• 16.02.2019, 06:14
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Aefan

Junior Member

[Poweradjust 2] Spontane Ausfälle

Mittwoch, 25. April 2012, 19:31

Hallo,

ich habe mir vor kurzem 3 PA2's zugelegt. eingebaut in eine frontblende.
gesteuert wird damit:

1. PA: 9x140mm lüfter
2. PA: Laing DDC
3. PA: Laing DDC

jetzt ist es mir 2 mal passiert, dass sich ein PA spontan abgeschaltet(?) hat:

- Habe den rechner eingeschaltet. nach ca. 10 minuten gingen auf einmal alle 9 lüfter am 1. PA aus, die LED am PA leuchtete aber noch. Nach einem neustart liefen alle wieder problemlos. da mein rechner sonst ca. 8 stunden ununterbrochen läuft, würde ich überhitzung nach 10 minuten eher ausschließen.

- Heute ein ähnlicher fall. Rechner angeschaltet, nach ca. 10 minuten gehen die pumpen aus und der durchfluss ist auf 0 l/h gesunken. Auch hier war nach einem neustart alles wieder ok.

was ist hier das problem? hat jemand eine idee? ;(

lg
Meine Aquacomputer Produkte:
Aquaero 5 XT, Tubemeter, Aquastream XT Ultra, 3x Poweradjust2, Highflow

Mittwoch, 25. April 2012, 19:39

Vielleicht überhitzt.
Beobachte mal die Endstufentemperaturen oder richte mal einen Lüfter auf die PA2.

Aefan

Junior Member

Mittwoch, 25. April 2012, 19:43

kann das sein? nach 10 minuten überhitzt, sonst läuft es aber stundenlang? ?(

bekomme ich die temperatur angezeigt, wenn es via aquabus am AE5 hängt?

achja, kann es evtl. an einer alten version liegen? ich habe die PA's noch nicht geupdated bzw. für das AE5 eingestellt.
Meine Aquacomputer Produkte:
Aquaero 5 XT, Tubemeter, Aquastream XT Ultra, 3x Poweradjust2, Highflow

Mittwoch, 25. April 2012, 19:56

achja, kann es evtl. an einer alten version liegen? ich habe die PA's noch nicht geupdated bzw. für das AE5 eingestellt.
die busadressen müssen schon richtig eingestellt sein, sonst kommt es unweigerlich zu problemen, also jedes PA eine andere Adresse.
achja, kann es evtl. an einer alten version liegen? ich habe die PA's noch nicht geupdated bzw. für das AE5 eingestellt.
Wenn das PA relativ neu ist also nicht äler als 2-3 Monate, dann ist sicher die aktuelle FW drauf.

Aefan

Junior Member

Mittwoch, 25. April 2012, 20:08

die busadressen müssen schon richtig eingestellt sein, sonst kommt es unweigerlich zu problemen, also jedes PA eine andere Adresse.
gut, aber kann soetwas zu ausfällen führen? das müsste doch dann trotzdem normal laufen... dann werden die teile nur nicht über aquabus erkannt, oder sehe ich das falsch?
werde die teile wohl am wochenende mal einstellen.

Zitat

Wenn das PA relativ neu ist also nicht äler als 2-3 Monate, dann ist sicher die aktuelle FW drauf.
ok, alles klar.
Meine Aquacomputer Produkte:
Aquaero 5 XT, Tubemeter, Aquastream XT Ultra, 3x Poweradjust2, Highflow

Mittwoch, 25. April 2012, 20:18

gut, aber kann soetwas zu ausfällen führen? das müsste doch dann trotzdem normal laufen... dann werden die teile nur nicht über aquabus erkannt, oder sehe ich das falsch?
werde die teile wohl am wochenende mal einstellen.
Natürlich! Das sind mehre Geräte falsch adressiert, da kann alles passieren.
Nicht alles ist Plug&Play, mit einigen sachen sollte man sich auseinandersetzten bevor man eventuell einen Schaden verursacht.

Donnerstag, 26. April 2012, 22:02

Ich hatte exakt das selbe problem wie Du. Allerdings im zusammenhang mit einem AE5xt. Bei mir wurde das mit einer neuen AE5 firmware gefixt. Ob Dir das jetzt hilf? ka ;)
Ich hatte damals noch den startboost auf 70% reduziert.