• 20.10.2019, 16:38
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Search results

Search results 1-50 of 78.

Monday, September 12th 2011, 6:40pm

Author: KatanaArthur

airplex evo mit 9 Lüftern?

Ich weiß nicht wie tief jemand in der Materie drin ist. Wasserkühlung sind damals in den Trend gekommen als man noch Pentium 3 und AMD Athlon auf Sockel A hatte, diese hatte im vergleich zu heutigen Prozessoren und Grafikkarten eine eher sehr geringe Wärmeentwicklung. Eigentlich wurden Wasserkühlungen verwendet um die Kühlfläche zu vergrößen, vergleich mal deinen Wärmetauscher mit einem Boxed oder Fremdhersteller Luftkühlkörper ? Da siehst du rapide unterschiede, besonders wenn du Wasser oder an...

Saturday, March 5th 2011, 3:08pm

Author: KatanaArthur

Frage zu DFM und Aquaero 5

Wenn man ingesamt 10 Laing D5 Pumpen in einem Projekt benutzen will. Müsste man sich erst mal die Wirtschaftlichkeit genauer betrachte. Ich gehe mal davon aus das das Projekt einen enomen Durchfluss oder sogar lange wege überwinden muss oder Pumpen Redunanteingesetzt werden. Müssen den die Pumpen Drehzahlgesteuert werden ? Für hochen Druchfluss und lange Strecke würde ich eher auf 230 Volt Pumpen umsteigen, da diese im Vergleich zu 12 Volt Pumpen günstiger sind ausserdem die Spannungsänderrungen...

Sunday, December 26th 2010, 2:43pm

Author: KatanaArthur

Aquaero 5.0 - bald? :-)

Das Gerät sieht einfach nur Hammer aus.. Da habt ihr euch im Design einfach selber übertroffen... das Aquaero sieht ja schon hübsch aus aber das Grafikdisplay und das Frondesign ist wirklich erstklassik Da muss man einfach mal nen großes Lob aussprechen..

Sunday, August 8th 2010, 9:44pm

Author: KatanaArthur

Aquadrive x4 zwei hintereinander

Das ist normal und das kannst du vernachlässigen. Das ist nur halt ein effekt wenn du zwei Ausgleichsbehälter hast, einer wird komplett gefüllt und in dem anderen Sammelt sich dann die Luft. Nachdem deinen Pumpe abgeschaltet ist gleicht sich der druck in beiden AGB aus und beide haben dann den selben Wasserstand.

Saturday, July 31st 2010, 6:57pm

Author: KatanaArthur

CPU-Lüfter "simulieren"

@ Krauzi mal eine Frage was hast du für Komponenten verbaut ? Hast du eine Aquastream (XT) dabei ? oder Laing ? Diese Komponenten geben dir ein Tachosignal aus was du als "Simulation" für deinen zwecke verwenden kannst.

Friday, July 30th 2010, 9:54pm

Author: KatanaArthur

Y-Kabel für Lüfter

Quoted from "Arith" Quoted from "KatanaArthur" Ich lern Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik. hey noch n e Azubi ich lern Elektroniker für Geräte und Systeme Arith Elektroniker kommen selten alleine

Thursday, July 29th 2010, 9:42pm

Author: KatanaArthur

Schaltung für symetrische Spannungsversorgung Hilfe

nene aber danke Ich hab die Teile schon bestellt nachdem ich ein Okay bekommen habe lg Artur

Thursday, July 29th 2010, 7:58pm

Author: KatanaArthur

Y-Kabel für Lüfter

Die Isolation sollte 50 - 60 Grad aushalten können. Solange sie nicht gebündelt wird und gegen äussere einflüsse wie Mechanische oder Bewegliche teile geschützt ist Bei 3 Ampere und 30 cm Leitung (hin und rückweg berechnet) würde ein Spannungsabfall von 0.2295 Volt enstehen Ich geh davon aus das die Litze (stehet auch nicht anders im Datenblatt) aus Kupfer besteht Das mit einem hohen Spannungsabfall eine thermische belastung der Ader entsteht ist mir nicht ganz fremd. Ich lern Elektroniker für E...

Thursday, July 29th 2010, 7:32pm

Author: KatanaArthur

Schaltung für symetrische Spannungsversorgung Hilfe

Besten dank.. naja wäre schön wenn ich einen Pegelwandler drin hätte. Is ne Audioschaltung aktive Frequenztrennung.

