• 18.08.2019, 17:08
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-50 of 220.

Tuesday, February 17th 2009, 7:52pm

Author: magic_pansen

Turntable vs X-Fi

Hallo, ich hab hier eine X-Fi mit interner Konsole, also die Fatality. Es soll möglich sein über AUX direkt Turntables anzuschließen und jetz wo ich mein Technics bekommen hab würde ich das auch gerne machen, aber irgendwie stell ich mich zu blöd an. Plattenspieler und Kabel sinds auf jeden Fall nich, ich denk ma es gibt da nen ganz einfachen Trick aber egal was ich bei der Creative Software schon versucht habe, bis jetz ging nix. Wär toll wenn einer helfen könnte.

Tuesday, October 7th 2008, 2:42am

Author: magic_pansen

Re: Kathode an externem Nt?

naja ich hab mir die 230v verteilung bei meinem rechner intern auch selbstgelötet also ich bin da schon vorsichtig und lötsicher genug. mit "ich kenne mich da nicht so aus" meinte ich vorallem, dass ich nicht weiß wieviel ampere solch eine kathode braucht. aber vielen lieben dank, ihr habt mir sehr weitergeholfen! jetzt liegt es ganz allein bei mir, pulvertoastmaaaaaaaaan

Sunday, September 21st 2008, 10:15pm

Author: magic_pansen

Re: Kathode an externem Nt?

ich kenn mich so gut damit nicht aus, hättest du ein konkretes modell als empfehlung für mich? das wär spitze

Saturday, September 20th 2008, 5:17pm

Author: magic_pansen

Re: Kathode an externem Nt?

es ist ein Vdc Netzteil, also gleichstrom. Polarität hab ich beides ausprobiert. @Miszou vielen Dank, 7x mehr ist ja kein Pappenstiel, gerade wo der Inverter zum starten ja so viel Strom braucht. Ich hatte schon gedacht, dass es daran liegt, dann geht jetzt wohl die Suche nach nem anderen NT los. Datenblatt hab ich nich mehr, hab mir die Kathode mal vor 4-5 Jahren gekauft und dann aber nicht eingebaut weil ich kein Fenster im Rechner habe.

Saturday, September 20th 2008, 4:14am

Author: magic_pansen

Kathode an externem Nt?

Hallo, ich möchte in meine Schrank gerne Kaltlichtkathoden einbauen. Bei den Kathoden will ich die üblichen nehmen mit 12V. Ich hab das ganze schon versuchsweise an ein NT mit 12V und 100mA angeschlossen. Leider passiert da nix. Später am PC über 12V kein Problem. Ich kenn mich nich sonderlich aus und habe die Vermutung dass entweder das NT kaputt ist, oder aber der Strom von 100mA für den Inverter nicht reicht... kann das sein? Oder müsste die Kathode bei 12V generell anspringen? Wäre für Hilfe...

Sunday, April 20th 2008, 1:32am

Author: magic_pansen

Re: Leises Externes HDD Gehäuse gesucht

Danke erstmal für die Antworten. Hatte fast die Befürchtung dass es da keine großen Unterschiede gibt, aber warum rennt die verfluchte Platte nonstop? Das müsste man doch mit ner Steuerung drosseln können. Naja vielen dank, werd mich wohl nach ner günstigen 100gig platte umschauen.

Saturday, April 19th 2008, 8:34pm

Author: magic_pansen

Leises Externes HDD Gehäuse gesucht

Hallo, Dank AC,Papst und Dämmmatten ist mein PC angenehm ruhig. Nur meine externe Festplatte nervt sobald ich keine Musik oder ähnliches höre. Das Gehäuse liegt bereits auf Resten meines Shoggy Sandwichs, ist aber trotzdem immer zu hören. Es gibt quasi keinen Lautstärkeunterschied zwischen Zugriff und Idle. Ich schätze das liegt an der internen Gehäuseelektronik und deshalb würde ich mir gerne ein anders Gehäuse bis etwa 20€ ohne Netzteil oder 25€ mit Netzteil kaufen, welches die Platte nicht pe...

