• 08.04.2020, 13:47
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Radeon RX 5700XT

Wednesday, January 8th 2020, 8:02pm

Hallo,

wollte mal fragen, ob es bald einen Wasserkühler von Aquacomputer für die 5700XT geben wird, oder ob ich mich woanders umsehen muss?

Thursday, January 9th 2020, 2:25am

Musst dich leider anderweitig umschauen. Mir bluwb nichts Anderes als Slowenien.
:D Dieser Beitrag wurde bereits 46 mal editiert, zuletzt von »IICARUS« (14. Juni 2017, 00:15) :D

Friday, January 10th 2020, 6:39am

Hmmm, schade, also gilt es als gesichert, dass AC keinen Kühler mehr für die 5700er rausbringt.

Slowenien? ?(

This post has been edited 2 times, last edit by "DannyA4" (Jan 10th 2020, 9:30am)

Friday, January 10th 2020, 9:53am

Er meint Mitbewerberfirmen, wie zk EK oder Alphacool

AC hatte gesagt, dass kein Kühler für die 5700xt kommen wird.

Saturday, January 11th 2020, 1:58am

Ich glaube schon fast, dass Aquacomputer gar keine Kühler mehr herstellt
:D Dieser Beitrag wurde bereits 46 mal editiert, zuletzt von »IICARUS« (14. Juni 2017, 00:15) :D

guruSMI

Junior Member

Saturday, January 11th 2020, 8:09am

AlphaCool und auch Bykski liefern Fullcover-Kühler für die XT. Auch für verschiedene Custom Designs. MWn hat Alphacool zudem Backplates.

Monday, January 27th 2020, 10:53pm

Ich glaube schon fast, dass Aquacomputer gar keine Kühler mehr herstellt

Das wäre sehr schade, ich habe gern hier gekauft.
Meinst du der Laden macht dicht?

Monday, January 27th 2020, 11:30pm

Nein, Aquacomputer macht sicherlich NICHT dicht! Ich meinte das nur, weil gefühlt nur noch irgendwelche Steuerungen rauskommen. PWM Splitter hier, Octo da, RGBpx Kirmes usw..
Nicht falsch verstehen, ich "kritisiere" nicht diese Steuerungen allgemein. Größtenteils hab ich die sogar selbst und bin auch bestens zufrieden.
Es kommt halt leider kein Kühler zu einer beliebten Karte wie der 5700XT.
:D Dieser Beitrag wurde bereits 46 mal editiert, zuletzt von »IICARUS« (14. Juni 2017, 00:15) :D

Tuesday, January 28th 2020, 3:32pm

Ich fürchte, der Wakü Markt ist für eine 5700 deutlich kleiner als für eine 2800(Ti).

Einfach weil das Verhältnis von Preis des Kühlers zur Grafikkarte viel ungünstiger ist. Man kann dann nur mit möglichst billigen Kühlern punkten, und ich denke, in diesem Markt sieht sich AC nicht.

Selbiges gilt übrigens auch für Karten wie der 2060.
Ryzen 3950x - Asrock x570 Aqua - 4x16 GB G.Skill Trident Z Royal - RTX 2080Ti
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Toughpower iRGB Plus 850W
-> Bilder und weitere Details <-

Wednesday, January 29th 2020, 10:54am

Klar: Ich meine am Ende muss man sich auch überlegen wer möchte den auf eine 400eur Karte einen 120eur Wasserkühler schnallen.

Das dort die 1k oder 1,3k euro Karten sich eher lohnen, weil man sie auch 3-5 Jahre hält ergibt Sinn, zumindest in meinen Augen.

Daher finde ich es okay, dass AC nicht jede Karte und sofort wasserkühlen möchte.

Wednesday, January 29th 2020, 7:46pm

Threadripper hat AC nur indirekt bedient (Nur ne Halterung). Andere Mitbewerber haben einen speziellen Threadripper Kühler.

Kein Kühler für Radeon VII. Die meisten Mitbewerber haben einen.

Kein Kühler für ne 5700XT. Alle anderen Mitbewerber haben einen.


Ich weiß ja nicht was ihr denkt, aber ich finde schon, dass sich AC schon ordentlich die Butter vom Brot nehmen lässt.
Natürlich hab ich keine Ahnung, wie es intern bei AC so läuft.Aber ich finde, dass AC n bisschen eingeschlafen ist.
Mir scheint, die setzen nur noch auf Steuerungen.


Was mich auch n bissl nervt ist, dass zB die DDC nicht mehr beachtet wird. Die optisch antiquierten POM Deckel kauft eh keiner. Die DDC Tops sind unter den Mitbewerbern leider die schlechtesten. Sowohl Optik, Lautstärke, Durchfluss und Preis sind einfach nicht konkurrenzfähig.Leider wird nur noch die D5 bedient.

Aber naja, glaub es ist besser, wenn man einen Verbesserungs-und Wunschthread aufmacht. Ich werd mal schauen.
:D Dieser Beitrag wurde bereits 46 mal editiert, zuletzt von »IICARUS« (14. Juni 2017, 00:15) :D

Friday, January 31st 2020, 10:45pm

gut, wir kennen alle die Margen von den Kühlern selbst nicht, und ob sich das lohnt...
aber ich finds auch schade, dass bei den GraKa's von euch nur noch die HighEnd Karten bedient werden und zB die NVidia xx70er Serie nichts bekommt...
Die Topmodellkarten sind mir zu teuer, ich möchte aber trotzdem eine wassergekühlte Karte haben --> Silentbetrieb.
Und zu den Slowenen möchte ich aus Qualitäts- und Optikgründen ehrlich gesagt nicht greifen.
Für mich reicht auch ein Kupferblock mit Sichtfenster in gefälligem Design, RGB und Abdeckungen wie beim 2080er Block brauche ich nicht, zumal das auch nur den Preis treibt.

Sunday, February 23rd 2020, 8:32pm

Schade. Dann wird es wohl ein Watercool Block werden müssen :(
Bisher seit Jahren auf Aquacomputer Kühler an CPU und GPU gesetzt, da nun erneut ein Wechsel ansteht werde ich leider den Hersteller ebenfalls wechseln müssen.