• 22.09.2019, 12:22
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-30 of 30.

Thursday, March 26th 2009, 7:06am

Author: oleolsen

LÖSCHEN

Auch wenn man es eigentlich nicht unterstützen kann, solche Rechner wieder ins Netz zu lassen, stellen sie doch ein potentielles Risiko dar, daß sie noch immer als Relay misbraucht werden, hier ein evtl. hilreicher Tip. WINSOCKFIX laufen lassen, dann hast Du zumindest die meisten Schaddienste, die auf TCP/IP aufsetzten, aus Deinem System verbannt. Dann im VGA-Modus neu starten, sämtlichen Mist unster User\Software\microsoft\windows\Run und Local Mashine\Software\microsoft\windows\Run deaktiviere...

Tuesday, March 10th 2009, 6:50am

Author: oleolsen

3 x DHCP

Wenn man sich erstmals an ein solches Projekt wagt, sollte man entweder viel Zeit haben, oder besser nicht auf Automatiken der Geräte vertrauen. Die 3 DHCP-Server müssen sich in unterschiedlichen Bereichen befinden, bzw. mindestens unterschiedliche Adressbereiche zuweisen dürfen, also DHCP1 1-80, DHCP2 81-160, DHCP3 161-254. Wie soll mann aber sicherstellen, das evtl. Drucker auch immer erreicht werden ? Man lässt noch Bereiche frei, die nicht per DHCP zugewiesen werdenkönnen, in diese kommen da...

Sunday, March 8th 2009, 7:45pm

Author: oleolsen

Datenrettung

Ja und der kann auch was, sogar im Reinstraum Platten zerpflücken. Er geht also nicht nur mit Software ran, aber auch er hat seine Grenzen. Hatten wir kürzlich, da bekam er eine Platte, trotz Tausch VIIEEEELLLLLERR Teile nicht in Gang. Jetzt ist Ontrack an dem Ding dran und selbst die legen sich gerade die Karten. Mal sehen, was draus wird, seine Bemühungen hat er mangels Ergebniss nicht berechnet, was ich absolut fair finde. Im Erfolgsfall sollte es 420€ kosten. Mal sehen, ob Ontrack Erfolge ve...

Sunday, March 8th 2009, 6:28pm

Author: oleolsen

Datenrettung

http://tk-datenrettung.de/ Netter Typ, vernünftige Preise-

Friday, March 6th 2009, 12:02am

Author: oleolsen

MBRKILL

Du kennst bestimmt auch viele Szenarien, aber geht Deine Analyse evtl. am Thema vorbei ? Er hat uns doch keine Fehlermeldung mitgeteilt, somit stochern wir hier alle noch im Dunkeln. Evtl. kann er uns mal einen Auszug des BSOD als Bild geben, dann kommen wir hier auch weiter. P.s. War keine Kritik an Deinem Ansatz, aber ich denke, seine Probleme beginnen "früher".

Thursday, March 5th 2009, 11:28pm

Author: oleolsen

Abruchinstallation

Versuche mal folgende Variante: Im Bios ALLE Erweiterungen abschalten, da Windows die Treiber während der Installation noch nicht hat, kann es bei diesen All-In-One-Boards zu Problemen kommen. Sobald Windows installiert ist, NACHEINANDER die Boardkomponenten aktivieren, Treiber installieren, REBOOT. Ja ist umständlich, aber beim 1. Versuch bin ich auch fast verzweifelt. So habe ich bestimmt schon 10 Rechner installiert, das geht so OHNE BSOD. Mit einer abgeänderten Installations-CD, in die berei...

Friday, February 20th 2009, 6:44pm

Author: oleolsen

BSOD

Was haben denn die BSOD mit dem 2. Kreislauf zu tun ? M.E. nämlich nichts. Wieviel Watt hat das Netzteil ? Du hast da ja eine fordernde Kombination, mit dem I7 wird der Verbrauch aber eher steigen. Wünsche Dir aber viel Erfolg. Ok mal Dein Bild vergrößert, 1300 Watt sollten wohl reichen. Vielleicht liegt´s an der Steckdose/nverlängerung, aheb ich schonmal erlebt. Die wurde extrem warm, bei ca 1500 Watt Entnahme. Gerät ging dann immer aus.