Saturday, March 22nd 2008, 8:06pm

Author: magic_pansen

Re: alu neu eloxieren lassen - ungefähre kosten?

http://www.forum.light-bikes.de/showthread.php?t=1008 hier ist alles was ich dir helfen kann, ich hab mit dem menschen selbst kein kontakt, aber das ist sein thread.

Sunday, March 16th 2008, 12:45am

Author: magic_pansen

Re: alu neu eloxieren lassen - ungefähre kosten?

wenn du bei mtb-news.de nach "tuner" suchst, der lässt manchmal aluteile in dresden eloxieren, und das auch unter 10€. musst nur warten bis genug teile gesammelt worden sind. ich hoffe sitelink ist okay, ist ne reine fahrrad seite

Saturday, March 1st 2008, 3:59pm

Author: magic_pansen

Re: Kaufberatung AGP Graka

Allet klar, vielen Dank!! edit: die liegt als agp aber schon über 60€, vllt noch andere alternativen?

Friday, February 29th 2008, 5:57pm

Author: magic_pansen

Kaufberatung AGP Graka

Hi, Im Auftrag eines Kumpels hier mal die Frage nach der passenden Grafikkarte. Ich kenne mich kaum mit dem aktuellen Zeug aus, das alte hab ich alles verdrängt seine alte 9800 ist ihm abgeraucht, jetzt braucht er was neues und will das beste für den kleinen preis. system grob: 3,2 mhz p4 512 ddr 400 Leider weiß ich nicht, welchen AGP standart er hat, aber die karten sind ja sicher abwärtskompatibel oder? Das mehr ram auch gut wäre, hab ich ihm schon gesagt. Sein ziel ist bioshock auf low spiele...

Monday, February 25th 2008, 11:09pm

Author: magic_pansen

Re: Farbloses Plexi für den Cuplex XT di

glaube nicht, das modulor nicht das nötige plexi hat. gibts sogar uv zeug

Friday, February 15th 2008, 7:24pm

Author: magic_pansen

Re: Welcher Radiator?

also mein 240er schafft bei mäßiger belüftung (dämmatten, 1 80er bläst rein 2 120er raus ) @5 volt (allet papst) nicht mehr meinen rechner bei crysis zu kühlen. mit seitentür ab gehts gerade. ist ein alter evo, ich weiß nicht vllt sind die neuen ja 3mal stärker. 5v ist aber für "highendgaming" bei nem 240er nur realistisch wenn dein rechner großzügige meshflächen hat oder dem genug lüfter zupusten, meine Meinung zumindest.

Thursday, February 14th 2008, 4:18pm

Author: magic_pansen

Re: flauschiger Lack

die teile sind einfach gummiert, da ist nix mit lack das ist ne gummi mischung die da irgendwie drauf gepulvert, gedampft oder irgendwas wird.

Wednesday, February 6th 2008, 6:53pm

Author: magic_pansen

Re: Lackbläschen entfernen?

Ich lackier immer mit Montana oder Belton + Softcap. Kostet in der Kombination 4,14 hier wo ich wohne

Monday, February 4th 2008, 12:31am

Author: magic_pansen

Re: EMV, Sleeving, Plexi oder Glas

Bei so großen Wegen würde ich als Endpunkte einfach zwei Kleine Dipschalter oder Reedkontakte nehmen, da ist auch nix mit kompliziert.

Sunday, February 3rd 2008, 3:53pm

Author: magic_pansen

Re: ACB Screwbox

Endgewicht wäre auch interessant. Randvoll gefüllt kommt man sicher wieder an die 2kg oder daruber. Das ist dann auch schon ein ganz schöner Brocken, und mal länger mit einer Hand halten könnte schwer werden. Aber schön siehts aus.

Thursday, January 31st 2008, 11:02pm

Author: magic_pansen

Re: Aquastream 180° gedreht einbauen?

Das Gewinde muss ziemlich lang sein, die normalen Anschlüsse sind meines Erachtens zu kurz dafür, ansonsten würde es die Adapter wohl auch nicht geben.

