• 15.12.2019, 20:26
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Probleme mit Wärmeleitpaste von Kryos Next

Monday, November 11th 2019, 9:00am

Hallo,
im Juli habe ich einen CPU Kühler Cuplex Kryos Next in Kupfer gekauft.
Gestern war es endlich soweit und ich wollte den neuen Kühler montieren.

Im Lieferumfang befindet sich eine kleine Tube Thermal Grizzly Kryonaut, die laut vielen Reviews eine sehr gute Paste sein soll.

Allerdings war das gleichmäßige Auftragen der Paste nicht möglich, die Paste hatte eine beinahe krümmelige und zähe Konsistenz.

Kann es sein das die Paste einfach schon zu alt war? Oder gibt es bei dieser Paste besondere Tips zur Anwendung?

P.s.: Habe bereits viele verschiedene Pasten angewendet, von Arctic Silver, über Prolimatech PK1 und einige weitere deren Namen ich nicht mehr weiß^^
Probleme in der Form hatte ich dabei noch nie.

Vorab vielen Dank!

MfG Frank

Sebas

Full Member

Monday, November 11th 2019, 9:24am

Servus Frank,

ich nehme an, deine Paste ist eher etwas zu kühl...lass diese mal 10-15 Minuten in einem Glas lauwarmen Wasser treiben. Danach dann die Tube öffnen und erneut probieren. Die Paste ist etwas zäher, dicker als Artic Silver ...aber mit einer Kreditkarte, dem Plastikspachtel von Thermal Grizzly oder einem ähnlichem Hilfsmittel lässt sich die Paste sinnvoll verteilen. Anderenfalls gibt es ja noch die Punkt und Kreuz-Auftragetechnik ;)

Vg, Sebastian

Monday, November 11th 2019, 9:36am

Hallo Sebastian,
danke für den Tip, dann werde ich das mal so probieren, melde mich dann hier wie es ausgegangen ist ;)
Sg. Frank