• 24.07.2019, 02:17
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Auquasuite 2018-11 Service Problem

Thursday, April 25th 2019, 6:35pm

Hallo, seit einigen Wochen habe ich beobachtet das Der Hintergrunddienst "Service" den Prozessor (i9-8700) extrem auslastet im Sekundentakt, sieht man auch am Mauszeiger unter Windows, dort erscheint jede 1-2 Sekunden das blaue Laderad. Sobald ich den Service beende beruhigt sich alles umgehend, nur dann funktionieren sämtliche Parameter in der Aquasuite Software nicht mehr und ist so nicht mehr brauchbar. Ist der Fehler bekannt, gibt es eine Lösung ? Ich möchte ungerne meine ganzen Einstellungen und Profile verlieren.
Nachtrag:
Wie beim Vorredner scheint wohl der Auslöser die Audio und Video Analyse zu sein.

This post has been edited 2 times, last edit by "Chingy112" (Apr 25th 2019, 6:46pm)

Thursday, April 25th 2019, 6:52pm

Wie beim Vorredner scheint wohl der Auslöser die Audio und Video Analyse zu sein.
Was genau ist wo eingestellt? Gibt es Fehlermeldungen in der Windows Ereignisanzeige? Wenn man keine Fehler bei uns meldet werden die auch nicht behoben.
AM einfachsten per mail: an info@aqua-computer.de
Und versuche die wichtigsten Daten gleich mitzuliefern.
Also welche Geräte nutzt du. Was für ein System (Hardware) nutzt du.
Was ist eingestellt und wo klemmt es. Auch mit Screenshots wenn nötig.

Jayne

Junior Member

Lizenz bei Farbwerk360

Sunday, April 28th 2019, 1:19am

Hallo,

ich hab mir neulich (dieses Jahr) einen Quadro und ein Farbwerk 360 geholt. Das Quadro wird angezeigt mit Lizenz bis Aquasuite 2019, das Farbwerk 360 nur bis 2018.

Ist das absichtlich so?

DonnyDepp

Junior Member

RE: Auquasuite 2018-11 Service Problem

Monday, April 29th 2019, 10:08pm

Der Hintergrunddienst "Service" den Prozessor (i9-8700) extrem auslastet im Sekundentakt,
Das Problem hatte ich auch.
Deinstall mal den Nvidia Treiber mit DDU und bei der Neuinstallation installiere die Komponente HD-Audiotreiber nicht.

Bin dahinter gestiegen, als ich in der Aquasuite unter "Audio und Video" mit dem Audiogerät herumgespielt habe.
Nach ein paar Mal Wechseln war die Last nämlich weg.

Das lässt sich im Grunde sehr einfach Lösen, hatte das auch vor einem halben Jahr in einem anderen Thread angesprochen.
Trennt einfach die Audio und Video Analyse.
Somit kann man Audio deaktivieren.
Bzw "Kein Gerät" in der Liste auswählbar zu machen würde schon genügen.

Dass da irgendetwas mit den Audiogeräten nicht stimmt, kann man schon an der Auswahlliste erahnen.
DonnyDepp has attached the following image:
  • Unbenannt.png

This post has been edited 2 times, last edit by "DonnyDepp" (Apr 29th 2019, 10:12pm)

Zumbi

Junior Member

Tuesday, April 30th 2019, 11:56pm

Hallo!
Ich nutze eine dedizierte Sound Blaster Soundkarte und den Neutron Music Player.
Gebe ich dem Player nun in seinen In-App Optionen exklusiven Zugriff auf die Audio Hardware, tritt bei mir auch das Problem
mit dem im Sekundentakt erscheinenden Mauszeiger-Lade-Cursor auf. Dazu die Fülle an Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige.

Da der Neutron MP aber weiter exklusiven Zugriff haben soll habe ich in der Aqua Suite ein Audiogerät angegeben, das derzeit
gar nicht mit dem PC verbunden ist (USB Mikrofon Kopfhöhreranschluss) ^^ Die Audio-Virtualisierung der Aqua Suite benötige ich letztendlich/glücklicherweise nicht.

Ohne "Exclusive Access" auf die Hardware gibt es besagtes Problem überhaupt nicht :rolleyes:

Thursday, May 2nd 2019, 7:45am

Dass da irgendetwas mit den Audiogeräten nicht stimmt, kann man schon an der Auswahlliste erahnen.
das ist genau das was dein System als aktive Geräteliste liefert. Vielleicht wird in anderer Software nicht alles angezeigt.

Slipknot79

Junior Member

Friday, May 10th 2019, 11:51pm

Nvidia Treiber 430.64 installiert.

"Audio und Video analsyieren" ist in der Aquasuite aktiviert.
RGBpx erkennt nun das Bild nicht und ballert keine Farben raus (LED-Strips sind hinter dem Monitor für Ambient Light), es leuchtet nur Gelbgold (wie wenn man den PC gerade neu gestartet hat, entspricht der Hintergrundfarbe, die in der AS eingestellt ist), sonst passiert gar nix.

