• 21.09.2019, 13:06
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-50 of 126.

Sunday, September 8th 2019, 5:49pm

Author: Wildsau

Aquacomputer Filter mit Edelstahlgewebe, Absperrhähnen und Einbaublende G1/4

Also ich habe keine Luftblase drin. Außer nachdem ich mal den Filter offen hatte. Aber dann nach paar Tagen ist die Luftblase verschwunden. Ich habe den Filter im gehäusedeckel vor den Radi. Hab dazu ja extra eine kombinierte Blende anfertigen lassen Ich empfehle aber in das Gewinde des Plexiglasdeckels ein gewinde rein zu Schneiden (glaube M4) um den Deckel auch dann lösen zu können, wenn er festklebt. MfG W!ldsau

Thursday, March 1st 2018, 8:35pm

Author: Wildsau

Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

Also wenns um das Thema Linux geht....ich wäre auch dafür. Mir geht das mit Windows 10 auch auf den Sack, sodass ich wieder auf Win 7 zurück gehe. Aber eine Lösung auf Ewigkeit ist das auch nicht. Linux ist hier aber auch schon am laufen.

Monday, May 16th 2016, 8:55pm

Author: Wildsau

Welche Pumpe

Also muss man doch mal auf einen Vergleich von der Aquastream Ultimate zur D5/DDC abwarten. Bin soeben nochmal ins Grübeln gekommen. Die D5 genehmigt sich ja auch ordentlich Strom MfG W!ldsau

Monday, May 16th 2016, 12:46pm

Author: Wildsau

Welche Pumpe

Hi, Danke für die Antwort. Hattest du die normale Aquastream XT oder schon die Ultra? Die Ultra soll ja laut AC nochmal leiser geworden sein Grüße Wildsau

Saturday, May 14th 2016, 8:40pm

Author: Wildsau

Welche Pumpe

Danke für die Antwort. Die D5 wäre meine letzte wahl gewesen. hab bisschen mit der Laing geliebäugelt...da diese eine interessante Bauform bietet. Oder hat doch die Aquastream Ultra Ein vergleich zwischen den ganzen Pumpe wäre halt sehr interessant. Aber da wirds noch nichts geben..? Viele Grüße Wildsau

Monday, May 9th 2016, 6:18pm

Author: Wildsau

Welche Pumpe

Hallo, ich bin gerade dabei ein 2. System zusammen zu stellen, bzw. habe ich schon einige Teile. Als Steuerung dient das neue Aquaero 6 XT mit Passivkühler. Jetzt benötige ich noch eine passende Pumpe. - Aquastream Ultra - D5 - Laing DCC mit aquacover (kann man die nicht direkt ans Aquaero 6 XT anschließen?) Welche Vor- und Nachteile haben diese Pumpen? Wie sieht es mit der Förderleistung und Lautstärke aus? Zuverlässigkeit? Die ganzen Features der Aquastream Ultra benötige ich nicht wirklich. H...

Wednesday, November 25th 2015, 9:19pm

Author: Wildsau

Fragen zum Aquaero 6

Danke für die Antworten, ja rein vom Handwerklichen gibts da keine Bedenken, was das Ansenken der Löscher betrifft. Mir ging's eher darum, ob es schon mal jemand gemacht ist. Nicht dass bei der Pro die Blende dünner ist etc... Und liese sich bei der XT die Tastenbeleuchtung via Software dimmen oder deaktivieren? MfG Wildsau

Tuesday, November 24th 2015, 9:19pm

Author: Wildsau

Fragen zum Aquaero 6

Ja...stimmt. Sorry. Meinte natürlich andersrum Grüße Wildsau

Tuesday, November 24th 2015, 7:32pm

Author: Wildsau

Fragen zum Aquaero 6

Hallo, ich interessiere mich für das Aquaero 6 und habe ein paar Fragen. Ich schwanke noch zwischen den XT und der Pro Variante. - lässt sich bei der Pro die Beleuchtung der Sensortasten Dimmen oder abschalten? Oder leuchtet die permanent? Ist dies als störend zu bezeichnen? - bei der XT Variante ist die Front nicht glatt. Sprich es werden Zylinderschrauben für die Blende verwendet. Kann man die Blende anpassen, sodass man auch Senkkopfschrauben verwenden könnte? Welchen besonderen Vorteil außer...