Friday, February 20th 2009, 6:30pm

Author: oleolsen

Sicherung

Wenn´s nur für die Daten gehen soll robocopy, gibt´s bei MS kostenlos. Images 1x ziehen geht auch mit acronis trial, brauchst Du ja eh nur im worst-case.. Wenn Du mehr Abläufe lieferst, könnte man auch konkreter werden. O&O habe ich bisher nur Problemfälle gesehen, daher für mich keine Option. Gruß

Wednesday, February 11th 2009, 4:56pm

Author: oleolsen

Regelproblem

Da ich Deinen Kreislauf nicht kenne, bleibt die Frage bestehen, welche Pumpen Du einsetzt. Wären es As, könntest Du den DFM auch an eine Pumpe anschliessen, dann hättest Du einen Kanal mehr auf dem Aquero. Evtl. könntest Du auch andere lüfter nehmen, die nicht so viel ziehen, dann bekämst Du auch 4, evtl. auch mehr, an einen Kanal. Stand vor dem gleichen Prob, 3 Pumpen nur ein Aquero, sitzt jetzt noch ein Aquero ohne Display mit drin, dann habe ich genug Kanäle zur Verfügung. Ja es ist mir bekan...

Friday, February 6th 2009, 5:42am

Author: oleolsen

Serverhardware

Leider werden hier einige Begriffe vermischt. Ein Server ist für den 24/7-Betrieb ausgelegt, d.h. Lüftung, Board, Platten, Netzteile sind extra für diesen Zweck gebaute Bauteile. Natürlich kann das auch mit normalen Komponenten funktionieren, bei Platten kennt man ja den Hinweis bezüglich 24/7-Betrieb. Alle anderen Platten sind gemäß der Hersteller für 8/5-Betrieb ausgelegt. Aber auch Boards sind extra für diesen Einsatz konzipiert, aber nicht alle. Auf den Herstellerseiten ist das eine eigene R...

Tuesday, February 3rd 2009, 8:08am

Author: oleolsen

Temperaturen

Ohne weitere Lüfter wird es sicherlich etwas warm im Rechner. Es sind ja nicht nur die beschriebenen Komponenten, die Wärme abgeben, sondern auch andere Bausteine auf dem Board, evtl. hast Du auch noch weitere Karten drin, die brauchen dann auch aktive Kühlung, oder zumindest ausreichende Luftzirkulation. Deine Festplatten mögen zu hohe Temperaturen auch nicht, sie laufen zwar, aber werden schneller zu Fehlern/Ausfall neigen. So würde ich mindestens noch die FP in die Wakü einbinden, vorzugsweis...

Thursday, January 29th 2009, 8:29am

Author: oleolsen

Pumpe abschirmen oder nicht?

Quoted from "RedFlag1970" Quoted from "nexus234" habe gerade ein angebot für eine komplett geschlossene box mit den maßen 100x150x150 aus 1,5mm mu-metall. würde 730 euro kosten und komplett geschlossen ca. faktor 100 schirmen. leider zu teuer, aber das wäre halt die profi version. mu-metall folie mit den maßen 155mm x 1m x 0,1mm kostet dort 53,60euro zzgl. mwst. das wäre schon eher interessant. allerdings lass ich mir jetzt erst mal ein ganz normales blech biegen. das hat zwar nicht die wirkung...

Wednesday, January 28th 2009, 12:53am

Author: oleolsen

Logic ?

Quoted from "JS" Stardom-Teil von Raidsonic Ich glaube fast, daß ein ICHXR schneller wäre, aufwärtskompatibel ist er ja jetzt auch. Solltes Du ernsthaft "raiden" wollen, kauf´ Dir bittte einen richtigen Controller, mit eigenem Proc, eigenem Speicher etc. Dann klappt´s auch mit dem Rebuild.

Wednesday, January 28th 2009, 12:46am

Author: oleolsen

OFFTOPIC

Ist so ähnlich, als wenn man versuchte, auf P35 ein WIN98 zu installieren. Geht fast, bei der Grafik brichst Du dir die Finger, falls es gelingt, brichst Du dir spätestens beim Speichersystem das Genick. Erkannt wird es, schreiben kannst Du auch, wehe Du machst einen Bench. Ja so habe ich ein Raid verloren. War ohne Schrecken, hatte eine Sicherung. Viel geht - nicht alles muss - Also update bitte mal, es liegt nicht an Vista. Würden sie alles unterstützen, redeten wir nicht über eine 4GB-Beschrä...

Saturday, January 24th 2009, 6:46pm

Author: oleolsen

Instabil

Leider laufen nicht alle Boards mit voller Bestückung ( 4 Riegel ) stabil. Einige Chipsätze mögen das überhaupt nicht. Vielleicht hast Du Glück und es gibt ein Bios-Update welches auch wirklich hilft.