Wednesday, January 30th 2008, 11:10pm

Author: magic_pansen

Re: Produktvorschlag: AC-Schrauben- und Werkzeugbo

Ist bestimmt ausm vollen CU Block gefräst :/

Wednesday, January 30th 2008, 9:43pm

Author: magic_pansen

Re: Vorankündigung: aquagratiX für 3870 X2, UPDATE

das es so kacke aussieht liegt wohl daran, dass 3 verschiedene materialien für einen kühler einfach zu viel des guten sind. wenn man noch xt di cuplexe verbaut hat, oder alukühler, hat man schon 5 oder 6 verschiedene farben. das sieht dann nicht gut aus wenn nix zusammen passt. bleibt euch selber treu und mach den anschlussblock aus cu mit edelstahleinlage, also so einen kasten mit dichring und oben ne einfassung für edelstahl/beleuchtung, stelle ich mir garnicht so schlecht vor. kann man auch k...

Monday, January 28th 2008, 6:15pm

Author: magic_pansen

Re: HP DV9000 - Tastatur wechseln

Naja die Kräfte wirken aber immer in beide Richtungen, und von (im schlimmsten Fall) 4 Nasenhalterung noch eine abbricht... Ich hab bis jetzt vorallem schlechte Erfahrungen mit solchen Gewaltgeschichten gemacht, probiers aber trotzdem immer wieder :/

Sunday, January 27th 2008, 8:23pm

Author: magic_pansen

Re: 88/320 underclocken probleme

Okay, also ATI Tool habe ich auch, ich hab das bis jetzt nur zum Artefakt scannen benutzt weil man bei Rivatuner im Hardwaremonitor gleich den Realtakt sehen kann. Ich dachte man hätte beim VCore einen Spielraum von 0.1-0.2 Volt und dannach muss man modden, aber wenn man direkt löten muss lass ich das. Vielen Dank jedenfalls, werds dann mitm Atitool machen.

Sunday, January 27th 2008, 8:19pm

Author: magic_pansen

Re: Oxidation von Kupfer

Ich werd zwar kein Foto machen, aber ich kann dir sagen, dass mein Cuplex Evo, der sicher von allen Kühlern (außer den neuen Aquagrafx vllt. ) am meisten Kupfer hat. Nach 3 Jahren betrieb waren da ein paar schwarze, schmierige Krümel dran, vllt. 1 gr hatte jedenfalls keine Auswirkungen. Am sonsten sah der Kühler aus wie vorher. Nach dem Waschen entsprechend genau wie früher.

Sunday, January 27th 2008, 6:31pm

Author: magic_pansen

Re: 88/320 underclocken probleme

Also ist eine gts 320. Das mit dem Shader ist nicht das Problem, nur wie gesagt, ich kann für die 3 Aufgabenbereiche der Grafikkarte keine seperaten Einstellungen vornehmen, also 2d, low 3d und performance 3d. Treiberreste habe ich natürlich ordentlich entfernt. Kann man das, was ich will, vllt nur mit einem anderen Bios erreichen?

Friday, January 25th 2008, 11:40pm

Author: magic_pansen

Re: Kupfer Rohre

Wenn du Kupferrohre verbauen willst dann ha dass nur den optischen Effekt. Es sei denn du hast im Garten eine Regentonne als AB und verlegst 10m Kupferrohr draußen wo es gekühlt wird. Die Oberfläche aller Kupferrohre zusammen in einem normalen Miditower dürfte nicht größer sein als 2-3 Lammenblätter vom Radiator, nur entsprechend weniger effektiv da 1. nicht mehrmals durchflossen, 2. nicht direkt belüftet und 3. thermisch nicht so günstig positioniert. Aber aussehen tut es bestimmt gut. Ich kann...

Friday, January 25th 2008, 11:17pm

Author: magic_pansen

88/320 underclocken probleme

Hallo, Ich bin dabei mein System a bisserl zu optimieren und hab dementsprechend erstmal meine Grafikkarte etwas übertaktet. Mehr als 621/1438/918 war leider nicht drin, aber das eigentliche Problem ist ein anderes. Ich hab eben den neusten ForceWare draufgehaun (169.21) und Riva Tuner ist noch inkompatibel mit dem, das Problem ist aber schon mit meinem vorigen Treiber (163.xx) aufgetreten. Ich kann keine seperaten Memory Clocks für low 3d und 2d einstellen, dass scheint ja Systembedingt zu sein...