Sunday, October 4th 2015, 10:47pm

Author: Wildsau

Aquastrem XT ausgefallen

Danke für die Info, also dann muss es wohl eine andere Ursache haben. Werde vielleicht bei Gelegenheit mal das Teil Sezieren. MfG Wildsau

Sunday, September 27th 2015, 12:46pm

Author: Wildsau

Aquastrem XT ausgefallen

Quoted from "m4jestic" Glaub da bist du der erste dem das passiert Aber ist ja kein Drama, neue Welle bestellt und gut ist? Naja...so eine neue Welle hatte ich da. Nur die Hardware hat schaden genommen. Da war auch die Notabschaltungfunktion vom Aquaero nichts mehr gerettet...warum auch Immer. Deshalb bin ich auch ein wenig angepisst. Dass die Schläuche damit zu tun haben, halte ich für äußerst unwahrscheinlich. Da klebt auch nichts. habe extra nochmal einen Schlauch aufgeschnitten. Nur komisch...

Tuesday, September 22nd 2015, 6:19pm

Author: Wildsau

Aquastrem XT ausgefallen

Nun ist es auch bei mir zum ersten größeren Zwischenfall gekommen. Die Pumpe hat das zeitliche gesegnet. Aufgefallen, da PC nicht mehr bootet. Laut Aquaero kein/kaum Durchfluss und eine Stromaufnahme der Pumpe von 1A....Sprich 12Watt Ursache ist ein geplatzter Magnet des Rotors. [attach]5397[/attach] Der Rotor aus Kunststoff ist anscheinend aufgequollen und hat somit den Magnet gesprengt. Die Pumpe hat übrigens nur DP-Ultra gesehen. Hat es da schon mal jemand erwischt? Oder bin ich der Erste? Wi...

Thursday, June 19th 2014, 2:11pm

Author: Wildsau

airplex modularity mit Aluminium- oder Kupferlamellen?

Einen Test vom 420er ALU & CU habe ich auch noch gefunden. Dort konnte die CU Variante erst ab aber einer Lüfterdrehzahl von 600 U/min mit der ALU-Variante gleich ziehen. Ab dann geht die CU-Variante in Führung. Auch die Lamellendichte der CU-Variante ist höher. Ob das beim 480er ebenso ist, kann man nirgends wo nachlesen. Bin mal gespannt. MfG W!ldsau

Saturday, June 7th 2014, 3:22pm

Author: Wildsau

airplex modularity mit Aluminium- oder Kupferlamellen?

Nur wäre halt die Frage, wie sich das in der Praxis auswirkt. Am einfachsten würde ich es ja Testen...aber ich habe auch keine Lust, 2 Radiatoren zu kaufen. Wäre interessant, ob schon mal jemand den Vergleich gemacht hat. Einfach 2 gleiche Radiatoren, einmal mit Au-Lamellen und einmal mit Kupfer-Lamellen, im Passiv Betrieb testen. Hier müsste ja das Alu-Modell etwas besser abschneiden. Ab einen gewissen Luftstrom durch den Radiator mittels Lüfter, wird wohl das Kupfer-Modell bessere Ergebnisse e...

Friday, June 6th 2014, 8:03pm

Author: Wildsau

airplex modularity mit Aluminium- oder Kupferlamellen?

Das Kupfer eine höhere Wärmeleitfähigkeit aufweist, als Aluminium ist mir auch klar. Aber Aluminium soll die Wärme wieder besser an die Umgebungsluft abgeben, was vorallem im passiven betrieb ein Vorteil sein soll. Ist ein gewisser Luftstrom vorhanden (wie stark der sein muss, ist auch die Frage), geht die Kupferausführung wieder in Führung. Das hängt ja auch mit der Wärmekapazität der Materialien zusammen...oder so. Es ist anscheinend eine Wissenschaft für sich. Im Internet steht viel...aber ei...

