• 08.04.2020, 14:00
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

AC D5 Next: Monitor geht nicht mehr in den Standby

Saturday, February 8th 2020, 3:33pm

Hallo, ich habe mich extra wegen eines kleinen Problems hier angemeldet, weil mir damit in meinen "Heimatforen" niemand helfen konnte, scheine der Einzige mit diesem Problemchen zu sein:

Seit ich meine WC D5 PWM durch die /ansonsten geniale) D5 Next getauscht habe, mag mein Monitor nicht mehr nach der im Energieschema vorgegebenen Zeit in den Standby gehen.
Sobald ich den USB-Stecker der D5 ziehe (natürlich bei ausgeschaltetem PC) klappt alles wieder und der Moni geht nach 30min Inaktivität aus.

Dabei ist es völlig unerheblich, ob die Aquasuite installiert ist oder nicht (Windows zwischendurch mal neu aufgesetzt) oder an welchem internen USB-Port gesteckt wird:
USB-Stecker der D5 Next drin -> Monitor-Standby geht nicht mehr. Richti herum ist der Stecker natürlich auch gesteckt.

Die aktuellste FW der Pumpe (1012) ist auch drauf, und sie funktioniert auch bestens und läuft mit DP Ultra Clear. Beste Pumpe, die ich je hatte, wenn nur mein Moni wieder in den Standby gehen würde...
Hardware ist das obere System unten in der Sig.

In der Hoffnung, dass hier bei AC jemand das Problem kennt, bedanke ich mich schon mal im Voraus für jede Hilfe...

MfG Burkhard

This post has been edited 1 times, last edit by "der_Schmutzige" (Feb 8th 2020, 3:37pm)

Intel Core i9 9900K @ Heatkiller IV Pro | Gigabyte Z390 Aorus Master| 32 GB Corsair 3200MHz |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Alienware AW2518H |3x Samsung 860 Evo (2,5 TB) |Samsung 970 Evo 500GB | Soundblaster Z | Corsair AX850 Titanium | Asus TUF GT501
Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67| 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 1070 Mini | X-Fi Titanium | Asus VG248QE | Be Quiet DPP 650W | Lian Li PC-8NB

m4jestic

Senior Member

Saturday, February 8th 2020, 9:38pm

Wow, das klingt ja richtig ätzend, vor allem weils da wohl nur sehr schwer ne Lösung geben wird ?(

Das kann ja eigentlich nur am Mainboard liegen, hast du da was exotisches?

Saturday, February 8th 2020, 11:37pm

Nö, ein Gigabyte Z390 Aorus Master mit dem aktuellen F11C Bios. Mit dem Vorgängerbios trat das auch auf.
Im Gerätemanager sind auch alle USB-Ports ok, aktuelle Chipsettreiber drauf und keinerlei "Optimierungstools" oder "Systemsuiten" in Verwendung.
Auch Deaktivieren der D5 Next im Gerätemanager bringt nix; es muss wirklich der USB-Stecker abgezogen sein.

Werde trotzdem die Next behalten, da ich sie selbst bei 4800 rpm (im Heatkiller Tube hängend) kaum wahrnehme. Wirklich gut für ne D5.

Kann vllt mal jemand schauen, ob er in der Win10-Ereignisanzeige bei "Benutzerdef. Ansichten" die Menüpunkte
"Gerätemanager D5 Next"
&
"Gerätemanager D5 Next 1" hat, und ob Eure D5 Next die gleichen Win-Services & die winusb.inf als generischen Treiber nutzen?



