• 16.11.2018, 02:49
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

airplex PRO vertikal verbauen

Montag, 16. Juli 2018, 07:10

Hallo,

ich möchte meinen airplex PRO 360 vertikal an der Front verbauen. Leider ist es nicht möglich die Anschlüsse nach oben zu setzen. Wie schaut es in der Konfiguration, Anschlüsse nach unten, mit dem entlüften aus? Bekomme ich da Probleme?


Gruß
Sven

Montag, 16. Juli 2018, 08:36

Ja aber Gott sei Dank kann man PCs ja drehen und schütteln.
Ist nicht optimal geht aber

Montag, 16. Juli 2018, 10:38

Drehen und schütteln... ohje... ist das wirklich so problematisch, dass die Luft überhaupt nicht raus geht?

Montag, 16. Juli 2018, 17:16

Naja du willst Luft runter drücken. Dafür brauchst du Pumpenleistung oder schütteln.

Montag, 16. Juli 2018, 20:50

Also du meinst mit dem richtigen Druck müsste es klappen?

Dienstag, 17. Juli 2018, 07:04

Nein wird es auch nicht. Da hilft eigentlich nur umdrehen und schütteln.
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro

Dienstag, 17. Juli 2018, 08:29

Okay,

blöd... Aber dadurch das die Lamellen in Schlangenlinien durchlaufen ist es doch völlig egal ob die Anschlüsse oben oder unten verbaut sind. Das Luftproblem hat man doch so und so.

Gibt es denn wirklich keine andere Lösung als den Rechner rumzuwüfeln? Wenn man lange genug wartet vielleicht? Ich habe 2 360er Radiatoren im System verbaut. Einen horizontal und einen vertikal und kühle damit MB, CPU (8700k) und Graka (1080ti).

Dienstag, 17. Juli 2018, 08:33

Das Luft Problem hat man so oder so ja, aber vertikal viel mehr, da die Luft im Wasser natürlich nach OBEN steigt und nicht nach UNTEN. Wenn die Anschlüsse oben liegen werden mitgerissene Luftblasen austransportiert, wenn die Anschlüsse unten sind, sammeln sie sich im oberen Teil..

Leg den Rechner einfach ein paar Mal quer, ist doch nichts dabei..
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro