• 21.08.2017, 10:19
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

23

Full Member

Quelle für geköpfte CPU's

Samstag, 29. Juli 2017, 18:12

Wo aqua ja den Dr. Delid anbietet meine Frage ob es im Netz eigentlich Händler gibt, die das ganze als Service anbieten. Ein wenig googlen hat mir nur gesagt, dass Schenker das als Service für einige ausgewählte Notebooks anbietet. Wenn ich mir das delidden der i9 Prozessoren so anschaue, muss ich sagen davor habe ich Respekt. Der Kleber und die Wärmeleitpaste sind so extrem nah an den SMDs der Prozessorplatine, dass mehr als Angst hätte mir die CPU damit zu ruinieren.
make the coffee more irish plz!

Samstag, 29. Juli 2017, 20:21

Caseking macht sowas. Oder aber diverese User im Hardwareluxx.
Intel I7 4790K@4,6GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 8GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Powercolor R9 290 PCS+@1150MHz/1400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

23

Full Member

Donnerstag, 3. August 2017, 11:42

Danke hugo! Der Service bei caseking ist echt fair was den Aufpreis angeht und es gibt sogar 2 Jahre Garantie. Falls es jemanden interessiert. das neue "soldering" wird mit Conductonaut veredelt und der geköpfte Heatspreader wird wieder aufgesetzt, d.h. man muss nicht den nackten Chip kühlen. Da gab es ja in der Vergangenheit auch schon komplette WaKü Blöcke.
Das ROG VI Extreme ist auch schon vorbestellt, sobald das da ist gibts die CPU :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »23« (3. August 2017, 11:44)

make the coffee more irish plz!

Donnerstag, 10. August 2017, 11:41

Kannst den auch mit Silber Heatspreader und geschliffen bekommen. ;-)