Quoted


DeviceInstanceId
USB\VID_0C70&PID_F00E&MI_00\7&2755bcdf&0&0000

DriverName
winusb.inf

ClassGuid
{88bae032-5a81-49f0-bc3d-a4ff138216d6}

ServiceName
WINUSB

This post has been edited 3 times, last edit by "der_Schmutzige" (Feb 8th 2020, 11:42pm)

Intel Core i9 9900K @ Heatkiller IV Pro | Gigabyte Z390 Aorus Master| 32 GB Corsair 3200MHz |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Alienware AW2518H |3x Samsung 860 Evo (2,5 TB) |Samsung 970 Evo 500GB | Soundblaster Z | Corsair AX850 Titanium | Asus TUF GT501
Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67| 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 1070 Mini | X-Fi Titanium | Asus VG248QE | Be Quiet DPP 650W | Lian Li PC-8NB

Saturday, February 8th 2020, 11:42pm

Hm, das ist interessant...

Denn ich habe auch eine D5 Next in meinem neuen Rechner eingebaut - und der geht auch nicht in den Standby. Und ich weiß nicht, warum.

Vielleicht bist Du da genau dem Problem auf der Spur!

Im Eventviewer habe ich gar keine Einträge unter "Benutzerdefinierte Ansichten". Dort kommen auch nur Einträge rein, wenn man nach etwas sucht und diese Suche dann abspeichert. Ich denke, das ist genau das, was Du gemacht hast.
Ryzen 3950x - Asrock x570 Aqua - 4x16 GB G.Skill Trident Z Royal - RTX 2080Ti
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Toughpower iRGB Plus 850W
-> Bilder und weitere Details <-

Sunday, February 9th 2020, 10:09am

Ich habe mal über den Gerätemanager den Eintrag in der Ereignisanzeige erzeugt, bei mir gibt es auch nach einem Neustart des Systems keine Ereignisse oder Einträge in dem Menüpunkt.
Die D5 Next wird im Gerätemanager als unbekanntes Gerät mit Ausrufezeichen angezeigt und es ist kein Treiber installiert.
System: X570 Aorus Pro, Ryzen 7 3700X
Meine 3 Monitore an der 5700XT gehen alle reibungslos in den Stromsparmodus.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

A good decision is based on knowledge and not on numbers.
Platon (427 - 348 v. Chr.), lateinisch Plato, griechischer Philosoph

Ist es nicht schrecklich, dass der menschlichen Klugheit so enge Grenzen gesetzt sind und der menschlichen Dummheit überhaupt keine?
Konrad Adenauer (1876-1967), dt. Politiker

Sunday, February 9th 2020, 10:03pm

Komisch, bei mir ist sie im Gerätemanager ohne Ausrufezeichen und hat einen MS-Treiber von 2006, also scheinbar die winusb.inf.
Das Merkwürdige ist, dass die oben genannten Einträge in der Ereignisanzeige vom 29.01.2020 21:04 sind, da habe ich Windows mit der aktuellsten iso neu installiert.

Unbenannt.JPG
Intel Core i9 9900K @ Heatkiller IV Pro | Gigabyte Z390 Aorus Master| 32 GB Corsair 3200MHz |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Alienware AW2518H |3x Samsung 860 Evo (2,5 TB) |Samsung 970 Evo 500GB | Soundblaster Z | Corsair AX850 Titanium | Asus TUF GT501
Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67| 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 1070 Mini | X-Fi Titanium | Asus VG248QE | Be Quiet DPP 650W | Lian Li PC-8NB

Monday, February 10th 2020, 6:31am

Die Pumpe braucht ja augenscheinlich keinen Treiber, da sie den USB nur zur Datenübertragung braucht.
Versuch doch einfach mal den Treiber zu deinstallieren.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

A good decision is based on knowledge and not on numbers.
Platon (427 - 348 v. Chr.), lateinisch Plato, griechischer Philosoph

Ist es nicht schrecklich, dass der menschlichen Klugheit so enge Grenzen gesetzt sind und der menschlichen Dummheit überhaupt keine?
Konrad Adenauer (1876-1967), dt. Politiker

Monday, February 10th 2020, 7:20am

Die Pumpe braucht ja augenscheinlich keinen Treiber, da sie den USB nur zur Datenübertragung braucht.
Versuch doch einfach mal den Treiber zu deinstallieren.
Das ist der Treiber den die Pumpe benötigt! Wenn man den deinstalliert wird einiges wie Softwaresensoren NICHT mehr funktionieren. Dieser Treiber wird von Microsoft mit dem Windows ausgeliefert, deshalb benötigt die Pumpe keinen eigenen Treiber.

