• 18.10.2017, 04:15
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

aquaero 4 Lüfterkanal defekt

Mittwoch, 19. April 2017, 20:21

Hi!
Mein geliebtest Aquaero 4 hat leider einen Lüfterkanal weniger, wahrscheinlich ist der Stecker der Verlängerung mal rausgerutscht und ein Metallteil hat + und - gebrückt. Hat das jemand schon einmal selbst behoben? SMD Rework kann ich einigermaßen. Weiß nur nicht, was da kaputt sein könnte.
LG
James

Mittwoch, 19. April 2017, 23:24

Wie sieht denn die Platine aus?
Erster Verdächtiger wäre vielleicht der große PNP-Transistor (5H11G).


Konnte man nicht auch irgedwie einen der Kanäle umstellen/verändern? (oder kam das erst später?)
Eheim1046->AD->CPU->NB->GraKa-APE240->AT AMD Sempron2500@2090MHz-K7VT4A+FSB333@380MHz-Maxtor80GB-Nvidia Geforce FX 5500

Donnerstag, 20. April 2017, 07:14

einfach den großen Transistor des entsprechenden Kanals tauschen. Dann sollte das wieder gehen.

Samstag, 22. April 2017, 08:14

Danke, dann werde ich das mal probieren. Scheint ja ein eher exotischer Transistor zu sein, beim großen R haben die den nicht. Aber hab 20 Stk für 4€ in China gefunden :thumbsup:

Samstag, 22. April 2017, 09:11

Schreibe Sven eine Mail an info@aqua-computer.de.
Wir haben da auch immer noch ein paar da für Reparaturen.