• 19.09.2018, 18:43
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Aquasuite verursacht hohe CPU-Last

Freitag, 11. Mai 2018, 13:00

Hallo zusammen,

ich habe im Hintergrund den Aquacomputer-Service laufen. Es kommt in letzter Zeit immer wieder vor, dass mein Rechner im Leerlauf statt der üblichen 50-60 Watt im Leerlauf 100-110 Watt aus der Steckdose zieht. Übeltäter ist der Aqua Computer Service, der meinen Vierkerner mit grob 65% auslastet. Wenn ich den Dienst beende, sinkt die CPU-Auslastung wieder unter 10% (gesamtes System). Ein Neustart des Hintgergrunddienstes löst das Problem dann wieder, aktuell habe ich dann 1-2% Auslastung für den Dienst.

Ich habe ein 64-bit Windows 10 (1709).

Freitag, 11. Mai 2018, 13:29

Hallo,

Ich würd da jetzt noch etwas warten bis die neue Software kommt .... wenn sie kommt :D

Sollte jetzt im Mai soweit sein.

Hohe CPU Auslastung von Aqua Computer Service

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »John_W« (11. Mai 2018, 13:30)

Freitag, 11. Mai 2018, 17:53

Puh. Suchfunktion nicht benutzt und direkt unangenehm aufgefallen! Danke für die Antwort :)

Freitag, 11. Mai 2018, 20:05

Keine Ursache,

Mir war so als wäre da vor kurzem mal was geschrieben :D