• 19.06.2019, 15:14
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

331bk

Junior Member

maximale wassertemperatur aquasteam xt ultra

Saturday, March 13th 2010, 4:28pm

Hallo Zusammen,



ich habe in meinem System eine aquasteam xt ultra nur weiss ich nicht genau wie hoch die maximale wassertemperatur für die pumpe sein darf ?? Die aquasuite sagt als vorschlag 45 Grad ?



ich hab aber oft gelesen das 35 das limit sind ?? Könnt ihr mir bitte sagen wieviel Grad die Pumpe aushält ??



danke

Saturday, March 13th 2010, 4:37pm

Hallo und willkommen im Forum!

Die 35°C ist eine gute Wassertemperatur im Betrieb

Phil
Suche Seitenwand Lian Li V2000 ohne Fenster
Verkaufe: Umrüstsatz für Cuplex HD XT di für Sockel 1156

331bk

Junior Member

Saturday, March 13th 2010, 4:54pm

hy,



danke für die Rasche antwort und das wilkomen.



Also ist 35 das Maiximum was man der Pumpe zumuten sollte oder wie ?



Wobei die Software 45 vorschlägt ?



grüsse

Saturday, March 13th 2010, 5:24pm

die Pumpe hält auch problemlos 70°C aus, aber ob das dann gut für dein System ist, ist eine andere Frage.
Wenn du die Pumpe für eine Wasserkühlung im PC einsetzten willst, wirst du mit der Wassertemperatur nie in Bereiche erreichen die der Pumpe auch nur ansatzweise etwas anhaben können.
Die eingestellten 45°C der Lüfterregelung sollten dein System vor überhitzung schützen.

331bk

Junior Member

Saturday, March 13th 2010, 6:41pm

hy,



danke für die Info ausgezeichnet. Mir ging es eben darum das ich gelesen habe das 35 grad schon schädlich für die Pumpe sein können daher hab ich mich gewunder warum in der aquasuite steht 45 Grad maximal. :-)



aber dann bin ich beruhigt und werde sie gleich umkonfigurieren.



Im moment ist sie nämlich auf 32,5 + 1,5 K eingestellt das dann die lüfter sich aktivieren. Das heist natürlich das sie sich relativ bald einschalten da der wert recht niedrig ist. Also kann ich den wert hochschrauben.



Darf ich noch was fragen ich hab einen externen termperatur durchfluss sensor an die pumpe angeschlossen und dieser ist im schnitt ca. 3-5 grad kühler als der wert der pumpe kann das sein ?? Da ich nicht so recht weiss welchen der beiden sensoren ich für die lüfter aktivierung nehmen soll.



Der externe sensor ist direkt am eingang zum radiator also sozusagen am ende des kühlkreislaufes bevor das wasser wieder heruntergekühlt wird also müsste die temperatur dort doch höher sein ??



grüsse

Saturday, March 13th 2010, 7:00pm


Darf ich noch was fragen ich hab einen externen termperatur durchfluss sensor an die pumpe angeschlossen und dieser ist im schnitt ca. 3-5 grad kühler als der wert der pumpe kann das sein ?? Da ich nicht so recht weiss welchen der beiden sensoren ich für die lüfter aktivierung nehmen soll.

Der externe sensor ist direkt am eingang zum radiator also sozusagen am ende des kühlkreislaufes bevor das wasser wieder heruntergekühlt wird also müsste die temperatur dort doch höher sein ??


Das die Temperaturen unterschiedlich sind ist normal.... sie unterliegen ja auch ganz unterschiedlichen Bedingungen. Wenn dir das wichtig ist, solltest du die Sensoren im Kalten zustand erstmal kalibirieren (das muesste in der Aquasuit gehen).
Welchen Sensor zur steuerung der Lüfter nimmst ist wurscht... die Wassertemperatur unterscheidet sich innerhalb des Kreislaufes nicht besonders stark...

Und ja die Temperatur muesste beim externen Sensor höher sein (vorrausgesetzt die Sensoren sind beide gleich kalibriert)...

Saturday, March 13th 2010, 7:34pm


Also ist 35 das Maiximum was man der Pumpe zumuten sollte oder wie ?


Manchmal hilft etwas logisch denken auch- die Temperatur für Babybadewasser sollte 38°C betragen- welche Bauteile sollten denn bitte bei 35 °C geschädigt werden? :D :D :D
Bis jetzt hat sich die Quietscheente meines Kleinen noch nicht aufgelöst... :rolleyes:
Gruß Chris
"...mein Bruder macht Airbrusch und macht die fetten Harlidavidson von den dicken Rockern mit den Bärten und starken Armen, und glaube mir eine Nase oder so wie dein Case wäre sein Todesurteil. "