Wednesday, July 28th 2010, 10:22pm

Author: KatanaArthur

Y-Kabel für Lüfter

Das sind sie wohl. aber bissel können die wat ab

Wednesday, July 28th 2010, 10:16pm

Author: KatanaArthur

Schaltung für symetrische Spannungsversorgung Hilfe

Hallo Ich muss einmal kurz hier stören Für einen OP AMP (NE5532) eine symetrische Spannungsversorgung haben. Ich hab da schon was einfallen lassen und gegoggelt. So bin ich auf die Schaltung gekommen die im Anhang abgelegt ist. Ich hab nur 12 Volt bzw 13,8 Volt Gleichspannung zur verfügung stehen. Der NE5532 auch mit +/- 5 Volt arbeiten. Würde das ganze so funktionieren ? lg Artur

Wednesday, July 28th 2010, 7:39pm

Author: KatanaArthur

Y-Kabel für Lüfter

Quoted from "johnny.de" und wie ist des mit dem Leitungsquerschnitt? hab jetzt 0,14mm², ein Lüfter hat 1,92W also insgesamt 5,76W, geht das i.O.? wie hoch ist bei 0,14mm² max. Belastung? also 0.14 mm² kannst du mit 3 Ampere belasten Quoted P = U*I I = P/U I = 5,76 W / 12 V I = 0.48 A Damit ist alles im grünen bereicht. Selbst wenn die/der Lüfter bei runtergegelter Spannung mehr Strom ziehen. Aber eins soll gesagt sein 3 Ampere würde nicht unbediengt über die Leitung schicken. Da wird der Spannu...

Wednesday, June 23rd 2010, 1:34pm

Author: KatanaArthur

LED-Leisten - selber anfertigen oder fertig Module kaufen ?

Hallo AC Gemeinde. Ich stehe vor einem Problem. Mein Casemod soll beleuchtet werden. Kaltlichtkathoden scheiden aus, da es bekannte probleme mit Aquaero und Aquastream mit den Hochfrequnzverseuchten Invertern gibt. Nächste wahl sind LED's es gibt ja unzählige Formen, Farben und Bauarten. Ich wollte LED-Leisten nehmen also fertige Module an den ich nur noch 12 Volt Versorgungsspanung anlöten muss und ins Gehäuse setzten kann. Mir sind da bei Reichelt dann folgende Module ins Auge gefallen Link zu...

Tuesday, June 22nd 2010, 8:48pm

Author: KatanaArthur

Info: Preiserhöhungen beim aquaero, weitere Preiserhöhungen möglich

Wie gut das ich mir damals mein Aquaero im Summer Bundel bestellt haben. Nur schade das die Preis jetzt in die höhe gehen. Ich hoffe wenn ich vielleicht mir ein zweites Aquaero (neuer PC) zulegen sollte das die Preise wieder gesunken sind.

Wednesday, June 16th 2010, 8:08pm

Author: KatanaArthur

Auto Lautsprecher

@Schooter128: zu deiner Frage nein. Ich will dich darauf hinweißen das ich folgendes geschrieben habe Quoted Dann sind 542 Euro für nen System was ich so schon einmal verbaut habe und es klingt verdammt gut meines erachtens Da ich das System so schon einmal verbaut habe und auch mein Bekannter damit vollkommen zufrieden war und Stergi mir kein Limit angegeben hat war mein erster Gedanke ihm dann die selbe auswahl an Komponennten zu geben die ich schon einmal verwendet hatte die auch sehr gut kli...

Tuesday, June 15th 2010, 11:03pm

Author: KatanaArthur

Auto Lautsprecher

Ich mach dir mal einen vorschlag Ein günstiges und gutes Setup wenn du kein Klangcrak bist sondern nur ein Update deiner Anlage brauchst. Als Frontsystem würde ich als Komponeten Set ausführen (Hochtöner und Tiefmitteltöner getrennt über eine Frequenzweiche) 1. Audisystem MX 165 Plus (ca 99 €) Als Subwoofer gleich Woofer im Bassreflexgehäuse (Dance und Trance da will man ab und zu nen bisschen hochen Pegel im Bassbereich) 1. Audiosystem MX 12 Plus BR (ca 149 €) Endstufe würde ich eine 4-Kanal En...

