• 24.03.2019, 18:36
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

KryoM.2 Evo mit Samsung 970 Pro

Mittwoch, 13. März 2019, 10:27

Hallo,

betreibt hier jemand eine KryoM.2 Evo mit einer Samsung 970 Pro (1 TB oder 512 GB)? Passt das? Hat die Samsung 970 Pro nur auf einer Seite Speicherbausteine? Das ist ja ggf. das Problem...

Habe seit Jahren eine Samsung 950 Pro (512 GB) auf dem Sabertooth 170 Mark 1 und bin da sehr zufrieden. Da meine normale Spiele-SSD mit 512 GB langsam zu klein wird, wollte ich erst eine größere SSD kaufen, bin dann aber über die KryoM.2 Evo gestoplert und überlege nun eine zweite M.2 kaufen.

Wie sieht es mit der Performance via PCIe aus? Ist die schlechter als direkt über das Maindoard?

Lässt sich die Beleuchtung der KryoM.2 Evo ausschalten oder individuell (insbesondere rot und/oder blau) einstellen?

Mittwoch, 13. März 2019, 13:49

Hallo,

laut paar Amazon-Bewertungen passt die 970 Pro problemlos. Für die restlichen Fragen würde ich dort mal in den (durchwegs positiven) Bewertungen gucken.

Mit freundlichen Grüßen
Grobiland

Mittwoch, 13. März 2019, 17:37

Das passt und es gibt da keine Probleme.
Wenn du einen freien PCIe Slot hast der 4x freie PCIe 3.0 Lanes hast du keinen Performance unterschied.