• 16.08.2018, 15:45
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Montag, 9. Juli 2018, 21:37

Dafür dürfte es noch zu früh sein. Immerhin gibt es auch neue Gehäuse wie das BeQuiet Dark Base Pro 900 Mk2, die Laufwerksschächte bieten. Außerdem braucht das Aquaero Fläche, um die ganzen Anschlüsse zur Verfügung stellen zu können. Und ich habe mein AE5 LT sowieso mit Klettband im Gehäuse, da ist die jetzige Form meines Erachtens kein Hindernis.

Ja, es wird bestimmt die Möglichkeit geben, das Display extern zu montieren, aber entweder mit einem Zusatz oder als eigenständiges Modell. Das AE7 XT wird aber dem bisherigen Formfaktor entsprechen.

Montag, 9. Juli 2018, 21:55

Natürlich ist es kein Akt, ein AE5/6 mit Klettband oder isoliert mit 4 Schrauben irgendwo in ner Case Nische zu fixieren.

Aber heutzutage wollen doch die meisten nichts mehr selbst machen. Alles muss vorgekaut werden. Also wäre es für die Naps von Vorteil, wenn sie vom Hersteller eine "Vorgabe" bekämen.

Aber ich finde eh dass die meisten Leute schon nah am "Amerikaner" dran sind. Den muss man auch überall draufschreiben, dass Kaffee heiß ist und Haustiere nach dem Baden nicht in der Mikrowelle getrocknet werden dürfen.

Montag, 9. Juli 2018, 22:18

Ich habe das AE5 auf ein kleines Brett geschraubt und das mit Klettband befestigt. Hat den Vorteil der sauberen Isolation der Rückseite und bei meinem TJ07 kommt es damit besser in den Luftstrom des Radiators. Das Teil wird nämlich ganz schön warm. Eigentlich war Watercooling und Modding doch immer ein ungleiches Geschwisterpaar, da sollten doch noch ein paar Gene hin- und her schwappen.

Im Herbst will übrigens Watercool mit ihrem TCC auf den Markt kommen, es wird also spannend. Wer mit 82x67x15mm nichts anfangen kann, übliche Zigarettenschachteln haben so ca. 85x55x22mm.

Also AC, spu(r)ten.

Dienstag, 10. Juli 2018, 08:44

Ich bin auch auf WC gespannt, das was sie gezeigt haben sieht erstmal unspektakulär aus. Es steht und fällt mit der Sw

Dienstag, 10. Juli 2018, 11:53

Wenn Ihr über Watercool Diskutieren wollt macht das bitte woanders.

xenix

Junior Member

Dienstag, 10. Juli 2018, 17:53

Wenn Ihr über Watercool Diskutieren wollt macht das bitte woanders.
Das kann man auch im anderen Ton sagen oder ?

zwar stimmt das schon, dass das Thema WC hier fehl am Platz ist, aber der Ton macht die Musik. Auch ein Admin kann das ;-)

das bitte rettet das ganze auch nicht wirklich

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »xenix« (10. Juli 2018, 17:56)

Dienstag, 10. Juli 2018, 18:25

Wie hätte er es denn formulieren sollen das es für Dich passt?
Woanders wird sofort gelöscht.

Dienstag, 10. Juli 2018, 18:42

Ich fand das jetzt auch nicht so schlimm von der Formulierung her :huh:
Er hat sogar BITTE gesagt :D :D :D

xenix

Junior Member

Dienstag, 10. Juli 2018, 20:11

Wie hätte er es denn formulieren sollen das es für Dich passt?
Woanders wird sofort gelöscht.
Man könnte drauf hinweisen das es sich hier um ein AC Thread handelt und man im Offtopic darüber schreiben kann.

Es gab letztens ein Beitrag wo jemand über die Lamellen vom CPU kühler was geschrieben hatte war auch nicht von AC.

Es gibt 1000 hoch 10 Foren im Netz und da kommt es schon vor das man etwas abschweift.

Warum sollte man es löschen ? Es wird ja hier nicht geschrieben das AC schlechte Sachen macht und WC so toll ist.

Also ich als admin würde es verschieben und fertig mit dem Hinweis das es der falsche Bereich ist und damit wäre die Sache erledigt.


So aber genug ich fand die Formulierung etwas ungünstig Punkt. Will hier auch keine sinnlose Diskussion anfangen, sonder hier die neue D5 sehen ;)

Also in diesem Sinne schönen Dienstagabend euch allen

Dienstag, 10. Juli 2018, 20:20

Sry @Sebastian

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:21

Ich hätte es wohl auch nicht so gern, wenn man in meinem Supportforum Werbung für Mitbewerber macht. Ob auf gleicher Augenhöhe oder ganz weit dahinter.
Hättet Ihr das hier nicht angeschnitten, hätte ich nicht mal gewusst das die da was ausbrühten.

Ich für meinen Teil bin aber mit meinem AC Zeug wirklich sehr zufrieden, bis auf ein paar Kleine Fertigungstechnische Details.
Aber das ist als Maschinenbauer mit Hoher Wertvorstellung ein anderes Thema und mit 2 Handgriffen selbst erledigt.