Wednesday, January 23rd 2008, 6:17pm

Author: magic_pansen

Re: upgrade Cuplex XT > Cuplex XT DI

Ich schätze das hängt eher mit dem Flüssigmetalpad zusammen.

Tuesday, January 22nd 2008, 10:45pm

Author: magic_pansen

Re: Neuling auf der Suche nach der passenden WaKü

Auch wenn ich deine Frage nicht beantworten kann, rate ich dir, keine Kühler nur "einfach so damit leise" mit anzuschließen, wenn es keinen Sinn macht. Für aktuelle Highend GPUs sind Passivkühlungen mit leisen Lüftern platztechnisch fast nicht zu realisieren. Deine 8600GT könntest du aber mit entsprechenden Aftermarket Kühler sehr gut kühlen. Noch eine Wärmequelle mehr mit 50-70° im System bedeutet auch, dass die Temperaturen aller anderen Komponenten mit ansteigen, da sich das Kreislaufwasser i...

Tuesday, January 22nd 2008, 6:10pm

Author: magic_pansen

Re: Neuling auf der Suche nach der passenden WaKü

Mit abnimmt meinte ich, dass der Wertverlust für einen 8600er kühler noch größer ist als für einen 8800er. Das mit dem Hotspot glaube ich nicht. Klar heizt sich ein System unter normalen Umständen auf, aber ich habe z.B. auch Dämmmatten und nur ein 80er Loch als Zuführung für den Radiator und habe trotzdem ~60° unter Last bei CPU und GPU. Dadurch dass die Hitze gebündelt wird, lässt sie sich ja eben leicht abführen Das mit dem Umkippen ist kein großes Problem dass stimmt, aber bedenke auch das d...

Tuesday, January 22nd 2008, 12:23am

Author: magic_pansen

Re: Umbau von Stacker auf Lian Li V600B

Uiuiui der Plexitube kommt richtig genial. Sehr schicke Sache.

Tuesday, January 22nd 2008, 12:19am

Author: magic_pansen

Re: Neuling auf der Suche nach der passenden WaKü

Spannungswandler kühlen ist in der Regel unnötig wenn ein Luftzug existiert, und der sollte existieren, wenn der Radi ordentlich arbeitet und nicht wo ganz anders verbaut ist. -Bei dem externen System braucht man natürlich einen Gehäuselüfter Aber die meisten Lüfter sind bei 7-5V "geräuschlos" wenn man sich nicht auf ein Rotorblatt setzt. Für die 8600Gt würde ich mir lieber einen passiv Kühler mit einem leisen Papst drauf kaufen, oder ein Twinplex, da dir den Komplettkühler sicher niemand abnimm...

Sunday, January 20th 2008, 2:04am

Author: magic_pansen

Re: Realtek HD Audio mikrofon probleme (asus p5k)

naja der chip ist halt scheiße. ich werd mir auch bald was neues holen. vllt. gibts ja software die weiter verstärkt?

Sunday, January 20th 2008, 1:41am

Author: magic_pansen

Re: aquastream XT

Von wegen viel gelesen, dann wüsstest du die Antwort auf 3-5!

Saturday, January 19th 2008, 8:04pm

Author: magic_pansen

Re: Realtek HD Audio mikrofon probleme (asus p5k)

Geh mal auf die "3 punkte" im mixer die unten neben der mute taste sind. da kannste den "verstärker" anmachen. davon wirds auf jeden fall *etwas* lauter.

Friday, January 18th 2008, 4:32pm

Author: magic_pansen

Re: Durchsichtiger Schlauch + Wasserzusatz

Hm das mit der Verfärbung hat aber auch sein Gutes. Immerhin erkennt man daran in gewisser Weise den Alterungsgrad der Schläuche und ist dann auch eher geneigt die auszutauschen.

Friday, January 18th 2008, 4:27pm

Author: magic_pansen

Re: alte Aquastream auf XT aufgerüstet...

naja unten das kabel könnte man noch direkt verlöten. Hat die nachrüst XT eigentlich 2 externe Tempsensoren? Der interne von der normalen XT wird ja nicht genutzt, nur einen Anschluss sehe ich nicht.

