• 19.09.2019, 23:08
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Test bei overlockers.at

Freitag, 30. Juli 2004, 14:27

Ein erster Test ist bei Overclockers.at erschienen. Aber lest einfach selbst:

www.overclockers.at

Re: Test bei overlockers.at

Freitag, 30. Juli 2004, 14:55

Schöner Test , das Ergebnis kann sich sehen lassen ;D

Re: Test bei overlockers.at

Freitag, 30. Juli 2004, 15:48

wer zu faul zum klicken ist:
hier ist der komplette url:
http://www.overclockers.at/showthread.ph…=1569796&page=1

Re: Test bei overlockers.at

Freitag, 30. Juli 2004, 16:12

Zitat

Die Aquaero hat 4 Lüfteranschlüsse, welche laut Website mit jeweils 5 Watt belastet werden dürfen. Nach Rücksprache mit Aquacomputer sind jedoch auch 7W / Kanal möglich.


So kommts raus...ihr stapelt tief. ;)

Zitat von »Chewy«

wer anderen nen thread ausgräbt, der hat ein threadausgrabgerät 8)

Dreck

unregistriert

Re: Test bei overlockers.at

Freitag, 30. Juli 2004, 16:23

Jetzt brauche ich aber dringend eine Antwort von AC:
Was halten die Lüfteranschlüsse aus, wieviel Watt???
Ich möchte alle Radilüfter über 1 Kanal regeln.

Re: Test bei overlockers.at

Freitag, 30. Juli 2004, 16:30

Mir macht irgendwie eines Angst:

Zitat

Zur Stromversorgung wird ein freier Molexstecker benötigt, wobei zu beachten ist, dass bei angeschlossener Aquastreampumpe die Lüftersteuerung auch ohne Molexstecker funktioniert. Allerdings ist das Verbindungskabel auf die Belastung nicht ausgelegt, was im schlimmsten Fall zum Defekt der Pumpe und der Lüftersteuerung führen kann.

Re: Test bei overlockers.at

Freitag, 30. Juli 2004, 16:36

Die Belastbarkeit ist höher, aber habt Verständnis dafür, dass wir hier z.B. nicht sagen 12W sind kein Problem. Denn wir wollen den Toleranzbereich möglichst groß halten.

Re: Test bei overlockers.at

Samstag, 31. Juli 2004, 00:30

Zitat von »Schlafmütze«

Jetzt brauche ich aber dringend eine Antwort von AC:
Was halten die Lüfteranschlüsse aus, wieviel Watt???
Ich möchte alle Radilüfter über 1 Kanal regeln.


Mein FOM schafft drei Papst 4412 F/2GL ohne Probleme an einem Anschluss. Ich kann mir nicht vorstellen, das AC ein neues Produkt auf den Markt bringt, welches von der Leistung her hinter den Mitbewerbern zurückbleibt. Also einfach die drei(?) Radilüfter anklemmen und gut ist.

Dreck

unregistriert

Re: Test bei overlockers.at

Sonntag, 1. August 2004, 16:43

ich hoffe es  8) 8)
sind 3 noiseblocker sx2 ultra silent fans
edit: habe grad rausgefunden, dass die lüfter nur eine leistungsaufnahme von 2.16 Watt haben *freu*
die 80 mm sogar nur 1.26 !!!

Re: Test bei overlockers.at

Sonntag, 1. August 2004, 18:56

Zitat von »Erklärbär«

Ich kann mir nicht vorstellen, das AC ein neues Produkt auf den Markt bringt, welches von der Leistung her hinter den Mitbewerbern zurückbleibt.


Warum nicht? Das Aquaero kann einiges mehr als vergleichbare Produkte, warum sollte es nicht auf anderen Gebieten nicht ganz so viel leisten. Und mal ehrlich: wer mit 20 Watt an Lüfterleistung nicht auskommt, hat irgendwie den Sinn einer WaKü nicht erkannt. ;D

Zitat von »Chewy«

wer anderen nen thread ausgräbt, der hat ein threadausgrabgerät 8)

Re: Test bei overlockers.at

Sonntag, 1. August 2004, 19:08

Zitat von »Schlafmütze«

ich hoffe es  8) 8)
sind 3 noiseblocker sx2 ultra silent fans
edit: habe grad rausgefunden, dass die lüfter nur eine leistungsaufnahme von 2.16 Watt haben *freu*
die 80 mm sogar nur 1.26 !!!



Und das auch nur wenn sie 12 V laufen , @ 5 - 7 V sollten sie nochmal etwas weniger verbraten ;)