• 21.08.2019, 15:38
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-50 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Thursday, January 5th 2017, 6:03pm

Author: Labrat

SATA Controller

da kommt eigentlich nur der hier in frage: http://geizhals.de/digitus-ds-30104-1-a9…hloc=at&hloc=de alternativ: - geld in neues mainboard stecken - andere sata-kabel versuchen (hatte da schon mal probleme mit sporadischen aussetzern, lag tatsächlich am kabel)

Sunday, August 14th 2016, 2:33pm

Author: Labrat

Sata Controller

du kannst dort 8 sata oder sas platten anschließen. mit sas-expander bis zu 16 (ist aber viel teurer, als gleich einen 16-port controller zu kaufen). man sollte auch noch anmerken, dass die LSI controller recht lange zum initialisieren brauchen. verlängert den bootvorgang bestimmt um 15-30 sekunden - auch mit delay tweaks über die firmware. edit: hab grad mal die zeit gestoppt, sind 29 sekunden bis controller, festplatten und raid initialisiert sind. hier noch eine anleitung, wie man den control...

Saturday, August 13th 2016, 12:08pm

Author: Labrat

Sata Controller

sowas vielleicht? http://www.ebay.de/itm/142003112816 hab den großen bruder (IBM M5015) - läuft wie ein uhrwerk mit einem raid5 aus 8 platten. diese controller sind baugleich mit LSI. aber achtung: du brauchst ein passendes kabel z.b. http://geizhals.de/inline-mini-sas-x4-sf…a-a1301799.html außerdem muss die CPU aktiv belüftet werden, zumindest beim M5015. hier gibts grad noch den M5015 extrem günstig: www.ebay.de/itm/152055723795 (gebraucht) - ist allerdings übertrieben, wenn du kein raid5 fahr...

Saturday, June 14th 2014, 4:30pm

Author: Labrat

Kupfercarbonat, wieso?

ich hatte den thread überflogen. dort stand meiner meinung nach nichts besonderes drin, nur ziemlich viel mist und belangloses. natürlich gibt es zusätze, die probleme machen können. dann nimmt man eben einen, der gut funktioniert (z.b. das produkt von innovatek). das ist jedenfalls absolut kein grund generell auf einen schutz zu verzichten.

Saturday, June 14th 2014, 2:15pm

Author: Labrat

Kupfercarbonat, wieso?

Quoted from "brainless" Warum dann also solche absoluten Aussagen? hast du meinen post überhaupt gelesen? die aussage gilt für die allgemeinheit. selbsternannte "profis" dürfen meinetwegen ohne korrosionsschutz arbeiten. mir ist kein system bekannt, in dem es nur ein metall im kreislauf gibt. allein wegen dieser tatsache sollte man prinzipiell zu einem korrosionsschutz greifen. zwar gibt es tendenziell wenig probleme, wenn man nur kupfer und geringe mengen nickel im system hat, jedoch würde ich...

Friday, June 13th 2014, 10:45pm

Author: Labrat

Kupfercarbonat, wieso?

auf keinen fall ohne korrosionsschutz arbeiten, außer ist wisst ganz genau was ihr tut. denn selbst in reinen kupferkreisläufen gibt es messing/nickel (anschlüsse). desweiteren habt ihr keinen mikrobiologischen schutz, wenn ihr kein glykol im kreislauf habt. wer sich unsicher ist, soll doch bitte einfach Glysantin (ca. 15-20% anteil im kühlwasser) in der gewünschten farbe nehmen. das ist seit jahrzehnten erprobt und funktioniert. sollte auch problemlos mit leitungswasser mischbar sein.

Tuesday, June 10th 2014, 1:56pm

Author: Labrat

Kupfercarbonat, wieso?

Hydroxyphosphoncarbonsäure ist kein gutes Korrosionsschutzmittel. Es verhindert die Korrosion nur zum Teil, da es mit abgelösten Metallionen abreagiert. Ist dann irgendwann das Lösungsprodukt des Wassers überschritten (das dauert je nach verwendeten Materialen unterschiedlich lange), wird dieser grünliche Dreck ausgeschieden. Aqua-Computer hatte diesen Korrosionsschutz sehr lange als "ACFluid" im Programm und hat ihn nun endlich durch einen wirksamen Korrosionsschutz ersetzt. Du kannst hierfür g...

