• 13.11.2018, 19:07
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Mittwoch, 7. November 2018, 11:41

Wir haben leider ein Problem bei der Belieferung mit Rohmaterial gehabt. Das Material für die Plexiglasdeckel ist erst heute bei uns eingetroffen. Bis zur Verfügbarkeit werden wir noch 10-14 Tage benötigen.


Die Zeit ist ja nun fast rum. Sind die Kühler in den nächsten Tagen lieferbar?

Mittwoch, 7. November 2018, 16:35

Ich schließe mich meinen Vorrednern an, ein Update wäre wünschenswert.
Meine 2080 Ti FE wartet nur darauf, unter Wasser gesetzt zu werden. ;)
Hauptrechner: Intel i7-8700K | MSi MEG Z390 ACE | 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3000MHz | Nvidia Geforce RTX 2080 Ti | Samsung 850 Evo 4TB + 850 Pro 2TB | Asus BW-16D1HT | Win10 Pro 64-bit
Retrorechner/Zweitrechner: Intel i7-6700K @4,6 GHz/1,30V | MSi Z170I Gaming Pro AC | 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3000MHz | Nvidia Geforce RTX 2080 Ti | Samsung 850 Pro 512GB | Asus BW-16D1HT | Win7 Pro 64-bit
Beide noch luftgekühlt; Wakü ist in Planung! :thumbup:

Mittwoch, 7. November 2018, 17:08

+1
Intel i7 |7820X@5 GHz@EK-Monoblock|@MSI X299 Gaming M7 ACK|EVGA GTX 1080 ti FTW3@H²O_EK-Kühlblock@Mo-Ra3|Corsair AV860W|4*8 GB G.Skill@3800 MHz@15-16-15|Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Corsair Obsidian 750D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

Mittwoch, 7. November 2018, 22:27

+2

Edit: Will there be a Vertical version? Basically having the display pointing like this?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xerx« (7. November 2018, 23:42)

anteros

Junior Member

Mittwoch, 7. November 2018, 22:30

blöde frage aber könnte ich den rgb ausgang an meinen Farbwerk hängen? lg
CPU: 4790k @ 4,6ghz @ wakü RAM: 32 GB Corsair Vengeance DDR3 1600 MHz Graka: Palit Superjetstream GTX980Ti Mobo: Asrock Z97 Extreme 6 NT: Corsair RM750i
HDD: 850 Evo 512GB
Monitor: Asus ROG PG278Q TV: Samsung QE65Q9FN
Aquaero 6 XT + 2x Farbwerk in einem TT Kandalf, G15 / G500,

Donnerstag, 8. November 2018, 20:52

afaik wird dazu ein quadro benötigt (sind ja adressierbare RGBs).

Freitag, 9. November 2018, 22:44

Ich frage mich, warum hier seitens Aquacomputer geschwiegen wird?

v3nom

Junior Member

Samstag, 10. November 2018, 10:04

AC gibt (leider) seit längerem keine Infos mehr zu Erscheinungsdaten weil (wie hier) Verzögerungen von der Community schlecht aufgenommen werden. Ich habe erstmal bei Watercool bestellt und wechsel evtl. später auf den NEXT.

anteros

Junior Member

Sonntag, 11. November 2018, 01:39

Wisst ihr wird die zotac amp bzw die kfa2 oc mit diesem kühler möglich sein? Das sind die zwei die bei mir in der engeren auswahl stehen. Welche der beiden würdet ihr nehmen? Kfa ist um 150 euro billiger. Lg
CPU: 4790k @ 4,6ghz @ wakü RAM: 32 GB Corsair Vengeance DDR3 1600 MHz Graka: Palit Superjetstream GTX980Ti Mobo: Asrock Z97 Extreme 6 NT: Corsair RM750i
HDD: 850 Evo 512GB
Monitor: Asus ROG PG278Q TV: Samsung QE65Q9FN
Aquaero 6 XT + 2x Farbwerk in einem TT Kandalf, G15 / G500,

v3nom

Junior Member

Sonntag, 11. November 2018, 10:40

Schau mal bei Watercool vorbei die haben ne gute Liste von passenden Karten (welche ist im Ref. Design).
Nimm einfach eine günstige im Ref. Design, mit Wakü ist eh egal welche Marke es ist (Unterschiede nur im BIOS, was aber "flashbar" ist).

anteros

Junior Member

Sonntag, 11. November 2018, 16:30

danke für den Tipp, da steht bei der Zotac Reference und bei der KFA2 unknown, weis wer weiter?

sonst gibts kein Argument gegen die KFA2? wär cool wenn Aquacomputer kurz was zur Komptabiliät sagen würde ;) geht um die KFA2 2080ti OC Black

lg und danke
CPU: 4790k @ 4,6ghz @ wakü RAM: 32 GB Corsair Vengeance DDR3 1600 MHz Graka: Palit Superjetstream GTX980Ti Mobo: Asrock Z97 Extreme 6 NT: Corsair RM750i
HDD: 850 Evo 512GB
Monitor: Asus ROG PG278Q TV: Samsung QE65Q9FN
Aquaero 6 XT + 2x Farbwerk in einem TT Kandalf, G15 / G500,

Gestern, 01:04

Also die KFA2 2080 Ti Karte mit der Produktnummer 28IULBUCT4OK hat im hinteren Bereich 2 Stecker, die Founders Edition hat an der Stelle nur leere Lötpunkte.
KFA2080TI.jpg
Ansonsten sieht die Karte auf den ersten Blick aus wie eine Referenzplatine.

PS: Auch andere Karten haben dort 2 Stecker.
Ob Aquacomputer die möglichen zwei Stecker beim Kühlerdesign berücksichtigt hat wissen nur die Mitarbeiter.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Hufeisen« (Gestern, 01:27)

Gestern, 14:21

Oha... Da kann EK sich eine Scheibe abschneiden. Die Kühler sind so cool dass ich direkt zu euch wechseln werde. Sehr gut. Hammer..... :thumbsup: 8o

Heute, 10:42

Ist eigentlich auch eine PVD Version geplant ?