Tuesday, June 15th 2010, 8:47pm

Author: KatanaArthur

Auto Lautsprecher

Also wenn es um einen Polo 6N geht kann ich wogl gern weiterhelfen Deine Lautsprecher im Amaturenbrett müssten 10 cm sein. Das Problem ist beim Fox er ist eine "sparversion" des normalen 6N. Ich kenn von einem bekannten das es den 6N auch mit Tiefmitteltönern in der Tür gibt bzw Plätze dafür ! Da könntest du dich ja mal schlau machen ob du irgentwo die "halbe" Tür günstig bekommts vom Unfallwagen/Schrottplatz. Mm Amaturenbrett waren dann die Höchtöner verbaut (kennen vielleicht viele die einen G...

Sunday, June 13th 2010, 8:20pm

Author: KatanaArthur

Auto Lautsprecher

Ich möchte dich vor einem Warnen das sind Lautsprecher auf der Hutablage. Das ganze sieht in meinen Augen nicht nur Optisch bescheiden aus sondern hat einen sehr großen Risikofaktor. Im falle eines Unfalles können sich die Lautsprecher die in der Hutablage montiert sind in gefährliche geschosse verwandeln weil die Hutablage dafür nicht ausgelegt ist und dementsprechend auf recht weich und instabiel ist. Am besten wäre wirklich wenn du einen etwas älteren Polo hast Doorboards zu bauen für die Tür...

Tuesday, June 8th 2010, 10:14pm

Author: KatanaArthur

Aquaduct XT 360 Mark III - Was stimmt denn nun wirklich?

Im Dachgeschoss ist es doch immer wieder schön.. ja nun unter den umständen (erhöhte Umgebungstemperratur) is es nun nen bisschen schwerer zu sagen das Aqauduct schafft die komponenten aber ich kenn die Airstream Lüfter nicht was diese für eine Geräuschentwicklung haben. Unter umständen laufen die unter volllast aber du kannst dir keine "Wundertemperratur" erhoffen wenn die Umgebungstemperratur 35 °C beträgt wird das Kühlwasser 1 bis 2 Grad wärmer sein. Nun zu den Lüftern, im Aquaduct sind die A...

Tuesday, June 8th 2010, 9:12pm

Author: KatanaArthur

Aquaduct XT 360 Mark III - Was stimmt denn nun wirklich?

So das Problem wieso viele Leute so heftig über das Thema duskitieren ist folgendes Es gibt mehrer Gruppen von Wasserkühlern Die erste will es Leise Die zweite wollen Leise und extrem gute Kühlleistung haben Die dritte wollen gute Kühleistung haben die Lautstärke spielt keine Rolle Du musst selber für dich wissen willst ob du es leise haben willst oder die anderen oben genannten Sachen. Zur Info das Aquaduct XT 360 kann seine 700 Watt nur wirklich abführen wenn alle Lüfter auf dem Radiator laufe...

Sunday, June 6th 2010, 10:14pm

Author: KatanaArthur

Problem gelöst - Aquastream kein Durchfluss / Spannungseinbruch

Ohne oder mit Last (Last = CD-Rom Laufwerke, Festplatten) Weil ohne Last das Netzteil gleich wieder abschaltet zum Schutz der Elektronik im NT Ersparen kann ich dir das leider auch nicht aber provisorisch nen andere NT eben Ansstöpseln, kann auch ausserhalb des Gehäuses liegen bleiben sollte nicht so großer akt sein besonders der Rechner soll wieder laufen.

Sunday, June 6th 2010, 8:16pm

Author: KatanaArthur

Problem gelöst - Aquastream kein Durchfluss / Spannungseinbruch

Ich würde als erstes auf verdacht ein anderes Netzteil ausprobieren ob es die selben Krankheiten hat wie das alte. Wenn immer noch das selbe Problem besteht solltest du mal versuchen ohne Aquastream den kurz zu Starten ob er dann hochfährt oder nicht. Ich vermurte als erstes dein Netzteil gibt den Geist auf weil die Aquastream einen verhältnissmäßig großen Strom zieht.. muss sie auch weil wenn die Spannung gering ist muss mehr Strom her um die selbe Leistung zu erbringen P = U * I kennt jeder au...

