• 20.10.2017, 01:33
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Montag, 24. April 2017, 11:28

Die neue Version der aquasuite 2017-2 ist Online - da kann man den Hardware-Monitor auch selektiv deaktivieren.
Damit sollten einige Probleme der Vergangenheit angehören.

vencam

Junior Member

Mittwoch, 26. April 2017, 05:58

Kleine Rückmeldung ...

Hab jetzt alle 3 Varianten durch und jedes mal wenn der Aquacomputer Windows Service läuft, dann schmiert die Kiste ab.

Hab die neue Version geladen und das Hardware Monitoring komplett abgeschalten. Mal schauen was rauskommt :whistling:

Mittwoch, 26. April 2017, 07:18

Aquacomputer Windows Service läuft, dann schmiert die Kiste ab.
Schicke uns mal bitte aus der Windows Ereignissanzeige eventuell relevante Einträge. Am besten an info@aqua-computer.de mit verwis auf das Topic hier.

vencam

Junior Member

Mittwoch, 26. April 2017, 12:13

Mach ich, sobald ich dazukomme. :)

Werde das aktuelle Protokoll löschen, Aquasuite inkl. Service starten und bis zum Absturz protokollieren lassen. Hoffe ihr findet was ... :wacko:

Danke!

vencam

Junior Member

Donnerstag, 27. April 2017, 05:30

@sebastian: Email hab ich euch eben zugeschickt.

vencam

Junior Member

Dienstag, 16. Mai 2017, 14:42

So eine Rückmeldung! Habe den Fehler nun endlich gefunden ;)

Mit der neuen Aquasuite 2017-2 habe ich unter Hintergrundienst -> Hardwaremonitor jedes Häkchen Schritt für Schritt herausgenommen, bis der Rechner nicht mehr abgestützt ist. Nach mehreren Tagen ohne Fehler hab ich dann das letzte Häkchen wieder gesetzt... und siehe da die Kiste schmiert wieder ab.

Es liegt zu 100% am Hardware Monitor und der Option Mainboard.