• 13.11.2018, 03:35
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Montag, 30. Juli 2018, 14:23

Nur mal so ganz allgemein an Dich, der eigentlich noch länger dabei ist als ich: Physik und Chemie haben sich während deiner Wakü-Abstinenz nicht nennenswert verändert. Soll heißen: Bis auf wenige Ausnahmen stimmt alles was Du Dir mal angeeignet hast (z.B. auf der legendären Seite von Henrik Reimers 8) ) heute immer noch. Lass Dich nicht so schnell verunsichern, durch die, von gr3if schon angesprochene, immer größer gewordene Verbreitung im Mainstream ist immer mehr gefährliches Halbwissen in die Wakü-Diskussionen gekommen.

Ich selbst hab auch immernoch P&C im Einsatz, Kühlmittel ist Aqua dest. mit 20% G11 und GloMo (wird alle Jubeljahre mal filtriert, ansonsten immernoch das erste Wasser, dass mein Evo gesehen hat 8) ), der Radiator ist immernoch der alte aus nem wassergekühlten Schweißgerät mit zwei 120mm Lüftern, die Pumpe müsste aus der allerersten Charge Aquastreams sein, die es je gegeben hat (vor 10+ Jahren auf AS XT umgerüstet), und auf den Bildern (ich steh immernoch auf die Wirrwarr-Optik) und in der Signatur kannst Du sehen was da alles dran hängt. Durchfluß liegt übrigens bei >65L/h, Temps kann ich die Tage mal posten - mit Sicherheit keine Rekordwerte, aber alles im grünsten Bereich.

Die nächste GraKa wird dann in Eigenbau mit nem Cuplex gekühlt - Es sei denn jemand verkauft mir bis dahin noch nen Evo beliebiger Revision. Am liebsten natürlich 1.0 oder 1.05.


Hast ja recht :D Hab mich stellenweise einfach nur gewundert, weil sich die Grundlagen der Physik und Chemie ja eben nicht einfach so mal ändern :D

Montag, 30. Juli 2018, 17:07

Ich hab einen Radical 360 im Dach, es passt auch ein AMS also alles bis 6cm.

Ich hab einen 45mm Netzradiator ala Airplex in der hinteren Kammer stehen.
Dazu einen 30mm der im Boden liegt

Freitag, 3. August 2018, 08:46

Ich hab einen Radical 360 im Dach, es passt auch ein AMS also alles bis 6cm.

Ich hab einen 45mm Netzradiator ala Airplex in der hinteren Kammer stehen.
Dazu einen 30mm der im Boden liegt


Alles klar, das ist schon mal eine sehr gute Info, danke dafür :) Jetzt muss ich mich nur noch für ein Gehäuse entscheiden! Am liebsten würde ich direkt loslegen, aber bin da momentan noch ein wenig unschlüssig... eventuell werd ich mir einfach zwei bestellen und dann entscheiden welches mir besser gefällt^^

Samstag, 11. August 2018, 13:59

Mal ne andere Frage... gibt es irgendeinen Shop, der die Airplex Radical Radiatoren mit den Kupfer Lamellen auf lager hat!?

Ich würde verdammt gerne mit meinem Build anfangen und komplett Teile von AC verwenden, aber weder bei AC selbst noch Caseking sind die Teile verfügbar :(

Samstag, 11. August 2018, 15:59

Ich hätte jetzt Aquatuning vorgeschlagen, aber ich sehe grade, dass die da auch alle einen überschrittenen Liefertermin haben.

Samstag, 11. August 2018, 18:38


Muss ich das verstehen, dass der 2/360er aus Kupfer teurer verkauft wird als ein 2/420er!?

Hab auch schon AC selbst angeschrieben, aber leider noch keine Antwort erhalten.

Bin gerade echt am überlegen ob ich mir vielleicht nicht doch andere Radiatoren kaufen soll :/

Samstag, 11. August 2018, 20:22

Da der Radical Kupfer 360 nichtmal im Ac Shop noch da ist würde ich sagen, dass die wohl EOL sind...

Insofern entweder 360er Alu oder andere Radiatoren ;)

Sonntag, 12. August 2018, 20:10

Ach Mensch... dann muss ich mir jetzt wohl erst mal Reviews anschauen zu den ganzen verfügbaren Radiatoren :D

Wäre ja auch zu einfach gewesen, sich die Teile einfach so bestellen zu können :D

Montag, 13. August 2018, 07:28

Ich kann dir 2 Dinge empfehlen die Ac Radis Radical und AMS sind gut aber nicht wirklich im O11 das sie beide 14cm breit sind.
Ansonsten bediene ich mich gerne bei hwlabs in den 30mm dicken.

Montag, 13. August 2018, 19:47

Ich kann dir 2 Dinge empfehlen die Ac Radis Radical und AMS sind gut aber nicht wirklich im O11 das sie beide 14cm breit sind.
Ansonsten bediene ich mich gerne bei hwlabs in den 30mm dicken.


Mittlerweile tendiere ich eher zum Lian Li PC-V3000WX, Platz ist also kein Problem.

Ich hab so langsam das Gefühl, dass ich mir eine echt beschissene Zeit ausgesucht habe um mir einen Rechner zusammenzubauen! :D

Dienstag, 21. August 2018, 20:49

Sooooo, wollte mich noch mal kurz für die ganzen Antworten bedanken! Hab jetzt das PV-V3000 bei mir stehen und bin absolut begeistert. Die Tage sollte auch schon mal ein Radical 2/360 hier eintrudeln, den ich von AC über Amazon ergattert habe (hoffentlich kommt der auch bald und ist in Ordnung). Werde dann gleich auch schon mal nen neuen Thread fürs Build-Log starten. Es wurmt mich nur echt, dass die Radical Radiatoren noch so lange auf sich warten lassen...