• 12.07.2020, 13:45
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Du bist nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beamer bis 500€

Donnerstag, 29. April 2010, 17:57

Hallo,

Ich bräuchte bitte eine Empfehlung für einen Beamer bis 500€.
Anwendung 50% Presentation 50% Fussball/Sport
Sollte auch bei helleren Räumen ein gutes Bild liefern.

MfG maed
VERKAUFE: Aquatubeblende Alu, Aquaeroblende Edelstahl, Aquastream Controller Rev 3.0 FW1.31, 4x Patchpanel Cat6

Freitag, 30. April 2010, 10:55

ein helles umgebungsfeld kompensierst du NUR mit einem lichtstarken beamer, wenn überhaupt. gegen direktes sonnenlicht kommt der beste beamer nicht an.
da somit auch der kontrast egal ist, kannst prinzipiell auch zu einem LCD beamer greifen mit hoher helligkeit. zum fernsehen (sollte es kein fussball über sky hd sein) reicht im prinzip eine auflösung von 800*600.

wenn du etwas basteln willst, kommst du sehr günstig weg. sprich beamer mit defekter lampe bei ebay für 50-100€ kaufen und eine passende lampe für ~50-80€ in den reflektor eingipsen. ist allerdings nicht so einfach!

hab so einen infocus x2 mit neuer lampe für 140€ bekommen (70€ beamer und 70€ lampe).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Labrat« (30. April 2010, 10:56)

Freitag, 7. Mai 2010, 15:33

Ich kann grade einen gebrauchten Beamer bekommen. Lampe ist ganz, aber wie lange genau gelaufen weiss keiner. Getauscht hat er die wohl vor einem Jahr weil der Beamer das angezeigt hatte? So die Beschreibung von meinem Nachbarn. 'Weg soll der Beamer weil er bei ihm in ca 4m Höhe hängt und keinen Trapezausgleich hat. Wenn Interesse besteht kannst du den haben. Ich habe allerdings von Beamer eine Ahnung wie ne Kuh vom Schlittenfahren. Den Preis lasse ich hier mal weg, Hoffe daß der Rest so ok ist weil ist ja hier kein Auktionshaus usw.

es ist unmöglich etwas ganz sicher zu machen denn Dummköpfe sind einfach zu erfinderisch

Montag, 10. Mai 2010, 12:03

Schau dich vielleicht mal hier um:

http://diy-community.de/

Da findet man reichlich infos zum modden verschiedenster modelle, zum bau eigener beamer oder auch sammelbestellungen für günstige brenner.

Am besten dort in der Forumssuche mal nach dem Modell schauen, dann sieht man ja was potentiell auf einen zukommt. Es ist nämlich in der Tat so dass man bei manchen Modellen ohne großen Stress die Brenner günstig ersetzen kann, bei anderen geht das aber überhaupt nicht.

Ich hab hier auch noch nen alten NEC VT-440 am laufen, noch hält die Lampe, leider ist da das tauschen schwierig bis nicht möglich.
"When mountains speak, wise men listen" - John Muir

Montag, 17. Mai 2010, 11:24

Guck dir mal Folgenden an:
EnWo HD 2G LED
MEIN EYE-TOWER
MEIN LIAN LI 3033 WTX
*VERKAUFE*MSI K8N Neo2 Platinum,Opteron 180,2Gb F1 G.Skill
*SUCHE*SCHWARZ/ALU LAUFWERKSBLENDE/N FÜR LIANLI30/60/70

Montag, 17. Mai 2010, 11:30

Guck dir mal Folgenden an:
EnWo HD 2G LED


vieeeeeel zu lichtschwach und viel zu teuer, wenn man die vorteile dieser kiste (klein, instant on/off) nicht braucht.

Montag, 17. Mai 2010, 12:53

Da hab ich mal ne zwischen Frage: Kennt ihr ein vertrauenswürdigen und günstigen Shop für Ersatzlampen ?

Ich hab hier nen Davis DPX 16 der nun 9Jahre aufm Buckel hat und vor kurzem den Geist aufgegen hat. Er geht an, die Lampe geht auch an, aber nach 20Sec schaltet er ab und ein Lämpchen fängt an zu leuchten, was mir nach dem Bild dadrüber deutlich macht, das die Lampe hin ist.
Nun hab ich zwar über einen eBay händler nen Angebot für ne Ersatz lampe über 200e bekommen, aber ich bin mir nicht Sicher ob die Lampe halt wirklich das übel ist (schlieslich leuchtet sie ja noch)

Oder kennt wisst ihr vllt ne Anleitung, wie man den Beamer auf ne zB 100Watt Birne ausm KFZ bereich umbaut ? In dem diy-community.de hab ich bezüglich des Beamers nix gefunden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »palme|kex`« (18. Mai 2010, 09:37)

Montag, 17. Mai 2010, 17:09

Oder kennt wisst ihr vllt ne Anleitung, wie man den Beamer auf ne zB 100Watt Birne ausm KFT bereich umbaut ? In dem diy-community.de hab ich bezüglich des Beamers nix gefunden.


also prinzipiell gilt folgendes: will man die lampe durch eine neue ersetzen, muss diese die gleiche wattzahl und stromtyp (AC bzw. DC) haben, da sonst die lampe oder das EVG kaputt geht.

hatte mal im netz irgendwo nen shop gefunden gehabt, der sämtliche lampentypen (aus china) relativ günstig verkauft (50-70€). nur eingipsen muss man sie selbst. und das ist nicht immer einfach :)

Ähnliche Themen