Thursday, June 5th 2014, 9:15pm

Author: Wildsau

airplex modularity mit Aluminium- oder Kupferlamellen?

Hallo, ich möchte mir mein 2. System aufbauen. Als Radiator würde ich gerne zum airplex modularity greifen. Jedoch bin ich mir noch nicht schlüssig, ob mit Kupfer oder Aluminium-Lamellen. Der Radiator soll in ein Silverstone TJ07 unten auf der Seite liegend montiert werden. Ein Passiv-Betrieb wird also kaum möglich sein. Momentan habe ich einen airplex revolution im Deckel meines 3R-Systems R900. Selbst hier laufen die 3 140er Lüfter immer (auch Desktop-Mode & Surfen) auf kleiner Stufe (CPU, Mos...

Saturday, February 22nd 2014, 11:55pm

Author: Wildsau

Aquastream XT stört Headset/Audio

Hallo, seit längerem habe ich ein Problem mit den vorderen Klinkenbuchsen am PC-Gehäuse für das Headset. Es ist immer ein permanentes Brumgeräusch wahr zu nehmen. Ich dachte erst, dass es am USB-Port liegt. Weil wenn ich z.B. das Handy am USB-Port angeschlossen hatte, war ein Hochfrequentes Geräusch deutlich wahr zu nehmen. Das Audiokabel habe ich dann anders verlegt. Aber das Brummen ist immer noch vorhanden....nur eine andere Frequenz. Das Kabel ist ca 4 cm von der Pumpe entfernt. Die Frequenz...

Friday, February 7th 2014, 5:21pm

Author: Wildsau

Frage zum Anschluss des Filters mit G 1/4" Gewinden

Habe sicherlich noch ein paar Fotos. Durchflusssensor ist vorhanden. Aber ich habe keinen Vergleich zwischen mit Filter und ohne Filter. Einen großen Unterschied wird es nicht machen. MfG W!ldsau

Tuesday, February 4th 2014, 6:10pm

Author: Wildsau

Frage zum Anschluss des Filters mit G 1/4" Gewinden

Ich habe dies relativ einfach gelöst: Da ich mir eine kombinierte Radiator und Filter-Blende anfertigen hab lassen, habe ich den Spalt von der Scheibe des Filters zum Filterrahmen auf das Minimum reduziert, um eine glatte Ebene zu erreichen. In den Bohrungen der Scheibe habe ich noch sehr vorsichtig ein M4 Gewinde eingeschnitten. Zum herausnehmen kann man einfach eine Schraube reindrehen und somit die Scheibe ganz easy lösen. Ich selbst habe auch die Durchflussrichtung des Filters missachtet dam...

Sunday, July 22nd 2012, 12:00am

Author: Wildsau

mps Füllstands- und Drucksensoren. Neue Möglichkeiten in der Überwachung.

Quoted Druckausgleichsmembran zur obenliegenden Montage in einem Ausgleichsbehälter Und wie macht man das bei den aqualis Ausgleichsbehältern.. Hab ich da was überlesen oder ist das tatsächtlich nicht machbar? MfG W!ldsau

Saturday, July 21st 2012, 11:35pm

Author: Wildsau

aqualis Part 2: Let's pump...

Wäre natürlich hammer gewesen, wenn das D5-Modul auch noch rund gewesen wäre Aber sieht echt chic aus. MfG W!ldsau

Saturday, February 4th 2012, 8:03pm

Author: Wildsau

DP Ultra auf Mainboard = Trocknen im Ofen?

