• 18.12.2017, 11:53
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Dienstag, 5. April 2011, 09:27

Wir wurde auch "versprochen" dass das gute Stück am Freitag zu Hause liegt !
Lian Li 343B, 9x120 Mora 3, 2x120 Radi, 1x 120 Radi Rechts, 1x 120 Radi Links, Aquastream XT, Aquaero 5.0 XT,
INTEL Core i7 980X @ 4.50 GHz, Asus Rampage III Extrem, 12GB Corsair Dominator DDR3-1866, 2x GTX 480 SLI,
2x Plextor PX-LB950SA, 2x OCZ Vertex 160GB Raid 0, 2x HDD WD 2 TB Raid 1,
X-Fi Titanium Fatal1ty Pro, Digital Device Cine S2

Freitag, 8. April 2011, 17:57

Na fast bis zum Freitag. Hab heut die Versandbestätigung bekommen !

Nur schade dass ich das Ganze Wochenende kaum Zeit habe !

:thumbsup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbsup:
Lian Li 343B, 9x120 Mora 3, 2x120 Radi, 1x 120 Radi Rechts, 1x 120 Radi Links, Aquastream XT, Aquaero 5.0 XT,
INTEL Core i7 980X @ 4.50 GHz, Asus Rampage III Extrem, 12GB Corsair Dominator DDR3-1866, 2x GTX 480 SLI,
2x Plextor PX-LB950SA, 2x OCZ Vertex 160GB Raid 0, 2x HDD WD 2 TB Raid 1,
X-Fi Titanium Fatal1ty Pro, Digital Device Cine S2

Freitag, 8. April 2011, 18:25

Ich auch :-D

Flieg DHL, flieg !!!
Gehäuse: Cooler Master HAF X
MoBo: Asus Rampage 3 Extreme + MIPS Fullcover POM Nickel Limited Edition
AC: Aquaero 5 XT, Aquabay 1.5, Aquatube Plexi, Tubemeter, Melvin Pipe, Aquadrive, AS XT Ultra + Abschirmgehäuse, 2 aquagrafx GTX480, 2 Ramplex Copper Edition, Cuplex XT di2, Fillport
CPU: Intel i7 980X
GPU: 2 Gainward GTX 480
RAM: 12 GB Corsair Dominator GT 2000
Laufwerke: Cruzial Real SSD M400 240 GB
Western Digital 2x
Plextor BluRay-Brenner
PSU: Innovatek Cool-Power Pro 850W

--Q--

Junior Member

Montag, 11. April 2011, 13:11

Eine Frage:
Wie viele von den RGB-LEDs lassen sich denn an das Aquaero 5 anschließen (über entsprechende Y-Adapter vermutlich)?

Montag, 11. April 2011, 13:27

Wie viele von den RGB-LEDs lassen sich denn an das Aquaero 5 anschließen (über entsprechende Y-Adapter vermutlich)?


Es kann nur ein RGB LED Modul betrieben werden. (30mA Maximal)

--Q--

Junior Member

Montag, 11. April 2011, 13:28

Hm, ungünstig, wenn man ein Aquatube Delrin weiß halbwegs gleichmäßig ausleuchten will. Welche Alternativen gibts da?

Montag, 11. April 2011, 14:21

die LEDs (12V) an Lüfterausgänge, Leistungsausgänge oder an Poweradjust hängen.

--Q--

Junior Member

Montag, 11. April 2011, 15:08

Aber an einem Lüfterausgang lässt sich vermutlich keine RGB-LED komplett ansteuern, oder? Es müsste ja für jede Farbe ein Spannungsausgang vorhanden sein.

Montag, 11. April 2011, 15:36

ja eben, 2 Leistungsausgänge + 1 Lüfterausgang = 3 Farben.
Und da kannst du dann deine Super High Power LEDs dran machen ;).

--Q--

Junior Member

Montag, 11. April 2011, 17:19

Ach so, habe das so aufgefasst, als ständen da "oder" dazwischen. Danke!

Montag, 11. April 2011, 19:59

Durch die offene Reglerstruktor vom aquaero hat man da recht viele möglichkeiten.

Beispielhaft funktioniert das so:

Der RGB Regler bekommt als Quelle einen belibigen Temperatursensor.
Durch die Reglerparameter beinflusst man dann den Farbverlauf.
Als Ausgangswert stellt der Regler dann je Farbe 0-100% zur verfügung.
Jeder Ausgang, also Powerjust, Relais, Leistungsausgänge, Lüfter... können den Reglerausgang (Rgb Regler) dann als Quelle nutzen.

--Q--

Junior Member

Montag, 11. April 2011, 21:59

Verstehe, danke für die Antwort.

Noch eine Frage: Ich habe bereits einen Durchflussmesser "Flowmeter Rev. 2.0" eines anderen Herstellers. Ist dieses kompatibel, ist bekannt welche Einstellungen (RPM bzw. Impulse pro Liter, etc.) notwendig sind und ist die Messung dann ohne Kalibrierung halbwegs präzise?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »--Q--« (11. April 2011, 22:03)

Aquaero 5 Remote

Dienstag, 26. April 2011, 19:17

Hallo! Mal eine Frag zur Fernbedienung! Habe mir 2 Geräte des Aquaero 5 XT bestellt! Wie siehts da mit dem bedienen über die Ferbedienung aus?

RE: Aquaero 5 Remote

Dienstag, 26. April 2011, 20:12

Hallo! Mal eine Frag zur Fernbedienung! Habe mir 2 Geräte des Aquaero 5 XT bestellt! Wie siehts da mit dem bedienen über die Ferbedienung aus?
sobald beide Geräte in Reichweite sind, werden beide Geräte bedient. Man kann aber dann jeweils die IR Funktion per Menü deaktivieren.

Dienstag, 26. April 2011, 20:17

Kann ich den Relais-Ausgang auch nach Temperatur Regeln ? Also solang Temp > 10°C Relai geschlossen sonst auf ?

Dienstag, 26. April 2011, 20:48

Kann ich den Relais-Ausgang auch nach Temperatur Regeln ? Also solang Temp > 10°C Relai geschlossen sonst auf ?
ja,.. mit dem 2punkt regler.

Dienstag, 26. April 2011, 20:59

Super... danke für die info

Freitag, 29. April 2011, 19:19

Hätte mal zwei kleine Fragen- die unterscheide zwischen den einzelnen AE5 Versionen liegen doch nur in der Ausstattung, oder hab ich das falsch verstanden? Sprich das AE Light kann alles regeln wie die zwei "großen", nur die Bedienungsmöglichkeiten sind anders? Und die zweite- wird es evtl. möglich sein die Daten des AE auf ein USB Display zu übertragen, evtl. über eine Software wie das Samurize Plugin?

Freitag, 29. April 2011, 20:35

Sprich das AE Light kann alles regeln wie die zwei "großen", nur die Bedienungsmöglichkeiten sind anders? Und die zweite- wird es evtl. möglich sein die Daten des AE auf ein USB Display zu übertragen, evtl. über eine Software wie das Samurize Plugin?
Das aquaero lt. kann hat nicht die volle funktionalität bei der notabschaltung.
Eine LCD wir nicht nachrüstbar sein.
Ein Samurize Plugin wird es nicht geben, da dieses Projekt mehr oder weniger tot ist.
Für die aquaero mit LCD gibt es ein Plugin um die Daten von LCD Hype auf dem aquaero auszugeben, die andere Richtung ist nicht geplant.

Freitag, 29. April 2011, 22:22

Ok, danke für die Infos! Schade mit dem Display, aber kann ja nicht immer alles gehen :)

Ähnliche Themen