Saturday, June 5th 2010, 11:30pm

Author: KatanaArthur

Verbingung zwischen Plasmafernsehr und Laptop Probleme und Fragen

Guten Abend, Ich habe folgendes nicht einfach Problem was ich beheben muss. Mein Onkel will nun sein Laptop (Acer Aspier 7730Z) an seinen Phillips Plasma anschließen. Grund ist Videos und Filme die er auf dem Laptop hat sind bescheiden auf dem nicht entspigeltem Display anzuschauen. Das Laptop bittet mir nur einen VGA Anschluss an HDMI und DVI sind bei seiner Version nicht vorhanden. Der Philips Fehrseher besitzt leider keinen VGA Eingangen auch keinen DVI-I Eingang. Sondern nur HDMI und ein paa...

Tuesday, May 25th 2010, 9:25pm

Author: KatanaArthur

Aquaero USB Version?

Guten Abend. Um 2004 müsste es die Version 3.07 gewesen sein. Nach meinen recherchen hat sich die Hardware geändert, die Firmware sind in ihren Grundfunktion gleich geblieben. Das Aquaero müsstest du von der 3.07 auf 4.00 flashen können. Das mit den Anschlüssen ist eine Adapterfrage. Alles gängigen 16/10 & 16/11 Anschlüssen haben ein 1/4 Zoll Gewinde mit dem Anschlussadapter Eheim Art.Nr.: 41078 würdest du die Anschlüsse an die Pumpe bekommen. lg Artur

Wednesday, May 19th 2010, 8:31pm

Author: KatanaArthur

Aquaero hängt sich in unregelmäßigen Abständen auf

Also.. Kaltlichtkathoden oder so etwas habe ich nicht am Netzteil hängen. In der letzten Zeit läuft das Aquaero wieder einwandfrei ohne sich aufzuhängen. Wie gesagt sehr unregelmäßige Abstände. Ich werde es aber beobachten und dann wie gesagt vllt die ander 12 Volt Schiene vom NT nehmen. USB könnte es eigentlich nicht sein weil das Aquaero wärend des Absturzes tot ist und an der Gerätefront man überhaupt nichts mehr machen kann. Es reagiert auf keinen Befehlt mehr an der Front aber es lässt sich...

Sunday, May 16th 2010, 9:20pm

Author: KatanaArthur

Aquaero hängt sich in unregelmäßigen Abständen auf

Hallo AC-Community Ich hab seit ein paar Wochen folgendes Problem. Es betrifft mein Aqauero der 4er Generation (FW 4.22a OS 2.03) Das Aqauero hat folgende verbindungn Aqaustream XT per Aqaubus und USB (Aquastream auch noch mal seperat über USB). Durchflusssensor und ein paar Temperratursensoren. Erst hat sich das Aquaero nach einer gewissen laufzeit einmal aufgehangen das ist selten passiert. Das Display war aus, und AETray warte mich auf einmal das ich Übertempertur an einem Sensor und reagiert...

Saturday, April 10th 2010, 9:23pm

Author: KatanaArthur

4 LEDs über Aquaero LED Ausgang ansprechen?

Ich zitiere mal die Anleitung Quoted Anschlussmöglichkeit für zwei LED's bzw eine Zweifarben-LED. Superhelle LED's (Imax: 20 mA, U 3 - 4 V) können dierekt ohen Vorwiderstand betrieben werden, dieser ist bereits im Aquaero integriert Ein bissel gucken Imax = 20 mA weil schon im Aquaero ein Vorwiderstand verbaut worden ist. Eine Superhelle LED zieht schon 20 mA mit zwei würdest du eventuell den Widerstand durchhauen. Man könnte mit einem BC 337 Transistor eventuel etwas herrichten. Schaltplan könn...

Tuesday, April 6th 2010, 7:28pm

Author: KatanaArthur

IC-Frage: Audio IC-Beschaltung

Puh dann kann ich doch ein paar sachen richtig machen. Also die ganze Schaltung soll nur als Pegeleinsteller benutzt werden fürs Auto. Ein Bekannter von mir hat ne dicke Endstufe für seine Sabbelwoofer (zu gut deutsch Subwoofer) und die wollte er jetzt wohl gern vom Fahrersitz aus in der Laustärke regeln wollen. Der Chip wird dann auch nur in den Signalweg eingeschliffen. Ich weiß jetzt nicht wie gut die Spannungen beim Auto sind. War da noch nie mit einem Oszilloskop dran um mal zu schauen wie ...

