf die es sich zu warten lohnt?

Friday, December 18th 2015, 2:27pm

Author: Breit

Aquabus-Kabel

Das nur einer der Lüfter ein angeschlossenes Tachosignal-Kabel haben darf, hat aber nichts mit der Frage ob auch Aquabus-Kabel oder nur Lüfter-Kabel funktionieren zu tun, das gilt generell. Wenn solche Platinen verwendet werden, muss man einfach wissen, das man das Tacho-Kabel nur eines Lüfters anschließen kann. Fuinktionieren wird es trotzdem. Man sollte halt blos nicht die Lüfter an den Aquabus-Anschluss hängen oder andere Aquabus-Geräte an einen Lüfteranschluss. Da muss man aufpassen.

Friday, December 18th 2015, 11:10am

Author: Breit

Aquabus-Kabel

Der Unterschied zwischen Aquabus-Kabel und Lüfterkabel ist eigentlich nur, das das Aquabus-Kabel auf beiden Seiten einen Stecker hat, das Lüfterkabel aber nur auf einer Seite einen Stecker und auf der anderen Seite eine Buchse (also eine Verlängerung). Die Verdrahtung bei dem Aquabus-Kabel ist gerade 1:1, es werden also keine Pins vertauscht oder sowas. Wenn du also ein Aquabus-Kabel zum Anschluss einer Verteilerplatine für Lüfter verwenden willst, sollte das so gehen. Ich mache das auch so. Ich...

Friday, December 18th 2015, 10:56am

Author: Breit

Konzept bei Verschlauchung

So wie das für mich aussieht, fließt quasi garkein Wasser durch den GPU-Block. Das dürfte sogar noch nichtmal richtig klappen den GPU-Block komplett zu entlüften.

Monday, December 7th 2015, 8:48pm

Author: Breit

cuplex kryos umlackieren?

Also zumindest die Halterung mit definiertem Anschlag zum Nachrüsten eines Delrin-CuplexXT gibts im Shop: http://shop.aquacomputer.de/product_info…roducts_id=2824 Ich nehme mal an die Backplate gibts auch, notfalls mal ne EMail an den Support, die sind da eigentlich recht fix bei sowas. Ich hab im Shop auf die Schnelle nur diese Backplate gefunden, kann aber gut sein das die sogar passt. Frag einfach mal beim Support nach.

Thursday, October 22nd 2015, 8:43am

Author: Breit

Welche Rohre für eine Wasserkühlung

Na auf jeden Fall kann ich dir sagen, das die Revolver Fittings für Hardtubes von Primochill sowohl an den cuplex kryos xt, als auch an die Grafikkartenterminals von AC passen. Ich kann dir heut Abend gern auch nen Foto machen.

Wednesday, October 21st 2015, 3:41pm

Author: Breit

Welche Rohre für eine Wasserkühlung

Was du mit PVC-Röhren meinst weiß ich nicht, ich denke aber das sollte Acryl heißen?! Ich würde dir aber auf jeden Fall auch zu PETG raten. Die sind wirklich easy zu verarbeiten und man kann auch wenn man vorsichtig ist eine falsche Biegung wieder korrigieren. Wichtig ist eigentlich nur, das man genügend Geduld mitbringt. Nach den ersten paar Biegungen wirst du den Dreh dann schnell raushaben. Ich persönlich finde die PETG-Tubes von PrimoChill am besten und habe die auch selbst verbaut. Ich kenn...

Friday, October 2nd 2015, 12:16pm

Author: Breit

Beendigung des aquadrop-Systems mit Möglichkeit für Flüchtlinge zu spenden

Ich glaube das war von Anfang an das Grundproblem: Das System hat einfach kaum einer geblickt!

Saturday, September 26th 2015, 12:52pm

Author: Breit

Neu: airplex radical. Die komplette Serie.

Quoted from "Chris88" Naja.. einen 560er kriegt man glaube ich in fast kein normales Gehäuse unter, und extern kann mann dann auch gleich zum 840er greifen und hat alle Reserven der Welt. Ich weiß nicht was für dich "normal" ist, schließlich geht es hier um absolute Enthusiast-Hardware. Wer billig/standard will ist hier irgendwie falsch. Sagen wir einfach es gibt Gehäuse wo sowas reinpassen würde. Abgesehen davon sind 480er ebenso ungewöhnlich und es gibt nicht allzuviele Gehäuse wo man sowas v...

Friday, September 25th 2015, 8:02pm

Author: Breit

Neu: airplex radical. Die komplette Serie.