Monday, March 31st 2014, 6:33pm

Author: Labrat

Aktuelles Gehäuse mit Vorbereitung für Triple-Radiator

http://www.caseking.de/shop/catalog/Geha…dow::17215.html hier passt ein 3*180 radi in den boden, ohne modden zu müssen (afaik). nur der 3,5" käfig geht dann nicht mehr rein ---> Klick

Friday, December 13th 2013, 3:08pm

Author: Labrat

ich suche für einen freund ein laptop der zockt nur wow

bei WoW limitiert meistens garnicht die grafikkarte, zumindest ist das meine erfahrung. daher sollte eher wert auf eine CPU mit hohem takt pro kern geachtet werden. also lieber einen hochgezüchteten dualcore, als einen quadcore mit niedrigem takt, da die multicore effizienz von wow zu wünschen übrig lässt. zum beispiel: Intel Q6600 @ 2,4ghz (266mhz fsb) + Radeon 6770 -> grafikkarte in raids (bossfights) teilweise nur zu 40% ausgelastet, cpu langweilt sich Intel Q6600 @ 3,2ghz (400mhz fsb) + Rade...

Wednesday, November 13th 2013, 1:54pm

Author: Labrat

Fernsehsignal per Funk?

das kabelsignal dürfte eine sehr hohe datenrate haben. ich denke nicht, dass du das ohne weiteres per funk übertragen kannst. fernseher als pc-monitor geht klar. aber die pixeldichte ist halt bescheiden. außerdem würde ich die homogene ausleuchtung von pc-monitoren vermissen (wobei hier die fernseher sicher nicht alle schlecht sein müssen!).

Sunday, November 3rd 2013, 10:35pm

Author: Labrat

Suche 1000W Netzteil

ich hab ein sehr ähnliches system, allerdings mit kleinerer graka und sparsamerem prozessor. jedenfalls langweilt sich mein 700W netzteil regelrecht. die 650W sollten für dein system eigentlich dicke reichen.

Sunday, November 3rd 2013, 10:07pm

Author: Labrat

GTX 770 Kühlerfrage

aber nicht alle! diese kommen auf jeden fall in frage: http://geizhals.de/inno3d-geforce-gtx-77…ds-a953273.html http://geizhals.de/inno3d-ichill-geforce…sx-a965987.html (aber nicht die 4gb version! wobei ich mir bei dieser karte generell nicht besonders sicher bin...) http://geizhals.de/evga-geforce-gtx-770-…70-a953283.html http://geizhals.de/evga-geforce-gtx-770-…73-a953287.html http://geizhals.de/evga-geforce-gtx-770-…74-a953288.html http://geizhals.de/evga-geforce-gtx-770-…71-a953284.html (oh...

Sunday, November 3rd 2013, 9:17pm

Author: Labrat

Radeon R9 270X mit Twinplex?

wird jetzt wohl doch die hier: http://geizhals.de/msi-n760-2gd5-oc-v284-087r-a968413.html ist sehr kurz ohne den kühler (<20cm), hat bereits einen recht großen passivkühlkörper auf den spannungswandlern (da referenzdesign). ob man den ram kühlen muss wird sich zeigen, der hersteller kühlt ihn ja auch nicht bzw. nur sehr indirekt.

Sunday, November 3rd 2013, 9:03pm

Author: Labrat

GTX 770 Kühlerfrage

beim fremdhersteller gibt es einen guten "coolingconfigurator", der auch ausgibt ob ein grafikkartenmodell nach referenzdesign ist. keine ahnung ob es etwas vergleichbares von aquacomputer gibt. jedenfalls muss die GTX 770 nach diesem design sein, damit sie für den AC kühler passt: http://shop.aquacomputer.de/images/produ…ges/23577_3.jpg

Sunday, November 3rd 2013, 12:12am

Author: Labrat

Radeon R9 270X mit Twinplex?

geht das? oder müssen spannungswandler und ram aktiv gekühlt werden? http://www.hardwareasylum.com/images/msi…ard_overall.jpg

Saturday, June 8th 2013, 9:12pm

Author: Labrat

Double Protect, ein paar Fragen

ich benutze seit jahren inno protect mit klaren pur-schläuchen. da ist nichts signifikant milchig geworden.