Monday, April 5th 2010, 5:16pm

Author: KatanaArthur

IC-Frage: Audio IC-Beschaltung

Sorry für den Doppelpost aber ich dachte bevor ich einen neues Thema aufmache missbrauche ich das alte eben weil es sich auch um einen Audio IC handelt. Diesmal ist es ein TDA 8199. Dieser IC ist grob gesagt ein Lautstärkeregler der über Gleichspannung von 0.5 bis 4.5 Volt die Lautstärke anpasst. Ich hab einmal die Origenal Beschaltung aus dem Datenblatt und meine Beschaltung hochgeladen. Nun wollte ich jetzt wissen ob das so richtig ist oder ob irgentwo ein Fehler drin ist in meiner Schaltung. ...

Saturday, April 3rd 2010, 1:38pm

Author: KatanaArthur

IC-Frage: Audio IC-Beschaltung

Okay, danke für die erklärung und ich werde die Kondensatoren dann drin lassen. Ich fragte nur zur sicherheit weil ich wegen einer anderen Audioschaltung in einem anderen Forum wort wörtlich niedergeknüppelt worden bin weil ich einen Elko im Eingang hatte. Anstatt hilfestellung wurd ich doch leicht zu sau gemacht und das der Elko mir eher um die ohren fliegen würde und keine vernüftige Antwort dabei heraus kam. lg und vielen dank Artur

Friday, April 2nd 2010, 1:31pm

Author: KatanaArthur

IC-Frage: Audio IC-Beschaltung

Hallo Community Die Feiertage sind gut, gut um ein bisschen zu basteln. Bauen wollte ich mir ein Stereo Verstärker um einfach mal ein bisschen mit der Materie auseinandere zu setzen. Ich bin jetzt auf einen IC gestoßen einen TDA 1524A Das ist ein Lautstärke und Tone (Bass und Höhe) Regler An sich is das nen toller IC laut seinem Datenblatt Das einzige was mich wundert ist die Beschaltung in seinem Datenblatt (im Anhang ist der Ausschnitt aus dem Datenblatt) Beide Eingänge und Ausgänge haben eine...

Sunday, March 21st 2010, 7:40pm

Author: KatanaArthur

Aquastream XT schaltet den PC ab?

Wie wärs mal mit einem Netzteiltausch ? Hast du schon mal nen zweites Netzteil zum testen eingebaut ob das wieder passiert ? Das problem was du beschreibst würde ich eher drauf Tippen das dein Netzteil nen Schuss hat wenn die Aquastream dran schuld sein sollte, sollte das doch öfters vorkommen ? Ich hab nen pöbliges 450 Watt No-Name Netzteil im PC und bis jetzt noch nie Probs mit der Aquastream XT gehabt. Mit der Pumpe kann ich alle spielchen machen die sie so zur verfügung hat und mein Netzteil...

Friday, March 12th 2010, 9:42pm

Author: KatanaArthur

Gleichrichtung für Transformator - Kondensatorenfrage

Hallo AC-Communtiy Ich bräuchte mal ein paar Elektronikcracks und zwar brauch ich fürn Selbstbauverstärker einen passendes Netzteil. Transformator habe ich schon jetzt wollte ich die teile für die Gleichrichtung (Brückengleichrichter und Kondensatoren) und Endstufen bestellen. Der Trafo ist schon da und so weit auch vorbereitet BLOCK Transformator kann mir auf der Sekundärseite 12 Volt mit 20 A liefern ! (Siehe auch Ausgangsseite 2 x 2,5 mm² auf Doppeladerendhülse hatte kein 4 mm²) Zuleitung und...

Monday, March 1st 2010, 6:00pm

Author: KatanaArthur

aquaero erkennt Sensoren nicht

Mahlzeit Ist das nur ein Sensor der Probleme macht oder sind das alle ? Hast du schon mal den Sensor durchgemessen ? (Multimeter ?) Sensoren auch auf den richtigen Steckplätzen angeschlossen ?

Monday, March 1st 2010, 5:52pm

Author: KatanaArthur

Lüfter auf 50% ?

@beginner089 Ich kann auch nicht hellsehen was du für Hardware hast. Auf jedenfall solltest du das Aquaero fals du das nicht so eingestellt hast nach der Wassertemperratur programmieren. Das alle drei Lüfter nach vorgaben geregelt werden. Somit kannst du sicherstellen das in jeder Situation das Aqauero die Lüfterleistung anpassen kann und somit genügent Kühlungleistung der Wärmetauscher vorhanden ist. Ich könnte dir auch von meinem System erzählen aber diese hat entweder eine geringere oder höhe...

