• 19.08.2019, 02:12
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

RGB/Lüfter Corsair D5 Next

Tuesday, July 16th 2019, 5:27pm

Hey Leute,
bin neu hier im Forum und hoffe ich bin hier richtig.

Seit einiger Zeit spiele ich mit dem Gedanken mir eine eigene Costum Wasserkühlung zusammen zustellen und nun habe ich ein paar fragen wegen der Steuerung von RGB Beleuchtung/Lüfter.
Das sind den Komponenten um die es geht:

D5 Next
4 RGB Lüfter von Corsair (schon gekauft)
Vielleicht hat der CPU Kühler und die AGB z.B. EK-XRES 140 REVO D5 auch eine RGB (ist aber noch nicht entschieden)
eventuell 6 weitere Lüfter

Meine Frage ist nun was ich noch benötige um alles mit einander zu anzuschließen und zusteuern per Software von der D5 next.


Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen ich bin auf eure Antworten gespannt.
Und danke schon mal im vorraus.

mfg

This post has been edited 1 times, last edit by "bam_alter" (Jul 16th 2019, 5:33pm)

Tuesday, July 16th 2019, 6:26pm

4 RGB Lüfter von Corsair (schon gekauft)
Welche Lüfter sind das genau? Bitte die Modellbezeichnung ergänzen.

Die D5 Next Pumpe kann nur addressierbare RGB steuern, und maximal 64 LEDs. Für mehr Beleuchtung wird ein Farbwerk 360 benötigt.

Tuesday, July 16th 2019, 6:31pm

danke für die schnelle antwort,


es handelt sich um 4x Corsair LL120 RGB LED PWM

Tuesday, July 16th 2019, 6:45pm

OK, die sind kompatibel mit der D5 Next.

Du benötigst:
- D5 Next Pumpe
- RGBpx Splitty4
Damit kann die Pumpe die 4 Corsair Lüfter steuern (RGB Farben und Drehgeschwindigkeit)
Die benötigten Kabel (internes USB Anschlußkabel, Lüfterkabel und RGB Kabel zum Anschluß des Splitty4) sind im Lieferumfang enthalten.
Dein Mainboard benötigt natürlich einen freien, internen USB Anschluß... und das Netzteil benötigt einen freien SATA Stromanschluß.

Die RGB Möglichkeiten der D5 Next sind damit ausgeschöpft.
Falls weitere RGB LEDs mit der Aquasuite Software gesteuert werden sollen, sind zusätzliche Geräte erforderlich.

This post has been edited 4 times, last edit by "Hufeisen" (Jul 16th 2019, 6:55pm)

Tuesday, July 16th 2019, 7:00pm

Okay das hört sich ja schon mal gut an.



allerdings wie schaut es den aus wenn ich zusätzlich 6 weiter Lüfter ohne RGB mit der Aquasuite Software steuern möchte?
Und wie oben erwähnt wenn ich einen AGB mit RGB kaufen wurde was würde ich dann für weitere Komponenten benötigen?

Tuesday, July 16th 2019, 7:33pm

Die D5 Pumpe hat nur einen Lüfterausgang. Das bedeutet, dass alle angeschlossenen Lüfter immer die gleiche Drehzahl haben. (das ausgegebene PWM Signal zur Drehzahlsteuerung ist für alle Lüfter identisch)

insgesamt 10 Lüfter an der D5 Next anzuschließen ist grenzwertig, weil die maximale Belastung des Lüfteranschlusses nur 25 Watt beträgt.
Du kannst es versuchen. Entweder es geht, oder die in der Pumpe vorhandene Schutzschaltung aktiviert sich und schaltet den Lüfterausgang ab, weil zu viel Strom verbraucht wird.

Für die 6 weiteren Lüfter empfehle ich ein Quadro.
Das hat 4 Lüfterausgänge zum individuellen Steuern der Drehzahl, und kann wie die Pumpe 64 RGB LEDs steuern. (mit einem RGBpx Splitty4 können 4 weitere Corsair LL Lüfter addressiert werden)


Zu den Anschlußmöglichkeiten des beleuchteten AGB eines Mitbewerbers kann ich nichts sagen.

Tuesday, July 16th 2019, 8:23pm

Mal eine frage Frage wenn ich einen Splitty9 kaufe dann stecke ich das mitgelieferte Kabel an einem freien 4 Pin Fan Anschluss am Mainbaord oder?
Somit könnte ich ja 9 lüfter ohne RGB ansteuern, allerdings haben die Lüfter dann immer die gleiche Drehzahl bzw man kann nur einen Wert eintragen und nicht 9.

Wenn ich den AGB den ich oben genannt habe, der hat die gleichen Pins die ein Farbwerk USB (oder geht das auch mit dem Farbwerk 360?) hat.

Also kaufe ich mir eine D5 dort schließe ich den RGBpx Splitty4 an um die 4 Corsair Lüfter zu steuern.
Falls ich noch mehrere Lüfter ohne RGB anschließen möchte mache ich das über den Splitty9
und falls ich adressierte RGB anschließen möchte mache ich das über das Farbwerk USB.

ist das so einigermaßen richtig?

This post has been edited 2 times, last edit by "bam_alter" (Jul 16th 2019, 8:34pm)

Tuesday, July 16th 2019, 9:34pm

Mal eine frage Frage wenn ich einen Splitty9 kaufe dann stecke ich das mitgelieferte Kabel an einem freien 4 Pin Fan Anschluss am Mainbaord oder?
Somit könnte ich ja 9 lüfter ohne RGB ansteuern, allerdings haben die Lüfter dann immer die gleiche Drehzahl bzw man kann nur einen Wert eintragen und nicht 9
Ja, du kannst ein Splitty 9 an das Mainboard anschließen. Die Steuerung der Lüfter erfolgt dann aber durch die Mainboard Software.
Die Aquasuite Software der Pumpe hat keinen Zugriff auf die Lüfterausgänge am Mainboard.

Quoted

und falls ich adressierte RGB anschließen möchte mache ich das über das Farbwerk USB.
Das Farbwerk USB unterstützt nur 12V LEDs, die nicht einzeln adressiert werden können.
adressierbare RGB LEDs benötigen ein Farbwerk 360. (und nicht alle adressierbaren LEDs funktionieren am Farbwerk360)

This post has been edited 2 times, last edit by "Hufeisen" (Jul 16th 2019, 9:40pm)

Sunday, July 21st 2019, 3:51pm

Die LEDs für das farbwerk 360 haben einen eingebauten ic und der Brauch einmal die Steuerspannung von 5v mit ground plus die beiden Daten Leitungen 1*Daten in und 1*daten Out