Monday, May 13th 2013, 1:04am

Author: Labrat

File-Server (Software) Raid-Konfiguration so möglich? - Weitere Tipps für Hardware

also wenn du eh linux benutzt, tuts auch ein software raid völlig. aber trotzdem mal die preise für gebrauchte controller: dell perc 5i mit BBU und kabeln -> etwa 100-130€ je nach zustand der BBU ibm m5014 ohne bbu und kabel -> zur zeit wieder teurer, etwa 170€ (ich hab 130€ vor nicht all zu langer zeit gezahlt)

Sunday, May 12th 2013, 11:20pm

Author: Labrat

File-Server (Software) Raid-Konfiguration so möglich? - Weitere Tipps für Hardware

also wenn du konfigurierte drives abschalten willst, brauchst du entweder ein linux software raid und solltes folgendes beachten: Quoted It took a while to get them to stay sleeping as there are lots of things in linux that want to wake them up. The two biggest things are the access time stamps on files and folders. Be sure you mount them with noatime,nodiratime, in your /etc/fstab file. The other thing that will keep waking them up is the SMART monitoring utilities. Be sure to set the -n standb...

Sunday, May 12th 2013, 11:05pm

Author: Labrat

File-Server (Software) Raid-Konfiguration so möglich? - Weitere Tipps für Hardware

wenn du windows nutzen willst, solltest du mal nach einem gebrauchten IBM M5014 ausschau halten. kann dir aber auch einen Perc 5/i verkaufen, schick einfach ne PN.

Sunday, May 12th 2013, 10:55pm

Author: Labrat

RE: File-Server (Software) Raid-Konfiguration so möglich? - Weitere Tipps für Hardware

Quoted from "Man_In_Blue" - die 500 GB Partition des Raid 5 wiederum in ein Raid 1 mit weiteren zwei 500 GB Festplatten So das diese 500 GB vielfach geschützt sind. (einerseits durch das Raid 5 andererseits zusätzlich noch zwei mald gespiegelt) nimms mir bitte nich krumm, aber diese backupverschachtelung finde ich nicht sehr schlau. wenn dir ne software die daten zerschießt oder sie aus verstehen gelöscht werden, sind sie überall - dank raid - auf einmal futsch. hier mal mein vorschlag: saubere...

Saturday, April 20th 2013, 2:21am

Author: Labrat

Kompaktkamera gesucht

vielleicht sowas hier? ist grad im angebot... http://www.mydealz.de/26105/panasonic-lu…optischem-zoom/ hab sie meinem kleinen bruder bestellt. auf amazon hat sie recht gute bewertungen erhalten.

Thursday, April 18th 2013, 8:03pm

Author: Labrat

Mainboard gesucht - aktuelle Hardware mit ISA-Slot

und wie willst du die karte dann nutzen? sind das simple I/O interfaces? windows unterstützt ab Win2000 kein ISA mehr, nur noch eine hand voll plug&play karten gehen unter winxp. ob unter win7 überhaupt irgendwas mit isa anzufangen ist, weiß ich nicht. wir hatten hier vor einiger zeit mal ein sockel 775 board mit isa gekauft, um eine I/O interface karte von einem analyseautomaten weiterzubetreiben (weil der hersteller 600 euro für einen usb-adapter wollte). keine chance unter winxp!

Monday, April 15th 2013, 12:41pm

Author: Labrat

Wasserqualität bleibt bei 10%

von glysantin gibts: G05 -> gelb G30 -> rot/rosa? (G12+) G33 -> blaugrün G34 -> orange G40 -> rot/violett? (G12++) GG40 -> rot/violett? (G13) G48 -> blaugrün (G11 ist blau) alte schutzmittel, die vermutlich nicht mehr auf dem markt sind: VW G12 -> pink (reagiert mit G11 unter bildung eines braunen niederschlags) hier noch ein bild: http://www.vag-express.ru/content/imgcat…llimg/74958.jpg

Monday, April 15th 2013, 1:38am

Author: Labrat

Mit Hand Temperatur auf Aquagratix fühlen schädlich?

steckdose? ich lang immer ein kupferrohr vom heizkörper an um mich zu erden

Saturday, April 13th 2013, 1:14am

Author: Labrat

Wasserqualität bleibt bei 10%

wasserqualität? ist doch schnuppe, wenn der inhibitor sauber wirkt. und das sollte er bei G11. meiner meinung nach firlefanz, solang du keine 230V an deinen kühlkreislauf anlegst und noch ein kleines gedankenspiel: möglicherweise ist gerade das erneuern des kühlwassers schädlich für deine komponenten, stichwort konzentrationsgefälle. kühlflüssigkeit im KFZ soll man ja auch besser (zumindest anteilig) mit leitungswasser mischen.