Friday, February 26th 2010, 5:55pm

Author: KatanaArthur

Suche Stecker vom anschlusskabel des Durchflusssensors

Das könnte passen.. Ich habe vorhin etwas ausprobier.. Ein altes ATX Netzteil geschlatet und da befand sich auf der 230 Volt Seite genau son ein Stecker. Den werde ich mir mal bestellen mal schauen was dabei herauskommt lg und vielen dankt Artur

Thursday, February 25th 2010, 10:06pm

Author: KatanaArthur

Suche Stecker vom anschlusskabel des Durchflusssensors

Ich wollte wenn es geht mir gleich eine neue Leistung basteln.. Da ich gerade sowieso dabei so einige sachen neu zu machen die ich damals in meinen Rechner gepfuscht habe. Wollte ich auch gleich diese sachen mit dazu nehmen. Wenn nicht geht dann nehm ich eine verlängerung für Lüfter die sollte passen. Aa der anderen Stecker (den ich nicht suche ) ein Standart 3 Pin Molex Stecker wie auch bei Lüftern oder der Aquabusleitung ist Danke für eure hilfe und die links. Werde mich umschauen ob ich irgen...

Wednesday, February 24th 2010, 9:51pm

Author: KatanaArthur

Suche Stecker vom anschlusskabel des Durchflusssensors

Guten Abend, Wie man in der Überschrift schon erraten kann suche ich den Stecker von diesem Kabel Ich suche diesen Stecker als Einzelteil, sprich Gehäuse und Kontakte Ich hab schon das Forum durchsucht aber nichts dazu gefunden. Gibst den bei Reichelt oder Conrad ? Wäre lieb wenn jemand dazu noch die Art-Nummer hat oder kann ich den dierekt von AC beziehen. Das Origenal Kabel ist mit etwas zu Kurz in meinem EYE910 darum will ich mir ein neues zusammenfrimmeln lg Artur

Sunday, February 7th 2010, 2:41pm

Author: KatanaArthur

Steuerung 2er Laing mit aquaero 4.0+PB und poweramp

Einfachste weg wäre dir jetzt nen zweiten Poweramp kaufen über ein Y-Kabel und zwei "Aquabus"-kabel die Poweramps an den ersten Lüfterausgang des Aquaeros zu hängen. eine andere möglichkeit wäre diese hier Klick dafür müsstest du aber basteln der Mosfet in dieser schaltung kann mal 31 Ampere Spitzenbelastung ab. Er sollte mit Kühlung genung Leistung für zwei Laings das du nur eine Schaltung aufbauen musst

Saturday, January 30th 2010, 11:28pm

Author: KatanaArthur

Produktvorschläge / Anregungen an Aquacomputer

Wie wäre es mit digitalen Wassertemperraturesensoren ? Die einbindung könnte ja über den Aquabus machbar sein Bei den NTC Widerständen hat man ja das Problem das ihr Grundwert öfters mal ein bisschen abweicht und da meistens ein nachjustieren erforderlich ist. Die würden auch bestimmt auch Käufer finden. So das die Nachfrage stimmt. Es gibt auch Leute sie sind nen bisschen bequemer (wie ich zum beispiel) und wollen nicht unbediengt die Sensoren abstimmen. Was ich auch schon bemerkt habe ne zieml...

Saturday, January 23rd 2010, 11:46am

Author: KatanaArthur

frage wegen lüfteranschluß bei der aquastream xt

Quoted from "tare1975" dann wird man ja bei den airstream lüfter "beschissen" wenn die gar nicht so viel strom ziehen. Das die Angaben auf den Lüftern höher ist als die wirklich verbrauchen kann man folgend erklären. Ein Gleichstrom oder Drehstrommotor benötigten beim Einschalten kurzzeitig einen größeren Strom, um ein Magnetfeld im Ständer und Läufer (Gleichstrommoror) oder im Ständer (Drehstromasyncronmotor) aufzubauen. So verhält es sich auch bei den Lüftern diese ziehen im Einschaltmoment k...

Sunday, January 10th 2010, 6:02pm

Author: KatanaArthur

Plus Bereich Chiller

Quoted from "Patrickclouds" (nicht ganz ernst gemeint) http://members.extremecooling.de/patrick…WUwOTU1MDBmNDdh Sieht mir schon ganz nach Drehstromasyncronmotor aus xD @back to Topic.. Sieht richtig fein aus der Chiller Eine frage hab ich noch, was bist du von Beruf ? Kältetechniker ? Die Lötstellen sehen gut aus und der aufbau sieht Klasse aus.. Da bekomme ich gleich lust mich auch mit der Materie zu beschäftigen.