Wenn das MB oder eine andere Komponente (außer Laufwerke natürlich) mal verdreckt oder unter Wasser gesetzt worden ist, ab damit in die Spülmaschine...macht am wenigsten arbeit. Ethanol oder ähnliche Reinigungsmittel sind auch gut. MfG W!ldsau

Thursday, June 16th 2011, 9:31pm

Author: Wildsau

Neu: cuplex kryos

Quoted from "McErono" bei den neuen versionen (HF ausser delrin) kann man 16/10 und auch 16/13 überwurf-verschraubungen normaler grösse verwenden, richtig? sind das 16er? http://www.alice-dsl.net/mr.yogibaer/luxx/IMG_2123_900.jpg Mal ne Fragen nebenbei, sind die schwarzen Befestigungsteile gepulvert? Finde die nirgendswo im Schop. Und bei der Kupferausführung ist doch auch das "Label" indem Seriennummer etc. eingelasert ist, auch Kupfer..? MfG W!ldsau

Sunday, June 5th 2011, 11:45am

Author: Wildsau

Neue Radiatoren: airplex modularity system

Nicht schlecht. Das wenn ich eher gewusst hätte. Wie ist es möglich, den Filter zu reinigen? Ich vermute mal, dass nur die Befüllschraube zu sehen ist, und mit der zukünftig angebotenen Blende, bündig sein wird. Wäre etwas Suboptimal, wenn man jedes mal die kompl. Blende und Radiator demontieren darf.Demnach erübrigt sich auch die Frage nach einen Plexiglasdeckel für den Ausgleichsbehälter...?Die Produktbeschreibung der D5 Ausfühung im Shop ist etwas irreführend. Quoted Bei den angebotenen Radia...

Wednesday, May 25th 2011, 10:36pm

Author: Wildsau

Aquastream - Interner Wassertemperatur-Sensor

Hallo, nachdem ich von den Standart auf die Ultra upgegradet hab, habe ich ein kleines Problem mit der angezeigten Temperatur. Die Wassertemperatur der Pumpe ist ca 9°C höher, als zu einen anderen Temperatursensor. Nahc etwas Goggeln habe ich herausgefunden, dass anscheinend mehrere Leute vor dem selbigen Problem stehen, bzw. der Sensorr ab Werk nicht richtig kalibriert ist (schwach!) Werde dann den Sensor manuell anpassen, da der Unterschied doch etwas heftig ist. Wie sieht es mit den Temperatu...

Tuesday, March 22nd 2011, 5:42pm

Author: Wildsau

kryos XT verstopft regelmäßig. Löst sich der Airplex Revolution auf?

Quoted from "ice-tea" Mach doch mal Bilder von dem Dreck, den du da ständig rausholst. Wenn der Kühler mal wieder dicht sien sollte, gerne Momentan ist der Duchrfluss unverändert MfG W!ldsau

Sunday, March 20th 2011, 8:02pm

Author: Wildsau

kryos XT verstopft regelmäßig. Löst sich der Airplex Revolution auf?

Melde mich zurück. Habe mich mit meiner Anordnung der Komponenten Getäuscht. Tatsächlich sitzt der FIlter erst nach dem Airplex Revolution. Der kryos war auch nicht verdreckt. Alles Sauber... Pumpeneinstellungen sind noch identisch, jedoch hatte ich vor paar Wochen 60l/h, jetzt nur wieder 50l/h Habe lediglich den AB (eine 35cm hohe Plexiglasröhre) gegen den aquatube getauscht. Aber das kann den Unterschied ja auch nicht ausmachen. Verstehen kann ich es nicht. Sauber ist alles; und ob jetzt 10l/h...

Tuesday, March 15th 2011, 8:03pm

Author: Wildsau

kryos XT verstopft regelmäßig. Löst sich der Airplex Revolution auf?

Quoted from "Labrat" setz doch den filter unmittelbar vor die kühler. vor dem radi ist der ziemlich genau an der falschen stelle. Naja..dachte halt, bevor etwas im Radi drin is und den Verstopft, dass halt dort der Filter davor sich ganz gut machen würde. Wenn halt mal was im Radi drin is, isses drin. Ja, das mit den Filterumbau ist extrem schwierig, da ich eine Kombiblende für Filter und Airplex habe. Wäre wieder ein riesen Aufwand da etwas um zu bauen. Evtl. hatte ja schon einer mal ein Probl...