Wednesday, April 10th 2013, 9:32pm

Author: Labrat

Welches Gehäuse würdet ihr empfehlen

für mich ist zur zeit diese kombination die interessanteste: http://www.caseking.de/shop/catalog/Geha…ack::17214.html + http://www.caseking.de/shop/catalog/Wass…0mm::18468.html dieser riesen radi geht afaik rein ohne jegliches modding, man verliert allerdings den 3,5" käfig, wenn man ihn nicht verkleinert und wieder einbaut. ist kein ac, ich weiß. ac hat aber auch nichts vergleichbares pics gibts hier: http://www.realredraider.com/vbulletin/s…ead.php?t=55264

Tuesday, March 12th 2013, 12:17pm

Author: Labrat

Drucker für Druckaufkommen von ~60.000 Seiten/Jahr gesucht

schonmal über leasing nachgedacht? wir haben hier z.b. einen minolta c220 geleast und sind soweit zufrieden. nachteil ist halt die lange vertragslaufzeit (z.b. 5 jahre). wobei 60000 seiten schon ne menge sind, da könnte es sich auch lohnen gleich nen ganzen kopierer/drucker zu kaufen http://payclick.konicaminolta.eu/de/S_bizhub_C224-2.html ich weiß allerdings nicht wie seiten verrechnet werden, die außerhalb des "inklusivvolumens" liegen.

Monday, March 4th 2013, 5:29pm

Author: Labrat

Kann ich DP Ultra Blau mischen mit Osmosewasser??

Quoted from "The Collecter" ja billiger schon, aber ich lass mir net im Zweifelsfall nachsagen " sie haben nicht das von uns vorgeschriebene Kühlmittel benutzt" !! das wird aber nicht passieren, da aqua-computer den einsatz von glysantin nicht verbietet. genaugenommen gabs ganz früher NUR glysantin, bis dann ACFluid kam, welches leider deutlich schlechter als glysantin war. Jetzt gibt es das DP Ultra, was im prinzip nichts anderes als farbloses, verdünntes glysantin ist. kuperrohrradiatoren, zu...

Monday, March 4th 2013, 2:32am

Author: Labrat

Kann ich DP Ultra Blau mischen mit Osmosewasser??

DP Ultra zu strecken ist prinzipiell keine gute idee, da nur der hersteller weiß, wie großzügig er da korrosions-inhibitoren reingekippt hat. glykol von 20% auf 5 bis 10% zu verdünnen ist prinzipiell möglich, das dient in erster linie nur als antibakterieller schutz. für richtig große kreisläufe wäre es ggf. günstiger einfach G11 (blaugrün) oder G12/12+ (pink) an der tanke zu kaufen und 1+4 zu verdünnen.

Monday, February 18th 2013, 3:23pm

Author: Labrat

Neuer (Gaming) PC

http://geizhals.de/852989 http://geizhals.de/761856 ich weiß nicht wo du da 100€ sparen willst. für mich wäre die entscheidung einfach: intel. http://www.computerbase.de/artikel/proze…8350-vishera/4/ der 3570K ist etwas schneller, bei einem leicht höheren preis. allerdings verbraucht der 3570K DEUTLICH weniger strom, was sicht entweder in der stromrechnung bemerkbar macht oder aber im verbesserten OC potential bzw. leichterer/leiserer kühlungsmöglichkeiten.

Sunday, February 17th 2013, 7:17pm

Author: Labrat

Neuer (Gaming) PC

http://geizhals.de/761856 (cpu, 190€) http://geizhals.de/736813 (ram, 80€) http://geizhals.de/749608 (board, 125€) http://geizhals.de/766794 (grafik, 170€) wieso sollte ein 430W netzteil nicht reichen? es wird ggf. laut bei hoher last, das müsste man testen. bulldozer ist prinzipiell bei multi-threaded anwendungen interessant, z.b. videokonvertierung. da die pro-core leistung allerdings deutlich niedriger ist als bei intel, sind entsprechende anwendungen (u.a. spiele) nicht so schnell wie mit ne...

Wednesday, February 13th 2013, 8:29pm

Author: Labrat

Welche aktuelle SSD für Win7?

Quoted from "enta" Hab mir einiges angeschaut, da heisst es, die werte sind zwar messbar, aber merken würde es kein mensch. Auf dem papier is die samsung definitiv performanter aber ob sich das im täglichen gebrauch wirklich merklich darstellt kann ich mir garnicht vorstellen. Aber ob nun samsung oder intel, sind beides super platten das ist richtig, aber bei samsung kommen alle wichtigen teile aus einem haus, irgendwie sagt mir das mehr zu (bzgl. qualitätssicherung und software/firmware).