Sunday, January 10th 2010, 4:23pm

Author: KatanaArthur

Kaufentscheidung Airplex Pro oder XT 360er

Also ich denk das ich das ich mir den XT kaufen werde und ins Gehäuse schicke. Ein Aquaero besitze ich auch damit werd ich die Lüfter unter kontrolle bekommen

Saturday, January 9th 2010, 7:56pm

Author: KatanaArthur

Kaufentscheidung Airplex Pro oder XT 360er

Quoted from "BigKahuna" @ KatanaArthur: Schon den Airplex Revolution angeguckt? Den Revolution hatte ich schon mal in Augenschein. aber fällt leider raus weil der 40 mm zu lang ist. Der EYE hat nur einen tiefe von 420 mm da passt von der länge nur ein normaler 360er rein

Friday, January 8th 2010, 11:54pm

Author: KatanaArthur

Kaufentscheidung Airplex Pro oder XT 360er

Guten Abend Community, Ich steht vorm Radiatortausch, meinen alter passiver Klimaradiator sollte "ausgemustert" werden und gegen einen internen getauscht werden. Aus Platzgründen kann ich den Wärmetauscher nicht mehr richtig unterbringen. Nun stehe ich zwischen zwei Modellen dem Airplex XT und dem Pro (360) Ganz gern sollten noch Reserven drin sein. Die dicke des Radiators macht mir keine sorgen da ich im Case sehr viel Platz haben (EYE 910). Aber welcher von den beiden oben genannten Radiatoren...

Sunday, January 3rd 2010, 3:35pm

Author: KatanaArthur

Neuer poweradjust ja/nein?

Ich hätte da auch mal eine Frage zu Wird eigentlich noch nen Poweradjust gebraucht ? Das Aquaero mit Powerbooster ist ja in der lage auf dem ersten Lüfterkanal eine Laing Pumpe zu regeln ? Da stelle sich die frage ob es noch sinnvoll wäre ?

Sunday, January 3rd 2010, 1:04am

Author: KatanaArthur

Display

Wenn du wirklich keine Ahnung von Displays hast würde ich dir mal diese Tutorial Seite empfehlen Klick Vorausgesetzt ist das du dich für Elektronik interresierst weil so einfach "Ich bau mir mal nen LCD fürn PC" ist das nicht. Ein bisschen löten muss man schon

Saturday, January 2nd 2010, 1:43pm

Author: KatanaArthur

Backplate für 1156 ein muss?

Quoted Allerdings bin ich äusserst gespannt wie das ganze so passt wenn die Backplate noch über die Sockelbackplate montiert ist... Die Mainboardabstand halter sind ja nu auch nicht grade 10cm lang, ich hoffe das ich nicht hinten am Gehäuse anstoße und mir wohl möglich noch nen Kurzen durchs Board jage. Falls das alles nicht mit den Blackplate passen sollte... benutz die Quicke and Dirty Methode. Ich habs auch mal gemacht weil die Backplate von einen AM2 Board an den Mainboardträger angestoßen ...

Friday, December 25th 2009, 10:50am

Author: KatanaArthur

Fragen zur aquastream XT USB 12V Pumpe - Ultra Version

Persönlich kann ich sagen das ich die Aquastream XT (Advanced) dauerhaft bei 83 - 84 Hz läuft das pedenelt immer hin und her je nach Wassertemperratur, und bis jetzt hat sie keine Probleme gemacht.

Wednesday, November 11th 2009, 9:51pm

Author: KatanaArthur

Multiswitch - Aquaero Bargraph OHNE Aquabus????

Ich glaub schwer das es so möglich ist die Aquabusverbindung muss schon bestehen sonst kann das Aquaero die Multiswitchkarte nicht erkennen. Um dein Problem zu lösen das du Aqaustream und Multiswitch anschließen kannst gib es folgenden Adapter ->Auquabus Y-Adapter<- Aber das das Aquaero den Multiswitch nicht erkennt. Haste einmal die ganzen Verbindungen überprüft ? Hast du eine USB Verbindung am Multiswitch gehabt als du den per Aquabus ansteuern wolltest ?