Sunday, January 18th 2009, 11:21am

Author: oleolsen

Tolle Rechnung

Redflag hat ja den Nagel absolut auf den Kopf getroffen. Da mich dieser Thread aber dermaßen aufregt, schreibe ich auch was. Ich finde es schon enttäuschend, wenn man auch in diesem Forum versucht, mit der Geiz-ist-geil-Mentalität zu argumentieren. Es werden hochwertige Komponenten mit kompletter Garantie angeboten. Welcher Hersteller soll das zum Nulltarif ermöglich und warum ? Die Beispielrechnung sollte hier jedem verdeutlichen, daß die Forderung einiger wohl völlig übertrieben ist. Die geleg...

Sunday, January 18th 2009, 9:15am

Author: oleolsen

NAS mit USB ?

Über den Sinn einer USB-Kopplung kann man in diesem Zusammenhang natürlich streiten. Isoliertes NAS ohne Rechner geht so natürlich nicht. Aber sollte evtl. doch eine USB-Lösung moglich sein, dann würde ich mir mal die Buffalo anschauen, haben KEINE Lüfter, daher sehr leise. Die schon angesprochenen Billig-Nas-Lösungen sind leider meist vom Durchsatz sehr bescheiden. Ob das an der einfachen Controller Soft-/Hardware liegt, kann ich noch nicht sagen, aber bei nur 100MBit-Anbindung kann es eh nicht...

Friday, January 16th 2009, 4:30pm

Author: oleolsen

Kugelhahn

Ginge das auch damit, sofern man 2 nimmt ? http://shop.aquacomputer.de/product_info…roducts_id=1766 http://shop.aquacomputer.de/images/produ…mages/63018.jpg

Friday, January 16th 2009, 11:43am

Author: oleolsen

RE: RE: Was war die Frage ?

Quoted from "Max_Payne" Quoted from "oleolsen" Ja aber darum ging es doch nicht, ob man eine VM aufsetzen kann, sondern ob das mit mehreren Karten auch geht. Können wir uns darauf einigen, daß es bei Einsatz mehrerer VM von Vorteil ist, auch mehrere Nic zu haben, sofern man Netzwerkverkehr hat und es sich nicht nur um eine Übung handelt ? Ich habe das Gefühl dass du werder meine Beiträge noch die der anderen richtig gelesen hast. Wenn du nicht gerade einen File oder Datenbank Server betreibst w...

Friday, January 16th 2009, 9:15am

Author: oleolsen

Temperatur und Salze

Achtung bei der Vernachlässigung der Wassertemperaturen. Im Wasser gelöste Salze, wie z.B. Kalziumkarbonat, Kalziumsulfat,Kalziumphosphat, Magnesiumhydroxid und Silikate,haben leider die Eigenschaft, bei erhöhter Temperatur auch verstärkt auszufallen, Sie lagern sich also ab und verringern damit nicht nur die zur Verfügung stehenden Querschnitte, sondern bilden leider auch eine Isolationsschicht, die uns °besonders in Radiatoren große Probleme bereiten kann. leider ist das keine lineare Funktion...

Thursday, January 15th 2009, 8:01pm

Author: oleolsen

Was war die Frage ?

Ja aber darum ging es doch nicht, ob man eine VM aufsetzen kann, sondern ob das mit mehreren Karten auch geht. Können wir uns darauf einigen, daß es bei Einsatz mehrerer VM von Vorteil ist, auch mehrere Nic zu haben, sofern man Netzwerkverkehr hat und es sich nicht nur um eine Übung handelt ?

Wednesday, January 14th 2009, 10:34pm

Author: oleolsen

Was haltet ihr von dieser Hardware

Quoted from "avalon.one" ..... Für die genannten 200€ gibts auch ein 4 Platten Raid0, Raid0+1 oder auch ein 3 Platten Raid 5. 3-Platten-Raid 5 ist fast die langsamst denkbare Konfiguration. Lies Dir mal die Performancesprünge mit einer große Anzahl von Platten durch, da wird auch ein RAID-5 richtig schnell. Bei 3 Platten wartest Du nur. Nimm lieber 6 Platten im Raid-5, die müssen dann auch nicht so groß/teuer sein, Temp niemals ins Raid 5, entweder 0, oder single Disk. Vorher musst Du aber mal ...