Tuesday, March 15th 2011, 7:30pm

Author: Wildsau

kryos XT verstopft regelmäßig. Löst sich der Airplex Revolution auf?

Hallo, ich habe ein kleines Problem. Alle paar Wochen kann ich meinen kryos XT zerlegen und mit einer weichen Zahnbürste reinigen. Man merkt es am immer stehts sinkenden Durchfluss. Normal habe ich 60l in der Stunde. Jeden Tag wirds knapp 1l weniger. Den Filter habe ich verbaut. AGB --> Pumpe --> Filter --> Airplex --> HDD --> kryos --> Rest Der Filter selbst ist nie verschmutzt. Das es am HDD Kühler liegt, kann ich mir jetzt auch nicht vorstellen. Aber woher kommts? Ich habe jetzt auch keine Lu...

Saturday, February 26th 2011, 10:41pm

Author: Wildsau

Double Protect Clear Blue trübung

Hatte schon selbiges Phänomen... Flasche wurde auch getauscht. Mit "Clear" hats ja nicht wirklich viel zu tun Grüßle W!ldsau

Friday, January 28th 2011, 9:32pm

Author: Wildsau

Neu: aquaero 5, Video-Preview

Wie jetzt? Bei der Fernbedienung keine QWERTZ Tastatur? Hätte ich jetzt von einen Deutschen Produkt schon erwartet... Ansonsten ist das Teil ganz nett. Werde aber jetzt (noch) nicht das Aquaero 4 in Rente schicken. Nett wäre es aber, wenn das Aquaero auch mit schwarzer Blende bestellbar wäre. So muß man die Blende immer extra erwerben. Die originale silberne/Edelstahl etc. landet ja eh im Karton und wird zu 99% nie mehr gebraucht. MfG W!ldsau

Sunday, January 2nd 2011, 2:33pm

Author: Wildsau

Welche Radi-Abmessungen gewünscht ?

Quoted from "SeYeR" Ist es eigentlich machbar einen Anschlussblock mit Gewinden, so zu fertigen dass man den Abnehmen kann? Also POM mit 6 Schrauben und den G1/4" Gewinden. Zwecks Reinigung und Anschlussvielfalt. Man könnte dann ja selbst entscheiden auf welcher Seite man was haben möchte. Sprich POM Anschlussblock --> Radiator --> POM Anschlussblock oder POM Block. Variable Anschlussblöcke (wie bei der aquagraFX montiert/angeschruabt) halte ich für eine sehr gute Idee. Idealerweiße könnte man ...

Sunday, January 2nd 2011, 2:12pm

Author: Wildsau

Du sollst deine Wasserkühlung vor Korrosion schützen!

Quoted from "palme|kex`" Ist der noch in Benutzung ? Neenee. Hab die Plexiglasröhre sowie Deckel ersetzt.

Saturday, January 1st 2011, 9:14pm

Author: Wildsau

Du sollst deine Wasserkühlung vor Korrosion schützen!

Das ist doch noch gar nichts... Hier mal ein ehemaligen AGB. Trotz Korrosionsschutz. Nach einen Tag hat man immer die Verschlussdeckel tauschen müssen, da dieser immer aufgequollen ist. Ein Lösen war sonst nur mit Schraubstock und Zange möglich. Den Deckel dann 2 Tage lüften lassen und man konnte ihn wieder ganz normal in den Aludeckel reinschrauben. Die Plexiglasröhre ist innen richtig perforiert und oberflächlich durchgehend gebrochen. Jetzt mit AC Fertigmischung und seitdem keine Probs mehr.....

