• 18.10.2019, 01:19
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Selflezz

Senior Member

[Suche] USB auf Cinch zum Video-Capturen

Saturday, August 28th 2010, 12:21pm

Hi,

um alte VHS Kassetten auf den PC zu capturen (mit Hilfe von Pinnacle Studio) suche ich einen Adapter, der auf der einen Seite USB und auf der anderen Seite die üblichen Cinch Anschlüsse hat. Daran soll dann ein VHS Player oder eine alte VHS Kamera angeschlossen werden mit der dann über den Adapter das Video/Audiosignal auf den PC abcapturen kann.

Ich hatte mir die Lösung von Logilink bei Ratio zugelegt.

Bei dem Gerät lies sich aber unter Win7 x64 nicht der Treiber zum Videocapturen installieren.
Der nette Ratiomitarbeiter teilte mir mit, dass Logilink keine "teure Marke" sei und dass schon mehrere Kunden mit der Kombination dieses Adapters und Win7 x64 Probleme gehabt haben.

Es scheint aus diesem Adapteraber kaum was zu geben. Die Suche bei Google undAmazon brachte nicht das gewünschte Ergebnis.

Kennt ihr vielleicht so einen Adapter , der auch mit Win7 x64 funktionabel ist?

Das wäre echt super :)

MfG,
Selflezz
für die Menschen!

Saturday, August 28th 2010, 12:44pm

Ich hab fix gegooglet und die usb video grabber sehen optisch alle so aus wie de rlogilink... deswegen denk ich mal das da auch überall das selbe drinn steckt. vllt hilft dir aber das hier weiter http://www.youtube.com/watch?v=xRycvXsosQ0

Saturday, August 28th 2010, 12:47pm

wenns PCI sein darf: für die technotrend T-3000 gibts 64bit treiber. läuft bei mir problemlos mit dscaler und sollte daher auch mit virtual dub und konsorten funktionieren

Selflezz

Senior Member

Saturday, August 28th 2010, 2:10pm

@palme|kex`: Danke fürs Video, jedoch bezieht sich das alles auf Win7 X86. Auch die Comments geben leider keinen Aufschluß über eine Installaltionsmöglickeit unter Win7 x64. Habs auch schon vorher versucht die Treiber übern Gerätemanager zu installieren. Läuft aber trotzdem nicht. USB/ SOund Treiber werden angenommen aber der Treiber für die Verarbeitung des Videosignales wird nicht richtig installiert..

@ Labrat: Da nur ein Laptop zur Verfügung steht, geht PCI leider nicht ... trotzdem thx.


Gibts da echt nix ? Kann doch nicht sein oder?

MfG,
Selflezz

This post has been edited 1 times, last edit by "Selflezz" (Aug 28th 2010, 2:11pm)

für die Menschen!

Saturday, August 28th 2010, 2:24pm

hab mal bei den üblcihen verdächtigen geschaut und da wird man auch direkt fündig... http://www.hauppauge.de/de/site/products/data_usblive2.html
laut hauppauge für alle win7 versionen geeignet
laut amazon kundenrez auch unter win7 64 funktionsfähig http://www.amazon.de/WinTV-USB-Live2-Vid…82997838&sr=8-1

Oder den Pinnacle Dazzle

This post has been edited 2 times, last edit by "palme|kex`" (Aug 28th 2010, 2:33pm)

Selflezz

Senior Member

Saturday, August 28th 2010, 2:35pm

Hi,

und yo, das könnte was sein!

Ich hab auch noch denn Pinnacle Video Dazzle entdeckt. Da muss ich nur noch beim Hersteller klären ob auch Win7 64 unterstützt wird.

Vielleicht ist es gar nicht so schlecht einen Adapter und die Schnittsoftware vom selben Hersteller zu haben....

Ich werde mal bei Haupauge anrufen und mir die Kompatiblität mit Win7 64 garantieren lassen.

An sich wäre der Haupauge außerdem net soo teuer .. . :-)


Danke auf jeden Fall. War mir ne echte Hilfe!!

MfG,
Selflezz
für die Menschen!

Joker

Senior Member

Sunday, August 29th 2010, 2:13am

Hi,

hatte vor einiger Zeit ein ähnliches Problem - wie kriege ich das OSD meiner Surround-vorstufe auf den PC.

Ich hab' mir folgendes Gerät geholt: Grabster AV150 MX Video Grabber USB digital

Läuft unter Win7 x64 ohne Probleme. Gehen bei ebay für 10-20€ weg. Wenn man etwas Geduld hat kriegt man es für runde 10€.

Gruß, M.

P.S.: bei Pinnacle würde ich vorsichtig sein, ich habe mit deren DVB-S-karten schlechte Erfahrungen bezüglich des Treiber-supports gemacht.

This post has been edited 1 times, last edit by "Joker" (Aug 29th 2010, 2:15am)

wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesen Schatten .. 8)