Wednesday, January 14th 2009, 10:26pm

Author: oleolsen

RE: RE: Mehrere Netzwerkkarten

Quoted from "RedFlag1970" Quoted from "oleolsen" ... Schön zusehen, wenn das mehrere BS/Server auf einer Maschine laufen, aber die teilen sich dann ein Netzverbindung, was bei Last die Sinnhaftigkeit solcher Versuche gen Null bringt. .... Aehm, so was weiss man vorher und dann virtualisiert man solche Server nicht! Wir hier in der Hypo haben im Schnitt 5-8 virtuelle Clients auf den Servern laufen, und das völlig problemlos. Darauf wird an der Börse gehandelt, und da kommt es auf jede Sekunde an...

Wednesday, January 14th 2009, 1:19pm

Author: oleolsen

Mehrere Netzwerkkarten

Ja kannst Du so machen. Die Hersteller, hier kenne ich das zumindest von HP, haben auch schon erkannt, daß der Virtualisierungshype einige Probleme bringen kann. Schön zusehen, wenn das mehrere BS/Server auf einer Maschine laufen, aber die teilen sich dann ein Netzverbindung, was bei Last die Sinnhaftigkeit solcher Versuche gen Null bringt. Daher gibt es jetzt auch virtuelle Karten, deren Strecken man einzelne/mehrere VM zuweisen kann. Bei Intel gibt es dazu auch einige Tutorials: http://www.int...

Monday, January 12th 2009, 7:42am

Author: oleolsen

HD-Entkopplung

Quoted from "454-bigblock" Quoted from "xmas|area" Der Sandwich taugt auch als HDD Entkoppler etwas: Hallo, das habe ich mir auch gedacht. Auf dem Bild ist alles noch im Umbau und das Shoggy-Sandwich war noch nicht verklebt und daher nur notdürftig mit Klebeband gesichert.: Jetzt hast Du mich aber verunsichert, habe ich mir doch jetzt einige AquaHDBays gekauft. Ich dachte die Dinge machen die Platten leise, kühl bekomme ich sie ja auch mit Luft. 8er-Stapel läuft mit 27° bei 20° Lufttemperatur. ...

Sunday, January 11th 2009, 12:11pm

Author: oleolsen

Anschlussfrage

Da kann ich Dich auch mal beruhigen. Da ich mich mit der Wakü-Materie noch nicht sehr lange beschäftige < 10 Tagen, habe ich mich natürlich auch mit den Basics auseinandergesetzt. Da sind mir natürlich auch die verschiedenen Anschlusstypen aufgefallen. Die P&C Dinger kenne ich aus einem völlig anderen Zusammenhang: Sie bilden das Luftferdersystem beim RangeRover. Hier mit Tankdruck von 10 bar und mehr, die Leitungen haben einen Aussendurchmesser von nur 6mm. Nach fast 14 Jahren ist das System no...

Tuesday, January 6th 2009, 7:03pm

Author: oleolsen

Sammlung erweitern ?

Hätte noch einige "historische" Intel für verschiedene Sockel. Kannst Du mal ne Liste reinstellen, welche Du noch brauchst, welche Du schon hast. Steht sicher irgendwo im Thread, wollte den aber nicht komplett lesen müssen, um Dir evtl. zu helfen. Gruß

Monday, January 5th 2009, 6:47pm

Author: oleolsen

CPU Temperaturen

Quoted from "hugoLOST" Die E8xxx Serie von Intel läuft bis 105°C Stabil, dann taktet sich sich automatisch runter um schäden zu vermeiden. Und 62°C CPU Temp. sind vollkommen ok. Vielleicht bin cih vorhin ja mit der Tür ins Haus gefallen, jedes Forum ist da anders. Ja ich habe den Fehler gemacht, das Eingangsposting nicht genau zu lesen, daher ging ich von einer aktuellen CPU aus. Die Specs findet man hier: Package Type: Manufacturing Technology: Core Stepping: CPUID String: Thermal Design Power...

Monday, January 5th 2009, 6:41am

Author: oleolsen

Verkehrte Welt

Hallo zusammen, mein erster Beitrag und das auch noch bei einer "Glaubensfrage". Ich glaube nicht, daß die Temperatur der CPU erstrebenswert ist, überlege ja auch seit Tagen, ob ich auf Wakü umsteigen soll, aber solche Fragen und Probleme verunsichern mich etwas, meine E8500 läuft bei 1,3 V und 4,1Ghz unter Last nicht wärmer als 51° ( Zalmann9700 ) Bei 62° bist Du nur noch 10-12 Grad von der produktspezifischen Grenze entfernt, was mir bei immer wieder zitierten Messungenauigkeiten etwas zuwenig...