Saturday, December 18th 2010, 6:37pm

Author: Wildsau

Kombi-Blende airplex revolution & Filter

Anbei mal die versprochenen Bilder. [attach]1601[/attach][attach]1602[/attach] Die Pumpe ist im eigentlichen Festplattenkäfig untergebracht. Da dieser mit Gummitüllen versehen ist, ist die Pumpe durch die Gummipuffer gleich doppelt entkoppelt [attach]1603[/attach][attach]1604[/attach] Sag ja...perfektes Gehäuse MfG W!ldsau

Saturday, December 11th 2010, 10:32am

Author: Wildsau

Kombi-Blende airplex revolution & Filter

Quoted from "Morpheuzz" was für einen adapter für den filter? eig. hätte ein neuer plexi deckel gereicht. ist dein Projekt, mach was drauß viel spaß noch beim basteln, zeichnen, etc. mfg Morpheuzz Das Blech des Gehäuse ist nur 1mm stark. Die Edelstahlblende ist 1,5mm stark. Würde man den Filter so in den Gehäusedeckel einbauen, würde dieser 0,5mm drüber schauen. Ergo bräuchte man einen Adapter oder Scheiben von 0,5mm. Ein neuer Plexiglasdeckel ist auch nicht so einfach, der die kante des Deckel...

Friday, December 10th 2010, 8:15pm

Author: Wildsau

Kombi-Blende airplex revolution & Filter

Quoted from "Morpheuzz" sieht mit den senkkopf schrauben richig edel aus. aber wenn du dir soviel mühe mit der zeichnung und etc. machst warum hast du eig. dir eine extra blende angefertigt und nicht oben in den deckel des gehäuses alles reingefräst sehe besser aus finde ich aber jeder wills ja anders. ehm darf ich mal fragen was das für ein gehäuse ist? mfg Ich habe mir das schon überlegt das ganze gleich in den Gehäusedeckel rein zu lasern. Das Problem ist hierbei, dass der Gehäusedeckel aus ...

Sunday, December 5th 2010, 3:52pm

Author: Wildsau

Kyros XT - Backplate sehr knapp an Lötstellen..?

Quoted from "SeYeR" Erhöhe einfach den Abstand Backplate --> MB durch andere Abstandshalter. Ich würde das nicht so lassen.. Dann hab ich ein Problem, dass die Backplate am Mainboardblech ansteht. Habe da eh shcon andere Schrauben mit flacheren Köpfen verwendet. Eine andere Backplate wäre da wohl die idealste Lösung. Mal sehen ob da was von AC kommt. Sonst muß ich wohl selbst Hand anlegen oder eine die passt anfertigen lassen. MfG W!ldsau

Sunday, December 5th 2010, 1:11pm

Author: Wildsau

Kyros XT - Backplate sehr knapp an Lötstellen..?

Mainboard Asrock 890GX Extreme3 Die Backplate habe ich schon so weit es die Bohrungen zulassen, zur Seite geschoben und dann die Schruaben festgezogen. Dennoch ist der Platz zu den Lötstellen äußerst gering Ist dies bei allen Board so? Oder gibt es nur bei dem Asrock dieses Problem. MfG W!ldsau

Sunday, December 5th 2010, 1:00pm

Author: Wildsau

Kombi-Blende airplex revolution & Filter

Aufgrund von etwaigen Platzproblemen haben ich mir selbst eine passende Lösung anfertigen lassen. So sieht es nun aus: [img]index.php?page=Attachment&attachmentID=1571&h=b7e4b098defcb967f85645b5da48baa7e0a74bca[/img] [img]index.php?page=Attachment&attachmentID=1572&h=9f375ac49c7e76c0951f828f3408dd1757102c2a[/img] Ich habe generell Senkkopfschrauben verwendet, um eine glatte Oberfläche zu schaffen. Da der Ausschnitt des Filters auf jeder Seite um 0,5mm kleiner ist, als bei der originalen blende, ...

Thursday, November 4th 2010, 7:13pm

Author: Wildsau

Double Protect Ultra ClearBlue milchig/trüb?

thx für die Antwort. :-) Bringe den AGB eh nciht mehr mit den händen auf. Irgendwie quillt bei mir immer der Plexiglasdeckel auf, sodass er bombenfest sitzt MfG W!ldsau

Wednesday, November 3rd 2010, 9:42pm

Author: Wildsau

Double Protect Ultra ClearBlue milchig/trüb?