Wednesday, February 13th 2013, 6:10pm

Author: Labrat

Welche aktuelle SSD für Win7?

dann schau dir mal n paar reviews an. der sandforce controller ist einfach nicht mehr top.

Wednesday, February 13th 2013, 2:00pm

Author: Labrat

Welche aktuelle SSD für Win7?

ich würde jederzeit eine samsung 840 pro (128gb) einer intel 520 (120gb) vorziehen, da sie gleich viel kosten, die garantiezeit bei beiden 5 jahre beträgt, aber die samsung deutlich performanter ist.

Wednesday, February 13th 2013, 12:12am

Author: Labrat

Welche aktuelle SSD für Win7?

ich würde zu einer Samsung 840 Pro oder Plextor M5 Pro greifen. wenns etwas günstiger sein darf, tut es auch eine Samsung 840 Basic. von der vertex 4 (also von ocz) lasse ich persönlich die finger. kauf keine 64gb. investiere lieber ein paar euro und nimm die Samsung 840 Basic 120gb: http://geizhals.de/841499

Saturday, February 9th 2013, 11:49pm

Author: Labrat

Heute auf der Deponie...

naja... allein aquatube und radi samt blende lassen sich einfach verwerten und ausbauen (notfalls vor ort)

Friday, February 1st 2013, 1:38am

Author: Labrat

QNAP TS-209 Fehlermeldung (jetzt: neues NAS) ;-)

ist zwar schon zu spät, aber falls es noch "nachahmer" gibt: solche netzteile gibts auch billiger. z.b.: http://www.ebay.de/itm/321060472240 wobei hier natürlich noch zu klären wäre, ob der hohlstecker passt. im zweifelfalls könnte man den stecker aber immernoch durch einen passenden tauschen.

Friday, January 11th 2013, 2:29am

Author: Labrat

QNAP TS-209 Fehlermeldung (jetzt: neues NAS) ;-)

habe hier acht WD10EACS platten im dauerbetrieb seit ca. 5 jahren. kein ausfall bisher, ist teilweise auch einfach glück

Thursday, January 10th 2013, 6:38pm

Author: Labrat

QNAP TS-209 Fehlermeldung (jetzt: neues NAS) ;-)

du brauchst nicht zwangsläufig eine ersatzplatte. aber so sind ist die verbleibende hdd genau so ungeschützt wie jede andere einzelne platte auch. die austauschplatte muss mindestens die größe (anzahl bits) wie die alte haben, dann kannst du sie verwenden. andere specs sollten jedoch ähnlich sein, damit es zu keinen performanceverlusten kommt. du solltest dich vorher auch schlau machen, ob dein NAS mit 4k formatierten platten gut zurecht kommt und, falls du eine größere platte verbauen willst, o...

Wednesday, January 9th 2013, 11:36pm

Author: Labrat

QNAP TS-209 Fehlermeldung (jetzt: neues NAS) ;-)

der hat dir eine platte aus dem raid1 gekickt. daher ist das raid "degraded", läuft quasi im notfall-modus. du musst herausfinden, was mit der platte ist und sie im falle eines defektes durch eine neue platte ersetzen, damit das gerät einen rebuild vornehmen kann.

Wednesday, December 19th 2012, 3:02am

Author: Labrat

Sehr guter 27 Zoll Monitor gesucht

http://geizhals.de/808420 http://www.prad.de/new/monitore/test/201…ll-u2713hm.html der hier wird höchstwahrscheinlich mein nächster. hatte bisher immer dell monitore und war immer äußerst zufrieden. allerdings gibt es berichte, dass es gerade bei diesem modell erhebliche mängel bei der hintergrundbeleuchtung geben kann - was unter anderem auch mich daran gehindert hat, den monitor bereits zu bestellen.

Saturday, November 10th 2012, 12:56am

Author: Labrat

Billigen Computer als Fileserver bzw. NAS?