Quoted from "TurricanM3" Ich hoffe es kommen dieses mal auch 560er? Kannst du vermutlich vergessen, sowas wollte AC schon bei dem AMS nicht machen, angeblich weils zuwenige Leute kaufen würden. Ich vermute der Markt für 840er Radiatoren ist bedeutend größer... Die einzige Möglichkeit die du wohl hast, sind zwei 280er AMS mit Längsverbinder... Quoted from "TurricanM3" Könntest du hierzu mehr sagen:"Hier ist eine Leistung deutlich über der AMS Serie abrufbar" Worauf bezieht sich das genau? [...] ...

Thursday, September 24th 2015, 9:55am

Author: Breit

Neu: airplex radical. Die komplette Serie.

Quoted from "m4jestic" Quoted from "Breit" Kann das sein, das die Lamellenpakete hier weiter an die Lüfterrotoren heranreichen, als bei den AMS-Radiatoren? Das wird bei bestimmten Lüftertypen Abstandshalter nötig machen, sonst brummts... Ob sie weiter heranreichen kann ich nicht beantworten, aber gebrummt hats bei mir -> Shrouds Hmm, dacht ich mir. Schade, das hebt den Vorteil der flachen Baugröße teilweise wieder auf. Ich hab an meinen AMS Radis auf dieses Problem sehr anfällige Lüfter (NB eLo...

Wednesday, September 23rd 2015, 11:24pm

Author: Breit

Neu: airplex radical. Die komplette Serie.

Kann das sein, das die Lamellenpakete hier weiter an die Lüfterrotoren heranreichen, als bei den AMS-Radiatoren? Das wird bei bestimmten Lüftertypen Abstandshalter nötig machen, sonst brummts...

Friday, September 11th 2015, 2:01pm

Author: Breit

Neu: kryographics R9 NANO

Mich würde wirklich interessieren, ob dank der vermeintlich besser selektierten Chips die Nano mit diesem Kühler und vernünftiger Übertaktung tatsächlich eine höhere Leistung liefert, als die Fury-X. Durch die exzellente Kühlung der VRMs dürfte man wohl auch was den Stromverbrauch angeht die Spezifikation etwas überschreiten dürfen. So viel größer ist die Fury-X nämlich auch nicht und aktuell sogar billiger als die Nano. Ich bezweifle ansonsten ernsthaft den Sinn der Nano mit einem Wasserkühler,...

Tuesday, September 8th 2015, 12:37pm

Author: Breit

Fließrichtung Airplex Radical

Mache ich übrigends auch so: Unten rein (durch den Radiator im Boden) und oben wieder raus (durch den Radiator an der Decke vom Gehäuse). Das funktioniert sogar so gut, das ich im Windows-Idle Betrieb dank Kamin-Effekt passiv kühlen kann (Wassertemp. < 35°C).

Tuesday, September 8th 2015, 11:32am

Author: Breit

Fließrichtung Airplex Radical

In deinem PC ist allein die Luft schon 40°C warm? Das ist ganz schön viel... Und ich mach mir schon sorgen wenn meine Festplatten 40° warm werden... oO Was kühlt der Radiator denn alles? Ich meine bringt ja auch nix, wenn beispielsweise die CPU kühl ist, weil optimal durch den Radiator gekühlt, der komplette Rest im Gehäuse aber noch wärmer wird, weil er ja mit warmer Luft (vom Radiator) umschmeichelt wird...

Tuesday, September 8th 2015, 10:11am

Author: Breit

Fließrichtung Airplex Radical

Die Luft über deinem Gehäuse ist kühler als die Luft vor/unter deinem Gehäuse?

Friday, September 4th 2015, 2:10pm

Author: Breit

Fließrichtung Airplex Radical

Aha OK. Man lernt nie aus... Ich hab allerdings noch nie gehört das jemand nen Radiator im Gehäuseboden verbaut und hier die Luft auch noch rausblasen lässt. Wenn man zusätzlich zum dem Radiator im Boden auch noch einen im Deckel hat und den ebenfalls rausblasen lässt, muss irgendwo die Luft ja herkommen. Ich würde fast wetten, das durch diese Anordnung die Kühlleistung bei gegebener Lüfterdrehzahl egal wie rum die Radiatoren angeschlossen sind, schlechter ist, als würde man im Kamin-Style die L...

Friday, September 4th 2015, 12:20pm

Author: Breit

Fließrichtung Airplex Radical

Quoted from "m4jestic" Eigentlich nicht, denn eigentlich will niemand nen internen Radiator so verbauen, dass warme Luft ins Gehäuse geblasen wird (ganz egal wo er verbaut ist), denn nur dann müsstest du die Anschlüsse vertauschen Eigentlich nicht, oder?!. Wenn man den Radical Radiator zum Beispiel im Gehäuseboden verbaut (mit ins Gehäuse gerichteter Belüftung), muss man den doch sowieso "verkertherum" montieren, weil der Radical nur an einer Seite Anschlüsse hat.