Danke für die Antwort...werde das mal etwas beobachten. Mein AUsgleichsbehälter ist eine Plexiglasröhre, welche nur etwas knapp über die Hälfte voll ist. Sollte dieser möglichst randvoll sein, dass relativ wenig Sauerstoff mit dem Wasser in berührung kommt?

Monday, November 1st 2010, 10:33am

Author: Wildsau

Double Protect Ultra ClearBlue milchig/trüb?

Hallo, habe gestern mein System mit dem ClearBlue befüllt. Ist es normal, dass das ClearBlue etwas milchig/trübe erscheint? Das System wurde komplett neu aufgebaut. Fast ausschließlich neue Kühler, gebrauchte Kühler wurde vor dem Einbau zerlegt und gereinigt. Als Schlauch wurde auch ein neuer Tygon 3603 verwendet. Das Trübe ist mir sofort beim Einfüllen aufgefallen. In der Flasche ist es wie Wasser Glasklar. In der Flasche waren keine "bekannte" Ausflockungen MfG W!ldsau

Sunday, August 15th 2010, 12:11pm

Author: Wildsau

Kühler für HD 5770 ?

Quoted from "Sahnetorte" Nein, die passen garantiert nicht! Ich denke, für die 5770 wird auch keiner kommen, denn die meisten werden wohl kaum 80€ für den Kühler für eine 140€ Karte ausgeben wollen. Du kannst aber einen Twinplex auf die GPU montieren und die Spawas und Rams mit passiven Kühlkörpern bekleben. Das ist schade, dass es keinen Kühler geben wird. Ich sehe da schon einen gewissen Markt, für einen solchen Kühler. Zur Zeit gibt es ja nur Komplettkühler, für Grafikkarten ab der 300€ Mark...

Saturday, August 14th 2010, 10:12pm

Author: Wildsau

Kühler für HD 5770 ?

Hi Im Shop konnte ich leider keinen Kühler für die HD 5770 finden. Passen da irgendwie die für die 58x0? MfG W!ldsau

Saturday, August 14th 2010, 9:05pm

Author: Wildsau

Probleme mit Filter

Hatte vor einiger Zeit mal die selbige Frage gestellt Klick Mfg W!ldsau

Friday, August 6th 2010, 5:48pm

Author: Wildsau

Welcher Chipsatzkühler für AMD 890GX

Mal eien blöde Frage: Worin ist der Unterschied zwischen der Art.Nr.: 90084 und der 90081?? Ist doch das gleiche Teil...nur einmal rumgedreht..? MfG W!ldsau

Thursday, August 5th 2010, 10:45pm

Author: Wildsau

Welcher Chipsatzkühler für AMD 890GX

Das Thema würde mich auch interessieren. Leider ist das Mainboard noch nicht da. Hat schon jemand mal verglichen bzw. gibt es etwas neues? MfG W!ldsau

Saturday, July 17th 2010, 10:18pm

Author: Wildsau

Wer hilft mir: breitere Blende für AC-Filter von Schäffer AG

Quoted from "Wildsau" Zum Aktuellen Thema: Wieso nicht eine komplette Radi-Blende mit den Ausschnitt für den Filter o.ä. machen lassen? Etwas länger hats gedauert; aber endlich meine Blende aus gebürsteten Edelstahl Auf den Fotos zwar nicht exakt zu erkennen; aber zwischen Filter und Lüfter ist noch ca 1mm Platz Jetzt bräuchte ich nur noch einen kürzeren Filter ohne Ventile Der Ausschnitt für den Filter wurde auch nochmal verkleinert, sodass nahezu gar kein Spalt mehr vorhanden ist. Vielleicht ...

Thursday, June 17th 2010, 7:55pm

Author: Wildsau

Neu: Double Protect Ultra in UV-aktiven Farben und 5l Kanister

Tja...lang ist es her...und noch immer nichts neues. Keine 5l und kein GlowMotion, BlueMotion und ClearBlue. Oder hat man es nur einfach vergessen in den Shop zu stellen...??? MfG W!ldsau