• 22.03.2019, 23:29
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Puh

Junior Member

Sonntag, 13. Januar 2019, 04:15

Wenn ich zusätzlich eine einzelne RGB-LED (z.B. in einem Schalter) ansteuern möchte, wie mache ich das am Besten? Kann ich das direkt über RGBpx oder brauche ich noch den Splitty4 und welchen Chip um die LED adressieren zu können?

MfG
Patrick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Puh« (13. Januar 2019, 04:16)

Samstag, 19. Januar 2019, 14:58

Ist es möglich auch Digitale RGB mit einem 3Pin anschluss an das Quadro anzuklemmen? Gibt es da adapter?

noch Verständnisprobleme für AMBIENTpx Konfiguration

Donnerstag, 31. Januar 2019, 13:23

Hi,

habe letztes WE auch mein RGBpx Monitorset erhalten und bin super begeistert, aber irgendwie erschließt sich mir (noch) nicht, wie ich dem Quadro sage, welcher Stripe wo am Monitor positioniert ist? Habe aktuell die Stripes am Monitor (natürlich) hinten angebappt mit je einem rechts/links/oben/unten.
Wie stell ich jetzt in der Aquasuite den AMBIENTpx Effekt für die 4 Stripes korrekt ein, so dass die Farben immer der korrekten Position zugeordnet werden?


Wäre super, wenn mich jemand etwas anschubsen könnte.

update 01.02.2019
erleuchtete mich jetzt selbst. Hatte mich schon gewundert, was bei der Konfiguration in der Aquasuite das "Kante" soll? :rolleyes: Damit legt man fest, was für einen Kanal abgetastet werden soll :thumbsup: Der Rest ist dann klar, denn dann kann ich zuweisen, welche LED-Strecke den gewählten Abtastbereich wiedergeben soll..

@Aquacomputer:
evtl das Feld nicht "Kante", sondern "Abtastbereich" nennen :sleeping:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mditsch« (1. Februar 2019, 18:28)

LED flackern

Freitag, 8. Februar 2019, 16:49

Hallo zusammen,
habe an meinem BenQ XL2730Z ein LED Monitorset drann.
Die letzte LED vom ersten Strip flackert, scheinbar tut sie das nur wenn das Ambientpx startet(beim booten des PC´s flackert nix).

Habe den Strip schon gegen einen anderen ausgetauscht ist genau das selbe.Die Software von AC und die FW vom Qquatro sind aktuell.
Das Betriebssystem ist ein aktuelles Windows 10 x64.

In meinem System werkelt eine Radeon Vega 64, der Monitor wird 2560x1440@144Hz betrieben.
Das Ambilight an sich funktioniert nur die eine flackernde LED nervt.

Ist das Problem schon mal aufgetaucht kann ma das irgendwie beheben?
Mfg Chrischek

Freitag, 8. Februar 2019, 17:53

Wenn eine LED doppel zugewiesen wird (also von 2 oder mehr Reglern) kann das flackern auch auftreten.

Freitag, 8. Februar 2019, 18:03

Danke Sebastian, das war´s.
mfg Chrischek

Dienstag, 12. Februar 2019, 21:39

Lassen sich am Quadro zwei ddc Pumpen betreiben. Der Stromfluss soll über den 4Pin erfolgen und nicht über molex

Mittwoch, 13. Februar 2019, 07:11

Lassen sich am Quadro zwei ddc Pumpen betreiben. Der Stromfluss soll über den 4Pin erfolgen und nicht über molex
das musst du ausprobieren. es kann sein das der Anlaufstrom zu hoch ist. Aber warum willst du die Pumpen unbedingt aus dem quadro versorgen? Direkt versorgt hat doch bei einer Pumpe keinen nachteil.