Bei den USB Geräten im Gerätemanager und in der Energieverwaltung kann man festlegen wie sich USB Geräte auf das Standby verhalten auswirken.

Monday, February 10th 2020, 7:43am

Dann liegt bei mir etwas im Argen :)

Auch nach der Deinstallation im Gerätemanager und der Suche nach geänderter Hardware findet Windows keinen Treibefür die D5 Next und den Farbwerk 360.
Beide Geräte laufen, bis auf die Softwaresensoren, einwandfrei.
Das Fehlen der Softwaresensoren wäre mir nie aufgefallen, da ich keine benutze :)
Ich sollte wohl irgendwann mal mein System neu aufsetzen.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

A good decision is based on knowledge and not on numbers.
Platon (427 - 348 v. Chr.), lateinisch Plato, griechischer Philosoph

Ist es nicht schrecklich, dass der menschlichen Klugheit so enge Grenzen gesetzt sind und der menschlichen Dummheit überhaupt keine?
Konrad Adenauer (1876-1967), dt. Politiker

Monday, February 10th 2020, 7:54am

Bei den USB Geräten im Gerätemanager und in der Energieverwaltung kann man festlegen wie sich USB Geräte auf das Standby verhalten auswirken.
Das hätte ich auch erwartet, aber die üblichen Einstellungen, die bei USB Geräten sonst vorhanden sind, mit denen man steuern kann, ob das USB Gerät den Standby verhindert, fehlen bei mir beim D5 Next. Der Treiber ist aber installiert und läuft auch (ich kann das D5 ja auch steuern und auslesen).
Ryzen 3950x - Asrock x570 Aqua - 4x16 GB G.Skill Trident Z Royal - RTX 2080Ti
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Toughpower iRGB Plus 850W
-> Bilder und weitere Details <-

Thursday, February 13th 2020, 11:31pm

Vielleicht doch ein Problem der v1909 von Win 10, oder deute ich da zu viel hinenin?
Auszug aus der Bugfixliste der aktuellsten Win10 Insider Preview:

Quoted

Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass bestimmte Geräte in den letzten Builds nicht mehr inaktiv waren.
Intel Core i9 9900K @ Heatkiller IV Pro | Gigabyte Z390 Aorus Master| 32 GB Corsair 3200MHz |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Alienware AW2518H |3x Samsung 860 Evo (2,5 TB) |Samsung 970 Evo 500GB | Soundblaster Z | Corsair AX850 Titanium | Asus TUF GT501
Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67| 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 1070 Mini | X-Fi Titanium | Asus VG248QE | Be Quiet DPP 650W | Lian Li PC-8NB

TheAbyss

Junior Member

Monday, February 24th 2020, 4:59pm

Bei Gigabyte ist die Spannungsregelung unter dem Kürzel ErP im Bios zuschaltbar. Evtl. kannst du darüber das Verhalten des Standby in Zusammenhang mit der USB-Stromversorgung beeinflussen. Wake-on mittels USB Peripherie wie Tastaturen geht dann aber nicht mehr.

Monday, February 24th 2020, 7:13pm

Danke für den Vorschlag und die Mühe, aber durch enablen von ERP im UEFI ändert sich auch nichts. Mit der neuesten Firmware (1014) für die D5 Next übrigens auch nicht.
Intel Core i9 9900K @ Heatkiller IV Pro | Gigabyte Z390 Aorus Master| 32 GB Corsair 3200MHz |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Alienware AW2518H |3x Samsung 860 Evo (2,5 TB) |Samsung 970 Evo 500GB | Soundblaster Z | Corsair AX850 Titanium | Asus TUF GT501
Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67| 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 1070 Mini | X-Fi Titanium | Asus VG248QE | Be Quiet DPP 650W | Lian Li PC-8NB

Similar threads