Werd der Sache wohl erst mal lange Treu bleiben ;) und hoffe das da bald mehr Input für neue Teile kommt.

Haadis74

Junior Member

Neue D5 mit Aquabus

Mittwoch, 18. Juli 2018, 22:39

Hallo zusammen

Ich habe die Frage bereits einmal weiter hinten gestellt und keine Antwort erhalten. Versuche es nochmals. Könnt Ihr einen ungefähren Zeitrahmen für die neu erscheinende D5 nennen? Ich stehe momentan vor der Entscheidung ob ich noch warten soll/kann oder auf ein anderes Produkt wechseln werde. Habe mir eigentlich wegen dem Aquabus Teile von AQC angeschafft und dann wurde die D5 ersatzlos vom Markt genommen.

Donnerstag, 19. Juli 2018, 14:26

Wann die Pumpen erscheinen würde ich auch gerne wissen. Ich hätte schon ganz gerne die Pumpen von AC, weil die sich mit Sicherheit über den Aquaero steuern lassen. Die PWM Variante der"alten" D5 ist ja momentan leider auch nicht lieferbar.

Donnerstag, 19. Juli 2018, 17:37

Ihr könnt eine Laing ddc 1t oder plus nehmen.
Die lässt sich via pwm steuern.

Yneb

Junior Member

Donnerstag, 19. Juli 2018, 18:44

Einfach nur lächerlich, sorry. Mein Loop besteht aus vielen Teilen von vielen verschiedenen Firmen. Warum sollte darüber in diesem Forum nicht gesprochen werden... Also mal ganz locker bleiben ;). Und wenn ihr nicht liefern könnt und leere Versprechungen macht, ist es wohl selbsterklärend, dass man sich auch andere Produkte anschaut, nachdem die Hälfte euerer gelisteten Teile im Online Shop nicht verfügbar ist :thumbdown:
Wenn Ihr über Watercool Diskutieren wollt macht das bitte woanders.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Yneb« (19. Juli 2018, 20:54)

Donnerstag, 19. Juli 2018, 19:34

Weil es ein Direktes Konkurenzprodukt ist und du in einem Supportforum unterwegs bist.
Verstehe nicht was daran nicht zu verstehen ist.

Donnerstag, 19. Juli 2018, 22:44

Und wenn ihr nicht liefern könnt und leere Versprechungen macht, ist es wohl selbsterklärend, dass man sich auch andere Produkte anschaut, nachdem die Hälfte euerer gelisteten Teile im Online Shop nicht verfügbar ist :thumbdown:



Das denke ich mir auch öfters. Meine Quadro kam nach 2 Wochen an.


Aber mal ehrlich, wenn man son Teil wie die Quadro rausbringt, muss man als Aquacomputer doch wissen, dass es da n Run drauf gibt.

Da wird das ganze neue Zeug vorgestellt und ist dann aufgrund der unterschätzten Nachfrage wieder kaum lieferbar.

Da müssen doch bei Vorstellung der Quadro schon mehr als 1000 Stück auf Lager sein. Und selbst wenn die 1000 Stück auf Aquacomputer, Caseking oder Aquatrash aufgeteilt werden, kann doch schonmal der erste große Run abgefedert werden.

Mir scheint, dass Aquacomputer nur 50 Quadros produziert hat. So wirkt es zumindest auf mich.

Wenn VW den Golf 8 rausbringt, dann bauen die auch nicht nur 5 Vorführmodelle.

Naja, ändern wird sich da in den nächsten Jahren leider nichts.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. Krabs« (19. Juli 2018, 23:01)

Freitag, 20. Juli 2018, 00:34



Aber ich finde eh dass die meisten Leute schon nah am "Amerikaner" dran sind. Den muss man auch überall draufschreiben, dass Kaffee heiß ist und Haustiere nach dem Baden nicht in der Mikrowelle getrocknet werden dürfen.


Du scheinst ja richtig viel Ahnung zu haben,warst bestimmt schon mal mit dem Finger auf der Landkarte hier in den USA.Ich lebe in den USA ,und habe selten so einen Schwachsinn gelesen .
Aquaero 6 Pro - Aquastream Ultimate - Aquacomputer Aquainlet xt 100 ml - Alphacool Radi 1x280mm 1x240 mm 1x 420 mm

Freitag, 20. Juli 2018, 09:48



Aber ich finde eh dass die meisten Leute schon nah am "Amerikaner" dran sind. Den muss man auch überall draufschreiben, dass Kaffee heiß ist und Haustiere nach dem Baden nicht in der Mikrowelle getrocknet werden dürfen.


Du scheinst ja richtig viel Ahnung zu haben,warst bestimmt schon mal mit dem Finger auf der Landkarte hier in den USA.Ich lebe in den USA ,und habe selten so einen Schwachsinn gelesen .



So ganz unbestreitbar ist es nicht. Quatsch sicherlich aber immer wieder für einen Lacher gut das in der Anleitung der Mikrowelle stehen muss das man damit seine Katze nicht trocknen darf :D