Tuesday, January 15th 2008, 4:33pm

Author: magic_pansen

Re: Upgraden Aquastream XT

Warum lest ihr den nicht einmal die FAQ zu der Pumpe bzw. die Produktbeschreibung?!?!

Thursday, January 10th 2008, 1:14am

Author: magic_pansen

Re: Plexiglas wieder klar bekommen

Quoted from "RedFlag1970" Aehm, bei meinem Backofen stelle ich die Grad Zahl ein, da ist dann Plus minus 10° alles im Lot. Was bedeuten würde max 60° zu erreichen, das kann nicht klappen, da die Schmelztemperatur nicht erreicht wird, die liegt bei mehr als 110° Celsius! Nutzt du vielleicht doch eher dieses wie du es nennst "Barbie Plastik" ?? : Plexiglas erreicht als nächstes höchstens Siedetemperatur, Plexiglas ist nämlich bereits eine Flüssigeit mit extrem hoher Viskosität. @Welpe: Es ist sch...

Wednesday, January 9th 2008, 9:31pm

Author: magic_pansen

Re: Lochblech(fein) bearbeiten / biegen

Quoted from "RedFlag1970" Ja klar, deshalb darf man Autos im Sommer auch nicht draussen parken, da ja das Blech ab 50° weich wird..... : Sehr schlauer Beitrag. Autoblech und 0,4mm dicke Drähte sind ja auch genau das gleiche. Gerades Blech wird bei 50° sicher biegbarer sein als bei 0°, auch bei 40° mehr als bei 20°. Das ist sehr einfache molekulare Physik. (Brown und so, kannste ja mal bei Wikipedia eingeben)

Wednesday, January 9th 2008, 2:51pm

Author: magic_pansen

Re: Lochblech(fein) bearbeiten / biegen

Beim heiß machen wirds vermutlich zu flexibel und du verlierst die Kontrolle. Aber ne Weile bei 50° in Ofen bringt vllt. nen ganz klein bissl was, zumindest bei so drahtdicke. Geht ja eher darum dass nix bricht.

Tuesday, January 8th 2008, 1:46am

Author: magic_pansen

Re: zwei 8800 gts laufen nicht im sli modus ! hilf

musst auf beide das gleiche bios samt gleichen taktraten aufspielen dann läuft das auch.

Friday, January 4th 2008, 7:28pm

Author: magic_pansen

Re: Holz Gehäuse (Japanstyle)

ein laufwerk und die knöpfe kannst du doch in die mittlere holzleiste einlassen!

Friday, January 4th 2008, 2:49am

Author: magic_pansen

Re: VoIP mit wenig Res. Last

hmm alles klar. vorhin gings ganz gut mit skype, es ist wohl doch net so schlimm wie er befürchtet hat. und ping 60ms ist im shooter ja noch okay wenns net gerade quake is aber vielen dank euch beiden.

Friday, January 4th 2008, 2:42am

Author: magic_pansen

Re: Back to the Roots - gebohrte Kanalkühler

nice shice. aber warum lässt du die kupferohre von dem GPU kühler nicht wie eine heatpipe auf die rückseite der graka gehen? das würde mit den kleineren radien vllt. besser aussehen. mit vogelsand in den rohren kannst du die auch enger biegen ohne dass sie platt werden. erwärmen ist klar aber wirklich schick oldskool.

Friday, January 4th 2008, 12:01am

Author: magic_pansen

Re: Wasserkühlung für 5 HDDs..?

vllt. keine ahnung von der abwärme einer platte oder der leistungsfähigkeit des kühlers?

Thursday, January 3rd 2008, 2:50pm

Author: magic_pansen

VoIP mit wenig Res. Last

Hi, ich will mit nem Kumpel über Internet spielen und labbern. Sein Laptop ist aber mit Skype + Source überfordert, TS sagt mir nicht zu weil wir 1. keinen eigenen Server haben und ich 2. die Quali nicht berauschend finde. Gibt es etwas mit Skype vergleichbares? Es sollte auch möglich sein Konferenzen mit wenigstens 4 Leuten zu starten.

Thursday, January 3rd 2008, 1:08pm

Author: magic_pansen

Re: Wasserkühlung für 5 HDDs..?

die Anleitung dazu gibts bei Meisterkuehler.de unter den HowTos