On/Off LED Strips funzt.

AS Version 2018-11 ist installed.


Lösung?
Edit: Ok Lösung gefunden, die Zuordnung der einzelnen Strips zur Graka ist verloren gegangen oO Neu zugeordnet, funzt nun alles wieder.

This post has been edited 1 times, last edit by "Slipknot79" (May 11th 2019, 10:21am)

Wednesday, May 15th 2019, 1:14pm

Hier mal eine Kleinigkeit die mir aufgefallen ist, in der aktuellen sowie in den Vorgängerversionen hat sich im Infofeld ein Schreibfehler eingeschlichen

Nichts tragisches :P
Cocidius has attached the following file:
  • cangelog.jpg (98.53 kB - 54 times downloaded - Last download: Jul 14th 2019, 9:10pm)

This post has been edited 1 times, last edit by "Cocidius" (May 15th 2019, 1:16pm)

Thursday, May 16th 2019, 10:37am

die aquasuite 2018-12 ist Online, der Changelog ist auf der 1. Seite.

DedSec

Full Member

Thursday, May 16th 2019, 2:21pm

Supi :thumbup:
Intel i7 |7820X@5 GHz@EK-Monoblock|@MSI X299 Gaming M7 ACK|EVGA XC Ultra RTX 2080 ti@H²O_watercool Kühlblock@Mo-Ra3|Corsair AV860W|4*8 GB G.Skill@3800 MHz@15-16-15|Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Corsair Obsidian 750D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

silentexodus

Junior Member

Friday, May 17th 2019, 4:31pm

Hallo ich habe ein Problem mit der Aquasuite 2018-12 unter der D5 Next Pumpe RGBpx gibt's jedesmal einen Appcrash wenn ich versuche einen Stripe oder die Farbe der pumpe zu editieren. Habe direkt nix gefunden, ist da was bekannt wie ich das beheben kann?
silentexodus has attached the following file:
  • Appcrash.txt (11.35 kB - 20 times downloaded - Last download: Yesterday, 4:57pm)

Friday, May 17th 2019, 7:55pm

Lösche mal den regler und lege den neu an.

silentexodus

Junior Member

Friday, May 17th 2019, 8:46pm

Wie? Sobald ich auf das Zahnrad drücke, crasht die Software auch oO, bei Pumpenbeleuchtung und RGBpx Strip
(Es eilt etwas, es steht alles auf Rainbow grundeinstellung,bin kurz vorm epileptischem anfall 8| 8|)

This post has been edited 1 times, last edit by "silentexodus" (May 17th 2019, 8:58pm)

Friday, May 17th 2019, 9:22pm

werkseinstellungen laden sollte aber gehen als letzte möglichkeit.

silentexodus

Junior Member

Friday, May 17th 2019, 9:39pm

Okay, das hat geklappt! Hatte das nur nicht gemacht weil ich dachte der Kalibrierte durchfluss ist dann weg, aber dem scheint nicht so
Danke für die Hilfe

IICARUS

Full Member

Friday, June 21st 2019, 12:31pm

Habe seit November 2018 ein Asus ROG Maximus XI Hero (Z390) verbaut und finde es schade das hierzu keine Datenquellen direkt vom Mainboard bezogen werden können.
Andere wie Grafikkarte, Prozessor und Arbeitsspeicher sind mit dabei. Früher mit meinem Asrock Z170 Formular OC konnte ich auch Daten des Mainboards mit zugreifen.



Natürlich geht es wenn ich HWInfo hierzu nutze, aber das möchte ich nicht ständig mit starten und hätte es daher gut gefunden wenn die Daten auch vom Mainboard abgerufen werden könnten.
HWInfo verursacht bei mir ehe das die RGB LEDs meiner Arbeitsspeicher spinnen und sich nicht regeln lassen. Früher war es auch mit den RGB LEDs der Grafikkarte auch so sobald ich HWInfo am laufen hatte, aber das scheint seit einiger Zeit wohl behoben zu sein.

Ist zwar jetzt nicht so wichtig, wäre aber nett wenn hierzu auch zugegriffen werden könnte.

This post has been edited 1 times, last edit by "IICARUS" (Jun 21st 2019, 12:32pm)

Thaddäus : „Sie waren doch Küchenchef auf der M.S. Gourmet!“
Mr.Krabs : „Hab ich nie gesagt! Nein, auf der Gourmet hab ich die Klos geputzt! Ich war Küchenchef auf der M.S. Durchfall!“ :pinch: :D

Friday, June 21st 2019, 4:52pm

Du kannst auf Aida64 zb ausweichen.

IICARUS

Full Member

Saturday, June 22nd 2019, 11:26am

Das würde auch gehen, aber da muss ich das Programm auch im Hintergrund dazu laufen lassen.
Thaddäus : „Sie waren doch Küchenchef auf der M.S. Gourmet!“
Mr.Krabs : „Hab ich nie gesagt! Nein, auf der Gourmet hab ich die Klos geputzt! Ich war Küchenchef auf der M.S. Durchfall!“ :pinch: :D