• 17.08.2019, 23:38
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Saturday, August 10th 2019, 8:20pm

Ich möchte dann eine Frage zu einem etwas älteren Prozessorkühler, ich hab hier einen Cuplex EVO , kann ich den auch für einen AM4 Board nutzen ?

Saturday, August 10th 2019, 8:32pm

Mit diesem Umrüstsatz wird dein Cuplex EVO AM4-tauglich: https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3653
Hauptrechner: Intel i9-9900K @5,0 GHz/1,45V | MSi MEG Z390 ACE | 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3000MHz | Nvidia Geforce RTX 2080 Ti | Samsung 850 Evo 4TB + 850 Pro 2TB | Asus BW-16D1HT | Win10 Pro 64-bit
Retrorechner/Zweitrechner: Intel i7-6700K @4,6 GHz/1,30V | MSi Z170I Gaming Pro AC | 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3000MHz | Nvidia Geforce RTX 2080 Ti | Samsung 850 Pro 512GB | Asus BW-16D1HT | Win7 Pro 64-bit

Diago

Full Member

Sunday, August 11th 2019, 9:41am

Ich möchte dann eine Frage zu einem etwas älteren Prozessorkühler, ich hab hier einen Cuplex EVO , kann ich den auch für einen AM4 Board nutzen ?
Das geht habe ich so in Benutzung mit einem 2700x.

Erwarte allerdings nicht die beste Kühlleistung der Weltgeschichte. Bei Prime 95 small fft gehts auch locker auf über 80°C. Bei wirklichen Berechnungen mit Lammps auch gerne noch höher fast bis an 90°C allerdings mit PBO und er hält den Takt auf 4,1GHZ auf allen Kernen ist also noch nicht am Temperaturlimit (das liegt glaub ich bei 95°C) ohne PBO bleibt er kälter taktet aber natürlich nicht mehr so hoch.
Beim Zocken bleibt er aber lässig unter 60°C bei einer Wassertemperatur von 38°C

Sunday, August 11th 2019, 9:49pm

Bei ner Wassertemp von 38 Grad würd ich als erstes über mehr Radifläche nachdenken :huh:
:D Dieser Beitrag wurde bereits 46 mal editiert, zuletzt von »IICARUS« (14. Juni 2017, 00:15) :D

Diago

Full Member

Monday, August 12th 2019, 11:28am

Bei ner Wassertemp von 38 Grad würd ich als erstes über mehr Radifläche nachdenken :huh:
Bei 30° Zimmer Temperatur völlig legitim.

Verbaut sind 2*240mm + 1* 280mm.