NAS mit alter/billiger hardware funktioniert super. allerdings ein linux software-raid vorausgesetzt. habe hier ein nforce 4 board (dfi lanparty expert) mit nem raid5 aus 8 platten laufen (alles onboard, 4x nforce & 4x silicon image). performance ist astrein, schaufelt seine 111mb/s (nutzdatenverkehr) übers netz. man kann übrigens auch auf eine systemplatte verzichten, wenn man seine raidplatten intelligent partitioniert. (z.b. 4x1gb -> raid1 für os, 4x1gb pagefile, 8xrest -> raid5)

Monday, July 9th 2012, 10:44pm

Author: Labrat

Kamerahandy bis 200€

Quoted from "koaschten" HTC Desire C könnte in das Beuteschema passen, habe aber keine persönliche Erfahrung mit dem Gerät -> http://geizhals.de/?cat=umtsover&sort=ei…+4~156_5#xf_top das hat aber keinen sucher/blitz. sollte ein "fotohandy" schon haben. mein samsung omnia 7 macht erstaunlich gute bilder und hat damals 179€ neu gekostet (telekom aktion).

Sunday, July 8th 2012, 11:17am

Author: Labrat

guter Monitor bis 250euro?

http://geizhals.de/?cat=monlcd19wide&sor…-Monitor#xf_top sind halt alles tn panel. wär für mich ja nix...

Monday, June 25th 2012, 7:40pm

Author: Labrat

Backup, DLNA, Datengrablösung gesucht

wenn du raid5 willst würd ich dir zu folgendem raten: unter windows ein günstiger perc 5/i mit oder ohne BBU. das entspricht etwa 10W mehrverbrauch, ggf. ergeben sich (meist) behebbare kompatibilitätsprobleme mit dem mainboard. z.b.: http://www.ebay.de/itm/170864421094 sollte günstig zu haben sein (<70euro) und ist ein vollwertiger 8-kanal raidcontroller mit CPU und cache. unter linux einfach ein software raid! günstiger geht nicht. die performance ist trotzdem bombe.

Monday, June 25th 2012, 1:00am

Author: Labrat

Sehr schlechte CPU Temperaturen - ich rauf mir schon die Haare

prime95 ist doch kindergarten. lass mal linpack (z.b. LinX) laufen für anständige stabilitätsergebnisse und maximale lasttemperatur. mein Q6600 (4x 3,2ghz bei 1,25v VID) hat unter last mit LinX 71°C (bei 37,6°C wasser) --> 33°C differenz mit prime95 64bit (8K FFTs) sinds 64°C --> 26°C differenz find deine werte jetzt garnich sooo dramatisch!

Monday, June 25th 2012, 12:47am

Author: Labrat

Suche Stichsäge

also ich hab hier ne grüne bosch (für 50 euro). die is mal aufs sägeblatt gefallen, da is wohl was aus der sägeblatthalterung ausgebrochen - jedenfalls wackelt das jetzt. drehzahlregelung hat sie auch nicht. würd sie mir nicht wieder kaufen... irgendwie am falschen ende gespart.# (ist eine PST 650) eine PST 700 hätte dann wieder drehzahlregelung, ich denke die langt für normale sägearbeiten völlig.

Monday, May 28th 2012, 7:39pm

Author: Labrat

guter Monitor bis 250euro?

Quoted from "Compa" Hi futureintray, also letztens (was heißt letztens - vor nem guten Dreivierteljahr! ) gab es bei Aldi von Medion einen Monitor (Medion Akoya X54999 ) mit 23 Zoll, Full-HD und 1.920 x 1.080 Bildpunkten für nur 149 Euro. Glaube aber man kann die ganzen Sachen irgendwo im Internet oder bei Aldi Süd oder Nord selbst nachbestellen, denke nicht, dass es ihn jetzt überhaupt nicht mehr gibt War aber echt überrascht, weil für das Geld soviel Funktionen und Leistungen ist schon echt n...

Wednesday, April 25th 2012, 6:07pm

Author: Labrat

guter Monitor bis 250euro?

wenn du was ordentliches willst, nimm den hier: http://geizhals.at/de/665211 der 27" iiyama sieht aber auch interessant aus (mal von der hässlichen klavierlackoptik abgesehen). allerdings musst du bedenken dass es ein 16:9 ist mit geringerer auflösung und sich damit die größe wieder relativiert (bildfläche, denn diagonale ist nicht alles!).

Wednesday, March 21st 2012, 7:06pm

Author: Labrat

Board für Home Server gesucht

zumal die embedded cpus allesamt zu schwach sind um wirklich hohe transferraten zu erzielen. ich würd ein 1155 board nehmen (z.b. http://geizhals.de/621649) mit einem 35W TDP pentium (z.b. http://geizhals.de/677823)