Friday, September 4th 2015, 12:13pm

Author: Breit

AGB läuft voll

Kannst du vielleicht mal nen Foto vom System posten oder ne genaue Zeichnung? Wo sind die Anschlüssen an deinem Radiator für Zu- und Ablauf? Wie strömt das Wasser durch deinen AGB? Wenn die Anschlüsse an der Unterseite des Radiators sind (und der eventuell sogar senkrecht steht), kann ich mir schon vorstellen, das sich da irgendwo Luft ansammelt die da auch nicht so wirklich weg kann. Alles was dann so an Bläschen durchs System geistert wird sich dann irgendwann dort sammeln. Wenn jetzt das Wass...

Sunday, August 16th 2015, 9:40pm

Author: Breit

Kühler für EVGA 980 Ti Classified / KNGPN

Naja das Problem ist, das es für doe 970 nicht wirklich "richtige" Referenzdesigns im Handel gab/gibt. Da macht jeder Hersteller was er will. Die meisten nehmen nur das Layout der GTX670 und löten den 970er Chip drauf (+ ein paar kleine Änderungen bei der Auswahl der restlichen Bauteile). Deswegen passen bei den meisten auch die 670ßer Blöcke. Aber nicht bei allen, insbesondere wenn der Hersteller größere ELKOs verbaut oder sowas... Dazu gibts aber schon nen ellenlangen Thread hier. Wenns dir um...

Wednesday, August 12th 2015, 1:58pm

Author: Breit

Kühler für EVGA 980 Ti Classified / KNGPN

Über "das Maximum" musste ich auch leicht schmunzeln, aber das definiert jeder für sich bekanntlich anders. Ich gehe aber davon aus, er meint damit die maximal mögliche Taktung für 24/7-Betrieb und nicht das Jagen von Weltrekorden. Damit fällt LN2 und DICE ja schonmal weg.

Wednesday, August 12th 2015, 11:11am

Author: Breit

Kühler für EVGA 980 Ti Classified / KNGPN

Quoted from "enta" Wenn du die Büchse eh übertaktest, warum dann so eine Karte? Nimm doch einfach ne billige mit standard Layout. Die Antwort versteh ich nicht ganz. Er WILL doch gerade eine Karte die man sehr gut übertakten kann, inklusive der deutlich verbesserten Stromversorgung, die dafür unter Umständen nötig ist. Da kommt man mit dem Standard-Layout eventuell nicht wirklich so weit. Allerdings muss man natürlich schon fragen wieviel die fetten VRMs bei ner GTX 980Ti wirklich bringen. Nach...

Monday, August 10th 2015, 3:23pm

Author: Breit

Lüfter auf Radiator abdichten

Passt zwar nur halb zum Thema, aber ich poste trotzdem mal. Ich habe auf meinen AMS Radis auch überall diese eLoops drauf, jeweils auf Druckseite (Push-Pull-Konfiguration) mit den am Threadanfang verlinkten 7mm Phobya Shrouds (Gummi-Rahmen). Das funktionierte allerdings nur unzureichend, da die AMS-Radis (die Radical-Radis haben aber das gleiche Problem) zwischen den Lüftern keine Quer-Stege im Radiator-Rahmen haben, an denen die Shrouds aufgelegt werden können. Dadurch hängen dann diese Gummi-R...

Wednesday, July 29th 2015, 12:24pm

Author: Breit

Mehrere RGB Beleuchtungsmodule am Aquaero?

Am farbwerk gehts nicht, am Aquaero aber schon. Ich habe 3 davon mit Weiche (ModMyToys 4-Pin PWM auf 4x 4-Pin PWM PCB) am Aquaero 5 RGB-LED-Port hängen und das funzt wunderbar. Zuviele würde ich allerdings nicht anschließen, ich weiß nicht wieviel der Ausgang verkraftet... Edit: Die Splitter-PCBs gibts auch mit 6 und 8 Ports. Vielleicht kannst du dir ja noch ne Verstärkerschaltung davorbauen, die die Last vom Aquaero nimmt. Damit sollte es dann keine Probleme geben.

Thursday, July 16th 2015, 9:38am

Author: Breit

NEU: kryographics Radeon R9 FURY X

So wie ich die Ankündigung verstanden hatte soll das passen...