• 22.10.2018, 11:49
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Nixe

Junior Member

CPU zu sehr übertaktet?

Dienstag, 13. Februar 2018, 07:45

Hallo Sportsfreunde,
nachdem ich meine WaKü in Betrieb genommen habe, konnte ich Problemlos den Multiplikator meiner AMD FX-8320 CPU von 17,5 auf 20,5 erhöhen. Somit ließ sich die CPU mit 4,1 GHz anstelle von 3,5 GHz betreiben. :thumbsup:
Da ich noch thermische Reserven hatte, habe ich gestern versucht, den Multiplikator auf 22 weiter zu erhöhen.
Leider war das wohl zuviel des Guten. Das Bild fror ein und wurde kurz drauf schwarz. Ich schaltete den PC aus und restartete ihn wenige Momente später. Leider reagiert der PC nicht mehr... Ich trennte das Netzteil ein paar Minuten vom Strom, aber der PC startet weiterhin nicht.
Was meint ihr was passiert ist? Hätte ich z.B. die Stromspannung zuvor erhöhen sollen?
Außerdem interessiert mich, wie ich nun vorgehen soll. Genügt es den UEFI zu resetten (dafür müsste ich das Mainboard zunächst ausbauen) oder ist etwas tatsächlich kaputt? ?(
Viele Grüße
Eure
Nixe

Dienstag, 13. Februar 2018, 12:02

Wenn du bloß den Multi geändert hast und nicht auch eine Spannung verändert wurde, fehlt sich da normal garnichts. BIOS/UEFI Reset und gut ist.
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro

Ähnliche Themen